Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PD, 6 Tage überfällig - SST negativ!

PD, 6 Tage überfällig - SST negativ!

5. April um 18:11

Hallo ihr Lieben, bin leider etwas am verzweifeln.. habe vor ca 3 Wochen eine kleine Verhütungspanne, in dem Zeitraum von meinem ES, gehabt. Wir haben zwar mit Kondom verhüten, beim Vor- oder Nachspiel kann es allerdings mit Lusttropfen in Kontakt gekommen sein. Am nächsten Tag habe ich innerhalb der 24 Std Frist die ellaone genommen. Habe auch von ihr richtige Nebenwirkungen gehabt. Jetzt bin ich schon 6 Tage überfällig und habe jetzt doch noch große Angst schwanger zu sein. Bin erst 21 und in der Ausbildung und privat würde es momentan einfach gar nicht passen Habe heute und vor 2 Tagen gegen 12/13 Uhr einen SST gemacht beide waren eindeutig negativ. Bei beiden habe ich vorher nicht viel getrunken. Habe auch keinerlei Schwangerschaftsanzeichen. Ab und zu leichte Unterleibsschmerzen, was sich aber eindeutig nach Mens Schmerzen anfühlt. Kann ich auf die beiden Test vertrauen? Mache morgen früh nochmal einen.. bin echt innerlich am durchdrehen. Verschiebt sich die Mens einfach nur durch die PD nach hinten?

Mehr lesen

5. April um 18:56
In Antwort auf estelle23

Hallo ihr Lieben, bin leider etwas am verzweifeln.. habe vor ca 3 Wochen eine kleine Verhütungspanne, in dem Zeitraum von meinem ES, gehabt. Wir haben zwar mit Kondom verhüten, beim Vor- oder Nachspiel kann es allerdings mit Lusttropfen in Kontakt gekommen sein. Am nächsten Tag habe ich innerhalb der 24 Std Frist die ellaone genommen. Habe auch von ihr richtige Nebenwirkungen gehabt. Jetzt bin ich schon 6 Tage überfällig und habe jetzt doch noch große Angst schwanger zu sein. Bin erst 21 und in der Ausbildung und privat würde es momentan einfach gar nicht passen Habe heute und vor 2 Tagen gegen 12/13 Uhr einen SST gemacht beide waren eindeutig negativ. Bei beiden habe ich vorher nicht viel getrunken. Habe auch keinerlei Schwangerschaftsanzeichen. Ab und zu leichte Unterleibsschmerzen, was sich aber eindeutig nach Mens Schmerzen anfühlt. Kann ich auf die beiden Test vertrauen? Mache morgen früh nochmal einen.. bin echt innerlich am durchdrehen. Verschiebt sich die Mens einfach nur durch die PD nach hinten? 

Du wirst nicht schwanger sein! Durch die Pille danach verschiebt sich dein Zyklus vermutlich nur. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April um 19:33
In Antwort auf vasili_13653870

Du wirst nicht schwanger sein! Durch die Pille danach verschiebt sich dein Zyklus vermutlich nur. 

Hallo, danke für die schnelle Antwort. Meine Freundinnen meinen auch, ich mache mich zu sehr verrückt. Bin auch normalerweise eine sehr vorsichtige Person, weshalb mich das von mir noch mehr schockiert.. dass ich so unvorsichtig war dort. Mache mir zu viele Gedanken. Wir hoffen mal, dass alles gut ging. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 20:26

Wenn dich die in der Apotheke richtig beraten hätten oder du mal einen Blick in den Beipackzettel geworfen hättest,dann wüsstest du dass die Pille danach den Eisprung und somit auch die mens verschiebt.Es ist eine Hormonbombe,kann sein dass die Mens auch ganz ausfällt.Du hast auch einen negativen Test und auf den sollte man sich auch verlassen.Ich denke nicht dass du schwanger bist 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zeugungszeitraum
Von: zepp
neu
8. April um 20:06
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen