Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Pco keine regel kinderwunsch !

Pco keine regel kinderwunsch !

13. Januar 2016 um 0:37 Letzte Antwort: 22. Januar 2016 um 17:52

Hallo erst mal ich bin hier neu und ich hab eine Frage ich habe pco und bekomme meine Regel eigentlich kaum aber mein FA meinte ein Eisprung reicht um schwanger zu werden. Ich habe alles versucht echt alles und ich weiß einfach nicht mehr weiter ich wünsche mir so sehr ein Kind doch ich weiß nicht mehr was ich machen soll bitte könnt ihr mir vielleicht ein Rat geben oder seit ihr in der gleichen Situation oder wie würdet ihr es angehen

Mehr lesen

13. Januar 2016 um 11:40

Hi
Vielleicht kann ich dir helfen. Hast du es mal mit Homöopathie versucht? Ich bin überrascht, weil es tatsächlich anschlägt.

Ich nehme für die erste Zyklushälfte Ovaria Comp und für die zweite Bryophyllum.

Ovaria Comp. sollte man nicht bei Zystenneigung nehmen, da sie ja das Wachstum in den Eierstöcken beeinflusst.

ABER beim Bryophyllum steht nichts davon. Es soll Ruhe reinbringen, einen regelmäßigen Zyklus bewirken und die Einnistung fördern. Ich hoffe, dass du es nehmen darfst. Meine Frauenärztin schwört darauf!! Frag deinen Arzt mal oder mach dich im Internet schlau.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Januar 2016 um 11:45

Und...
nimmst du Metformin oder wie das heisst? Meine Schwester hat pco.

Ich habe eben gelesen, dass man das Ovaria comp nur bei relativ starkem PCo nicht nehmen darf

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Januar 2016 um 2:57
In Antwort auf josie_12637981

Hi
Vielleicht kann ich dir helfen. Hast du es mal mit Homöopathie versucht? Ich bin überrascht, weil es tatsächlich anschlägt.

Ich nehme für die erste Zyklushälfte Ovaria Comp und für die zweite Bryophyllum.

Ovaria Comp. sollte man nicht bei Zystenneigung nehmen, da sie ja das Wachstum in den Eierstöcken beeinflusst.

ABER beim Bryophyllum steht nichts davon. Es soll Ruhe reinbringen, einen regelmäßigen Zyklus bewirken und die Einnistung fördern. Ich hoffe, dass du es nehmen darfst. Meine Frauenärztin schwört darauf!! Frag deinen Arzt mal oder mach dich im Internet schlau.

LG

Pco
Hallo danke erst mal für deine Antworten also ehrlich gesagt versuche ich immer im Internet zu lesen was ich machen kann war schon bei vielen Fa aber irgendwie fühle ich mich bei niemand gut aufgehoben oder verstanden und keiner klärt mich auf was wäre das was könnte ich tun mir wurde nämlich nur gesagt ich hätte ganz viele kleine zysten und mir würde nur ein Eisprung reichen um schwanger zu werden habe es mit clomife versucht hat aber auch nicht geholfen ich bin am überlegen ob ich vielleicht eine eileiterspühlung machen lassen soll seit August bekomme ich keine Regel mehr und es mich echt fertig langsam

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Januar 2016 um 13:28
In Antwort auf cuc_12697266

Pco
Hallo danke erst mal für deine Antworten also ehrlich gesagt versuche ich immer im Internet zu lesen was ich machen kann war schon bei vielen Fa aber irgendwie fühle ich mich bei niemand gut aufgehoben oder verstanden und keiner klärt mich auf was wäre das was könnte ich tun mir wurde nämlich nur gesagt ich hätte ganz viele kleine zysten und mir würde nur ein Eisprung reichen um schwanger zu werden habe es mit clomife versucht hat aber auch nicht geholfen ich bin am überlegen ob ich vielleicht eine eileiterspühlung machen lassen soll seit August bekomme ich keine Regel mehr und es mich echt fertig langsam

Periode
kann der Frauenarzt soweit ich weiß auch per Medikamente auslösen. Meine Schwester hat das Problem, dass sie sehr oft doppelte Eisprünge hat. Aus Follikeln bilden sich die Zysten oder? Nimmst du Medikamente gegen PC? Falls du spezielle Fragen hast, kann ich gerne meine Schwester Fragen, sie hat damit schon seit über 10 Jahren zu tun und hat es ganz gut hinkommen.
Von dieser Spülung habe ich noch nie gehört, hört sich ziemlich aufwändig an...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Januar 2016 um 20:57
In Antwort auf josie_12637981

Periode
kann der Frauenarzt soweit ich weiß auch per Medikamente auslösen. Meine Schwester hat das Problem, dass sie sehr oft doppelte Eisprünge hat. Aus Follikeln bilden sich die Zysten oder? Nimmst du Medikamente gegen PC? Falls du spezielle Fragen hast, kann ich gerne meine Schwester Fragen, sie hat damit schon seit über 10 Jahren zu tun und hat es ganz gut hinkommen.
Von dieser Spülung habe ich noch nie gehört, hört sich ziemlich aufwändig an...

Pco
Ehrlich gesagt ich hab so viele Fa gewechselt und fühle mich bei keinem gut aufgehoben oder immer wenn ich fragen stellen antworten Sie so das ich es nicht verstehen kann ... Das wäre sehr nett ich würde nämlich gerne wissen was ich dagegen machen könnte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Januar 2016 um 23:43

Hi
Also,
das A und O ist Metformin. Dann ist es einfach wichtig, dass du mit den richtigen Hormonen behandelt wirst. Ohne Kinderwunsch wäre die Pille erste Wahl, was bei dir ja jetzt nicht der Fall ist. Die Spülung hält sie für Quatsch, weil die Zysten ganz schnell wieder kommen.

Dir bleibt nichts anderes übrig als zum Arzt zu gehen. Sie geht nicht zum Frauenarzt, sondern extra zu nm Spezialisten, ich hab den Namen vergessen, ich schreibe gleich nochmal. Lass den Kopf nicht hängen. ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Januar 2016 um 23:47

Endokrinologe
Das ist der Facharzt bei Hormonprobleme.

Es gibt hier unter Schwangerschaft übrigens noch weitere Foren, in denen du nachfragen könntest, Fall du noch nicht..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2016 um 20:31
In Antwort auf josie_12637981

Hi
Also,
das A und O ist Metformin. Dann ist es einfach wichtig, dass du mit den richtigen Hormonen behandelt wirst. Ohne Kinderwunsch wäre die Pille erste Wahl, was bei dir ja jetzt nicht der Fall ist. Die Spülung hält sie für Quatsch, weil die Zysten ganz schnell wieder kommen.

Dir bleibt nichts anderes übrig als zum Arzt zu gehen. Sie geht nicht zum Frauenarzt, sondern extra zu nm Spezialisten, ich hab den Namen vergessen, ich schreibe gleich nochmal. Lass den Kopf nicht hängen. ...

Kinderwunsch
Ja das wäre sehr nett dann könnte ich mich vielleicht auch da wenden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Januar 2016 um 13:39
In Antwort auf josie_12637981

Hi
Vielleicht kann ich dir helfen. Hast du es mal mit Homöopathie versucht? Ich bin überrascht, weil es tatsächlich anschlägt.

Ich nehme für die erste Zyklushälfte Ovaria Comp und für die zweite Bryophyllum.

Ovaria Comp. sollte man nicht bei Zystenneigung nehmen, da sie ja das Wachstum in den Eierstöcken beeinflusst.

ABER beim Bryophyllum steht nichts davon. Es soll Ruhe reinbringen, einen regelmäßigen Zyklus bewirken und die Einnistung fördern. Ich hoffe, dass du es nehmen darfst. Meine Frauenärztin schwört darauf!! Frag deinen Arzt mal oder mach dich im Internet schlau.

LG

Hallo
Darf ich mal fragen wie du die ... nimmst? u bist du dadurch ss geworden?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2016 um 0:30
In Antwort auf sunna66

Hallo
Darf ich mal fragen wie du die ... nimmst? u bist du dadurch ss geworden?

@sunna
Ich nehme 4x5 Kügelchen am Tag unter die Zunge und lass sie zergehen. Manche machen auch 2x10, ist lt FA aber nicht so effektiv!!


Also ich würde diese Kügelchen nicht beschwören, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein Zufall War, dass ich jetzt gerade nach dem ersten Zyklus mit denen schwanger geworden bin.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2016 um 6:15
In Antwort auf josie_12637981

@sunna
Ich nehme 4x5 Kügelchen am Tag unter die Zunge und lass sie zergehen. Manche machen auch 2x10, ist lt FA aber nicht so effektiv!!


Also ich würde diese Kügelchen nicht beschwören, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein Zufall War, dass ich jetzt gerade nach dem ersten Zyklus mit denen schwanger geworden bin.

Vielen dank
Glückwünsche zur ... darf ich noch fragen von welche zt man welche von beiden nehmen muss?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2016 um 11:03
In Antwort auf sunna66

Vielen dank
Glückwünsche zur ... darf ich noch fragen von welche zt man welche von beiden nehmen muss?

Aso, ja klar
Ovaria Comp ZT 1 bis zum Eisprung. Sobald er stattfand die anderen.

Beim Ovaria Comp hab ich total die Pickel bekommen (ist halt Östrogen) aber dafür sind gleich 2 Follikel gereift, auch wenn am Ende auch doch nur ein Ei gesprungen ist.
Und meine Schleimhaut War 17 oder 18 mm dick und sehr gut durchblutet. Also totaler Unterschied - ein Traum!!

Ich wünsche dir viel Glück, dass es damit bei dir auch so gut klappt, aber die Bewertungen im Internet sprechen auch Bände

UND DANKE FÜR DIE GLÜCKWÜNSCHE

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2016 um 11:05
In Antwort auf josie_12637981

Aso, ja klar
Ovaria Comp ZT 1 bis zum Eisprung. Sobald er stattfand die anderen.

Beim Ovaria Comp hab ich total die Pickel bekommen (ist halt Östrogen) aber dafür sind gleich 2 Follikel gereift, auch wenn am Ende auch doch nur ein Ei gesprungen ist.
Und meine Schleimhaut War 17 oder 18 mm dick und sehr gut durchblutet. Also totaler Unterschied - ein Traum!!

Ich wünsche dir viel Glück, dass es damit bei dir auch so gut klappt, aber die Bewertungen im Internet sprechen auch Bände

UND DANKE FÜR DIE GLÜCKWÜNSCHE

Oh, ich habe mich vertippt
die muss man jeweils 3x5 nehmen und nicht 4x5 obwohl das ja bei Globuli nicht schlimm wäre

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2016 um 17:52
In Antwort auf josie_12637981

Aso, ja klar
Ovaria Comp ZT 1 bis zum Eisprung. Sobald er stattfand die anderen.

Beim Ovaria Comp hab ich total die Pickel bekommen (ist halt Östrogen) aber dafür sind gleich 2 Follikel gereift, auch wenn am Ende auch doch nur ein Ei gesprungen ist.
Und meine Schleimhaut War 17 oder 18 mm dick und sehr gut durchblutet. Also totaler Unterschied - ein Traum!!

Ich wünsche dir viel Glück, dass es damit bei dir auch so gut klappt, aber die Bewertungen im Internet sprechen auch Bände

UND DANKE FÜR DIE GLÜCKWÜNSCHE


Das hört sich ja prima an ich hoffe das es klappt ....warte das mein 1 zt anfängt dankeschön. Schöne ss

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook