Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PCO Syndrom und Metfin eingenommen - Schwangerschaft - wie weiter

PCO Syndrom und Metfin eingenommen - Schwangerschaft - wie weiter

12. Oktober 2008 um 11:45 Letzte Antwort: 14. Oktober 2008 um 7:19

Hallo zusammen

Ich habe mal eine Frage... bin neu hier und hab schon einiges über das PCO Syndrom gelesen und die Einnahme von Metfin. Meine brennende Frage hab ich leider niergens gefunden.

Nun zur Geschichte. Ich habe im September07 die Pille abgesetzt und dann regelmässig die Mens bekommen bis Februar08. Danach leider nichts mehr!! Bin im August08 zum Frauenarzt, welcher mir Metfin verschrieben hat. Pünktlich hab ich dann Mitte September nun meine Mens wieder gekriegt und dann GV gehabt. Nun bin ich glaube ich schwanger??!! Wie weiter mit Metfin?? Habe Angst wegen einer Fehlgeburt, da man ja das Medikament nun wieder absetzen muss!!!

Weiss da jemand mehr dazu?

Liebe Grüsse

Mehr lesen

14. Oktober 2008 um 7:19

Doc fragen
Das besprich bitte unbedingt mit deinem FA - ich meine du nimmst das Metf am Anfang weiter und musst es dann absetzen. Das kann dir aber nur der Arzt genau sagen.

Wg der Insulintoleranz während der SS denke das du ggf Insulin spritzen musst wenn die Werte zu schlecht sind. Das wird dann aber sicher vom Diabetologen gecheckt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest