Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / PCO-Polycystische Ovarien

PCO-Polycystische Ovarien

18. August 2004 um 9:53 Letzte Antwort: 20. August 2004 um 15:21

Hallo,

wer kennt sich aus mit POC? Kann man damit doch schwanger werden? Kann man das irgendwie unterstützen? Medikamente?

Gibt es Frauen, die trotz POC schwanger geworden sind?

Meldet euch bitte. Ich schreibe dies für eine Freundin, die an POC leidet. Sie wünscht sich ein Kind. Und möchte nun erfahren, ob das geht.

Erfahrungsaustausch???

Liebe Grüße,
Sternchen

Mehr lesen

18. August 2004 um 18:32

@sternchen
klar kannst du mit pco schwanger werden,es gibt frauen die werdens auf natürlichem wege andere mit medikamenten.
ne mailfreundin von mir ist damit schwanger geworden.sie nahm metformin,vielleicht sollte diene freundin mal ihren FA fragen!!!!

lg jeanny

Gefällt mir
19. August 2004 um 9:43
In Antwort auf sora_11874791

@sternchen
klar kannst du mit pco schwanger werden,es gibt frauen die werdens auf natürlichem wege andere mit medikamenten.
ne mailfreundin von mir ist damit schwanger geworden.sie nahm metformin,vielleicht sollte diene freundin mal ihren FA fragen!!!!

lg jeanny

PCO
Hallo Jeanny!

Ich bin Hexe die Freundin von Sternchen mit dem PCO Problem !
Hab von Metformin gehört - aber ist das denn nicht nur für Diabetiker?
Ich bin 29 - 160 groß und 47 kg "leicht" - normalerweise sind es hauptsächlich übergewichtige Frauen mit PCO - ich bin leider der umgekehrte Fall !
Mit meinem FA hab ich schon gesprochen - ich würde jedoch gerne mal auf Erfahenaustausch mit andern PCOs gehen um vielleicht gewisse Symtome besser zu verstehen.

Bin für alles Zuschriften offen!

LG
HEXE

Gefällt mir
19. August 2004 um 17:53
In Antwort auf snaedis_12239913

PCO
Hallo Jeanny!

Ich bin Hexe die Freundin von Sternchen mit dem PCO Problem !
Hab von Metformin gehört - aber ist das denn nicht nur für Diabetiker?
Ich bin 29 - 160 groß und 47 kg "leicht" - normalerweise sind es hauptsächlich übergewichtige Frauen mit PCO - ich bin leider der umgekehrte Fall !
Mit meinem FA hab ich schon gesprochen - ich würde jedoch gerne mal auf Erfahenaustausch mit andern PCOs gehen um vielleicht gewisse Symtome besser zu verstehen.

Bin für alles Zuschriften offen!

LG
HEXE

Hi hexe
also ich hab auch pco laut arzt,und du sagst es richtig normalerweise haben nur übergewichtige frauen dass und dass bin ich leideraber hab schon 11kg wegbekommen*freu*
du bist also sehr leicht wenn man bedenkt dass es nur übergewichtige frauen haben.
hab aber auch schon gelesen dass es 50%zu 50% steht,wegem dem pco eben frauen wo mehr wiegen und frauen wo weniger wiegen.
also ich nehm metformin seit nem monat,und bisher hab ich meine mens regelmässig bekommen,aber kanns noch net wirklich sagen weil ich das metformin ja erst nen monat nehme.

ich weiss nur von ner mailfreundin die schon länger metformin nimmt und auch pco hat dass sie einen zyklus zw.27-33.Tagen hat.und ne andere mailfreundin ist damit schwanger geworden in sehr kurzerzeit
Nee du kannst metformin auch nehmen wenn du keine diabetes hast,hab ich ja auch nicht!!!
hoffe konnte dir bisschen helfen!!!

LG Jeanny

p.s:falls du mir mal mailen willst:floeckchen02@hotmail.com

Gefällt mir
20. August 2004 um 12:18
In Antwort auf sora_11874791

Hi hexe
also ich hab auch pco laut arzt,und du sagst es richtig normalerweise haben nur übergewichtige frauen dass und dass bin ich leideraber hab schon 11kg wegbekommen*freu*
du bist also sehr leicht wenn man bedenkt dass es nur übergewichtige frauen haben.
hab aber auch schon gelesen dass es 50%zu 50% steht,wegem dem pco eben frauen wo mehr wiegen und frauen wo weniger wiegen.
also ich nehm metformin seit nem monat,und bisher hab ich meine mens regelmässig bekommen,aber kanns noch net wirklich sagen weil ich das metformin ja erst nen monat nehme.

ich weiss nur von ner mailfreundin die schon länger metformin nimmt und auch pco hat dass sie einen zyklus zw.27-33.Tagen hat.und ne andere mailfreundin ist damit schwanger geworden in sehr kurzerzeit
Nee du kannst metformin auch nehmen wenn du keine diabetes hast,hab ich ja auch nicht!!!
hoffe konnte dir bisschen helfen!!!

LG Jeanny

p.s:falls du mir mal mailen willst:floeckchen02@hotmail.com

PCO
Hi Jeanny

Hab Dir auf Deine E-Mail Adresse was geschickt!

LG
DANY

Gefällt mir
20. August 2004 um 13:48

Habe auch PCO
Hallo Leidesgenossin(nen)!

bin so froh, euch hier gefunden zu haben, dachte schon, nur mir geht es so.

Habe schon seit 1996 versucht schwanger zu werden, bin verzweifelt und meine langjährige Beziehung ist u. a. auch an meiner "Unfruchtbarkeit" kaputt gegangen. Mittlerweile bin ich 30 und die biologische Uhr tickt. Dazu kommt, das ich auch übergewichtig bin und sehr große Schwierigkeiten, mein Gewicht zu reduzieren. (an Willen fehlt es nicht, aber ich brauch nur was zu Essen zu sehn, und schon hab ich zugenommen ).

Habe jetzt durch einen Artikel in der Apotheken Zeitschrift von meinem Problem erfahren. Es war so eine Befreiung, zu wissen, was man hat.

Leider hab ich wahrscheinlich auch schon eine Insulin-Resistenz. Ich hoffe, das ich auch Metformin verschrieben bekomme. Ich bin schon soweit zu denken, das dieses Medikament meine letzte Hoffnung ist. Aber ich weiß auch, das das nur ein Strohhalm ist an den ich mich klammre.

Naja, jedenfalls wollt ich euch danken, das ihr auch so mutig seit, und euer Problem ins Netz stellt. Habe auch schon negative Feedbacks bekommen.

Ich drück uns allen die Daumen.

Bye

Dami

Gefällt mir
20. August 2004 um 15:19
In Antwort auf snaedis_12239913

PCO
Hi Jeanny

Hab Dir auf Deine E-Mail Adresse was geschickt!

LG
DANY

Hi hexe
hab leider nix bekommen auf meine mailaddy

floeckchen02@hotmail.com das ist schon richtig kam aber nix an!!!!

Gefällt mir
20. August 2004 um 15:21
In Antwort auf monika_12055096

Habe auch PCO
Hallo Leidesgenossin(nen)!

bin so froh, euch hier gefunden zu haben, dachte schon, nur mir geht es so.

Habe schon seit 1996 versucht schwanger zu werden, bin verzweifelt und meine langjährige Beziehung ist u. a. auch an meiner "Unfruchtbarkeit" kaputt gegangen. Mittlerweile bin ich 30 und die biologische Uhr tickt. Dazu kommt, das ich auch übergewichtig bin und sehr große Schwierigkeiten, mein Gewicht zu reduzieren. (an Willen fehlt es nicht, aber ich brauch nur was zu Essen zu sehn, und schon hab ich zugenommen ).

Habe jetzt durch einen Artikel in der Apotheken Zeitschrift von meinem Problem erfahren. Es war so eine Befreiung, zu wissen, was man hat.

Leider hab ich wahrscheinlich auch schon eine Insulin-Resistenz. Ich hoffe, das ich auch Metformin verschrieben bekomme. Ich bin schon soweit zu denken, das dieses Medikament meine letzte Hoffnung ist. Aber ich weiß auch, das das nur ein Strohhalm ist an den ich mich klammre.

Naja, jedenfalls wollt ich euch danken, das ihr auch so mutig seit, und euer Problem ins Netz stellt. Habe auch schon negative Feedbacks bekommen.

Ich drück uns allen die Daumen.

Bye

Dami

@dami
Wie gehts?
Hey wer pco hat ist net unfruchtbar.wer sagt denn sowas?es kann dazu kommen muss es aber nicht!!! es gibt viele frauen wo pco haben und schwanger geworden sind.
es gibt sicherlich auch viele frauen wo halt auf anhieb schwanger geworden sind und pco haben,aber wenn man auf anhieb schwanger wird,macht man ja auch kein hormontest und weiss es halt nicht)
ist ja schlimm dass deine langjährige bez deswegen kaputtgegangen ist
hoffe die neue bez.hält das aussollte ja,denn ein mann sollte die ja lieben wie du bist!!!
was für negative feedbacks hast du denn schon bekommen?

lg Jeanny

Gefällt mir