Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pco-syndrom und Kurzlebige Spermien

Pco-syndrom und Kurzlebige Spermien

28. Mai 2015 um 23:31

Hallo, da mein Ehemann und ich schon lange versuchen Schwanger zu werden (ist gescheitert) sind wir in einer KiWu Klinik. Bei mir wurde PCO festgestellt und da mich mein Arzt ohne Spermiografie nicht Behandeln möchte, haben wir diesen nun durchgeführt. Also Laut Arzt ist alles super, bloß die Kurzlebigkeit der Spermien seien ein Manko. Da dies ein anderer Arzt war als meiner, bekommen wir erst ab dem 10. Juni erst gesagt wie was wo (Termin). Wir können eh erst in 3 monaten anfangen mit der Therapie, da ich eine Impfung gegen Röteln bekommen habe und erstmal nicht schwanger werden darf! Aber ich bin mir nun sehr unsicher wegen der Kurzlebigkeit, ist das ein großes Problem? Oder ist das nicht allzu schlimm. Wäre auf nette Antworten gespannt und evtl auch auf jemanden der das ganze kennt.
Ganz viele liebe grüße

Mehr lesen

28. Mai 2015 um 23:34

Mit dem Handy geschrieben
Ahhh, ich schreibe mit dem Handy da kommen Dinge bei raus die ich nicht so eingebe -.- ich meine Spermiogram..... :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest