Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / PCO... Wir werden trotzdem Mamis (4) Wir haben unsere ersten 2 Kugeln

PCO... Wir werden trotzdem Mamis (4) Wir haben unsere ersten 2 Kugeln

27. Februar 2011 um 11:29 Letzte Antwort: 22. März 2011 um 20:38

Ja wir haben PCO...
Aber wir geben die Hoffnung niemals auf endlich Mami zu werden

Es ist eine große Verantwortung, sagt die Vorsicht.
Es ist eine enorme Belastung, sagt die Ehrfahrung.
Es ist ist das größte Glück, sagt die Liebe


Gemeinsam bewältigen wir unseren steinigen Weg, zu unserem größten Glück!

****************************** ****************************** *********

Unsere Hibbels

beckimaus28
Ivonne
31 Jahre,verheiratet
1 Sohn von 2 Jahren 3 monaten
ÜZ 23
ab März Stimmulierung mit Gonal F

mausi176
25 Jahre
hibbeln seit: 02/2010
vergben seit 8 Jahren
PCO + Morbus Basedow
Therapie: Metformin + Methizol
noch keine Kinder

zwergentraum1
Isa
25 Jahre, verheiratet
PCO (LH-Wert zu niedrig)
ÜZ ?
leider noch keine Kinder
Therapie: chlormadinon + clomhexal

Emmi183
Tanja
Alter:28
verheiratet
Hibbeln seit 12 Monaten
PCO,
Therapie: 3 Clomi Zyklen, Folsäure
ab 15.02 in der KIWUklinik

pandorahh251
27 Jahre, verheiratet
1 Kind (Tochter 7 Jahre alt)
ÜZ 2
PCO festgestellt Januar 2011
erst Cortisonbehandlung/ jetzt im ersten Clomizyklus
geschnaggelt hats im 2ÜZ (der 1 ÜZ mit Clomi)

nothelpless777
anna
22 jahre jung,verheiratet
kommt aus dem saarland
vor 2 wochen erfahren das sie PCO hat
Therapie: Metformin
Hibbelbeginn ab April

hibbelmaedchen
19 Jahre
hibbeln seit: 02/2011
vergben seit 3 Jahren
PCO
Therapie: Duphaston und Clomifen
ab nun Tempi-messen
noch keine Kinder

majana7
22 Jahre
hibbeln seit: 09/2010
vergben seit 6 Jahren
PCO
Therapie: Metformin + Clomi + Folsäure + Mönchspfeffer + Himbeerblätter- & Frauenmanteltee
Spermiogramm meines Frendes: Bewegl. nur 7%
noch keine Kinder

tweety802
Mandy
Alter:30
Brandenburg
seit 3 Jahren glücklich vergeben
leider noch keine Kinder
wir Hibbeln seit April 2009
PCO
Therapieerzeit nur mit Möpf
warte auf Termin zur Bauchspiegelung

schwesterka1
Karin
Ansbach (Mittelfranken bei Nürnberg)
vergeben fest seit Mitte 2009
(musste hierfür lange kämpfen)
Hibbeln seit (ÜZ): 05.2010
Diagnose: LH + FSH zu niedrig
(kein normaler Eisprung mögl.)
Therapie: stimulierende Hormontherapie

sarah280788
sarah
wohne in köln
seit vier jahren vergeben
kinderwunsch seit anfang 2009
leichtes pco,zu viele männliche hormone
nov. 2010 behandlung in der uniklinik düsseldorf
Therapie:08.02.2011 beginn mit clomifen
spermiogramm meines partners super
noch keine kinder

++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++++

Unsere Kugeln

**** pandorahh251***
***arielleee***

****************************** ****************************** *************
Wir freuen uns über jedes neue Mädel das mit uns hoffen und bangen will.

BITTE IMMER AUF DIESEN BEITRAG ANWORTEN; DAMIT WIR DEN ÜBERBLICK BEHALTEN ! ! !

Mehr lesen

27. Februar 2011 um 11:31


NAAAAA WO SEID IHR ALLE

Hab ihn jetzt noch einfach gehalten da mir ein Paar daten fehlen von den Meisten wie das Gebrutsdatum

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 11:52


So Mädels ich bitte Euch alle mir für den nächsten Thread diesen Steckbrief auszufüllen ...das vereinfacht mir alles....übrigens is das eine Idee von Hibbelmädchen gewesen

Nickname:
Richtiger name:
Wohnort:
Geburtstag(Alter):
Beziehungstyp und länge:
Kinder:
Hibbeln seit (ÜZ):
Diagnose:
Therapie:
Besonderes:

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 12:11

Daten??
Hallo beckimaus
ich schreib euch immer übers Handy und mit diesem kann ih leider nicht auf dein Profil bzw dir keine pn schicken. Geht es wenn ich dir die meine Daten hierher poste??

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 12:14

Arielleee
klar geht das nehme dich dann in dem neuen Thread mit auf.....
den mache ich so in einer woche vielleicht wissen wir ja dann schon mehr von euren Zwergen

nimm doch die vorlage die du hier siehst is für mich einfacher dann...

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 12:25

Oki
Arielleee
Sarah
24
Verheiratet seit 2009
Zusammen seit 2004 <3
kinder hab ich leider NOCH keine
üz ca 13-14 hab lange Zyklen deswegen komm ich mit den üz durcheinander
Diagnose SD u.Funktion evtl Verdacht auf hashi, pco mit IR
Therapie clomi 2 Zyklen, Möpf, Metformin nur 1 Woche, L- Tyroxin 75, frauenmanteltee+ himbeerblättertee

puuuuh das wars erstmal



Gefällt mir
27. Februar 2011 um 12:29


okay und sobald es mir besser geht und wir wissen wie es euren Krümeln geht und das des Herz Bummbert nehm ich Dich mit auf in den neuen Thread

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 13:52

Hab euch gefunden.
Ich hab gestern meine Mens bekommen und heute höllische Schmerzen. Mein Freund wollte michbschon ins KH fahren. Ich bin verwundert den gestern war mein 27 ZT, der letzte war bei 41, davor 46 und davor 49. Jetzt muss ich am Monatg bei der kiwukli anrufen und einen neuen termin zum us machen wegen dem start dann in den 2clomizyklus.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 13:57


Danke Becki für den neuen Thread

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 14:01

@arielle
Hast du das Mönchspfeffer jeden Tag weiter genommen oder nur eine Zeit lang?
Hab das nämlich nur bis zum ES genommen, weil ich gelesen hab, dass wenn man ss ist, das schädlich fürs Baby sein kann. deswegen hatte ich angst.
Und wie hast du das mir dem Tee gemacht? da hab ich nämlich himbeerblätertee so ca 14tage getrunken und bis gestern dann frauenmanteltee.
Herzlichen Glückwunsch nochmal. Ich drück auch dir ganz fest die Daumen, dass alles klappt. Es muss klappen den das macht uns anderen Hoffnung und euch bescherrt es glück.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 14:33

Möpf etc
Hallo majana
also ich hab Möpf genau 3 Monate eingenommen genauer gesagt 2 Zyklen- hab einen 60 tage Zyklus
Himbeerblättertee hab ich 15 tage und danach 15 Tage Frauenmanteltee.
Hab letztes Jahr auch Clomi eingenommen 2 Zyklen. Mein erster Clomi Zyklus dauerte 37 Tage der zweite ca 54, leider ohne ES.
Das ist so komisch bei mir. Ich bin jetzt voller Hoffnung das es klappen kann egal was ist- diese Hoffnung möchte ich euch auch geben.
Meine Hormone hab ich ca. Vor einem checken lassen und die waren nicht so gut. LH wert zu hoch Testesteron grenzwertig insulinwerte hoch. Also Kopf hoch und niemals die Hoffnung aufgeben

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 14:37

Übrigens...
Möpf hab ich diesmal wirklich nur bis zum. ( warscheinlichen) ES eingenommen. Hatte ein komisches Gefühl...

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 14:51

Ui ein neuer Thread....
mir geht es heute recht gut, übel ist mir nur ab und zu...ansonsten hab ich mal wieder ein Ziehen im UL...aber das soll ja normal sein in der Frühschwangerschaft. Morgen früh ist es endlich soweit, endlich erfahre ich meine Blutwerte. Hoffe die sind super und der hcG ist hoch genug. Müde bin ich momentan öfter, aber auch das ist ja normal. Irgendwie bin ich auch ein bisschen nervörs wegen morgen. Ich freu mich, hab aber auch noch immer Angst. Mitlerweile rede ich übern ganzen Tag immer mal wieder mit meinem Krümelchen, ich versuche ihm zu zeigen wie sehr ich mich freue und sage immer es soll sich schön festhalten. Ich freu mich riesig und hoffe jetzt nur noch bald das Herzchen auf dem US schlagen zu sehen, dann bin ich beruhigter.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 15:26

Majana
Himbitee trinkt man vor dem ES er unterstüzt den aufbau der GMSH und hilft etwas zur eizellreifung...Frauenmantel trinkt man ab ES er hilft zur einnistung

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 15:27


Ja habe mir gedacht ich mach noch nen neuen Thread bevor ich flach liege........Is zwar noch nich so wie ich es mir vorstelle aber das wird schon

aso Pando und arielleee ich bräuchte von euch noch den Tag wo ihr Positiv getestet habt

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 16:09

@becki
hab am 24ten positiv getestet und am 26ten positiv mit nem Clearblue Digital. Morgen kann ich dir vielleicht schon mehr schreiben, aber morgen hast du ja BS. Um wie viel Uhr denn??? Dann denke ich ganz fest an dich und drück die Daumen, dass alles nur halb so wild ist...

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 16:37

Hallo!
Ich bin auch eine PCOS Geplagte und wollte mal fragen, ob bei euch noch ein Platz im Thread frei ist?

LG

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 16:50

Hallo Mädels.
Ich bin wieder da. Genauso wie Frau Mens. Pünktlich wie die Eieruhr war sie heute morgen da. Nur höllische UL-schmerzen hab ich wie verrückt. Ein glück gibts schwiemamas, die Kirschkernkissen haben
Jetzt soll sie nur noch nicht so lange da sein

Becky: der Thread is doch total ok Wenn wir hier wieder 500 und mehr antworten zusammenbekommen ist der genauso gradios wie der davor

Pandorah: Das mit dem Reden würde ich genauso machen das is denk ich mal Frauentypisch

wie gehts denn dem rest so?

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 16:55


Na klar Herzlich Willkommen greenlight81 fühl Dich wohl bei uns

Ich muss um 9 im KH sein und wann die BS ist weiss kein Mensch:/ das heisst den ganzen Tag Essen un trinken
darf bis heute nacht um 24 uhr noch essen rauchen und trinken danachis schluss....wobei ich essen vorher schon nich mehr kann da ich mir noch nen Einlauf verpassen muss

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 16:59


Danke fürs WILLKOMMEN heißen!
Das ist schön, wenn ich mich mal etwas mit anderen austauschen kann. Wollte eigentlich mich nicht anmelden, aber irgendwie kommen doch immer mehr Fragen in mir auf....

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:04

Huhuuuuuuuuuu
ihr schmerzgeplagten - mensch, es muss euch doch langsam mal wieder bessern gehen, da komm ich mir so doof vor, wenn es euch shclecht geht und mir nichts fehlt

ich geb mal ne tasse feinen tee mit familieneigenem honig aus, werdet ja bald wieder gesund sonst komtm die mutti vorbei gefahren und macht euch wieder heile

ihr merkt schon, ich hab ne meise, sonntag bin ich immer verwirrt, weil mir sonntags IMMER langweilig ist. das war schon so, als ich kind war und hat sich bis heute nicht geändert

willkommen greenlight, schieß ruhig los, wenn du fragen hast

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:06


na dann haur rein Du bekommst hier bestimmt einige Antworten....ach ja und wenn Du auch mit in den neuen nächsten thread möchtest füll den Steckbrief weiter unten aus und lass Ihn mir per PN zukommen

Ach so wäre lieb wenn Du noch ein Bisl von Dir erzählst

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:07

Mausi
wer von uns hat keine Meise

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:17

Also,
ich zähle mich schon zu der etwas älteren Generation werde bald 30 und bin seit Dez. 09 in der Kinderwunschphase.
Bei mir wurde PCOS (ich denke mal, dass ich nur ne leichte Variante habe) und nen halbes Jahr später Hashimoto festgestellt.
Bin dann letzten Oktober in eine KIWU Klinik gegangen und mache seitdem eine L Thyroxin - und Metformintherapie.
Im übernächsten Zyklus soll eine Clomibehandlung mit Insemination begonnen werden.
Da ich mich auch gern belese, habe ich auch von den vielen Nebenwirkungen erfahren. Das macht mir schon Sorgen
Vor allem, wie soll ich das nur alles durchziehen mit der Arbeit: es müssen ja viele US Untersuchungen nach best. Zyklustagen gemacht werden und erst die Kosten. Da krieg ich noch mehr Bammel......

So, das wäre erstmal das Gröbste von mir und meiner jetzigen Situation!

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:18

Becki???
einlauf? musst du dir selber setzen? hinten oder vorne? warum allein? ich versteh das nicht, dass ist a ätzend

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:25

@mausi
Nen Einlauf wird von hinten gemacht ( anal ) und ja, man kann ihn auch allein machen - nennt sich dann Mikroklist und ist so ne Art Minieinlauf.
Die größeren Varianten macht eigentlich das medizinische Personal.

Hoffe, ich durfte meinen Senf dazu geben?

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:38


Na klar darfst Du

Ist das Sg deines Mannes/ Freundes nich ok weil ihr ne Insemination machen müsst ???? Seid Ihr verheiratet???

Ja Mausi so is das .....ich werde so gegen 20 uhr nochmal was essen und so um 22 Uhr freundschaft mit meinem Klo Schliessen

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:47

@becki
Ja, wir sind nicht verheiratet und ja, sein SG ist nicht das beste.
Das 1. war noch okay, beim 2. war er krank und jetzt beim 3. habe ich den Verdacht, dass die Probe zu unterkühlt war, als er sie in die Uropraxis gebracht hatte. War nämlich wieder nicht so toll.

Die Ärztin im KIWU Center rechnet aber gute Chancen bei ner IUI für uns.
Finde es auch kompliziert, was ich im Net dazu gefunden habe wegen Kosten. Deswegen habe ich mich hier angemeldet, weil mir vielleicht jemand aus dem Wirrwarr helfen kann.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:52


da Ihr nich verheiratet seid müsst ihr die Kosten zu 100.5 selber übernehmen
Wieso lasst Ihr dann nich ein neues SG machen???

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 17:58


meinte 100%

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:05


@hibbelmädchen
Ich leide mit dir. Hab meine Mens auch gestern bekommen und hab höllische Schmerzen und schon ne schmerztabl genommen.

@greenlight
Herzlich Willkommen bei uns. Also ich bin seit anfang Januar in der kiwukli in behandlung und musste bisher nix zahlen und gesagt hat auch keiner was davon. Ach und mein Freund hat auch eine schlechte spermienbeweglichkeit und ich nehme seit nov metformin und beginne diese woche mit meinem 2clomizyklus. die nebenwirkungen waren bei mir heftig. bin fast durchgedreht. vorallem die starken bruststiche.aber das ist ja bei jedem anders.

@beckimaus
Ich versteh nicht ganz was jetzt genau am Montag bei dir gemacht wird und wieso vorallem. Hab immer nur bruchteile von dem was du geschrieben hast mitbekommen. Kannste mal kurz zusammen fassen was bei dir los ist? Damit auch ich dir die Daumen drücken kann morgen.

@mausi
also ich freue mich meisten auf den sonntag. da muss man mal nix großartiges machen und ja bitte mach uns wieder gesund. Ich dreh bald durch.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:06

@becki
Naja, das letzte SG war ja erst diese Woche.
Er sollte, lt. KIWU, zu nem Urologen das nochmal speziell abklären lassen.
Es war nachmittags ja elende kalt bei uns und er hat den Becher in den Rucksack getan und so ca. ne halbe Stunde gebraucht, bis es in der Praxis war.
Deswegen nehme ich an, dass das schlechte Ergebnisse davon kommt.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:06


Was ist eine Insemination

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:11

Becky
bei der insemination wird mit einer weichen nadel gute spermien direkt in die gebärmutter gegeben um die chancen zu erhöhen.

Majana: Es ist zum Mäuse melken. Ich kann nur liegen. Im stehen fühl ich mich als würde meine GB einfach rausfallen

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:12

Hello
bei einer insemination gibt der mann sein sperma ab, dass wird vom medizinischen personal aufbereitet und der frau mit einer art spritze direkt in die gebärmutter gespritzt. so kann man die guten spermien sortieren, wenn man männer ein allgemein schlechtes spermiogramm haben.


@becki: das mit dem einlauf tut mir fürchterlich leid, mit sowa shätte ich nciht gerechnet ich hoffe, du bekommst das gut hin!

@green: immer her mit dem senf

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:21

@mausi
Ich gebe gerne medizinischen Senf, da ich gelernte Krankenschwester bin.

Und wegen der Insemination hoffe ich, dass ich nur eine brauche. Ich will mein gespartes Geld nicht fürs "Kinder machen" ausgeben.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:32

Hey super
kranknenschwestern im thread sind ja spitze die sind an der quelle, wenn man fragen hat...unsere emmi arbeitet auch im medizinischen bereich.

was hälst du so als fachfrau davon, dass ich seit gut 7 monaten metformin nehme und die ärzte seither nicht einmal meine blutwerte kontrolliert haben?

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:33

@majana
Toll, ich glaube, ich freu mich nicht mehr so sehr auf Clomi.
Wegen der Bezahlung weiß ich nur, dass alles, was zur Untersuchung gehort ( Blutentnahme, US usw. ) von der Kasse übernommen wird.
Aber alles Therapeutisches muss bezahlt werden und ich nahm an, dass Clomi dazu gehört.

Das beste, was mir mit metformin allerdings passiert ist, dass mir meine Lieblingshosen sogar zu groß geworden sind.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:36

@mausi
7 Monate sind heftig - vor allem, weil Metformin über die Leber abgebaut wird. Da sollte man schon mal die Werte kontrollieren - bes. weil die schwerste Nebenwirkung Laktatazidose lebensgefährlich werden kann.
Ich musste auch erst letzte Woche betteln, damit mir mal wieder mein TSH bestimmt werden konnte.
Man muss sich echt um alles kümmern *schweinerei*

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:38

@greenlight...
herzlich willkommen bei uns, fühl dich einfach wohl und geb gern überall deinen Senf dazu (dafür sind wir schließlich hier ). <---- ich liebe diese Smilies...hihi

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:41

Danke
genau das denke ich nämlich und habe mir ja auch einiges übers netz angelesen - man hätte es in der zeit min. schon 2x überprüfen müssen. ich geh diese einfach zur hazsärztin und lass es dort machen. da fühlt man sich wie vieh.

hast du IR? ich hab es nicht und hab daher auch nicht durch das medikament abgenommen, sondern 5 kg mit höchster anstrengung in 9 monaten - wie peinlich, aber jetzt bin ich wieder dran !

das mit dem geld versteh ich, man braucht schon genug, wenn das kleine da ist, da tut es weh das geld schon fürs baby-machen auszugeben

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:43


Ah, das ist also eine Insemination
Hoffentlich bleibt uns das erspart, weil mein Freund ja auch ein schlechtes SG hat.

@greenlight
Mein FA hat auch gesagt, dass ich vom Metformin abnehmen würde, aber nix hat sich getan.
Wegen den Kosten weiß ich leider auch nicht mehr. Bin da überfragt. Will dir den Spaß nicht verderben, weil bei pandorahh hats ja direkt im 1clomizyklus geschnagelt
Was gehört den dann zum therapeutischen? Insemination wahrscheinlich und was noch?
Ja unser Glück kann einige von uns viel Geld kosten, aber das schlimmste ist, dass es uns Nerven kostet und die kann man sich leider nicht neu verdienen

@hibbelmädchen
Ja das kenn ich. Ich fühl mich so als ob ich unten rum aufreiße.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:48

ich mag die auch
@pandorahh: Danke herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

@mausi: ja, ich hab ne IR. Ich freu mich jedes Mal, wenn einer fragt, ob ich abgenommen habe.
Ich habe einfach keinen Hunger mehr - besonders Abends. Wo es vor der Therapie meine fressreichste Zeit war, auch wegen der Arbeit.
Aber, Metformin soll ja auch ohne IR helfen. Vielleicht brauchst du etwas länger. Ich habe letztes Jahr im September damit angefangen - keine Gewichtsabnahme. Dann ne Pause vom KIWU Center verordnet bekommen, wegen dem GTT. Dann seit Anfang Januar 2xtgl 500 mg und seitdem purzelt es bei mir bergab.

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:53

@greenlight...
Danke morgen früh erfahre ich aber erst ob alles gut ist, deswegen bin ich noch ein bisschen Ängstlich, aber ich versuche positiv zu denken und spreche jeden Tag zum Krümelchen das es sich gut festhalten soll...

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:54

@majana
Also, ich erachte alles als Therapie, was nicht zur Untersuchung dient.
Aber lieber ne Insmination als IVF/ISCI. da kannste echt arm werden, besonders ohne Trauschein

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:54

Oh
helfen tut es bei mir...es muss meine hormone gut regeln, denn ich habe seit ich es nehme einen vorbildlichen zyklus - nur ohne ES. obwohl ich ja auch morbus basedow habe und es auch zur selben zeit wie pcos diagnostiziert und behandelt wird. da wird die schilddrüseneinstellung auch seinen teil dazu tun.

aber bei frauen ohne IR saoll es ja auch nicht so großen einfluss aufs gewicht haben - so ne schei*e

muss jetzt aber unbedingt abspecken und ich bin guter dinge ich nehm mir dich zum vorbild

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 18:58

@mausi
Von einem bilderbuch Zyklus träume ich noch. Mein Durchschnitt liegt bei 40 Tagen mit manchmal einem ES.

Ich finde auch, dass mein stressiger Job auch seinen guten Einfluss auf die Figur mit ausübt.


@pandorahh: das wird schon mit dem Kleinen. Think positive! heißt es nicht umsonst

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 19:01

Genau
wann kannst du morgen anrufen, pandorrah? bin auch so gespannt

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 19:24

Also nochmal für alle die es nicht mitbekommen haben
ich war am Mittwoch im KH weil ich übelste ULschmerzen hatte....BT und US waren in Ordnung...die Ärztin vor Ort riet mir eine BS weil ich 2008 ja einen Kaiserschnitt hatte und die Vermutung is das ich durch den KS Verwachsungen habe die diese schmerzen verursachen....und mein FA lässt eben die eileiter gleich mit Überprüfen.....


@Mausi einlauf geben is gar ned so schlimm....kenn ich ja von der Entbindung.....schlimm is nur das du das Mittel nich so lang bei Dir behalten kannst wie man eigentlich sollte

Gefällt mir
27. Februar 2011 um 19:26

Hbbel
ich weiss was ne Insemination is das war Majana

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook