Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PCO und PMS

PCO und PMS

18. September 2009 um 13:31

Hallo !
schön das man liest das manche trotz PCO oder PMS schwanger wurden,ich selber hab 4 ICSI- Behandlungen hinter mir ,da es auch an meinem Mann liegt,es klappte alles super bis auf die einnistung.hat jemand tipps wie man die Gebärmutter(schleimhaut ) noch unterstützen kann ?z.b Kräutertee oder so was?haben noch 3 Blastozysten und die möchte ich mir demnächst einsetzen lassen,würd vorher noch ein paar tips hören .vielleicht ist oder war jemand in meiner situation.würd mich freun wenn sich jemand meldet.

Mehr lesen

18. September 2009 um 14:06


in der ersten zyklushälfte himmbeerblättertee,
und in der zweiten hälfte frauenmanteltee !!!

PS: wegen deinem mann, schau unter männliche unfruchtbarkeit, habe dort einen beitrag, johannisbrotsirup.

LG und alles gute !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 14:59
In Antwort auf zofia_11988848


in der ersten zyklushälfte himmbeerblättertee,
und in der zweiten hälfte frauenmanteltee !!!

PS: wegen deinem mann, schau unter männliche unfruchtbarkeit, habe dort einen beitrag, johannisbrotsirup.

LG und alles gute !!

Kinderwunsch
hallo danke für deine antwort,meinst das hilft? hast du da eigene erfahrungen gemacht?hab mal Storchschnabeltee getrunken hat mir soweit geholfen nur die einnistung die hats in sich.in welcher situation bist du wenn ich fragen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club