Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / PCO, Metformin, L-Thyroxin

PCO, Metformin, L-Thyroxin

25. September 2010 um 20:57

Hallo Zusammen!

Mein Name ist Nicole und ich bin 26 Jahre jung/alt

Ich habe vor einem Jahr begonnen, sehr stark zuzunehmen. Hab aufs Essen aufgepasst und relativ viel Sport gemacht.
Mein Hausarzt hat mich heuer im März für FA geschickt mit der Bitte um Hormontest. Die hat PCO vermutet und mich weiter zur Diabetologin geschickt.
Dort wurde die PCO mit Insulinresistenz und Schilddrüsenunterfunktion bestätigt.
Ich hatte auch seit ca 1 Jahr meine Periode nicht.
Meine Diabetologin hat mir als erstes L-Thyroxin 25 verordnet: ich hab doch glatt meine Periode (sehr stark) bekommen. Leider hatten sich meine anderen Blutwerte nicht verbessert. Seit Dienstag nehm ich nun 3x Metformin 500. Meine Periode hätte am Mittwoch kommen müssen?!? Wirkt Metformin so schnell oder war die Periode vor 4 Wochen nur Zufall?
Habt ihr Probleme mit Metformin? Ich lese in diversen Foren die schrecklichsten Geschichten über Metformin- ich selber merke NULL (keinen Durchfall, Übelkeit oder sonst was).
Wie lange wird es wohl dauern, bis ich meine Periode wieder bekomm? Eigentlich wollte ich ja nächstes Jahr ein Kind, aber aufgrund der Diagnose haben wir uns dazu entschlossen, dass ich nicht mehr verhüte. Wenns klappt is es Super, wenn nicht, kann ich damit (momentan noch) gut damit leben...

Mehr lesen

19. Oktober 2010 um 9:53

Insulinresistenz, Schwangerschaftsdiabetes, etc
ich nochmal
also, vom metformin merke ich gar nichts. in diversen foren liest man ja immer von übelkeit, brechreiz und durchfall. bei mir ist ab dem ersten tag metformin alles normal. aber meine periode habe ich seitdem nicht mehr bekommen. wir wünschen und nun doch ein kind (u.a. berufsbedingt).
hat jemand ein ähnliches problem? wie lange hat es bei euch gedauert?
da ich auch eine insulinresistenz hab, hat meine endo gemeint, dass ich sehr wahrscheinlich schwangerschaftsdiabetes haben werden und durch meine familiäre vorbelastung wahrscheinlich in der SS insulin spritzen muss. werde ich dann da krankgeschrieben?
wer hat ein ähnliches problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen