Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pco syndrom - kinderwunsch

Pco syndrom - kinderwunsch

28. Dezember 2011 um 21:18

Hallo, bei mir wurde das PCO Syndrom festgestellt.
Ich habe im Mai 2011 die Pille (die ich 8 Jahre genommem habe) angesetzt. Seitdem habe ich meine Periode nicht bekommen.
Im November wurde dann das PCO Syndrom festgestellt. Ich habe keinen Eisprung, da ich zu wenige Östrogene und dasurch zu viele männliche Hormone habe.
Musste dann Tabletten zum Einleiten einer künstlichen Blutung nehmen.
Dann musste ich Tabletten (Exemestan) nehmen um das Reifen meiner vielen kleinen Eibläschen zu fördern, die Tabletten haben jedoch nichts gebracht.
Im Dezember hat meine Hormonärztin mir dann die Gonal F 900 Spritze verschrieben.
Die habe ich mir dann ca. 2 Wochen jeden Morgen gespritzt. Angefangen mit 50 und zum Ende mit 137,5.
Ein Ei wurde größer, da aber meine Ärztin nach der letzten Kontrolle für 2 Wochen in den Weihnachtsurlaub gegangen ist, mussten wie die Therapie mit der Gonal F abbrechen, da es zu gefährlich ist diese ohne Aufsicht weiter zu spritzen. Jetzt muss ich für 12 Tage wieder Tabletten nehmen (Visanne) um den Zyklus zu regulieren, nach den 12 Tagen soll dann wieder eine Blutung kommen. Dann muss ich bei der Ärztin (die dann aus dem Urlaub zurück ist) anrufen und wir besprechen wie es mit der Therapie weitergeht.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem PCO Syndrom, der Gonal Spritze oder kann mir jemand generell Rat geben?
Freue mich über eure Beiträge
Lg

Mehr lesen

28. Dezember 2011 um 22:04

Trotz pco schwanger?
Ist denn jemand von euch trotz PCO Syndrom schwanger geworden??

Gefällt mir

29. Dezember 2011 um 21:28

Danke
Danke trotzdem für Deine Antwort!
Viel Glück weiterhin !!! Lg

Gefällt mir

30. Dezember 2011 um 7:26

Huhu
also ich habe auch das syndrom und zu viele männliche hormone und keinen eisprung.
..aber trotz regelmäßiger mens und sie kommt immer pünktlich...
vllt probier doch mal den mönchspfeffer...der soll das nen bisl hinkriegen mit deiner mens....
hab leider damit net so erfahrung aber hab da viel drüber gelesen

LG

Gefällt mir

4. Januar 2012 um 21:14

Ich
habe PCO aber wohl keine so schwere Form, da ich ES habe aber sehr unregelmäßig Zyklen bis 60 Tagen. Ich habe Clomifen bekommen, hatte dann auch einen ES, wurde aber sogar ohne Clomifen SS. Nach 8 ÜU aber 10 Monate üben. Diese Jahr wollen wieder loslegen, mal sehen wie lange es dies Mal dauert!

Gefällt mir

23. Mai 2012 um 13:37

Trotz pco schwanger!
ne freundin von mir hat auch pco diagnostiziert bekommen.sie hat ca.ein halbes jahr lang metformin bekommen und ist dann schwanger geworden =) mal sehn obs bei mir auch bald mal klappt ich habe es nämlich auch zusätzlich zum diabetes und ich wünsch mir so sehr ein krümel

Gefällt mir

27. Mai 2012 um 10:21

Darf ich mitschreiben?
Hab auch pco

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen