Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Peinlich wenn fruchtblase ausläuft?!

Peinlich wenn fruchtblase ausläuft?!

18. Januar 2012 um 10:07

hallo,
ich bin jetzt in der 37 ssw und ich muss oft dran denken wenn ich draußen unterwegs bin, was tun wenn jetzt grad die fruchtblase reißen würde und meine hose wäre so nass das es jeder sehn kann.
am peinlichsten fände ich es im laden oder an der kasse.
wie ist es bei euch? sind das nur unnötige gedanken die ich hab?


Mehr lesen

18. Januar 2012 um 11:12


Hallo,

bei mir sind zwei Geburten mit einem Blasensprung losgegangen. Beide male nachts im Bett nachdem ich auf der toilette war. Ich glaube 99% der Blasensprünge passieren bei Entspannung. Mach dir da mal keine Gedanken und wenn es doch ist dann ist es eben so.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 11:14


ja das stimmt.
ich würde wahrscheinlich auch als erstes denken, juhu entlich tut sich was -> es geht los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 11:57

...
Mir ist sie morgens um 6 im Bett geplatzt und erst im KH richtig ausgelaufen, dort dann aber durchgehend... Lag da öfter mal in meiner eigenen Suppe, weil ich nicht so viel rumlaufen durfte da wärs mir lieber gewesen, wenn mir die Blase irgendwo anders geplatzt wär und ich dafür nicht immer in meinem eigenen Saft gelegen hätte.
Ich glaube, wenn dir die Blade platzt, egal wo, wirst du ganz andere Gedanken haben, als an andere Leute vor denen du dich blamieren könntest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club