Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PCO.....Wir werden trotzdem Mamis (7) Herzlich Willkommen an die neuen Hibbels

PCO.....Wir werden trotzdem Mamis (7) Herzlich Willkommen an die neuen Hibbels

8. Juli 2011 um 15:10

Liebe braucht nicht immer Worte

Liebe braucht nicht immer Worte.
Dieses kleine Bündel Glück
öffnet die geheime Pforte
unseres Herzens Stück für Stück.
Lächelnd setzt es sich hinein
und genießt den Sonnenschein.

Und das sind Wir


Nicknam: Beckimaus

Nickname: mausi176

Nickname: Emmi183

Nickname: Zwergentraum1

Nickname: wheesel83

Nickname: Hibbelmaedchen

Nickname: Schwesterka1

Nickname: tweety802

Nickname: pandorahh251

Nickname: teddy1004

Nickname: nothelpless77

Nickname: majana7

Nickname: Greenlight81

Nickname: anikadavid

Nickname: julia160290

Nickname: maren2011

Nickname: Engelsteufel79

Nickname: xxxhoneyxxxx

Nickname: Bettyboo683

Nickname: Reni0210

und nu ran an die Tasten

Mehr lesen

8. Juli 2011 um 15:12


ich habe dieses Gedicht grade gesehen und dachte mir das is soooo schön da mache ich einen neuen Thread auf...ich hoffe es ist Ok für euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 17:44

Danke
...für den neuen Thread,wirklich ein schönes Gedicht
@ Becki
Däumchen sind gedrückt für euch ich bin mir sicher ihr habt die Herzlein richtig gesetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 18:04

Emmi
Danke jetzt heisst es 2 wochen abwarten....
sind mit sicherheit gut genutzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 18:33

@ Becki
sag mal hattest du nach der OP auch solche Probleme mit dem Kreislauf??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 18:39

Emmi
ich musste 2 tage im KH bleiben.... zum einen hatte ich ne sehr starke blutung nach der OP und zum anderem kam mein kreislauf gar nichin Schwung....Du musst viel trinken is wichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 18:44

Ja
... das hab ich schon in Angriff genommen mit der Trinkerei, und Blutung war auch nur 2 Tage stark ansonsten z.Zt nur noch ne leichte Schmierblutung, musstest du danach noch lange auf deine Mens warten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 18:49

Emmi
meine mens kam ca also am 28.2 hatte ich die op und meine Mens kam am 9.3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 18:57

Mh...
das lässt mich ja hoffen ging ja dann doch zügig, bin heute bei ZT 21 wenn sie dann so um den 30ZT käme wäre prima

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2011 um 18:58


das wird schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 8:02


Guten morgen Ihr lieben

Ich vermelde das ich meinen Eihops gehabt habe jetzt heisst es abwarten und drücken und nich verrückt machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 13:50

Hallo Ihr liebe , ich bin neu hier...
Hallo ich bin jessiee, und eine freundin hat gesagt hier sind super nette mädels die ein helfen und verstehen.
ich bin 23 und haben auch seit 2 jahren kinderwusch, meine Problem: ich habe PCO ich bin seit Feb. 2011 in der kinderwunsch klinik in behandlung und habe das erste mal in juni angefangen mich zu spritzen.... fazit?!! leider habe ich gestern erfahren nicht schwanger
das war aber erst der erste versuch.
ich muss jetzt warte bis meine mens kommt, also sprich sie kam gans flau heute... und dann muss ich wieder anfangen die pille für 1 monat zu nehmen... und dann wieder warten bis die mens kommt und dann wieder anfangen zu spritzen,...
was ein Teufelskreis
wollte mal fragn wie es bei euch war auch spritzen??? hat es bei jemand schon mal geklappt, habe das Gefühl ich bin unnormal ....
vielen lieben dank eure jessiee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 13:55

Jessiee
erstmal ein Herzliches Willkommen bei uns

so ich habe im März auch das 1 mal Gespritzt... Gonal F und GV nach plan....BT Negativ gewesen....
nun hat mein Leben sich geändert ....und siehe da mein Körper arbeitet das 1 mal alleine Ohne Medis.... hatte jetzt nen ES von ganz alleine....
mein 1 Sohn kam auch nur mit Hilfsmitteln ( Clomi) und nun bin ich mitlerweile im 26 ÜZ mal wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 16:23

Hey Mädels...
wollte euch mal schnell "Hallo" sagen...lese im Hintergrund immer noch bei euch mit... mir bzw uns geht es super...nächste Woche Samstag gehe ich nun schon in den 7ten Monat uiuiui...die Zeit rennt so. Ich drücke allen die Daumen, besonders dir Becki

Ein dickes Bussi an euch schicken

Maike und Smilla inside 24 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 16:25

Pandorah
Lieben Dank für deine Däumchen das rührt mich sehr

Schön zu hören das es Euch gut geht wow und wie schnell die Zeit vergeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 19:38

Hallo aus Franken
Hi, war jetzt ein paar Tage weg und konnte leider nicht reinschauen.
Hat sich ja einiges getan hier.

@becki
find ich toll bei dir. Darf ich mal fragen, wie du merkst, dass du einen ES hast.
Ich hatte während meiner Pillenzeit im 2. Monat ein Eibläschen aufgebaut. Merkte ich an meiner Brust bis in das 3 Monat. Beim 1. US-Termin war mein Eibläschen dann ja fast 45mm groß. Somit hatte ich keinen ES auf normale Weiße. Der wurde dann ausgelöst mit dem 45mm Monstrum. Eibläschen konnte ich somit bilden - nur keinen ES

@emmi
ja, ich muss mich ja jetzt auch mit Insemination oder künstl. Befr. auseinandersetzten. Wir machen noch einen Versuch und dann ist auf normalem Weg Schluss.
Ausschlaggebend ist mein Zervix-Schleim. Der war das letzte mal ja voll fürn A....
Ich finde das aber gar nicht so schlimm. Ich finde, dann weiß ich wenigstens woran ich bin. Das Ding ist da, wo es hin muss
Problem ist bei uns: Wir müssen davor noch heiraten. Wir wollten eigentlich mal heiraten weil wir ein Kind haben - jetzt müssten wir das halt machen um ein Kind zu bekommen.

Ich wünsche allen hier viel Erfolg die nächsten Tage.
Ich hab morgen meinen nächsten Termin (MO). Bin gespannt, ob da schon Bläschen da sind, denn meine Brust spannt diesmal nicht. Mach mich schon wieder verrückt
Das ist eigentlich das schlimme an unserer Situation - die Angst und die Gedanken, die man mit sich selbst die ganze Zeit rumträgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 19:57


Habe gerade gelesen bei
wheesel - sie ist schwanger. Hab ich da was verpasst ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 19:59

Schwester
ja sie ist SS aber der artzt is wohl nich ganz zufrieden...mehr weiss ich im moment auch nicht.....aber meine sind gedrückt für den Krümel

ich habe Ovus gemacht Tempi messen und natürlich US gehabt..... naja und des weiteren beobachte ich ZS und MUMU

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 21:31

Hi
ich brüh mir grad noch schnell ein paar Tassen HimbiTee auf.
Man was macht man nicht alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 21:52

Schwester
oh ja das kenn ich....aber mitlerweile bin ich gelassen ... NOCH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 21:14

Wundervoll
war ja heute wieder beim Doc.
Vor 3 Monaten hatte ich ein 24 mm Ei und eine GMSH von 3-4 mm.
Heute 14mm und 17mm und eine GMSH von 5,5mm.
Ich finde das riesig - es tut sich was
Bin über jeden Millimeter glücklich. Mache jetzt DI und MI Ovutests - wenn positiv dann auslösen dazu spritzen. Bin ja mal gespannt.
Aber freu mich einfach nur, dass es endlich mal aufwärts geht

Allen eine wundervolle Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 23:50


Hallo meine lieben....
ich schreibe aus traurigem Anlass. ....Wheesel ihr Krümel geht leider zu den sternen.....am Donnerstag ergab der BT statt vervierfacht nur verdoppelt....heute der schock HCGabfall auf 27.....nach langem harten kampf kam er zu ihr und nun muss er wieder gehen...Sie muss jetzt Utro absetzten und warten auf die blutung....und hofft das es nicht zu einer AS kommt.... Jenny es tut mir so unendlich leid für Euch....mir fehlen die worte....fühl dich fest umarmt von mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 10:53

O mann
Wheesel:
das ist echt nicht schön.
Manchmal ist die Welt einfach so ungerecht.
Viel sagen kann man jetzt eh nicht, außer es tut mir leid für Dich und Euch. Geb nicht auf und lass es echt erstaml ruhig angehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 11:06

@Wheesel
Da fehlen mir wirklich die Worte, es tut mir sehr leid für Euch und ich wünsch Euch viel Kraft für die nächsten Tage und dass ihr Euch bald wieder über gute Nachrichten freuen könnt

@me haben in 2 Wochen ein ausführliches Gescpräch in der KiWuPraxis und dann erfahren wir alles über das weitere Vorgehen für die ICSI, das dumme ist wir müssen jetzt vom letzten SG ausgehend eine 12 wöchige Wartezeit aushalten in der dann nochmal 2 weitere SG zur Kontrolle gemacht werden müssen zur Kostenbewilligung....blöde Bürokratie der Krankenkassen aber die Zeit kriegen wir jetzt auch noch rum und dann wird durch gestartet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 13:22


Emmi sind gedrückt
ich kann mich gar nich so recht freuen das ich meinen ES hatte....
von ner anderen freundin habe ich gestern auch erfahren das sie ihre zwillis still zur welt gebracht hat...ende 5 monat....zwei wundervolle Mädchen....und sie kann sie noch nichmal beerdigen da beide unter 500 gramm waren -.-
wie soll man sich da auf ein vielleicht POSITIV freuen wenn es geklappt hat ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 14:29


Hallo Mädels!

@wheesel:
das tut mir echt leid für dich! fühl dich gedrückt.

@emmi:
hauptsache der steinige weg geht weiter. man darf nicht aufgeben!

@me:
hab am do termin zum us! bin gespannt ob eilein zu sehen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 14:51

Drück uns allen weiterhin die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 17:31


wooooo seid ihr den alle ??? is so ruhig hier geworden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 21:39

@becki
alle in urlaub

ich biin so gespannt auf morgen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 21:53

Nothe
meine sind ganz fest gedrückt
ich bin in WS bin heute glaub ES+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 18:59

Hallo meine Lieben,
na wie geht es euch???

Ohje wheesel das tut mir so Leid. Da kämpft man so lange und muss sein Glück wieder hergeben. Das ist so ungerecht.

pandorahh- oh man schon im 7Monat, damals hatten wir zur gleichen zeit mit dem clomi angefangen und hatten fast zur gleichen Zeit unseren ES. Es ist so schön, dass wenigstens eine von uns ihr Glück bald in den Händen halten darf.

Kurz zu uns- Mein Zyklus ist nun schon bei 30ZT diesen Monat, davor waren es 36-38ZT zu letzt. Also es wird immer besser, mein FA hat die Hoffnung das sich alles vielleicht doch von alleine einpendelt. Jedoch liegts ja leider nicht nur an mir. Wir haben nun ausgemacht, wenn es bis Ende des Jahres nicht klappt, machen wir mit der Therapie weiter und er lässt sich komplett untersuchen. Er hat mir auch gestanden, dass er Angst vor der Untersuchung und dem Ergebnis hat. Er meinte auch wenn wir keine Kinder kriegen können, möchte er bis zum Rest seines Lebens mit mir zusammen sein. Aber er hat Angst das mir das nicht reicht. Oh man, warum können wir nicht einfach schwanger werden, sowie andere nach einmal nicht verhütet oder Pille vergessen oder so. Das ist so unfair.
Ach kennt jemand von euch diese Spermatests aus dem Internet? Mein Freund meinte er würd das gern machen. Sind die Dinger den Zuverlässig? Ich trau ja gar nix mehr, seitden schei* SStests aus dem Inet damals.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 19:17


Hey, wo seid ihr den alle??? Hier ist ja nix los?

nothelpless wie war dein Termin??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 19:42


@me: us war okay hab ein eilein von 9mm könnte größer sein, wird aber wahrscheinlich noch wachsen. am mo gehts zum nächsten us

@majana:
also so eine liebeserklärung bis zum lebensabend, ist doch toll! versuch ihm die angst zu nehmen mit den checks! und den schei*ß aus dem internet würd ich nicht vertrauen...
ich finds toll das dein zyklus sich jetzt endlich auch einpendelt, denke bei mir wirds noch dauern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 20:25

Majana
ja manchmal is das leben echt unfair...ne freundin von mir hat mit 29 ihr 5 kind bekommen ich sag auch immer wieder warum ich ?????
aber wir können leider nichts daran ändern so sehr wir es uns auch wünschen....

@me meine PMS lebt sich voll aus mein UL zieht und meine busen sind gross und machen ganz doll auaaaaaaaaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:04

Bin auch wieder da
war heute in der Klinik. Meine GM ist von 5,5 auf fast nichts. Mein Doc meint, ich hab das Asherman-Syndrom. Sind Verwachsungen nach einer Ausschabung, aber auch evtl. wegen der Spirale (hab ich heute alles mal nachgelesen).
Jetzt muss ich einer GM-Spiegelung machen.
Hatte jemand von Euch auch nicht mal sowas?

Wenn Asherman, dann hoff ich, dass noch ein paar Fetzen GMSH da sind. Ich denke schon, denn sonst hätte ich doch keine Blutungen gehabt. Dann kann man die Verwucherungen wegmachen und die GMSH baut sich dann anscheinend wieder auf.

Hab heute nur geweint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:13

Qhallo
ich wollt mich auch mal wieder melden, auch wenn meine nachrichten nciht toll sind. habe im mai metformin abgesetzt, weil die nächst ebehandlung durch unseren umzug die tage erst frühestens im august losgeht.

naja, ich machs kurz. ich hatte am dienstag nen total positiven sst gemacht. total unerwartet udn ohne jegliche medizinische hilfe hats geklappt, als wir am wenigsten damit gerechnet haben. dann der schock: mittwoch frisches blut. auf zur notaufnahme, aber die ärzte konnten mcih über 2 stunden nicht untersuchen, weil der kreissaal wohl aus allen nähten platzte. aber auch dort wurde ein positiver sst gemacht. sind dann nach hause gegangen, die schwester hatte uns beruhigt, dass kommt bei vielen schwangeren vor. tja, hätte man sich mal doch lieber zeit für uns genommen, denn als ich vorhin einen termin bei der FÄ hatte, war zwar eine ss zu erkennen, aber man sah, dass sie nicht mehr intakt war und dass in der gebärmutter wahrscheinlich schon blut ist. man kümmert sich dann morgen um einen termin für die ausschabung, wenn ich heute nacht starke blutungen haben sollte, dann muss ich schon vorab in KH. ich hoffe, es wartet noch bis morgen. ich habe sehr angst vor dem eingriff, mein freund und ich sind fix und fertig, denn morgen wird ja der lkw gepackt, samstag wird gefahren. also muss ich mich wahrscheinlich bei ner freundin einquartieren (bei uns stehen am abend ja keine möbel mehr). das beste: sie hat nen 2,5jähriges kind - super, passt ganz klasse in meiner siutation.

ach man, es war wie ein wunder für uns und jetzt das ganz große chaos auf allen ebenen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:16

Oh schwesterka
das ist auch keine schöne nachricht. heute ist nicht unser tag, was?

wann wird deine gm-spiegelung gemacht?

ach ja, vergessen, bin/wäre jetzt schon 6.-7. woche, weil ch am anfang dachte, dass ich durch das metformin-absetzen keine mens bekomme. schon ironisch, dass dann gerade ein tag nach dem test blutungen kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:26


Oh mausi das tut mir so unendlich leid für euch -.- schon die 3 schlechte nachricht diese woche -.- fühl dich ganz doll gedrückt von mir

@Schwester ich hatte verwachsungen durch meinen KS....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:27


aber hatt nix bei mir mit der GMSH zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:29

Danke becki
irgendwie haut schicksal bei denjenigen nochmal extra zu, die es eh schon schwer haben. ich verstehs einfach nicht.

ach, ich wollt dir noch zu sdeiner nuen liebe gratulieren. sowas wirkt manchmal schon wunder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:35


Danke

ja dagegen sind wir echt machtlos..... Wheesel Ihr Krümel ist auch gegangen -.- und ne andere freundin hat letzte woche ende 5 monat ihr zwillis still zu welt gebracht.....ach man das kann es doch nicht sein....ich hab echt angst davor positiv zu testen mitlerweile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:40

Ja, kann ich nachvollziehen
ich habe auch mittlerweile angst, dass nix mehr richtig funktionieren. habe auch oll panik, dass bei der ausschabung was schief läuft.

die ärztin hat mir heute geraten, die nächsten 3 montae nicht schwanger zuw erden und in der zeit die pille zu nehmen. das werd ich wohl auch tun. dann kann sich der körper erholen - und die seele auch wieder.

ich hab das von wheesel gelesen, es ist echt furchtbar. ist es bei ihr wenigstens allein abgegangen oder musste sie auch ins KH?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:44

Mausi
ich weiss es nich hab noch nichts gehört von Ihr....

woran hat dein FA das den festgemacht das die S nichmehr intakt ist??? sry vielleicht ne blöde frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 21:47

Asherman Selbsthilfegruppe
hab heute diese Gruppe gefunden.
Ich soll zu einem Arzt nach Bad Windsheim.
Hab gelesen, man braucht Spezialisten.

In Hamburg soll einer sein - Namen hab ich auch.
Ich würde deswgen sogar nach Hamburg fliegen.
Hab nur Angst dem Arzt in Bad W. zu sagen, dass er evtl. unfähig ist.

@mausi
pass auf bei der Ausschabung - damit du nicht das selbe Problem hast wie ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 22:14

Hey
also, die gebärmutter wa rgut sichtbar und auch halt auch die fruchtblase. aber das darin war nicht mehr gut zu erkennen, ist wohl schon dabei sich zu zersetzen. herzchen hat auch nciht geschlagen. außerdem muss wohl in der fruchthöhle alles schwarz auf dem US sein und bei mir war überall dieser schneeschauer, auf em gesamten bild, die ärztin hat gemeint, sie vermute eben,d ass das alles schon blut ist.

@schwester: davor habe ich ja riesige angst, dass die was kaputten machne dabie. aber wie soll ich denn da auf was aufpassen? liege ja in narkose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 22:30

Mausi
und auf einen natürlichen abgang möchtest du nicht warten?? wenn dich meine fragerei stört sag es ruhig ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 23:24

Nein, kein problem
dann hätte ich nicht jetzt schon davon geschrieben.

also, ich schätze mal, da ich nun nicht mehr in der 4. woche bin und scheinbar schon ordentlich blut in der gebärmutter ist, kann man nicht so lange warten, dann wird das infektionsrisiko zu groß. bin keine krankneschwester, ich vermute das nur. ich werd ja dann sehen, was der zuständige arzt morgen sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2011 um 8:00

Mausi
ich denke heute ganz fest an dich......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2011 um 8:06

Oh man...
@ mausi... das tut mir so leid für dich, aber mach dir keine Sorgen wegen der AS, ich hatte schon zwei davon und bei mir ist auch alles top. Es ist sehr traurig, das euer Krümel nicht geblieben ist, aber es wartet sicher auf seinem Wölckchen und schickt euch bald ein Baby...Mensch du hast es ohne Hilfsmittel geschafft, freu dich darüber...du wirst sehen, ehe du dich versiehst bist du wieder schwanger, jetzt weißt du ja das es klappen kann...außerdem war der Druck weg und schon klappts, ich denke immer je mehr Druck man sich macht umso länger dauert es...ich hab damals auch mit dem Gedanken getestet, das es eh wieder nagativ ist...war mir total sicher und wollte nur testen um wieder mit dem Kortison anfangen zu können und siehe da, er war positiv...so traurig wie es also ist, so glücklich solltest du sein, dass es doch klappen kann...ich denke das macht Mut...ich drück dich mal ganz doll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2011 um 8:09

Morgen Pandorahh
na wie geht es dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper