Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PCO und Behandlungskosten

PCO und Behandlungskosten

11. Juni 2005 um 12:19 Letzte Antwort: 16. Juni 2005 um 11:04

Hallo,
bei mir wurde vor 2 Monaten PCO festgestellt. Bin nun in Behandlung in einer KiWuKlinik. Ich bekomme ab Juli Hormone gespritzt, die meine Werte senken sollen. Nun zu meiner Frage: Muß ich diese Kosten selber tragen?
Dass eine künstliche Befruchtung zur Hälfte selber getragen werden muß ist mir ja bekannt. Aber was ist mit einer Hormontherapie?
LG an alle mit dem selben Problem
Jolie

Mehr lesen

14. Juni 2005 um 11:39

Andere Behandlungsmethoden
Hallo Jolie,

ich finde es etwas seltsam von deinem FA dich direkt in eine KiWu-Klinik zu schicken. Bei uns stand dieser Schritt erst nach vielen vielen Monaten mit anderen Behandlungsmöglichkeiten an. Zum Glück wurde bei der Krebsvorsorge, die zur Überweisung in die KiWu-Praxis benötigt wird eine Schwangerschaft festgestellt.

Wie das mit den Kosten ist, kann ich dir leider nicht beantworten. Aber willst du nicht erst einmal die sanfteren Methoden ausprobieren?

LG
Aprilmama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2005 um 16:46

Hi
also wenn du eine ganz normale pco behandlung mit medis , ultraschall und eventueller blutentnahme hast, kann das dein arzt und auch die kiwupraxis über kasse ganz normal abrechnen!
du bist ja ansonsten in keinem besonderen zyklus - sprich IUI, IVF oder ICSI - oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2005 um 11:04
In Antwort auf arista_11928327

Andere Behandlungsmethoden
Hallo Jolie,

ich finde es etwas seltsam von deinem FA dich direkt in eine KiWu-Klinik zu schicken. Bei uns stand dieser Schritt erst nach vielen vielen Monaten mit anderen Behandlungsmöglichkeiten an. Zum Glück wurde bei der Krebsvorsorge, die zur Überweisung in die KiWu-Praxis benötigt wird eine Schwangerschaft festgestellt.

Wie das mit den Kosten ist, kann ich dir leider nicht beantworten. Aber willst du nicht erst einmal die sanfteren Methoden ausprobieren?

LG
Aprilmama

HM....
Danke für eure Antworten!
Also Naturheilkunde hilft bei mir nicht. Leider. Welche anderen sanften Methoden gibt es denn noch????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest