Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Papa mit zur Schwangerschaftsvorsorge?

Papa mit zur Schwangerschaftsvorsorge?

26. August 2008 um 15:59 Letzte Antwort: 26. August 2008 um 18:17

Hallo zusammen

ich hatte gestern meine erste SS-Vorsorge. Leider hatte mein Freund keine Zeit mitzukommen, weil er arbeiten musste. Aber als ich ihm erzählt hab, dass ich am Ultraschall schon den Herzschlag sehen und hören konnte, war er ein wenig traurig, dass er nicht dabei war.

Jetzt würde ich ihn gerne das nächste mal mitnehmen, nur irgendwie sehe ich in der Praxis eigentlich nie Männer, deswegen frage ich mich, ob das noch so üblich ist, den werdenden Papa mitzunehmen

wie ist eure Erfahrung damit, nehmt ihr die Papas mit zur Vorsorgeuntersuchung?

LG

Nimneri

Mehr lesen

26. August 2008 um 16:05

Nimm ihn mit
War bei mir genauso! Ich hab da auch nie Männer gesehen! Hab ihn einfach mitgenommen und dann als ich ins Behandlungszimmer gerufen wurde hab ich gefragt "darf er auch mit rein?" und dann kam nur "natürlich wenn er will!" und niemand hat was gesagt! Er fand das total toll auf dem Bildschirm sein Baby zu sehen! Unvergesslich!!

Wenn kein US gemacht wird, nehm ich ihn auch nicht mit, ist denke ich langweilig für ihn! Sobald aber wieder ein US Termin ansteht gehen wir zusammen... hab die Termine extra so gelegt dass er mitgehen kann!

LG

Nina + Baby 15 SSW

Gefällt mir
26. August 2008 um 16:05

Klar, nehm ihn mit
Ich hatte auch erst bedenken, meinen Freund damals mitzunehmen,
aber ich bin froh das ich es gemacht habe.
Mein Freund hat die ganze Zeit gestrahlt. )
Und es gleich jedem erzählt, das er mit war.
Und die FA hatte auch nichts dagegen. Sie hat ihm sogar auch nochmal alles erklärt und gezeigt.
Also nehm ihm mit...

Gefällt mir
26. August 2008 um 16:06

Es...
...ist absolut okay, wenn der Papa mit zur Vorsorge geht.Bei meinem FA kann ich sogar vorher nachfragen ob Ultraschall oder normale Untersuchung ist, damit Papa nicht umsonst mitgeht.US ist total interessant für Mama und Papa, normale Untersuchung eher weniger!
Mein Mann war auch schon dabei und er war begeistert von unserem Zwerg!!!

Gefällt mir
26. August 2008 um 18:06

Hi Nimneri,
also ich nehme meinem ab dem nächsten Mal mit (war eine Empfehlung meiner Ärztin). Er freut sich auch total drauf. Die nächsten Termine hab ich deshalb extra auf den späten Nachmittag gelegt, wenn wir beide Feierabend haben.

Liebe Grüße
Diana
11+6

Gefällt mir
26. August 2008 um 18:11

Meiner...
...war zu Beginn immer dabei (so die ersten 3-4 Male), weil wir da ja noch voll viel erklärt bekommen haben und alles neu war für uns. Jetzt nehme ich ihn immer mit, wenn was "besonderes" ist, also ein großer Ultraschall oder so. Die "normalen" Vorsorgen sind jetzt nicht mehr so spektakulär.
LG Estrella 27.ssw

Gefällt mir
26. August 2008 um 18:17

...
Also meiner kommt immer mit, wenn er Zeit hat.

Das ist leider nicht oft, wir arbeiten zusammen und mal kurz 2 Leute weg geht auch nicht... naja Ich erzähle ihm dann immer hinterher alles total genau

LG Katharina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers