Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Panische Angst vor Fehlgeburt

Letzte Nachricht: 11. September 2004 um 15:52
N
nerina_12332928
11.09.04 um 10:47

Hallo Ihr Lieben,
ich weiß nicht mehr, was ich machen soll. Bin in der 6. Woche und habe voll die Panik vor einer Fehlgeburt und anderen Komplikationen. Eigentlich besteht kein Anlass dazu. Bi s auf die kritische Zeit bis zur 12. Woche.Ich weiß, daß ich da allein durch muß und daß man nur abwarten kann und hoffen, daß alles klappt. Wie meistert Ihr das? Wie übersteht man die kritische Zeit ohne durchzudrehen?

Mehr lesen

T
tausendschoen
11.09.04 um 10:55

Hallo Fixundfoxy,
erstmal herzlichen Glückwunsch zur SS und zur Hochzeit. Ich bin jetzt in der 13. Woche. Es ist wirklich schwer, überall hört man von Fehlgeburten oder Komplikationen, da ist es schwer den Kopf freizubekommen. So richtig schlimm war meine Angst bis vor 4 Wochen, da hatte ich meinen letzten FA Termin und wir haben endlich das Herzchen bubbern sehen. Ab und zu kommt noch die Angst bei mir hoch, ich denke mal das es wieder etwas besser wird, sobald ich den Zwerg richtig spüren kann. Bis dahin heißt es weiterhin "positiv denken"

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
irina_12759977
11.09.04 um 15:52

Kühlen Kopf bewahren und freuen
Hi an alle mit panischer Angst!
Macht nicht den Fehler und lasst euch durch die ganzen Ängste die Freude über das Baby kaputt machen.

Klar hat man am Anfang Sorgen, Fragen und Ängste, ... aber lasst die nicht überhand werden!

Zudem... gefeit ist man leider nie vor gar nichts... es gibt Frauen, die verlieren ihr Kind noch im 6. Monat...
Das ist richtig übel!
Aber davon darf man einfach nie ausgehen...
Ernährt euch gesund und freut euch aufs Baby... positive Energien wirken sich aßerdem auch gut auf die Schwangerschaft aus!
Und die paar Monate sind ruckzuck rum und man hat die Zeit gar nicht richtig genossen!

Darum mein Rat (ich bin auch erst in der 21. SSW aber kann eure Ängste verstehen):
Genießt die Zeit! Sorgen sind OK, aber nicht zu viel davon!

Wenn das Baby (von Natur aus) kommen soll, wird es kommen!!!

Liebe Grüße,
Rebellina

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige