Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

PDA und Tattoo

8. April 2008 um 13:02 Letzte Antwort: 8. April 2008 um 15:10

Hallo Ihr lieben. Ich hab da mal ne Frage. Und zwar hab ich schon ein paar mal gehört, dass man keine PDA bekommen kann, wenn man ein Tattoo am Steiß hat.
Ich würde mich sehr über Eure Erfahrungen freuen.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Mehr lesen

8. April 2008 um 13:04

Habe ich ja noch nie gehört
Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun???

Wüsste nicht, was dagegen spricht, aber werde mich gerne eines Besseren belehren lassen.

lg natalie

Gefällt mir

8. April 2008 um 13:11

Oh weih,
ich glaub ich bereue grad das erste mal, so ein Tattoo zu haben. Ich werd mal meine Ärtzin fragen, wie sie das sieht.

Aber vielen Dank für Eure Antworten

Gefällt mir

8. April 2008 um 13:35

Winnie
das ist nicht richtig!!!

solche fragen vieleicht lieber im forum nach der geburt babies stellen! hatten wir dort erst vor einer weile. jede frau hat trotz ihrer tättowierung eine pda bekommen. auch die wo direkt "durch" das tattoo gestochen wurde!

Gefällt mir

8. April 2008 um 13:45

Also...
ich habe ein tattoo am steiß und habe trotzdem die pda bekommen...hat auch niemamdn etwas gesagt und habe das auch noch nie gehört...

liebe grüsse
nixe

Gefällt mir

8. April 2008 um 13:57

Hatte auch
ne PDA und hab auch ein Tattoo am Steißbein.

Das stimmt ganz sicher nicht hab das auch noch NIE gehört.

Gefällt mir

8. April 2008 um 14:21

Hallo
Frag doch mal da nach:

www.die-ministrolche.de

Dort beantwortet eine Anästhesistin kostenlos Fragen.

Viele Grüße

Gefällt mir

8. April 2008 um 14:45
In Antwort auf

Hallo
Frag doch mal da nach:

www.die-ministrolche.de

Dort beantwortet eine Anästhesistin kostenlos Fragen.

Viele Grüße

Hey
nochmals vielen Dank für eure Antworten

Gefällt mir

8. April 2008 um 14:51

Leider
stimmt das doch! War gestern im KH bei einem Vortrag und Kreißsaal besichtigung. Dort hat der Chefarzt nochmals daraufhingewiesen das jeder eine PDA haben kann außer die jenigen die dort an der stelle haben ein Tattoo haben.
Habe ich zwar auch noch nie gehört aber der Arzt muss es ja wissen!

LG Valeria mit Alina inside (35+4 SSW)

Gefällt mir

8. April 2008 um 14:59

Was
ist denn di erklärung dafür? also was soll dabei schief gehen können?
lg

Gefällt mir

8. April 2008 um 15:08
In Antwort auf

Was
ist denn di erklärung dafür? also was soll dabei schief gehen können?
lg

Grund
dafür ist, dass das Infektionsrisko wohl zu groß ist. Zwecks der Farbe. Ich glaub ich werd meine Ärztin mal fragen, die wird es ja wohl wissen.

Gefällt mir

8. April 2008 um 15:10
In Antwort auf

Grund
dafür ist, dass das Infektionsrisko wohl zu groß ist. Zwecks der Farbe. Ich glaub ich werd meine Ärztin mal fragen, die wird es ja wohl wissen.

Ja
ich denke auch dass die es wissen wird. Könnte mir schon vorstellen, dass es probleme gibt wenn sich die farbpigmente in den wirbelkanal verschieben aber ins rückenmark kommen sie ja eh nicht da keine pda direkt ins Rückenmark gesetzt wird.
lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers