Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Panik vor der ersten Vorsorgeuntersuchung??

Panik vor der ersten Vorsorgeuntersuchung??

1. Februar 2007 um 18:49 Letzte Antwort: 3. Februar 2007 um 17:42

Hallo,
seit ein paar Tagen weiss ich das ich schwanger bin (4ssw) was jedoch nicht geplant war. Nun habe ich in 4 Tagen ein Termin beim FA.
Ich mache ich mir die ganze Zeit Gedanken darüber was bei der ersten Vorsorgeuntersuchung passiert.
Ich selber war erst einmal beim FA mit ca. 14Jahren(bin nun 20) und dort wurde noch nicht viel Untersucht.
Wielange dauert ungefähr so eine Vorsorgeuntersuchung?
Was wird dort alles gemacht?
Ist ein Vaginaler Ultraschall unangenehm?

Ich wäre über Erfahrungsberichten von euch sehr denkbar!!!!

Mehr lesen

1. Februar 2007 um 19:28

Hallo Alina
Erstmal Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Also Du brauchst absolut keine Angst haben vor der Untersuchung.
Es wird Dir Blut abgenommen und Du wirst gewogen um Dein Startgewicht aufzuschreiben.
Auch vor der Vaginal Us brauchst Du keinen Bammel haben. Das ist so ein längliches Ultraschallgerät. Die Untersuchung tut überhaupt nicht weh und ich denke mal das Dein Fa auch sehr vorrsichtig sein wird.

Hoffe ich konnte Dich ein wenig berruhigen und wenn Du fragen hast,einfach drauf los.

Liebe Grüße
Nanu

Gefällt mir
3. Februar 2007 um 17:42
In Antwort auf lexi_12662338

Hallo Alina
Erstmal Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Also Du brauchst absolut keine Angst haben vor der Untersuchung.
Es wird Dir Blut abgenommen und Du wirst gewogen um Dein Startgewicht aufzuschreiben.
Auch vor der Vaginal Us brauchst Du keinen Bammel haben. Das ist so ein längliches Ultraschallgerät. Die Untersuchung tut überhaupt nicht weh und ich denke mal das Dein Fa auch sehr vorrsichtig sein wird.

Hoffe ich konnte Dich ein wenig berruhigen und wenn Du fragen hast,einfach drauf los.

Liebe Grüße
Nanu

Hi Alina
Herzlichen Glückwunsch zur SS!!!

Also hatte auch vor dem ersten mal bammel aber war unbegründet!
Bin zur FA rein und hat dann mit mir geredet wegen bekannte Krankheiten in der Familie usw. und dann aufn Stuhl wo sie dann geguckt hat ob die Schleimhaut aufgebaut it usw. und dann hat sie abstriche gemacht und getatstet und da hat sie gleich gesagt sie sin auf alle Fälle schwanger.
Dann wurde vaginal Ultraschall gemacht (das war üverhaupt nich schlimm) aber mein Baby war schon so groß weil ich schon in der 11 SSW war dann hat sie gleich noch aufn Bauch gemacht und seit dem immer aufm Bauch!
Die Schwester hat dann noch Blut abgenommen ausm Arm und Blutdruck und gewicht gemessen.
Habe dann noch was zum lesen mitbekommen und Produktproben.

Mach dir keine Sorgen es ist wunderschn sein Baby zu seen habe zum Glück am Mittwoch wieder Termin un zweiten großen Ultraschall!

Glaub mir bin nie gernezu FA gegangen und jetzt könnte ich jede Woche!!

Lg Franzi 21+4

Gefällt mir