Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Panik nach nackentransparenzmessung

Panik nach nackentransparenzmessung

21. September 2016 um 17:53 Letzte Antwort: 11. Oktober 2016 um 10:21

Ich war heute zur nt messung, die nackentransparenz beträgt 2,8mm. Dadurch stieg das risiko von 1:796 zu 1:115. ich hab mir nun noch blut abnehmen lassen um ein genaueres ergebniss zu bekommen... Wenn ich es rein rechnerich betrachte liegt die wahrscheinlichkeit bei unter 1% aber dennoch hab ich nun total panik und mach mir total sorgen... Hatte wer ähnliche werte und trotzdem war alles gut??
Liebe grüße

Mehr lesen

22. September 2016 um 7:22

Hallo Greengummibear,
du bist schwanger, und jetzt wurde bei dir eine auffällige Nackenfalte entdeckt.
So eine Aussage kommt dir vermutlich wie eine Hiobsbotschaft und macht natürlich große Angst. Das kann ich sehr gut verstehen!
Wie lange musst du denn auf dein Blutergebnis warten?
Und darf ich fragen, in welcher Woche du mit deinem Baby bist? Ein wenig konntest du dich schon selbst beruhigen. Ja, rein rechnerisch ists kein Problem und weil es sich bei der Nackenfaltenmessung um eine statistische Wahrscheinlichkeitsrechnung handelt, kommt es auch häufig zu falschen Ergebnissen!
Und es gibt auch viele Fälle, wo Auffälligkeiten sich als zwischenzeitliche Laune der Natur herausstellten.
Wenn du in den verschiedenen Foren stöberst, findest du eine ganze Menge Links zu mindestens ebenso breiten oder sogar noch breiteren Nackenfalten. Natürlich gibt es teilweise auch ungünstige Ausgänge, aber die meisten Frauen bekommen Entwarnung!
Als erfahrene Gesprächspartnerin kann ich dir Barbara im Forum von Eltern.de empfehlen.
Barbara alias LEU antwortet immer sehr zuverlässig und kompetent! Sie ist Humangenetikerin und kennt sich sehr gut aus. Vielleicht magst du ihr mal noch zusätzlich deine Werte schreiben? (....schick dir noch ne persönliche Nachricht)
Ich wünsche dir von ganzem Herzen viel Kraft und Hoffnung, besonders für die nächsten Wartetage. Darf ich fragen..ists euer erstes Kind?
Ich hoffe sehr, dass du bald wieder durchatmen kannst.
Alles erdenklich Gute
Linda


Gefällt mir
22. September 2016 um 18:06
In Antwort auf linda044

Hallo Greengummibear,
du bist schwanger, und jetzt wurde bei dir eine auffällige Nackenfalte entdeckt.
So eine Aussage kommt dir vermutlich wie eine Hiobsbotschaft und macht natürlich große Angst. Das kann ich sehr gut verstehen!
Wie lange musst du denn auf dein Blutergebnis warten?
Und darf ich fragen, in welcher Woche du mit deinem Baby bist? Ein wenig konntest du dich schon selbst beruhigen. Ja, rein rechnerisch ists kein Problem und weil es sich bei der Nackenfaltenmessung um eine statistische Wahrscheinlichkeitsrechnung handelt, kommt es auch häufig zu falschen Ergebnissen!
Und es gibt auch viele Fälle, wo Auffälligkeiten sich als zwischenzeitliche Laune der Natur herausstellten.
Wenn du in den verschiedenen Foren stöberst, findest du eine ganze Menge Links zu mindestens ebenso breiten oder sogar noch breiteren Nackenfalten. Natürlich gibt es teilweise auch ungünstige Ausgänge, aber die meisten Frauen bekommen Entwarnung!
Als erfahrene Gesprächspartnerin kann ich dir Barbara im Forum von Eltern.de empfehlen.
Barbara alias LEU antwortet immer sehr zuverlässig und kompetent! Sie ist Humangenetikerin und kennt sich sehr gut aus. Vielleicht magst du ihr mal noch zusätzlich deine Werte schreiben? (....schick dir noch ne persönliche Nachricht)
Ich wünsche dir von ganzem Herzen viel Kraft und Hoffnung, besonders für die nächsten Wartetage. Darf ich fragen..ists euer erstes Kind?
Ich hoffe sehr, dass du bald wieder durchatmen kannst.
Alles erdenklich Gute
Linda


Hallo
Ich bin in der 14. woche also 13 1... Habe schon zwei jungs (1&3) ... Muss jez noch 9 tage warten auf die blutwerte, und kann dann entscheiden ob ich ne punktion machen lasse

Gefällt mir
22. September 2016 um 19:48

Es
ist verständlich, dass Du Dir erst einmal Sorgen machst. Lass Dir jedoch von solchen theoretischen Aussagen, nicht die Freude an der Schwangerschaft nehmen.
VLG Yankho

Gefällt mir
22. September 2016 um 20:14
In Antwort auf melek_12714085

Hallo
Ich bin in der 14. woche also 13 1... Habe schon zwei jungs (1&3) ... Muss jez noch 9 tage warten auf die blutwerte, und kann dann entscheiden ob ich ne punktion machen lasse

Hallo,
hast du meine persönliche Nachricht gefunden?

Gefällt mir
4. Oktober 2016 um 20:35

Heute
Hallo,
hab dich im Forum Eltern entdeckt. Wie gehts dir inzwischen?
Hast du dein Blutergebnis inzwischen bekommen? Es sollte doch nach 9 Tagen da sein....Ich hoffe sehr für dich, dass alles im grünen Bereich ist.
Vielleicht magst du dich nochmal melden.
Beste Wünsche für dich, für euch!!
Linda

Gefällt mir
5. Oktober 2016 um 20:21
In Antwort auf linda044

Heute
Hallo,
hab dich im Forum Eltern entdeckt. Wie gehts dir inzwischen?
Hast du dein Blutergebnis inzwischen bekommen? Es sollte doch nach 9 Tagen da sein....Ich hoffe sehr für dich, dass alles im grünen Bereich ist.
Vielleicht magst du dich nochmal melden.
Beste Wünsche für dich, für euch!!
Linda

Ja
Durchs labor lieg ich jez bei 1:1630 beunruhigt bin ich trotzdem ich könnte ja immer noch die eine sein

Gefällt mir
11. Oktober 2016 um 10:21
In Antwort auf melek_12714085

Ja
Durchs labor lieg ich jez bei 1:1630 beunruhigt bin ich trotzdem ich könnte ja immer noch die eine sein

Verständlich
Ja, klar, versteh ich schon.
Als Mama macht man sich immer Sorgen.
Doch dein Ergebnis ist total gut, völlig unauffällig, da kannst du mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass dein Baby gesund ist.
Ich wünsch dir weiterhin Kraft, Zuversicht und gute Gedanken!
Alles Liebe
Linda

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen