Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Paranoia oder SS Anzeichen?

Paranoia oder SS Anzeichen?

21. Dezember 2007 um 18:09 Letzte Antwort: 30. Dezember 2007 um 12:39

Hallo!

Würd gern eure Meinung zu meine Symptomen hören:

Also Übelkeit (wie kurz vorm Brechen), Müdigkeit, Brustschmerzen (sehr stark, renn schon ohne BH rum denn mit is es einfach nicht auszuhalten), Kopfschmerzen, Bauchschmerzen sowieso.und Geruchsempfindlichkeit.

Sind das eindeutige SS Anzeichen oder?

Aja ich verhüte ja eigentlich mit dem Pflaster.

naja ich hatte des noch nie soo stark. und hab das pflaster schon über 3 Jahre.

Is ja seltsam wenn plötzlich Nebenwirkungen auftreten oder?

Das Pflaster hat sich zeitweise am Rand gelöst und hatte auch Falten, aber halt nur kleine.

Mehr lesen

23. Dezember 2007 um 23:39

Hallo Janine!
Ich kann dir nicht sagen, ob das Anzeichen sind. Aber mit dir würde ich mich gern austauschen, denn ich habe ebenso Übelkeit (tags über mal mehr, mal weniger), bin oft und viel müde - Antriebslos, leichte Kopfschmerzen und Bauchschmerzen (harter Bauch) seid Tagen.

Ekel vor manchen Lebensmitteln und Getränken sowieso.

Kann manchmal lachen grundlos und weinen auch grundlos.

Derzeit kann ich keinen SS Test machen, aber werde mir in der nächsten Woche auf jeden Fall einen besorgen.
Jedoch ohne Druck (sonst kann ich Weihnachten ja vergessen!!!)

Das Pflaster ist meiner Meinung nach keine sichere Lösung. Aber ich kann mich auch irren...

Berichte bitte, wie es dir heute ging und wann hast du vor einen Test zu machen?

Viele Grüße und Frohe Weihnachten.
Lila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2007 um 12:39
In Antwort auf evelyn_12746810

Hallo Janine!
Ich kann dir nicht sagen, ob das Anzeichen sind. Aber mit dir würde ich mich gern austauschen, denn ich habe ebenso Übelkeit (tags über mal mehr, mal weniger), bin oft und viel müde - Antriebslos, leichte Kopfschmerzen und Bauchschmerzen (harter Bauch) seid Tagen.

Ekel vor manchen Lebensmitteln und Getränken sowieso.

Kann manchmal lachen grundlos und weinen auch grundlos.

Derzeit kann ich keinen SS Test machen, aber werde mir in der nächsten Woche auf jeden Fall einen besorgen.
Jedoch ohne Druck (sonst kann ich Weihnachten ja vergessen!!!)

Das Pflaster ist meiner Meinung nach keine sichere Lösung. Aber ich kann mich auch irren...

Berichte bitte, wie es dir heute ging und wann hast du vor einen Test zu machen?

Viele Grüße und Frohe Weihnachten.
Lila

Hi
hi!

Sorry, bin erst jetzt wieder online.

Also mir gehts noch immer so.Übergeben musst e ich mich no ned aber isandauernd so a flaues Gefühl im Magen.

Habe am Di mei letztes Pflaster entfernt und hätte danach die Regel bekommen sollen.

Hab erst gestern nen braunen Ausfluss und a bissl Blut gehabt aber ned wirklich viel.

Is das ne Schmierblutung?

Wie gehts dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram