Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Partner weiß nicht ob er Kinder will- Suche Rat

Letzte Nachricht: Gestern um 11:28
A
ak65
20.10.21 um 15:06

Hallo, 

ich (23) und mein Freund (25) sind seit fast 4,5 Jahren zusammen. Wir wollen jetzt in wenigen Wochen in unsere erste gemeine Wohnung ziehen. 
Vor circa 2 Jahren, während das alles mit Corona anfing, fühlte sich mein Freund etwas von mir unter Druck gesetzt, weil ich ihn gefragt habe, ob er auch mal Kinder möchte. Ihm war zu diesem Zeitpunkt aber auch alles zu viel und ihm ging es nicht gut. Er wollte dann eine 2-wöchige Pause, die wir auch hatten. Danach vermisste er mich aber sehr und seitdem läuft unsere Beziehung besser als zuvor. Er sagt auch immer noch, er weiß nicht was mit ihm los was und er möchte auch Heiraten und spätestens in 5 Jahren mit mir ein Haus bauen. Er meinte dann nach der Pause zu mir, er weiß nicht ob er Kinder möchte. Es war also kein Nein sondern nur ein ich weiß es nicht. Er meinte dann zu mir, in 2 Jahren würde es es bestimmt wissen. 
Für mich spielt das Thema jetzt auch noch keine Rolle. Ich möchte erst in 5 Jahren Kinder haben. Ich weiß nicht, ob ich ihn nochmal drauf ansprechen soll oder erstmal abwarten soll, wie das Zusammenleben wird und ob er dann nicht von selbst einen Kinderwunsch bekommt. 

Setze ich mich eventuell zu sehr unter Druck? Ich weiss nicht wie ich mich am besten verhalten soll.. 

Mehr lesen

F
femelinchen
21.10.21 um 6:09

Das kommt alles mit der Zeit. Zieht erstmal zusammen, habt einen gemeinsamen Alltag und schaut wie ihr euch einspielt und ergänzt. Du möchtest jetzt auch noch keine Kinder,  daher würde ich ihn damit jetzt auch nicht weiter stressen. 

1 -Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
22.10.21 um 15:20

Ein ähnlicher Lebensentwurf ist sehr wichtig für eine langfristige Beziehung.
Und wenn ihr jetzt zusammenzieht und alles ist toll und du wünscht dir ein Kind und er will noch immer nicht? Was dann?

Ich denke ich würde ihn schon noch darauf ansprechen. Eigentlich wäre es schon Thema gewesen, bevor es ans zusammenziehen geht.

Zu hoffen dass er vielleicht ja doch irgendwann.... manche sagen auch nur schwammig sowas wie "weiß ich noch nicht", weil sie den Partner mit einem klaren "Nein!" nicht verlieren wollen.

Wärest du bereit, für ihn auf Kinder zu verzichten?

Wie fühlt es sich an, jahre deiner Jugend mit ihm zu verbringen und dann nacher doch wegen dieser Frage auseinander zu gehen?

Man kann natürlich sitzen und hoffen, dass sich doch alles irgendwie zufällig so entwickelt, wie man das gerne will.
Aber jemand der da schon so überreagiert... sollte der Kinder haben?
Kinder fordern echt mehr von einem als die bloß Frage der Partners bezüglich des Lebensentwurfes.

Und ich finde es sehr wichtig, in dieser Frage ehrlich zu sein.

1 -Gefällt mir

K
klarissa87
25.10.21 um 14:43

Hallo!
Was kann man hier sagen. Ich glaube nicht, dass du dich sehr unter Druck setzt. Wenn man eine feste Beziehung hat, dann ist es immer wichtig zu reden. Besonders wenn es ums Thema Kinderwunsch geht. Kinder beuteten für mich dir Zukunft jeder Beziehungen. UNd ja, nicht für mich nur. Das ist bei Mehrheit so.
Das ist ganz normal, dass du als Frau dieses Thema mit deinem Partner besprechen willst.
Außerdem ist es sehr wichtig.
Man muss immer Regen. Besonders in der Situation wie deine.
Für dich sind Kinder wichtig. Das hab ich schon verstanden.
Aber hier haben wir viele Fragen, wenn es um seinen Kinderwunsch geht.
Ja, ich kann es verstehen, dass er noch nicht bereit dafür ist. Mit 25 ist ein Mann noch jung.
Aber gemeinsame Pläne muss man schon machen. Besonders wenn ihr schon so langezusammen seid.
Also natürlich sollst du ihn nochmal ansprechen. Sag ihm, wie wichtig es für dich ist. Sag ihm, dass du schon jetzt eine klare Antwort wissen musst. Du hast ja Recht darauf als seine Freundin.
Weil in 2 oder 5 Jahren kann er sagen, dass er immer noch nicht weiß ob er Kids will oder nicht.
Und einfach so mit dieser Ungewissheit zu leben ist wirklich schwer.
Also einfach Reden.
Ich hoffe, dass du bald schon Antwort bekommst.

 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lole72
01.11.21 um 19:36

Einerseits verstehe ich, warum du dich unter Druck setzt. Das Thema Kinderwunsch ist immer wichtig. Besonders für Frauen. Natürlich denkt man darüber Tag und Nacht.
Es ist wichtig, von Anfang an Meinung deines Partners zu verstehen. Das ist sehr wichtig für eure/deine Zukunft.
Aber in deiner Situation bin ich nur dazu gekommen, dass du ein bisschen übertreibst.
Du sagst ja selber, dass du noch nicht bereit dafür bist. Also warum denn Panik?
Außerdem hat dein Partner nicht gesagt, dass er Hundert Pro keine Kids in der Zukunft will.
Du sagst ja, dass er kein Nein gesagt hat. Also wo ist das Problem eigentlich???
Sehe kein!
Natürlich kannst du ihn nochmal drauf ansprechen. Lass ihn einfach Zeit. Und sag, dass er eine klare Antwort sagen wir in 3 Jahren geben soll.
Und das war’s.
Also du übertreibst wirklich. Konzentriere dich einfach auf Studium/Arbeit usw.
 

Gefällt mir

M
mikesch07
15.11.21 um 21:35

Also ich kenne Paare, die seit Teenagertagen zusammen sind, verheiratet sind, Kinder haben. Und ich kenne einige incl mir, die jahrelange Beziehungen in jungen Jahren hatten und letztlich doch jmd anderen geheiratet haben. Zumindest bei mir war da das Thema Kinder nicht der Grund, das war noch nicht mal Thema. Und damals war ich auch "schon" 25. 

Gefällt mir

L
lole72
Gestern um 11:28
In Antwort auf mikesch07

Also ich kenne Paare, die seit Teenagertagen zusammen sind, verheiratet sind, Kinder haben. Und ich kenne einige incl mir, die jahrelange Beziehungen in jungen Jahren hatten und letztlich doch jmd anderen geheiratet haben. Zumindest bei mir war da das Thema Kinder nicht der Grund, das war noch nicht mal Thema. Und damals war ich auch "schon" 25. 

Ja. Das stimmt. Es gibt wirklich verschiedene Situationen. Aber hier geht es ja nicht darum. Aber das Thema Kids muss man besprechen. Besonders wenn du schon 25 bist und lange mit deinem Partner zusammen wohnst.
Andere Sache, wenn für dich diese Beziehungen nicht wichtig sind. Und wenn du nicht sicher bist, ob dein Partner genau der richtige Mann ist.
Also ich finde das komisch, wenn man lange zusammen mit jemandem wohne aber bisher das Thema Kinderwunsch nicht besprochen hat.
 

Gefällt mir