Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

PCO... Wir werden trotzdem Mamis (2)

21. Januar 2011 um 12:09


Hab am montag termin zur Blutabnahme und abends bekomm ich ergebniss dann weiss ich ob ich das Utro absetzten kann......Aber Mädels ich sag euch das is nix geworden ich habe jetzt schon so Mensschmerzen

Gefällt mir

Mehr lesen

21. Januar 2011 um 15:27

FRAGE
Ich hab mir neulich Mönchspfeffer geholt und bin am überlegen ab wann bzw ob ich das überhaupt nehmen soll?
Ich hab heute meinen 31 ZT (von 35-49) und wie schon gesagt nehme ich seit diesem Zyklus 3x 850mg Metformin (davor weniger). Meint ihr das verträgt sich zusammen und lohnt sich die Einnahme diesen Zyklus noch?

@beckimaus

Ja, mein FA ist echt super. Er erklärt auch immer alles so logisch und der nimmt einen total ernst. Bin schon froh, dass ich nicht sooo lange warten musste auf die ganzen Untersuchungen, denn die Ungewissheit macht einen ja bekloppter als die Tatsache selbst.

Gefällt mir

21. Januar 2011 um 17:04

Hallo majana
ich würde dir jetzt erstmal abraten von mönchspfeffer...möpf kann auch zwischen 3 und 6 monaten brauchen, um zu wirken und bei einigen wirkt es auch überhaupt nicht, oder macht es schlimmer...es komtm oft vor, dass möpf bevor es den zyklus regelt, ihn erstmal gehörig durcheinander bringt und er wieder sehr lang werden kann.

du hast doch einen zyklus, ich würd erstmal warten bis das met richtig angeshclagen hat und wenn du jetzt sogar ne erhöhung bekommen hast, dann lass es wirken. bei mir hat es auch sofort so gut geholfen und ich hatte nen super zyklus.

eventuell macht da smöpf deinen zyklus wieder kaputt bzw. weiß man ja nicht, wie es mit met zusammen reagiert. wenn dein FA das nicht ausdrücklich gesagt, dass du es nehmen sollst, dann würd ich es auch nciht machen.

Gefällt mir

21. Januar 2011 um 18:42

@ Majana
schließ mich da Mausi`s Meinung an würde den Möpf auch erstmal weglassen und ansonsten beim FA nachfragen

@ Becki
..wart jetzt erstmal ab bis Montag ist ja nicht mehr lang und hoffentlich hast du dann ein positives Ergebnis und dass sogar noch vor deinem NMT

@ me
war heut ziemlich chaotisch auf der Arbeit( kurzfristig noch ein Krankenschein rein geflattert) und das bei sowieso schon knapper Besetzung naja hab jetzt das WE frei und noch Montag und Dienstag
ES ist im Gange nachdem was sich den ganzen Tag schon in meinem UL bemerkbar macht

Gefällt mir

21. Januar 2011 um 20:04


Na meine lieben alles klar bei euch

Tja wenn ich am Dienstag nicht Positiv teste werde ich eine Hibbelpause einlegen den ich fange ab montag das Arbeiten an
Fällt mir schon etwas schwer aber etwas abwechslung muss sein

Gefällt mir

23. Januar 2011 um 10:00


wo seid Ihr den alle ???

Tja meine neugierde hat mich wieder überlistet ^^

Ich habe heute mal einen Test gewagt da ich ja 2 Tage vor NMT bin aber noch nichmal ein hauch von Strich zu sehen...
mein Gefühl lässt mich nie im Stich

Gefällt mir

23. Januar 2011 um 12:11

Huhu
oh, das kennich zu gut! man nimmt sich immer fest vor, wenigstens bis zum nmt zu warten, weil man sich ja dann theoretisch nen test sparen könnte, wenn die mens kommt...und dann ist man so ungeduldig und PENG! da fehlt der strich.

ich empfinde den negativen test ja schlimmer als den mensbeginn, deswegen verkneif ich mir das testen vor nmt einfach - ich hab es gelernt

aber ich mein, 2 tage vor nmt muss ja noch cniht sicher sein...hast du morgen nen arzttermin?

ich hab meinen US dienstag, wird auch zeit langsam!

Gefällt mir

23. Januar 2011 um 12:40

@ Miss ungeduldig
...hast du mal wieder keine Ruhe gehabt bist du nen Test gemacht hast ..aber wie Mausi schon sagte bist ja noch 2 Tage vor NMT also und morgen hast du ja schon die BE viel Glück dafür , und melde Dich morgen.
Hibbel mit dir mit zur Unterstützung und drück Dich lieb

@ Mausi
Oh Dienstag hast du dann den 1.US in der KIWUKI dann drück ich dir auch ganz fest die dass sich was getan hat...und hoffe du berichtest dann bald

@ me
Mh...bin noch etwas müde waren gestern auf nem Geburtstag um 2 dann ins Bett und um 8 schon wieder raus aus den Federn, bin dann noch zu meinen Eltern gefahren und jetzt wird gleich gekocht
ES wurde ja am Do ausgelöst jetzt heisst`s dann wieder abwarten und geduldig sein . Test kauf ich keinen damit ich gar nicht erst in Versuchung geführt werde
Haben uns heute morgen via Internet zu nem Erstgespräch in der KIWUKI angemeldet , bin mal gespannt wann wir nen Termin kriegen( haben uns jetzt schon mal angemeldet wer weiß wie lange die Wartelisten da sind an dem Infoabend waren ca. 30 Päarchen da und der findet fast jeden Monat statt.) Also Kopf hoch Mädels uns geht`s nicht alleine so ich denke die Frauen bei denen es auf Anhieb klappt sind wahrscheinlich die Ausnahmen und wir dann halt die Regel -Könnte aber auch alles Quatsch sein
So lange Rede....hoffe es geht Euch ansonsten soweit gut und wir hören bald wieder voneinander.

Gefällt mir

23. Januar 2011 um 13:46

Hey
emmi, hofentlich hat es bei dir geklappt, damit könnte man sich ja ne menge stress jetzt erpsaren...ich drück wie imemr die daumen

hoffentlich dauerts nciht so lange mit dem termin...ich hatte damals nach 4 wochen nen termin bekommen, aber ich hab auch schon von leuten gelesen, die haben 3!monate gewartet...puuh, das ist echt doof, wenn es so lange dauern würde!

Gefällt mir

23. Januar 2011 um 21:36


Danke für Eure aufmunternden Worte aber ich denke wenn ich das Utro nich nehmen würde dann wäre meine Mens bestimmt schon da so ein ziehen habe ich :/

Gefällt mir

23. Januar 2011 um 22:20

Hallo nochmal ihr lieben
Ich wollt mal fragen wann ihr an meiner Stelle FRÜHESTENS testen würdet???
Meine Zyklen springen ständig zwischen 33 und 49 ZT und heute ist mein 33ZT.
Naja und diesen Zyklus nehme ich ja die volle Dosis Metformin.
Hinzu kommen komische Gelüste was das Essen angeht, aber das kann ja auch vom Metformin kommen.
Aber wann würdet ihr den testen?
Für mich ist ein negativer Test irgendwie schlimmer als wenn ich meine Mens bekomme, vielleicht weil die Schmerzen mich dann so ablenken und es mir eh schei*e geht. Keine Ahnung......

Gefällt mir

23. Januar 2011 um 23:30

Hm
ich gehe mal davon aus, dass du folsäure nimmst?

dann würde ich noch versuchen etwa eine woche auszuhalten, ich habe ja heute früh auch geschrieben, dass die mensankunft nicht so schwer im magen liegt wie ein negativer test.

aber ich denke mal so um ZT 40 rum kannst du es dann schon mal wagen, denn meistens wird ja das metformin bei eintritt einer schwnagerschaft abgesetzt.

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 10:26

@ Majana
...würde auch sagen warte auf jedenfall bis nach dem 40ZT eher etwas länger weiß wie schwer das ist konnte die ersten ÜZ`s auch ganz schlecht warten und die Enttäuschung darüber dass sich keine 2. Linie gezeigt hat bei den SST`s war jedesmal schlimmer als das Eintreffen der Mens

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 13:45

Hey Mädels...
....hab grad nen Anruf von der IVF bekommen haben einen Termin am 15.2 bekommen und ich freu mich grad so, dass das so schnell geklappt hat und wollte es euch gleich erzählen hatte schon Angst das würde ewig dauern mit nem Termin weil sie viel Zulauf haben.

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 14:09

Emmi


viellllllllllll glück euch

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 14:12

@ Beckimaus
Dankeschön
und du meld dich morgen wenn du dein Ergebnis hast von der BE

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 14:15

Emmi
mach ch aber erst nachmittags ...hab heute neue arbeit angefangen

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 14:17

Hey toll...
hoffe du hattest einen schönen ersten Arbeitstag gehst du in Vollzeit oder Haltags arbeiten?

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 19:11

Huhu
bin ja auch auf das ergebnis gespannt, becki...sag gleich bescheid, wenn du mehr weißt!

emmi, schön, dass es so fix mit termin ging. hoffentlich hilft euch der arzt schnell weiter!

morgen früh um 7uhr hab ich meinen US-termin, ich bin total aufgeregt und gespannt, was rauskommt...ich glaub ja nciht, dass nen ES zu sehen ist, aber dann hoffe ich wirklich, dass ise mir clomifen verschreibt...wenn ich hier so in threads mal reinlesen, schmeißen alle ärzte den frauen clomifen regelrecht hinterher und ich hab es bisher noch cniht bekommen muss doch langsam mal voran gehen!

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 19:39


ich gehe nur auf 400 e arbeiten

ergebnisse bekomm ich morgen abend

Gefällt mir

24. Januar 2011 um 21:48

@ Mausi
Uii....das ist aber früh viel Glück für morgen.

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 4:36

Guten morgen
so mädels, schaut auf die uhrzeit, ich hätte eigentlich ncoh ne stunde schlafen können, aber dann hatte ich durst, hab nen schluck getrunken und dann war mir schlecht, saß erstmal 5 minutne vorm klo und wie gern hätte ich , aber es ging nicht...ich nehm das mal als gutes zeichen für meinen termin?

hab jetzt schnell nen tee gebrüht, um meinen magen zu beruhigen.

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 6:48


Morgen zusammen

so test war heute wieder Schneeweiss naja war mir eh schon klar....

Ansonsten wecke ich gleich meinen Zwerg bringe ihn weg und geh auf arbeit

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 6:49


ich bin sooo vergesslich

@Mausi ich drücke Dir ganz doll meine das man was sieht

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 13:29

Huhu
Ich bin ein Paar Tage untergetaucht.
War mal meine süße 4 monate alte Nichte besuchen.

Chattet ihr auf irgendeinem messenger zusammen?
Skype,msn,icq???

wäre doch sicherlich lustig oder?

wer interesse hat kann mich gerne anschreiben

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 14:12

Hallo
mein termin war nicht sehr ergiebig...die ärztin war sehr nett und hat mir beim US alles gezeigt und erklärt...auf dem einen eierstock waren einige kleine bläschen, aber die typische pco-struktur war nicht mehr so vordergründig - wenigstens was! und an dem einen eierstock hatte sich ein etwas größeres bläschen gebildet (neben den kleinen natürlich), was ihr aussage, aber frühestens in einer woche springen würde. toll, ich bin aber schon ZT 12 und mens kommt durch das metformin immer so sicher am 29 ZT, dass das wohl auch nix wird.

die meinte, dass ich mit dem metformin noch etwas geduld haben sollte, auch wegen nebenwirkungen soll ich die hohe dosis vesuchen, so lange wie möglich auszuhalten, weil es bei mir eben mit ganz hoher wahrscheinlichkeit zum ziel führen würde. bei den meisten frauen tritt eine schwangerschaft nach 11 monaten einnahme ein - ich hätte dann grad halbzeit krige also nicht das clomifen, muss ausharren und ich werde jetzt wieder penibel meine tees trinken!

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 14:32

Mausi
Du bekommst kein Clomi aber sollst das Hammer Metformin weiter nehmen
Also ich für meinen Teil muss sagen ich habe das Metformin abgesetzt ...mein ganzer körper war so extrem durcheinander das ich Morgens in der Küche stand und nur am zittern war :/

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 14:43
In Antwort auf galina_12723721

Hallo
mein termin war nicht sehr ergiebig...die ärztin war sehr nett und hat mir beim US alles gezeigt und erklärt...auf dem einen eierstock waren einige kleine bläschen, aber die typische pco-struktur war nicht mehr so vordergründig - wenigstens was! und an dem einen eierstock hatte sich ein etwas größeres bläschen gebildet (neben den kleinen natürlich), was ihr aussage, aber frühestens in einer woche springen würde. toll, ich bin aber schon ZT 12 und mens kommt durch das metformin immer so sicher am 29 ZT, dass das wohl auch nix wird.

die meinte, dass ich mit dem metformin noch etwas geduld haben sollte, auch wegen nebenwirkungen soll ich die hohe dosis vesuchen, so lange wie möglich auszuhalten, weil es bei mir eben mit ganz hoher wahrscheinlichkeit zum ziel führen würde. bei den meisten frauen tritt eine schwangerschaft nach 11 monaten einnahme ein - ich hätte dann grad halbzeit krige also nicht das clomifen, muss ausharren und ich werde jetzt wieder penibel meine tees trinken!

@ Mausi
Ach Süsse das war trotzdem gut dass
du hin warst sie hat dir doch auch Mut gemacht dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist mit dem Metformin doch noch natürlich schwanger zu werden .Musst du denn jetzt nochmal zum US hin oder soll dein FA weiter nachsehen? Ich bin ja auch nicht die geduldigste aber das stehen wir alle zusammen durch, mal mit ganz viel Flennen aber auch mit ganz viel Lachen und glücklich sein wenn es auch bei uns endlich geklappt hat.
Und das ist doch toll du hast schon Halbzeit dann stoßen wir an und trinken ein Gläschen Sekt auf dich( noch dürfen wir ja )
Drück dich ganz lieb

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 14:44

Hoppla
...Antwort liegt zu tief

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 15:23

Hallo ihr zwei
danke, ihr seid süß, das kann ich gebrauchen

also, ich bin mit 2000mg (huh, was das schon für eine dosis ist ) sehr gut zurecht gekommen und hatte kaum beschwerden...nur seit der erhöhung im november auf 2500mg gehts nciht mehr so super, halt oft durchfall und so...sie meinte halt heute, wenn ich die 2000mg vertragen habe, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich alles in den nächsten wochen wieder normalisiert und ich mcih auch dran gewöhne. und da es bei mir eben auch sofort eingeschlagen hat und mein körper sehr gut darauf reagiert, werde ich dem medi hoffentlich bald einen kleinen schatz zu verdanken haben

ich bin gott sei dank nciht sonderlich aufgelöst, ich schaue nach vorn und werde ab nächsten zyklus himbi- und frauenmanteltee trinken...und dann gehts los!

so, jetzt mal zu euch: becki, tut mir leid, dass es nciht geklappt hat, hoffentlich komtm die mens bald. hast du jetzt wirklich vor die ganze therapie abzubrechen?

emmi, was gibts bei dir so neues?

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 15:28

Mausi
ich gönne meinem Körper jetzt nur ne Ruhephase
das Gonal F ist schon ein Tick heftiger als das Clomi...
habe auch keine Lust Momentan Kurve zu führen
naja das endgültige Negativ werde ich heute Abend bekommen vom FA

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 15:31

@ Mausi
..hab ja gestern erst mit der IVF telefoniert und den Termin bekommen und heute waren schon die Unterlagen zur Vorbereitung in der Post . Bin so gespannt wie es weitergeht
Am Freitag muß ich zur BE zum FA wg. dem Progesteronwert mal sehen was dabei raus. hör ich aber dann ja erst Montag.
Ansonsten hab ich ab Freitag wieder Mittagschicht auch übers WE und nächste Woche mal wieder Nachtdienst ...aber dann geht die Zeit wenigstens schnell rum...

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 15:34

@ Beckimaus
Hoffe immer noch mit dir auf ein positives Ergebnis wenn nicht hoffe ich dass du trotz kurzer Hibbelpause bei uns bleibst
Drück dich auch ganz lieb

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 16:00

Hach
emmi, ich hoffe sehr, dass die in der kiwu klinik eine gute mehtode für dich finden.

becki, gut, ich dachte schon, du willst pause machen, aber man wird ja auch nciht jünger...wieviele zyklen wilslt dann aussetzen? 1?

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 16:04


Natürlich bleibe ich euch erhalten

naja wir werden sehen wie lange ich pause mache hab mir da kein limit gesetzt

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 16:21

Mh...
...hoff ich auch vorallem waren die sehr nett und die Möglichkeiten sind ja auch ganz andere als beim FA in der Praxis.
Und ich bin so froh dass mein Mann alles zu 100% mitträgt und den gleichen Elan zeigt wie ich.

Hab ne bekannte die versuchen seit über 2 Jahren schwanger zu werden , sie hat sich durchchecken lassen und schon alles ausprobiert und er will zwar auch ein Kind ist aber so stur will einfach nicht zum Arzt und sich untersuchen lassen, ich find das so furchtbar. Klar das Männer das immer etwas schlechrter wegstecken wenn es um ihre Männlichkeit geht aber wenn man doch ein Ziel vor Augen hat oder wie seht ihr das?

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 19:30

Huhu
ich seh das wie du, emmi...der mann muss genauso mitziehen, wäre sonst total unfair der frau gegenüber, die rennt und macht und er sitzt zu hause und schlürft kaffee...na gehts noch?!

bin da gott sei dank mit einem prachtexemplar gesegnet, der zu allen untersuchungen mitkommt, auch wenn er nur im wartezimmer warten darf...hat sich auch gleich dem spermiogramm gestellt so muss das sein, finde ich!

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 20:26


Also meine lieben das Offizielle ergebniss meines BT lautet Negativ......Ich hätte nicht gedacht das es mich trotzdem so runter zieht
Naja jetzt gebe ich meinem Körper erstmal Zit sich zu Erholen von den ganzen Medikamenten....
Euch ihr lieben Hibbelnden drücke ich ganz doll die Daumen für Euer Wunder

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 20:41


jaa und als ob das nich genug wäre muss ich mit meinem Zwerg ins KH um ein EEg machen zu lassen weil er Donnerstag und samstag gekrampft hat

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 20:57

@ Beckimaus
...ach Mensch das tut mir sehr leid für euch...ein bischen Hoffnung hat man ja doch immer bis man das endgültige Ergebnis erhält .....dann soll dein Körper sich jetzt flux erholen damit wir wieder zusammen hibbeln können
Und das mit deinem Kleinen hört sich ja auch nicht toll an ...hatte er auch Fieber gehabt als er gekrampft hat? Hoffe das EEG fällt gut aus und es wird nichts chron. diagnostiziert

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 20:59

Emmi
nein hatte er nicht ....
der Arzt will das zur sicherheit machen damit er weiss was los ist

Gefällt mir

25. Januar 2011 um 21:03

@ Beckimaus
Ja besser ist das auf jedenfall dann weiß man auch was los ist, was dem Kleinen fehlt und kann dann entsprechend handeln.
Alles Gute für deinen Kleinen

Gefällt mir

26. Januar 2011 um 10:17

Alles gute
beckimaus...

und auch eine gute besserung an deinen kleenen

Hat jemand von euch ausergewöhnlich lange Zyklen bzw. blutungen?
Mich zieht es mal wieder runter das ich so lange blute und erst am zyklustag 12 bin. mein zyklus besteht nämlich aus fast 2 wochen blutung und dann halt 3 wochen oder mehr nichts...was ja so an sich schon mal ok ist..ausser die länge...

fehlt nur noch der eisprung ...dann noch nen bissel glück...

lg

Gefällt mir

26. Januar 2011 um 13:24

Hallo
becki, gute besserung für den kleinen und das sie nichts auffälliges entdecken

veluce, ganz inutitiv würde ich sagen, 2 wochen blutung?? das geht ja überhaupt nciht, da stimmt was nicht, halt lieber ncohmal rücksprache mit deinem behandelndem arzt!

Gefällt mir

26. Januar 2011 um 21:15


So wir waren heute mit dem Zwerg beim Belastungstets...raus kam das er ein Hyperaktives Bronchialsystem hat und eine leicht angehende form von Asthma........wenn wir jetzt nicht einschreiten verschlimmert sich das ganze leider......einen Termin zum EEg muss ich morgen noch machen......

Gefällt mir

26. Januar 2011 um 21:33

Hallo!!
Hallo Mädels

Hab heut meinen 36 ZT und seit heut Mittag so ein komisches stechen im Unterbauch und jetzt bin ich am hoffen und beten, dass es NICHT meine Mens ist.
Am Montag hab ich aber negativ getestet, aber ich hab ja noch einpaar Tage bis zum 49 ZT (das war bisher das längste)
Ich hofffe es klappt langsam mal mit unserem Glück.
Sorry, aber musste mich grad ma mitteilen

Gefällt mir

26. Januar 2011 um 23:30

Guten abend
dschungel camp ist zu ende, da kann ich nochmal schnell reinschauen

@majana, ich drück die daumen.

@becki: leider ist das nciht die diagnose, die man sich für sein kind wünscht. aber lieber jetzt feststellen, als wenn es eine schwere form des asthmas wird. du hast selbst geschrieben, jetzt könne man noch einschreiten, sei froh darüber. ich kenne leute mit asthma, di egut damit zurecht kommen, das sit nicht der weltuntergang, obwohl es mit sicherheit erstmal ein schock ist! bleib stark und ihr werdet das meistern, bin ich mir ganz sicher *ich umarm dich ganz doll*

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 12:22

Mausi
ich weiss das es nix arg schlimmes is ich habe selber Asthma
aber die diagnose bei seinem Kind zu bekommen is halt nicht so toll.......Naja ich denke ich werd bald eine Kur beantragen für meinen Zwerg.....

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 13:20

Hallo
ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es sehr schlimm für dich ist...ich denke, die kur ist eine gute idee, da kriegt man ei bisschen abstand und der kleine kann sihc auch ein bisschen erholen. versuch unbedingt eine zu bekommen. ich drück die daumen

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 18:17

@ Beckimaus
....hoffe ihr kriegt die Kur schnell genehmigt, ne Arbeitskollegin von mir die war im Sommer mit ihrer Kleinen an der Nordsee und die zwei waren ganz begeistert

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers