Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

P O S I T I V!!!!!!!!!!!!

2. August 2005 um 18:53 Letzte Antwort: 26. August 2005 um 10:10

Ihr Lieben,

War heute beim FA, der hat einen Test gemacht... Positiv...
War zwar nur ein schwacher Strich, aber er war da!!!!!

Zur Sicherheit hat er noch einen Bluttest gemacht, aber gleich gesagt, wenn das hCG im Urin ist, ist es zu 1000 Prozent auch im Blut...

Ich bin echt fix und fertig, das war echt eine schlimme Zitterpartie diesen Monat - aber da ich jetzt wohl schwanger bin, hat es sich gelohnt !!!!!!

Bin dann jetzt heute 5+1, im Ultraschall war noch gar nichts zu sehen - das macht mir bisschen Sorgen... Wie war das bei euch??
Wäre echt lieb, wenn ihr mir das noch beantworten könntet...

Ganz viele liebe Grüße - Mijamu

Mehr lesen

2. August 2005 um 18:56

Herzlichen glückwunsch
hi mijamu!

herzlichen glückwunsch! genieß diesen augenblick und erhalte dir so lang es geht deine eiphorie und fruede!!!
es ist wunderbar!
das herzchen sieht man erst ab der 6. ssw, also mach dir keinen kopf. wenn du das nächste mal zum fa musst, wird sich einiges getan haben - wirst du sehen.
alles liebe, sue

Gefällt mir

2. August 2005 um 19:11
In Antwort auf

Herzlichen glückwunsch
hi mijamu!

herzlichen glückwunsch! genieß diesen augenblick und erhalte dir so lang es geht deine eiphorie und fruede!!!
es ist wunderbar!
das herzchen sieht man erst ab der 6. ssw, also mach dir keinen kopf. wenn du das nächste mal zum fa musst, wird sich einiges getan haben - wirst du sehen.
alles liebe, sue

Danke!!!
Das ist lieb von dir!!

Also mit gar nichts sehen, meinte ich jetzt auch keine Fruchthülle oder so, aber mein FA meinte, frühestens 1 Woche nach Ausbleiben der Regel könnte man einen schwarzen Punkt sehen und mein ES war auch relativ spät diesen Monat...

Alles Liebe und Gute auch für Dich - Mijamu

Gefällt mir

2. August 2005 um 19:14
In Antwort auf

Herzlichen glückwunsch
hi mijamu!

herzlichen glückwunsch! genieß diesen augenblick und erhalte dir so lang es geht deine eiphorie und fruede!!!
es ist wunderbar!
das herzchen sieht man erst ab der 6. ssw, also mach dir keinen kopf. wenn du das nächste mal zum fa musst, wird sich einiges getan haben - wirst du sehen.
alles liebe, sue

Herzlichen Glückwunsch,
das freut mich für dich. Ich bin heute 4w+6,ab morgen fängt also die sechste Woche an. War heute beim FA und da war nur eine ganz kleine Fruchthülle zu sehen. Meine FA meinte vor der Untersuchung, dass es gut sein könnte, dass man noch nichts sieht. Deswegen ist es wohl auch nicht beunruhigend, wenn man noch nichts sieht. Wann sollst du denn wiederkommen?

Liebe Grüße
Sternchen

Gefällt mir

2. August 2005 um 20:53
In Antwort auf

Danke!!!
Das ist lieb von dir!!

Also mit gar nichts sehen, meinte ich jetzt auch keine Fruchthülle oder so, aber mein FA meinte, frühestens 1 Woche nach Ausbleiben der Regel könnte man einen schwarzen Punkt sehen und mein ES war auch relativ spät diesen Monat...

Alles Liebe und Gute auch für Dich - Mijamu

Herlichen Glückwunsch!!!!!
Hi Mijamu!

Ich gratuliere dir zu deiner Schwangerschaft,siehst du es hat doch geklappt!
Bei mir ist von der Mens immer noch keine Spur,im gegenteil es wird irgentwie schlimmer bei mir,gestern und heute hab ich voll die Rückenschmerzen gehabt und einen druck im Bauch das ist echt nicht normal!

Ich warte noch bis Freitag und wenn dann noch nichts da ist mach ich für Montag nochmal einen Termin.

Naja,ich hoffe bei dir geht alles gut und wir hören noch mal von einander!

LG***Ina

Gefällt mir

3. August 2005 um 10:49

Bin noch am hibbeln
Hallo!

Ich bin ja noch am Hibbeln (ZT 27/28-29). Wegen einer Pilzinfektion bin ich aber am Montag zu meiner FÄ. Die meinte, man könnte mit dem Ultraschall so schnell noch nichts erkennen.

(Bei mir war's auch noch für Blut- und Urintest zu früh. Muss also noch ein paar Tage weiterhibbeln...)

lg
Nadja

Gefällt mir

3. August 2005 um 12:02
In Antwort auf

Bin noch am hibbeln
Hallo!

Ich bin ja noch am Hibbeln (ZT 27/28-29). Wegen einer Pilzinfektion bin ich aber am Montag zu meiner FÄ. Die meinte, man könnte mit dem Ultraschall so schnell noch nichts erkennen.

(Bei mir war's auch noch für Blut- und Urintest zu früh. Muss also noch ein paar Tage weiterhibbeln...)

lg
Nadja

Hmm...
Hab da mal eine Frage, wer hat denn alles schon mit solchen Tests erfahrungen gemacht?
Habe gestern auch einen Schwanferschaftstest gemacht-2 dicke fette pinke Striche-POSITIV.
Sind die ergebnisse meist richtig? Seht ja auf der Verpackung zu 99 % .

Grüße Reiskuchen *winkz*

Gefällt mir

5. August 2005 um 14:00
In Antwort auf

Hmm...
Hab da mal eine Frage, wer hat denn alles schon mit solchen Tests erfahrungen gemacht?
Habe gestern auch einen Schwanferschaftstest gemacht-2 dicke fette pinke Striche-POSITIV.
Sind die ergebnisse meist richtig? Seht ja auf der Verpackung zu 99 % .

Grüße Reiskuchen *winkz*

Wenn die Tests positiv zeigen,
stimmt das meist. Dann besteht nur mehr die Gefahr, dass das kleine mit einer verspäteten Blutung abgeht.

Habe heute auch einen Test gemacht.

Der hat einen gaaaanz schwachen roten Strich gezeigt (siehe mein Profil-Bild). Jetzt bin ich natürlich super-euphorisch und hoffe, dass meine Tage nicht morgen doch noch kommen. Drückt mir bitte fest die Daumen!

Hab da mal eine Frage an Euch: Wie geht das eigentlich mit dem SSW zählen.

Angenommen, ich bin jetzt wirklich schwanger: Dann wäre das doch die 4. Woche oder? Das wird doch ab dem 1. Tag des "aktuellen" Zyklus gerechnet oder?

Das heißt, nächste Woche wäre ich dann schon in der 5. Woche und übernächste Woche könnte ich tatsächlich schon das Herzchen von meinem Zwetschki schlagen sehen? Stimmt das wirklich - kann das noch gar nicht fassen....

lg
Nadja

Gefällt mir

5. August 2005 um 14:10
In Antwort auf

Hmm...
Hab da mal eine Frage, wer hat denn alles schon mit solchen Tests erfahrungen gemacht?
Habe gestern auch einen Schwanferschaftstest gemacht-2 dicke fette pinke Striche-POSITIV.
Sind die ergebnisse meist richtig? Seht ja auf der Verpackung zu 99 % .

Grüße Reiskuchen *winkz*

Tests
Hab mal ne Statistik über Fehler in den Tests gelsesn. Wenn sie positiv angezeigt haben waren sie zu 100 % richtig. Fehler sind nur passiert, wenn sie noch nix angezeigt haben und es dann soch so war.

Ja man zählt vom 1. Tag der letzten Blutung an. Hab das Herzchen glaub aber erst in der 7. Woche schlagen gesehen.

Liebe Grüße
Kerstin

Gefällt mir

5. August 2005 um 14:43
In Antwort auf

Wenn die Tests positiv zeigen,
stimmt das meist. Dann besteht nur mehr die Gefahr, dass das kleine mit einer verspäteten Blutung abgeht.

Habe heute auch einen Test gemacht.

Der hat einen gaaaanz schwachen roten Strich gezeigt (siehe mein Profil-Bild). Jetzt bin ich natürlich super-euphorisch und hoffe, dass meine Tage nicht morgen doch noch kommen. Drückt mir bitte fest die Daumen!

Hab da mal eine Frage an Euch: Wie geht das eigentlich mit dem SSW zählen.

Angenommen, ich bin jetzt wirklich schwanger: Dann wäre das doch die 4. Woche oder? Das wird doch ab dem 1. Tag des "aktuellen" Zyklus gerechnet oder?

Das heißt, nächste Woche wäre ich dann schon in der 5. Woche und übernächste Woche könnte ich tatsächlich schon das Herzchen von meinem Zwetschki schlagen sehen? Stimmt das wirklich - kann das noch gar nicht fassen....

lg
Nadja

Hallo Nadja,
genauso sah mein allererster Test auch aus... Vielleicht ein bisschen stärker, die Linie war schon zu erkennen. Bei Dir ist sie sehr schwach, aber da!!!!

Mittlerweile ist das drei Tage her und ein erneuter Test beim FA gestern hat sofort zwei dicke Striche gezeigt, so schnell nimmt das hCG zu...

Kapiere meinen Körper trotzdem nicht... Am 12. Juli hatte ich meinen ES und man sagt ja immer 14 Tage danach kommt die Periode, also am 25.Juli in meinem Fall. Aber erst 1 Woche später (am 2. August) zeigt der Test ganz schwach positiv.... HALLO??????????? Kann das sein? Sonst hätte ich echten Erklärungsnotstand, mein Mann war ab 16. Juli eine Woche geschäftlich weg und kaum zuhause, also nix mit Üben und der Postbote wars auch nicht ... Kennst Du Dich da aus???

Wünsche Dir alles Gute und drücke die Daumen, das Du schwanger bist - sonst wäre ja gar nix da... Das mit dem rechnen stimmt, ab 1. Tag des Zyklus!!!

LG Mijamu

Gefällt mir

5. August 2005 um 14:54

Hi Mijamu, Hi Nadja
Hallo Mijamu,
habe die Berichte gelesen und mitgefiebert. Herzlichen Glückwunsch freue mich für Dich.

Und bei Dir Nadja, drücke ich ganz feste die Daumen.
Ich stehe auch 3 Tage vor meiner Regel, habe gestern ein Test gemacht, negativ. Naja also weiter üben....

LG Sonja

Gefällt mir

5. August 2005 um 15:01
In Antwort auf

Hi Mijamu, Hi Nadja
Hallo Mijamu,
habe die Berichte gelesen und mitgefiebert. Herzlichen Glückwunsch freue mich für Dich.

Und bei Dir Nadja, drücke ich ganz feste die Daumen.
Ich stehe auch 3 Tage vor meiner Regel, habe gestern ein Test gemacht, negativ. Naja also weiter üben....

LG Sonja

DANKE!!!!!!!!
Und für einen Test ist es bei Dir viel zu früh, glaub mir!!!!!! Bei mir hat er definitiv erst paar Tage NACH der Fälligkeit meiner Regel angezeigt!!!! Und ich bin ja schwanger...

Also ist noch gar nix raus !!!!!

Drück Dir feste die Daumen!

LG Mijamu

Gefällt mir

5. August 2005 um 15:12
In Antwort auf

Hallo Nadja,
genauso sah mein allererster Test auch aus... Vielleicht ein bisschen stärker, die Linie war schon zu erkennen. Bei Dir ist sie sehr schwach, aber da!!!!

Mittlerweile ist das drei Tage her und ein erneuter Test beim FA gestern hat sofort zwei dicke Striche gezeigt, so schnell nimmt das hCG zu...

Kapiere meinen Körper trotzdem nicht... Am 12. Juli hatte ich meinen ES und man sagt ja immer 14 Tage danach kommt die Periode, also am 25.Juli in meinem Fall. Aber erst 1 Woche später (am 2. August) zeigt der Test ganz schwach positiv.... HALLO??????????? Kann das sein? Sonst hätte ich echten Erklärungsnotstand, mein Mann war ab 16. Juli eine Woche geschäftlich weg und kaum zuhause, also nix mit Üben und der Postbote wars auch nicht ... Kennst Du Dich da aus???

Wünsche Dir alles Gute und drücke die Daumen, das Du schwanger bist - sonst wäre ja gar nix da... Das mit dem rechnen stimmt, ab 1. Tag des Zyklus!!!

LG Mijamu

Hey...
Herzlich Glückwunsch zur Schwangerschaft und schöne Kugelzeit

Gefällt mir

5. August 2005 um 16:44
In Antwort auf

Hey...
Herzlich Glückwunsch zur Schwangerschaft und schöne Kugelzeit

HCG
@ mijamu: Ich vermute mal, es liegt einfach daran, wie schnell und wie viel hCG Dein Körper (= Indikator für den SST) produziert. Das ist ja individuell unterschiedlich.

Und dann wird's für ein positives Ergebnis beim SST darauf ankommen, wie empfindlich Dein Test reagiert. Ich hab einen Frühtest verwendet, der angeblich schon vor Fälligkeit der Periode anzeigt. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass der ein zuverlässiges Ergebnis fünf Tage vor Fälligkeit der Periode anzeigt, wie im Beipack beschrieben (habe meinen Test heute, am letzten ZT gemacht und das Ergebnis war seeehr schwach), aber immerhin eben etwas früher als ein normaler Test für nach Ausbleiben der Periode.

Also, so würde ich mir das erklären. Insofern also keinesfalls Erklärungsnotstand

@ Dezemberli: Vielen Dank, hoffe, dass das Zwetschki auch die ersten SSW gut übersteht...

lg
Nadja

Gefällt mir

8. August 2005 um 9:49
In Antwort auf

HCG
@ mijamu: Ich vermute mal, es liegt einfach daran, wie schnell und wie viel hCG Dein Körper (= Indikator für den SST) produziert. Das ist ja individuell unterschiedlich.

Und dann wird's für ein positives Ergebnis beim SST darauf ankommen, wie empfindlich Dein Test reagiert. Ich hab einen Frühtest verwendet, der angeblich schon vor Fälligkeit der Periode anzeigt. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass der ein zuverlässiges Ergebnis fünf Tage vor Fälligkeit der Periode anzeigt, wie im Beipack beschrieben (habe meinen Test heute, am letzten ZT gemacht und das Ergebnis war seeehr schwach), aber immerhin eben etwas früher als ein normaler Test für nach Ausbleiben der Periode.

Also, so würde ich mir das erklären. Insofern also keinesfalls Erklärungsnotstand

@ Dezemberli: Vielen Dank, hoffe, dass das Zwetschki auch die ersten SSW gut übersteht...

lg
Nadja

Der zweite Strich...
... war heute morgen ganz deutlich da! Mens ist jetzt 3 Tage ausgeblieben, ich spüre ein Ziehen im Bauch und in den Brüsten.

Mach mir heute gleich einen Termin beim FA!

lg
Nadja

Gefällt mir

8. August 2005 um 21:06
In Antwort auf

Der zweite Strich...
... war heute morgen ganz deutlich da! Mens ist jetzt 3 Tage ausgeblieben, ich spüre ein Ziehen im Bauch und in den Brüsten.

Mach mir heute gleich einen Termin beim FA!

lg
Nadja

Hi Nadja
und wie sieht es aus bei dir.... Warst du bei der FA?
Drück dir immer noch die Daumen, alles Gute
lg sonja

Gefällt mir

9. August 2005 um 9:41
In Antwort auf

Hi Nadja
und wie sieht es aus bei dir.... Warst du bei der FA?
Drück dir immer noch die Daumen, alles Gute
lg sonja

Seltsamer FA-Termin
Ja, war beim FA - eigentlich bei seiner Vertretungsärztin. Sie sagte mir, ich sei in der 5. Woche, ca. 4 + 3 (also heute schon 4 + 4).

Einen eigenen SST hat sie nicht gemacht, ein US auch nicht, weil man da angeblich noch nichts sieht Ich wär schon zufrieden gewesen, ein kleines Pünktchen zu sehen, aber naja.

Leider hatte ich mir vor zwei Wochen schon einen Pilz eingefangen (mein Mann nahm wegen einer Mittelohrentzündung Antibiotika). Die Candibene & Döderlein Med-Behandlung von letzter Woche hat keinen durchschlagenden Erfolg gebracht, jetzt hat sie mir eine Antibiotika-Creme verschrieben, die ich 6 Abende lang anwenden soll, danach wieder Döderlein Med.

Hoffentlich nützt das was. Hab gehört, dass Pilzinfektionen in der Frühschwangerschaft gefährlich sein können.

Den ersten US-Termin hab ich jetzt am 22.8., wobei die Ordinationshilfe noch so getan hat, als sei das auch seeehr früh und als sehe man da noch seeehr wenig. Aber ich sag's Euch ganz ehrlich. Wenn ich nur das Herzchen schlagen sehe, bin ich schon zufrieden. Und länger als bis 22.8. kann ich unmöglich warten...

lg
Nadja (4 + 4)

Gefällt mir

9. August 2005 um 9:44
In Antwort auf

Seltsamer FA-Termin
Ja, war beim FA - eigentlich bei seiner Vertretungsärztin. Sie sagte mir, ich sei in der 5. Woche, ca. 4 + 3 (also heute schon 4 + 4).

Einen eigenen SST hat sie nicht gemacht, ein US auch nicht, weil man da angeblich noch nichts sieht Ich wär schon zufrieden gewesen, ein kleines Pünktchen zu sehen, aber naja.

Leider hatte ich mir vor zwei Wochen schon einen Pilz eingefangen (mein Mann nahm wegen einer Mittelohrentzündung Antibiotika). Die Candibene & Döderlein Med-Behandlung von letzter Woche hat keinen durchschlagenden Erfolg gebracht, jetzt hat sie mir eine Antibiotika-Creme verschrieben, die ich 6 Abende lang anwenden soll, danach wieder Döderlein Med.

Hoffentlich nützt das was. Hab gehört, dass Pilzinfektionen in der Frühschwangerschaft gefährlich sein können.

Den ersten US-Termin hab ich jetzt am 22.8., wobei die Ordinationshilfe noch so getan hat, als sei das auch seeehr früh und als sehe man da noch seeehr wenig. Aber ich sag's Euch ganz ehrlich. Wenn ich nur das Herzchen schlagen sehe, bin ich schon zufrieden. Und länger als bis 22.8. kann ich unmöglich warten...

lg
Nadja (4 + 4)

@ Maus
sag mal, Sonja, solltest Du heute nicht Deine Mens - hoffentlich nicht - bekommen?

Der SST 3 Tage vor Mens sagt meiner Meinung nach ja noch gar nichts. Wenn ich denke, dass meiner am letzten ZT sooo einen schwachen Strich gezeicht hat....

Sag, wie siehts aus bei Dir?

lg
Nadja

Gefällt mir

9. August 2005 um 9:46
In Antwort auf

@ Maus
sag mal, Sonja, solltest Du heute nicht Deine Mens - hoffentlich nicht - bekommen?

Der SST 3 Tage vor Mens sagt meiner Meinung nach ja noch gar nichts. Wenn ich denke, dass meiner am letzten ZT sooo einen schwachen Strich gezeicht hat....

Sag, wie siehts aus bei Dir?

lg
Nadja

@ mijamu
Was gibt's bei Dir Neues? Schon einen zweiten US gemacht? Sieht man schon was? Du müsstest ja heute 6 + 1 sein oder?

lg
Nadja

Gefällt mir

9. August 2005 um 11:28
In Antwort auf

@ Maus
sag mal, Sonja, solltest Du heute nicht Deine Mens - hoffentlich nicht - bekommen?

Der SST 3 Tage vor Mens sagt meiner Meinung nach ja noch gar nichts. Wenn ich denke, dass meiner am letzten ZT sooo einen schwachen Strich gezeicht hat....

Sag, wie siehts aus bei Dir?

lg
Nadja

@Nadja
hi hi.... ja heute... habe auch das gefühl dass sie kommt.... aber noch ist sie nicht da.. habe aber bauchweh und glaube dass sie im anmarsch ist....
Meine FÄ hat mir aufgrund der Blutuntersuchung auf jeden fall mitgeteilt, dass ich diesen Monat einen Eisprung hatte..
Naja, hätte mir es auch gewünscht.... habe mich gestern schon bei meiner schwester ausgeheult. wenn ich den kleinen bei ihr sehen, wünsche ich es mir auch und denke hofftentlich klappt das überhaupt mal...
und wie sieht es bei dir aus?
lg sonja

Gefällt mir

9. August 2005 um 11:33
In Antwort auf

@ mijamu
Was gibt's bei Dir Neues? Schon einen zweiten US gemacht? Sieht man schon was? Du müsstest ja heute 6 + 1 sein oder?

lg
Nadja

Bei mir...
... ist alles im grünen Bereich. Derzeit sind die Schmerzen in der Brust fast weg, ab und zu ziept es im Bauch. Sonst geht's mir blendend. Keine Übelkeit, keine besondere Müdigkeit. Hoffe dem Zwergi geht's so gut wie mir...

Wann wirst Du einen SST versuchen?

lg
Nadja

Gefällt mir

9. August 2005 um 12:00
In Antwort auf

@ mijamu
Was gibt's bei Dir Neues? Schon einen zweiten US gemacht? Sieht man schon was? Du müsstest ja heute 6 + 1 sein oder?

lg
Nadja

Hallo Nadja!!!
Ja, ich bin heute 6+1 und um 16.45 Uhr habe ich meinen zweiten US beim FA...
Ich sage Dir, wenn man jetzt nicht wenigtens die Fruchthöhle oder den Dottersack sieht, flippe ich aus... Bin ja jetzt schon 7.Woche !!!!

Leider sieht man in so frühen Stadien wie der 5.Woche sehr oft noch gar nichts, deshalb kann ich Deine Fa schon verstehen, das sie keinen US gemacht hat, man hätte wahrscheinlich nichts gesehen und die Enttäuschung wäre groß gewesen. Verstehe allerdings NICHT, warum sie keine Bluttests macht??? Man nimmt in der Frühschwangerschaft 2-3 mal Blut ab um zu beobachten, ob der hCG-Weret sich auch so entwickelt, wie er sich entwickeln muß (Verdoppelung alle 2-3 Tage). Also mein FA hat das gemacht und die Werte sind prächtig... Könnte jetzt über jeden beliebigen Test pullern *sorry* und es wären sofort zwei dicke Striche drauf !!!!

Oh je, die Zeit bis zum 22.8. ist echt lang, DU ARME!!!!!! Ich halte Dich auf dem Laufenden, ja? Und Du mich hoffentlich auch !!!!

Ganz LG zurück - Michaela

Gefällt mir

9. August 2005 um 14:17
In Antwort auf

Bei mir...
... ist alles im grünen Bereich. Derzeit sind die Schmerzen in der Brust fast weg, ab und zu ziept es im Bauch. Sonst geht's mir blendend. Keine Übelkeit, keine besondere Müdigkeit. Hoffe dem Zwergi geht's so gut wie mir...

Wann wirst Du einen SST versuchen?

lg
Nadja

Hab grad was Erschreckendes festgestellt...
Eine Woche vor Ausbleiben der Mens hab ich mich irgendwie gefühlt, als hätte ich mir einen Pilz eingefangen. Mein Mann musste wegen einer Mittelohrentzündung Antibiotika nehmen und die setzen ja bekanntlich dem Immunsystem zu und begünstigen Pilzkrankheiten. Dachte, ich hätte den Pilz von meinem Mann.

Bin dann zur Vertretungsärztin und hab ihr mein Problem geschildert und tatsächlich, sie hat einen Pilz festgestellt und mir Candibene verschrieben.

Nachdem der Erfolg dieser Therapie nicht wirklich nachhaltig war, bin ich jetzt nochmal zur Vertretungsärztin gegangen und habe das überprüfen lassen und ja, sagte sie, da ist noch ein Keim. Sie hat mir dann die Creme Dalacin verschrieben, ein Antibiotikum und meinte, damit müsste es weggehen.

Ich hab den Krankheitsverlauf im Expertenforum von neunmonate.de gepostet und lese heute die Antwort des Arztes, dass Dalacin nicht bei Pilzinfektionen sondern bei bakteriellen Infektionen verschrieben wird.

Jetzt recherchiere ich und stelle fest, dass so eine bakterielle Infektion ein beträchtliches Risiko für meine SS darstellen kann (kommt auf die Art der Infektion an). Außerdem lese ich, dass man Bluttests zur Diagnose macht.

Weder hat diese Vertretungsärztin Blut abgenommen noch hat sie mir etwas von einer bakteriellen Infektion gesagt und schon gar nicht welche.

Ich fühle mich vollkommen unterinformiert und hilflos. Versuche jetzt den FA einer Freundin zu kontaktieren, der macht seine Ordination aber erst um 16:00 Uhr auf.

Ich dreh durch. Ich könnte diese dämliche Vertretungsärztin an die Wand nageln.

Ich hoffe, dass es meinem Zwergi noch gut geht. Hab jetzt echt Angst.

Nadja

Gefällt mir

9. August 2005 um 14:18
In Antwort auf

@Nadja
hi hi.... ja heute... habe auch das gefühl dass sie kommt.... aber noch ist sie nicht da.. habe aber bauchweh und glaube dass sie im anmarsch ist....
Meine FÄ hat mir aufgrund der Blutuntersuchung auf jeden fall mitgeteilt, dass ich diesen Monat einen Eisprung hatte..
Naja, hätte mir es auch gewünscht.... habe mich gestern schon bei meiner schwester ausgeheult. wenn ich den kleinen bei ihr sehen, wünsche ich es mir auch und denke hofftentlich klappt das überhaupt mal...
und wie sieht es bei dir aus?
lg sonja

Hi Nadja Hi Mijamu
na wie geht es Euch beiden, seit Ihr Happy? Wielange habt ihr bis zum schwanger werden gebraucht?
LG sonja

Gefällt mir

10. August 2005 um 13:59
In Antwort auf

Hab grad was Erschreckendes festgestellt...
Eine Woche vor Ausbleiben der Mens hab ich mich irgendwie gefühlt, als hätte ich mir einen Pilz eingefangen. Mein Mann musste wegen einer Mittelohrentzündung Antibiotika nehmen und die setzen ja bekanntlich dem Immunsystem zu und begünstigen Pilzkrankheiten. Dachte, ich hätte den Pilz von meinem Mann.

Bin dann zur Vertretungsärztin und hab ihr mein Problem geschildert und tatsächlich, sie hat einen Pilz festgestellt und mir Candibene verschrieben.

Nachdem der Erfolg dieser Therapie nicht wirklich nachhaltig war, bin ich jetzt nochmal zur Vertretungsärztin gegangen und habe das überprüfen lassen und ja, sagte sie, da ist noch ein Keim. Sie hat mir dann die Creme Dalacin verschrieben, ein Antibiotikum und meinte, damit müsste es weggehen.

Ich hab den Krankheitsverlauf im Expertenforum von neunmonate.de gepostet und lese heute die Antwort des Arztes, dass Dalacin nicht bei Pilzinfektionen sondern bei bakteriellen Infektionen verschrieben wird.

Jetzt recherchiere ich und stelle fest, dass so eine bakterielle Infektion ein beträchtliches Risiko für meine SS darstellen kann (kommt auf die Art der Infektion an). Außerdem lese ich, dass man Bluttests zur Diagnose macht.

Weder hat diese Vertretungsärztin Blut abgenommen noch hat sie mir etwas von einer bakteriellen Infektion gesagt und schon gar nicht welche.

Ich fühle mich vollkommen unterinformiert und hilflos. Versuche jetzt den FA einer Freundin zu kontaktieren, der macht seine Ordination aber erst um 16:00 Uhr auf.

Ich dreh durch. Ich könnte diese dämliche Vertretungsärztin an die Wand nageln.

Ich hoffe, dass es meinem Zwergi noch gut geht. Hab jetzt echt Angst.

Nadja

Entwarnung
War jetzt beim FA meiner Freundin, der hat sich echt viel Zeit genommen und gemeint, die Therapie sei ok und die Infektion in der Frühschwangerschaft noch nicht gefährlich. Erst ab der 20. SSW könnte eine Gefahr für's Baby im Fall einer Infektion bestehen. Ich bin sehr erleichtert.

Außerdem hat er doch einen US gemach und ich konnte die Gebärmutter und in der Mitte ein kleines schwarzes Punkti drauf erkennen. Das ist angeblich unser kleiner Zellhaufen . Er meinte, in zwei Wochen könnte man schon mehr erkennen. Das US würde aber schon jetzt Sinn machen, weil es zeigt, dass sich Pünktchen zeitgemäß entwickelt und richtig sitzt (keine Eileiter-SS).

Bin wirklich froh & erleichtert.

@ mijamu: Ich hoffe, dass auch bei Dir alles ok ist. Hab Dir gerade in Deinem anderen Thread geantwortet. Ich würde wirklich noch zu einem anderen Arzt gehen und mir eine zusätzliche Meinung anhören.

lg
Nadja + Pünktchen (4 + 5)

Gefällt mir

11. August 2005 um 11:39
In Antwort auf

Entwarnung
War jetzt beim FA meiner Freundin, der hat sich echt viel Zeit genommen und gemeint, die Therapie sei ok und die Infektion in der Frühschwangerschaft noch nicht gefährlich. Erst ab der 20. SSW könnte eine Gefahr für's Baby im Fall einer Infektion bestehen. Ich bin sehr erleichtert.

Außerdem hat er doch einen US gemach und ich konnte die Gebärmutter und in der Mitte ein kleines schwarzes Punkti drauf erkennen. Das ist angeblich unser kleiner Zellhaufen . Er meinte, in zwei Wochen könnte man schon mehr erkennen. Das US würde aber schon jetzt Sinn machen, weil es zeigt, dass sich Pünktchen zeitgemäß entwickelt und richtig sitzt (keine Eileiter-SS).

Bin wirklich froh & erleichtert.

@ mijamu: Ich hoffe, dass auch bei Dir alles ok ist. Hab Dir gerade in Deinem anderen Thread geantwortet. Ich würde wirklich noch zu einem anderen Arzt gehen und mir eine zusätzliche Meinung anhören.

lg
Nadja + Pünktchen (4 + 5)

Hallo Nadja,
auch bei mir Entwarnung:

Habe heute Ergebnis von meinen Blutwerttests bekommen - alles okay, hCG-Wert steigt stetig, so wie es sein sollte...

Mein FA meinte daraufhin, das eine völlig normale, intakte SS vorliegt und ich mich halt mit dem US in Geduld üben muß, man sieht bei vielen Frauen erst spät etwas...

Bin jetzt zwar bisschen beruhigt, aber zu 100 Prozent erst, wenn ich den Krümel auf dem US sehe...

Und bei dir? Alles okay?

LG Mijamu

Gefällt mir

11. August 2005 um 13:29
In Antwort auf

Hallo Nadja,
auch bei mir Entwarnung:

Habe heute Ergebnis von meinen Blutwerttests bekommen - alles okay, hCG-Wert steigt stetig, so wie es sein sollte...

Mein FA meinte daraufhin, das eine völlig normale, intakte SS vorliegt und ich mich halt mit dem US in Geduld üben muß, man sieht bei vielen Frauen erst spät etwas...

Bin jetzt zwar bisschen beruhigt, aber zu 100 Prozent erst, wenn ich den Krümel auf dem US sehe...

Und bei dir? Alles okay?

LG Mijamu

Ja, alles ok
hab mich zwar grade sehr aufgeregt. War aber beruflicher Natur.

Ich hab am 22.8. nächsten US-Termin und bin schon seeehr gespannt. Angeblich soll ich ja dann das Herzchen schlagen sehen.

Die hCG-Werte werden bei uns in AT anscheinend nicht laufend überwacht. Habe weder von der Vertretungsärztin noch von dem FA, auf den ich ausgewichen bin, Blut abgenommen bekommen.

Wann hast Du den nächsten US?

Hab derzeit eigentlich fast keine SS-Beschwerden (außer manchmal ein Ziepen im Bauch oder ein Ziehen in den Brüsten). Wie gehts Dir?

lg
Nadja

Gefällt mir

11. August 2005 um 18:12
In Antwort auf

Ja, alles ok
hab mich zwar grade sehr aufgeregt. War aber beruflicher Natur.

Ich hab am 22.8. nächsten US-Termin und bin schon seeehr gespannt. Angeblich soll ich ja dann das Herzchen schlagen sehen.

Die hCG-Werte werden bei uns in AT anscheinend nicht laufend überwacht. Habe weder von der Vertretungsärztin noch von dem FA, auf den ich ausgewichen bin, Blut abgenommen bekommen.

Wann hast Du den nächsten US?

Hab derzeit eigentlich fast keine SS-Beschwerden (außer manchmal ein Ziepen im Bauch oder ein Ziehen in den Brüsten). Wie gehts Dir?

lg
Nadja

Hmmm...
Also bei uns werden auch nicht bei jedem FA ständig die Blutwerte überprüft. Meiner macht das bei mir -glaube ich- da ja der Ultraschall noch nichts anzeigt....

Ansonsten habe ich am 16.08. wieder US, das ist nächsten Dienstag. Bin jetzt wie gesagt etwas beruhigt...

Zu den SS-Anzeichen: Letzte Woche hatte ich ganz übles Ziehen im Bauch und Stechen auf der rechten Seite. Das ist jetzt fast weg. Dafür ist meine Brust deutlich größer geworden (mir Hering paßt ein B-Körbchen, nicht zu fassen ) und tut auch weh, ich kann gar nicht mehr auf dem Bauch schlafen. Ansonsten geht es mir gut, keine Übelkeit oder so - aber das kann ja bekanntlich noch später kommen...

LG zurück - Michaela

Gefällt mir

12. August 2005 um 10:38
In Antwort auf

Hmmm...
Also bei uns werden auch nicht bei jedem FA ständig die Blutwerte überprüft. Meiner macht das bei mir -glaube ich- da ja der Ultraschall noch nichts anzeigt....

Ansonsten habe ich am 16.08. wieder US, das ist nächsten Dienstag. Bin jetzt wie gesagt etwas beruhigt...

Zu den SS-Anzeichen: Letzte Woche hatte ich ganz übles Ziehen im Bauch und Stechen auf der rechten Seite. Das ist jetzt fast weg. Dafür ist meine Brust deutlich größer geworden (mir Hering paßt ein B-Körbchen, nicht zu fassen ) und tut auch weh, ich kann gar nicht mehr auf dem Bauch schlafen. Ansonsten geht es mir gut, keine Übelkeit oder so - aber das kann ja bekanntlich noch später kommen...

LG zurück - Michaela

Guten morgen!
16.8. - das ist ja zum Glück schon bald. Du musst mir unbedingt schreiben, ob alles in Ordnung ist!

Ich muss eine ganze Woche länger warten. Und dabei wollten die mir einen Termin noch eine Woche später einreden. Bin froh, dass ich nicht darauf eingestiegen bin. Will das Herzchen schlagen sehen

Bei mir nehmen die SS-Wehwehchen derzeit eher ab als zu. Ziehen im Bauch ist fast ganz weg. Ziehen in den Brüsten nur sporadisch und wenn, dann hauptsächlich rechts. Bin aber derzeit noch ein A-Körbchen. Schatzi meinte aber, meine Brustwarzen hätten sich verändert. Naja. Vielleicht mess ich mal wieder. Übelkeit: nada, nichts, gar nichts. Auch keine speziellen Gelüste (wie Schokolade + Gürkchen oder dgl.) und keine Heißhunger-Attacken.

Ich habe mir ja vorgenommen, mir ganz genau aufzuschreiben, wie sich mein Körper verändert - ein SS-Tagebuch sozusagen. Welche Wehwehchen ich wann habe, wie mein Taillen-Umfang (derzeit hab ich ja noch eine ) ist, wie mein Brustumfang ist und alles was mir halt sonst noch einfällt.

Derzeit schreib ich das ganze in meinen Kalender. Ich traue mich noch nicht, ein richtiges SS-Tagebuch zu beginnen. Aber nach meinem US am 22.8. werde ich dann loslegen. Hoffe sooo sehr, dass alles in Ordnung ist mit meinem Pünktchen.

lg
Nadja

Gefällt mir

12. August 2005 um 10:40
In Antwort auf

Guten morgen!
16.8. - das ist ja zum Glück schon bald. Du musst mir unbedingt schreiben, ob alles in Ordnung ist!

Ich muss eine ganze Woche länger warten. Und dabei wollten die mir einen Termin noch eine Woche später einreden. Bin froh, dass ich nicht darauf eingestiegen bin. Will das Herzchen schlagen sehen

Bei mir nehmen die SS-Wehwehchen derzeit eher ab als zu. Ziehen im Bauch ist fast ganz weg. Ziehen in den Brüsten nur sporadisch und wenn, dann hauptsächlich rechts. Bin aber derzeit noch ein A-Körbchen. Schatzi meinte aber, meine Brustwarzen hätten sich verändert. Naja. Vielleicht mess ich mal wieder. Übelkeit: nada, nichts, gar nichts. Auch keine speziellen Gelüste (wie Schokolade + Gürkchen oder dgl.) und keine Heißhunger-Attacken.

Ich habe mir ja vorgenommen, mir ganz genau aufzuschreiben, wie sich mein Körper verändert - ein SS-Tagebuch sozusagen. Welche Wehwehchen ich wann habe, wie mein Taillen-Umfang (derzeit hab ich ja noch eine ) ist, wie mein Brustumfang ist und alles was mir halt sonst noch einfällt.

Derzeit schreib ich das ganze in meinen Kalender. Ich traue mich noch nicht, ein richtiges SS-Tagebuch zu beginnen. Aber nach meinem US am 22.8. werde ich dann loslegen. Hoffe sooo sehr, dass alles in Ordnung ist mit meinem Pünktchen.

lg
Nadja

Eine Frage...
... da Du ja, wie Du schreibst, auch eher ein Hering bist. Hast Du eigentlich noch einen ganz flachen Bauch?

Meiner zeigt nämlich so eine leichte Wölbung, ganz wenig, aber immerhin. Und ich frage mich, ob das wirklich schon jetzt sein kann. Angeblich sieht man die SS ja erst ab der 20. Woche oder so.

lg
Nadja

Gefällt mir

12. August 2005 um 10:46

Dein US
Hi Michaela,

noch eine Frage: Wurde Dein letzter US eigentlich vaginal gemacht oder am Bauch?

lg
Nadja

Gefällt mir

12. August 2005 um 10:50
In Antwort auf

Eine Frage...
... da Du ja, wie Du schreibst, auch eher ein Hering bist. Hast Du eigentlich noch einen ganz flachen Bauch?

Meiner zeigt nämlich so eine leichte Wölbung, ganz wenig, aber immerhin. Und ich frage mich, ob das wirklich schon jetzt sein kann. Angeblich sieht man die SS ja erst ab der 20. Woche oder so.

lg
Nadja

Noch eine
Hab meine zweite Frage jetzt ganz oben drin. Drum nochmal hier unten:

Wurde Dein US eigentlich vaginal gemacht oder über den Bauch?

lg
Nadja + Pünktchen

Gefällt mir

12. August 2005 um 15:13
In Antwort auf

Noch eine
Hab meine zweite Frage jetzt ganz oben drin. Drum nochmal hier unten:

Wurde Dein US eigentlich vaginal gemacht oder über den Bauch?

lg
Nadja + Pünktchen

Jetzt endlich daheim...
Hallo Nadja!!!

Also als erstes: Der US wurde vaginal gemacht, ist also auf alle Fälle besser als einer über dem Bauch. War aber wie gesagt trotzdem nichts zu erkennen ...

Als zweites: Ja, ich bin schon relativ dünn/schlank, und bei mir sieht man tatsächlich auch schon einen Mini-Bauch... Denke aber nicht wirklich, das er von der SS direkt kommt - eher so als Anzeichen: Blähbauch halt !!! Ansonsten kenne ich das so ab der 18./20. Woche, da wird der Bauch dann schon rund...

Zu den sonstigen Anzeichen - ich habe auch gar kein Ziehen mehr, keine Heißhungerattacken, nichts... Nur ist halt der Busen bisschen empfindlicher, das war es. Würde ich nicht wissen, das ich schwanger bin, ich würde es nicht glauben !!!!

Hoffe aber, sonst geht es Dir gut und Du haltest die Zeit bis zum US noch durch... Ist lange, ich weiß. Aber dann weißt Du schon ganz viel und machst Dich nicht von Woche zu Woche verrückt, so wie ich... Und das Pünktchen ist ja da, wo es hingehört, ich wäre ja schon froh, ich hätte eines!!!! Aber nachdem jetzt die Blutwerte so toll und in der Norm steigen bin ich mit dem nächsten US ganz zuversichtlich...

LG zurück - Michaela

Gefällt mir

12. August 2005 um 18:29

Hallo Mijamu!
von mir auch herzliche glückwünsche und eine schöne problemlose schwangerschaft.

alles gute

Lin SSW 11

Gefällt mir

14. August 2005 um 23:12
In Antwort auf

Jetzt endlich daheim...
Hallo Nadja!!!

Also als erstes: Der US wurde vaginal gemacht, ist also auf alle Fälle besser als einer über dem Bauch. War aber wie gesagt trotzdem nichts zu erkennen ...

Als zweites: Ja, ich bin schon relativ dünn/schlank, und bei mir sieht man tatsächlich auch schon einen Mini-Bauch... Denke aber nicht wirklich, das er von der SS direkt kommt - eher so als Anzeichen: Blähbauch halt !!! Ansonsten kenne ich das so ab der 18./20. Woche, da wird der Bauch dann schon rund...

Zu den sonstigen Anzeichen - ich habe auch gar kein Ziehen mehr, keine Heißhungerattacken, nichts... Nur ist halt der Busen bisschen empfindlicher, das war es. Würde ich nicht wissen, das ich schwanger bin, ich würde es nicht glauben !!!!

Hoffe aber, sonst geht es Dir gut und Du haltest die Zeit bis zum US noch durch... Ist lange, ich weiß. Aber dann weißt Du schon ganz viel und machst Dich nicht von Woche zu Woche verrückt, so wie ich... Und das Pünktchen ist ja da, wo es hingehört, ich wäre ja schon froh, ich hätte eines!!!! Aber nachdem jetzt die Blutwerte so toll und in der Norm steigen bin ich mit dem nächsten US ganz zuversichtlich...

LG zurück - Michaela

Hallo Michaela!
Wollte Dir eigentlich nur einen gemütlichen Sonntag-Abend wünschen. Schön, dass es Dir gut geht.

Übermorgen ist ja der "große Tag". Drück Dir die Daumen! Halt mich auf dem Laufenden.

Hab derzeit fast keine SS-Beschwerden - ein wenig Ziehen in den Brüsten, das war's.

Hab aber gemessen. Und tatsächlich seit letzter Woche sind meine Brüste um 2 cm gewachsen. Dass das so schnell geht....

Jetzt will ich mich mal umsehen, welchen Sport ich während der SS machen kann. Derzeit geh ich viel schwimmen. Aber im Winter ist das nicht sooo prickelnd. Vielleicht 1 x pro Woche. Aber 1 x pro Woche Sport ist auch nicht grad viel. Hab mir überlegt, dass ich mal mit Walken beginnen kann (gemeinsam mit einer Freundin). Oder Gymnastik. Da muss ich aber erst mal einen Kurs finden.

In nächster Zeit möchte ich mir auch mal ansehen, wie Aqua-Gymnastik funktioniert. Das soll ja ein idealer SS-Sport sein...

Schönen Abend noch!

lg
Nadja + Pünktchen
(5 + 2)

Gefällt mir

16. August 2005 um 1:16
In Antwort auf

Hallo Michaela!
Wollte Dir eigentlich nur einen gemütlichen Sonntag-Abend wünschen. Schön, dass es Dir gut geht.

Übermorgen ist ja der "große Tag". Drück Dir die Daumen! Halt mich auf dem Laufenden.

Hab derzeit fast keine SS-Beschwerden - ein wenig Ziehen in den Brüsten, das war's.

Hab aber gemessen. Und tatsächlich seit letzter Woche sind meine Brüste um 2 cm gewachsen. Dass das so schnell geht....

Jetzt will ich mich mal umsehen, welchen Sport ich während der SS machen kann. Derzeit geh ich viel schwimmen. Aber im Winter ist das nicht sooo prickelnd. Vielleicht 1 x pro Woche. Aber 1 x pro Woche Sport ist auch nicht grad viel. Hab mir überlegt, dass ich mal mit Walken beginnen kann (gemeinsam mit einer Freundin). Oder Gymnastik. Da muss ich aber erst mal einen Kurs finden.

In nächster Zeit möchte ich mir auch mal ansehen, wie Aqua-Gymnastik funktioniert. Das soll ja ein idealer SS-Sport sein...

Schönen Abend noch!

lg
Nadja + Pünktchen
(5 + 2)

Hallo Nadja,
entschuldige, das ich erst jetzt schreibe. Bin hundemüde und mach es ganz kurz:

ABSOLUTE ENTWARNUNG!!!!

War am Sonntag abend im Krankenhaus, weil ich auf einmal starke Schmerzen bekommen habe. die Ärztin dort war sehr nett und meinte, ich solle mir keine Sorgen machen, die Gebärmutter vergrößert sich gerade sehr stark.
Dann hat sie noch einen Ultraschall gemacht (mit einem super Gerät) und siehe da:

DER KRÜMEL WAR GANZ DEUTLICH ZU SEHEN!!!!!! SOGAR DAS HERZCHEN SCHLÄGT SCHON!!!!!! Er ist für meine Schwangerschaftswoche ganz genau richtig...

Könnte meinem FA den Hals umdrehen... Wie kann es sein, das er vergangenen Dienstag NICHTS sieht, nicht einmal die Fruchthöhle und Sonntag ist da schon eine große Fruchthöhle und ein Embryo mit Herzaktivität??????? Habe ja heute um 11.00 h Termin bei ihm, da bin ich ja mal auf die Erklärung gespannt (ich werde wechseln, so oder so!!!).

Und bei Dir? Alles okay? Meine Brust ist sogar schon um 5 cm gewachsen, bald mach ich Pamela Anderson Konkurrenz !!! Ja, das geht fix...

Werde übrigens auch viel schwimmen gehen in nächster Zeit, hab ich schon immer gerne gemacht...

Gute Nacht und LG -

Michaela + das putzmuntere Krümelchen
(7 + 1)

Gefällt mir

16. August 2005 um 8:49
In Antwort auf

Hallo Nadja,
entschuldige, das ich erst jetzt schreibe. Bin hundemüde und mach es ganz kurz:

ABSOLUTE ENTWARNUNG!!!!

War am Sonntag abend im Krankenhaus, weil ich auf einmal starke Schmerzen bekommen habe. die Ärztin dort war sehr nett und meinte, ich solle mir keine Sorgen machen, die Gebärmutter vergrößert sich gerade sehr stark.
Dann hat sie noch einen Ultraschall gemacht (mit einem super Gerät) und siehe da:

DER KRÜMEL WAR GANZ DEUTLICH ZU SEHEN!!!!!! SOGAR DAS HERZCHEN SCHLÄGT SCHON!!!!!! Er ist für meine Schwangerschaftswoche ganz genau richtig...

Könnte meinem FA den Hals umdrehen... Wie kann es sein, das er vergangenen Dienstag NICHTS sieht, nicht einmal die Fruchthöhle und Sonntag ist da schon eine große Fruchthöhle und ein Embryo mit Herzaktivität??????? Habe ja heute um 11.00 h Termin bei ihm, da bin ich ja mal auf die Erklärung gespannt (ich werde wechseln, so oder so!!!).

Und bei Dir? Alles okay? Meine Brust ist sogar schon um 5 cm gewachsen, bald mach ich Pamela Anderson Konkurrenz !!! Ja, das geht fix...

Werde übrigens auch viel schwimmen gehen in nächster Zeit, hab ich schon immer gerne gemacht...

Gute Nacht und LG -

Michaela + das putzmuntere Krümelchen
(7 + 1)

Sei nicht so böse gegen Deinen FA
... ich war auch letzte Woche beim FA (Montag mittag 6+2) und man konnte nur die Eiblase, nicht aber den Embryo sehen. Die FA meinte, daß es sein könnte, daß wenn ich den Termin erst abends oder am nächsten morgen hätte, daß man den Embryo dann evtl. schon sehen könnte... das scheint dann also zur richtigen Zeit ganz schnell zu gehen...

Natürlich mach ich mir auch trotzdem Gedanken, hab heute Abend nochmal Termin und hoffe, daß dann das kleine E zu sehen ist!!!!

Bin jetzt 7+3, ET 8.4.2006 - und wann ist Deiner? Müßte dann ja eigentlich 6.4. sein, oder?!

Gefällt mir

16. August 2005 um 9:53
In Antwort auf

Sei nicht so böse gegen Deinen FA
... ich war auch letzte Woche beim FA (Montag mittag 6+2) und man konnte nur die Eiblase, nicht aber den Embryo sehen. Die FA meinte, daß es sein könnte, daß wenn ich den Termin erst abends oder am nächsten morgen hätte, daß man den Embryo dann evtl. schon sehen könnte... das scheint dann also zur richtigen Zeit ganz schnell zu gehen...

Natürlich mach ich mir auch trotzdem Gedanken, hab heute Abend nochmal Termin und hoffe, daß dann das kleine E zu sehen ist!!!!

Bin jetzt 7+3, ET 8.4.2006 - und wann ist Deiner? Müßte dann ja eigentlich 6.4. sein, oder?!

Good news
Michaela, das sind ja wirklich gute Nachrichten. Die Erklärung würde mich auch interessieren.

Vielleicht zeigt sich das Krümelchen in diesem frühen Stadium nur in bestimmten Positionen (obwohl - das kann ich mir fast nicht vorstellen) oder es ist wirlich so schnell gewachsen.

Wie auch immer. Ich habe gelesen, dass - wenn erst embryonale Herzaktivität festgestellt wurde - die FG-Rate nur mehr bei 2 % liegt.

Hast Du schon richtig den Embryo gesehen?

Bin so aufgeregt, bei mir dauert's ja noch eine Woche bis zum nächsten US (bin dann auch erst 6 + 3). Ich hoffe sehr, dass ich dann schon den Herzschlag sehen kann.

@ ritziline: Drück Dir die Daumen für Deinen US-Termin heute.

lg
Nadja + Pünktchen
(5 + 4)

Gefällt mir

16. August 2005 um 22:56
In Antwort auf

Good news
Michaela, das sind ja wirklich gute Nachrichten. Die Erklärung würde mich auch interessieren.

Vielleicht zeigt sich das Krümelchen in diesem frühen Stadium nur in bestimmten Positionen (obwohl - das kann ich mir fast nicht vorstellen) oder es ist wirlich so schnell gewachsen.

Wie auch immer. Ich habe gelesen, dass - wenn erst embryonale Herzaktivität festgestellt wurde - die FG-Rate nur mehr bei 2 % liegt.

Hast Du schon richtig den Embryo gesehen?

Bin so aufgeregt, bei mir dauert's ja noch eine Woche bis zum nächsten US (bin dann auch erst 6 + 3). Ich hoffe sehr, dass ich dann schon den Herzschlag sehen kann.

@ ritziline: Drück Dir die Daumen für Deinen US-Termin heute.

lg
Nadja + Pünktchen
(5 + 4)

Wieder mal spät dran...
Also, Bericht vom FA:

Entwicklung geht anscheinend rasend schnell. Bin heute 7+1 und habe sogar schon meinen Mutterpaß bekommen...

Das US-Gerät hat mich aber auf 6+0 eingestuft, da der Krümel erst 2,8 mm gross ist!!!!!
Nadja, solangsam verzweifle ich... Das sind 8 Tage weniger!!!!! Schreibe gerade mit flowy04, die müßtest Du aus Deinem August-Hibblerinnen-Thread kennen. Wir hatten die Mens zum letzten mal am selben Tag und den ES auch genau am selben Tag... Bei ihr im US ist noch keine Herzaktivität zu sehen...

Und wir hatten beide nur noch ganz kurz nach dem ES mit unseren Kerlen GV, also MUSS es da passiert sein... Mein Mann hat mich daletzt mit nem dummen Spruch - den er wohl witzig fand - echt fast zum Heulen gebracht... Hab keinen Liebhaber und an die unbefleckte Empfängnis glaube ich auch nicht...

Alles Sch... !!!!

Ach ja, embryo ist da, aber halt winzig. Man erkennt noch keine Arme, Beine oder so. Aber das Herzle bummert und das ist echt schön!!!! Das siehst Du nächste Woche bei deinem Zwerg bestimmt auch, warte es mal ab!!!!

Ganz liebe Grüßles -

Michaela + Fusselchen
(7+1????)

Gefällt mir

17. August 2005 um 10:36
In Antwort auf

Wieder mal spät dran...
Also, Bericht vom FA:

Entwicklung geht anscheinend rasend schnell. Bin heute 7+1 und habe sogar schon meinen Mutterpaß bekommen...

Das US-Gerät hat mich aber auf 6+0 eingestuft, da der Krümel erst 2,8 mm gross ist!!!!!
Nadja, solangsam verzweifle ich... Das sind 8 Tage weniger!!!!! Schreibe gerade mit flowy04, die müßtest Du aus Deinem August-Hibblerinnen-Thread kennen. Wir hatten die Mens zum letzten mal am selben Tag und den ES auch genau am selben Tag... Bei ihr im US ist noch keine Herzaktivität zu sehen...

Und wir hatten beide nur noch ganz kurz nach dem ES mit unseren Kerlen GV, also MUSS es da passiert sein... Mein Mann hat mich daletzt mit nem dummen Spruch - den er wohl witzig fand - echt fast zum Heulen gebracht... Hab keinen Liebhaber und an die unbefleckte Empfängnis glaube ich auch nicht...

Alles Sch... !!!!

Ach ja, embryo ist da, aber halt winzig. Man erkennt noch keine Arme, Beine oder so. Aber das Herzle bummert und das ist echt schön!!!! Das siehst Du nächste Woche bei deinem Zwerg bestimmt auch, warte es mal ab!!!!

Ganz liebe Grüßles -

Michaela + Fusselchen
(7+1????)

Uups...
hatte mich gestern vertan. Bin jetzt heute bei 6 w 4 t! Nicht wie gestern geschrieben 7 w! Jetzt halt in der 7. Woche... - naja bin ja noch Schwangerschafts-Neuling, da kann das mal vorkommen!

Auf jeden Fall hatte ich ja gestern US Termin und ich war total begeistert, daß man das Herzchen schon sehen konnte - und das bei einem 5,5 mm kleinen Dingelchen - echt der Hammer! Voll Aufregend -ich freu mich soooo!!!

Drück euch allen auch noch weiterhin die Daumen!!!

Gefällt mir

17. August 2005 um 10:44
In Antwort auf

Uups...
hatte mich gestern vertan. Bin jetzt heute bei 6 w 4 t! Nicht wie gestern geschrieben 7 w! Jetzt halt in der 7. Woche... - naja bin ja noch Schwangerschafts-Neuling, da kann das mal vorkommen!

Auf jeden Fall hatte ich ja gestern US Termin und ich war total begeistert, daß man das Herzchen schon sehen konnte - und das bei einem 5,5 mm kleinen Dingelchen - echt der Hammer! Voll Aufregend -ich freu mich soooo!!!

Drück euch allen auch noch weiterhin die Daumen!!!

Herzchen
Wenn man mal erst das Herzchen schlagen sieht, ist die FG-Rate angeblich nur mehr bei 2 %. Also nur Mut!

Michaela, wie Deine Berechnung zusammengeht, versteh ich auch nicht ganz. Eins kann ich Dir aber mit Sicherheit sagen: Der "Sager" von Deinem Mann war sicher nicht bös oder als Verdächtigung gemeint. Der sollte nur lustig sein, wenngleich Du derzeit sicherlich wenig empfänglich für derartige Scherze bist. Ich bin mir ganz sicher, dass Dein Mann genau weiß, dass er der Vater dieses Kindes ist. Also mach Dir keinen Kopf deswegen.

Vielleicht lässt sich Dein Krümelchen derzeit einfach nur etwas Zeit und macht dann in zwei, drei Wochen einen großen Sprung und holt alles wieder auf. Das Wichtigste ist jedenfalls, dass Du den Herzschlag gesehen hast!

Ich drücke Iris auch ganz fest die Daumen, dass sie bei ihrem nächsten US endlich das Herzchen schlagen sieht.

@ ritziline: Du machst mir Mut. Nächste Woche hab ich auch US. Bin dann nach meinen Berechnungen 6 + 3 und hoffe sehr auf ein schlagendes Herzchen. So richtig was vom Körper erkennen - Kopf, Ärmchen, Beinchen - kann man zu diesem Zeitpunkt noch nicht oder?

lg
Nadja (5 + 5)

Gefällt mir

17. August 2005 um 14:06
In Antwort auf

Herzchen
Wenn man mal erst das Herzchen schlagen sieht, ist die FG-Rate angeblich nur mehr bei 2 %. Also nur Mut!

Michaela, wie Deine Berechnung zusammengeht, versteh ich auch nicht ganz. Eins kann ich Dir aber mit Sicherheit sagen: Der "Sager" von Deinem Mann war sicher nicht bös oder als Verdächtigung gemeint. Der sollte nur lustig sein, wenngleich Du derzeit sicherlich wenig empfänglich für derartige Scherze bist. Ich bin mir ganz sicher, dass Dein Mann genau weiß, dass er der Vater dieses Kindes ist. Also mach Dir keinen Kopf deswegen.

Vielleicht lässt sich Dein Krümelchen derzeit einfach nur etwas Zeit und macht dann in zwei, drei Wochen einen großen Sprung und holt alles wieder auf. Das Wichtigste ist jedenfalls, dass Du den Herzschlag gesehen hast!

Ich drücke Iris auch ganz fest die Daumen, dass sie bei ihrem nächsten US endlich das Herzchen schlagen sieht.

@ ritziline: Du machst mir Mut. Nächste Woche hab ich auch US. Bin dann nach meinen Berechnungen 6 + 3 und hoffe sehr auf ein schlagendes Herzchen. So richtig was vom Körper erkennen - Kopf, Ärmchen, Beinchen - kann man zu diesem Zeitpunkt noch nicht oder?

lg
Nadja (5 + 5)

Und Du Nadja...
... machst wiederrum mir Mut - obwohl ich eigentlich nicht so sehr ängstlich bin im Moment. Aber "Wenn man mal erst das Herzchen schlagen sieht, ist die FG-Rate angeblich nur mehr bei 2 %. " hört sich wirklich toll an!

Mit Sicherheit siehst Du nächste Woche bei Deinem US auch das Herzchen schlagen!!! Ich sag Dir, das ist ein tolles Gefühl! Ich bin dann erst mal vor Freude hüpfend aus der Praxis gegangen!

Aber erkennen kann man sonst leider noch gar nix... das Herz ist ja fast so groß wie der ganze Körper den man auf'm US sieht... und das sieht man halt pulsieren. Also wenn die FA mir nicht alles genau erklärt hätte, hätte ich da nicht viel erkannt. Und auf dem US-Ausdruck... naja, also wie ein Körper sieht das net aus. Aber trotzdem süß natürlich! Hi, hi, hi...

Ich freu mich schon so wahnsinnig auf die ganze Schwangerschaft und auf das Baby! Hoffe es geht euch allen genauso und wünsche euch genauso viel Freude daran - genießt die Zeit!

Gefällt mir

17. August 2005 um 15:21
In Antwort auf

Hi Nadja Hi Mijamu
na wie geht es Euch beiden, seit Ihr Happy? Wielange habt ihr bis zum schwanger werden gebraucht?
LG sonja

Hallo Sonja,
bei mir hat es nur 4 ÜZ gebraucht, also schon relativ schnell (und das obwohl ich echt viel geraucht habe, man sagt ja immer, bei Raucherinnen sei es mit der Fruchtbarkeit nicht so toll - aber das stimmt auch nicht immer)!!!

Und bei Dir? Gibt es denn jetzt etwas Neues? Hast Du Deine Tage bekommen oder hat es auch geklappt?

LG - Mijamu

Gefällt mir

17. August 2005 um 16:26
In Antwort auf

Und Du Nadja...
... machst wiederrum mir Mut - obwohl ich eigentlich nicht so sehr ängstlich bin im Moment. Aber "Wenn man mal erst das Herzchen schlagen sieht, ist die FG-Rate angeblich nur mehr bei 2 %. " hört sich wirklich toll an!

Mit Sicherheit siehst Du nächste Woche bei Deinem US auch das Herzchen schlagen!!! Ich sag Dir, das ist ein tolles Gefühl! Ich bin dann erst mal vor Freude hüpfend aus der Praxis gegangen!

Aber erkennen kann man sonst leider noch gar nix... das Herz ist ja fast so groß wie der ganze Körper den man auf'm US sieht... und das sieht man halt pulsieren. Also wenn die FA mir nicht alles genau erklärt hätte, hätte ich da nicht viel erkannt. Und auf dem US-Ausdruck... naja, also wie ein Körper sieht das net aus. Aber trotzdem süß natürlich! Hi, hi, hi...

Ich freu mich schon so wahnsinnig auf die ganze Schwangerschaft und auf das Baby! Hoffe es geht euch allen genauso und wünsche euch genauso viel Freude daran - genießt die Zeit!

Schwangerschaft
Ich weiß, es ist viiieeel zu früh. Hab mir aber heute in der Mittagspause trotzdem schon mal Kinderwägen angesehen. Anschauen schadet ja nix.

Außerdem hab ich mir ein Buch für Schwangerschaftsgymnastik und ein Buch über Yoga in der SS gekauft. Und eine Trainingshose, die mitwachsen wird (Größe: L). Die Verkäuferin meinte: "Meinen Sie wirklich large? Sie haben doch small." Darauf ich: "Ja, aber in ein paar Monaten habe ich large." *grins*

mijamu: Wie geht's Dir? Alles klar?

lg
Nadja

Gefällt mir

18. August 2005 um 0:30
In Antwort auf

Schwangerschaft
Ich weiß, es ist viiieeel zu früh. Hab mir aber heute in der Mittagspause trotzdem schon mal Kinderwägen angesehen. Anschauen schadet ja nix.

Außerdem hab ich mir ein Buch für Schwangerschaftsgymnastik und ein Buch über Yoga in der SS gekauft. Und eine Trainingshose, die mitwachsen wird (Größe: L). Die Verkäuferin meinte: "Meinen Sie wirklich large? Sie haben doch small." Darauf ich: "Ja, aber in ein paar Monaten habe ich large." *grins*

mijamu: Wie geht's Dir? Alles klar?

lg
Nadja

Hallo Nadja,
ja, alles klar.

ich bruddel gerade so vor mich hin ( das sagt man bei uns im Schwabenländle und bedeutet soviel wie grummeln, grübeln, nicht gut drauf sein).

Weiß auch nicht. Bin so superempfindlich und lege alles auf die Goldwaage, echt übel.

Ich habe mir in meinem ganzen Leben noch nie soviele Gedanken gemacht wie jetzt in der SS!! Aktuell ist es, warum der Krümel zwar putzmunter, aber in der 8. Woche erst 2,8 mm ist... Ich blick überhaupt nimmer durch !!!!!!

Und Du bist ja schon richtig sportlich, SUPER!!! Gehe morgen mit meinem Schatz auch schwimmen...

Hoffe sonst ist alles okay bei euch!!!

LG - Michaela

Gefällt mir

18. August 2005 um 10:12
In Antwort auf

Hallo Nadja,
ja, alles klar.

ich bruddel gerade so vor mich hin ( das sagt man bei uns im Schwabenländle und bedeutet soviel wie grummeln, grübeln, nicht gut drauf sein).

Weiß auch nicht. Bin so superempfindlich und lege alles auf die Goldwaage, echt übel.

Ich habe mir in meinem ganzen Leben noch nie soviele Gedanken gemacht wie jetzt in der SS!! Aktuell ist es, warum der Krümel zwar putzmunter, aber in der 8. Woche erst 2,8 mm ist... Ich blick überhaupt nimmer durch !!!!!!

Und Du bist ja schon richtig sportlich, SUPER!!! Gehe morgen mit meinem Schatz auch schwimmen...

Hoffe sonst ist alles okay bei euch!!!

LG - Michaela

Ja, derzeit
alles ok.

Sportlich bin ich noch nicht wirklich - hab mir ja erst die Bücher gekauft und die müssen mal gemütlich am Sofa gelesen werden. Sofa-Sport, sozusagen *grins*.

Aber wenn ich heute halbwegs früh heimkomme, werde ich mich noch in die Fluten zum Schwimmen stürzen. Spätestens aber morgen - da hab ich mir nämlich freigenommen (bis inklusive Montag *hurra*).

Bin jetzt schon fast 1 Jahr verheiratet, hab aber noch immer nicht meine Namensänderungen durchgezogen (Pass, Versicherung, Kfz etc). Schrecklich. Muss morgen oder am Montag mal alle Ämter abklappern. Schließlich sollten alle Papiere passen, wenn das Krümelchen kommt....

Kann es noch immer gar nicht fassen, dass da ein Kind in mir heranwächst.

Hab auch die ganze Zeit unheimlich Angst, dass was passieren könnte. Das wirkt sich auch auf unser Sex-Leben aus. Eigentlich will ich ja und hab große Lust auf meinen Mann, andererseits hab ich Angst, es könnte was passieren. Und dann kommt noch diese Infektion dazu. Kann mich überhaupt nicht entspannen. Und da klappts mit dem Sex natürlich dann auch nicht

Ich schreib mir schon mal eine laaaange Fragenliste für meinen FA-Termin am Montag. Damit ich auch ja nichts vergesse.

Wann hast Du Deinen nächsten US?

lg
Nadja

Gefällt mir

21. August 2005 um 12:58
In Antwort auf

Ja, derzeit
alles ok.

Sportlich bin ich noch nicht wirklich - hab mir ja erst die Bücher gekauft und die müssen mal gemütlich am Sofa gelesen werden. Sofa-Sport, sozusagen *grins*.

Aber wenn ich heute halbwegs früh heimkomme, werde ich mich noch in die Fluten zum Schwimmen stürzen. Spätestens aber morgen - da hab ich mir nämlich freigenommen (bis inklusive Montag *hurra*).

Bin jetzt schon fast 1 Jahr verheiratet, hab aber noch immer nicht meine Namensänderungen durchgezogen (Pass, Versicherung, Kfz etc). Schrecklich. Muss morgen oder am Montag mal alle Ämter abklappern. Schließlich sollten alle Papiere passen, wenn das Krümelchen kommt....

Kann es noch immer gar nicht fassen, dass da ein Kind in mir heranwächst.

Hab auch die ganze Zeit unheimlich Angst, dass was passieren könnte. Das wirkt sich auch auf unser Sex-Leben aus. Eigentlich will ich ja und hab große Lust auf meinen Mann, andererseits hab ich Angst, es könnte was passieren. Und dann kommt noch diese Infektion dazu. Kann mich überhaupt nicht entspannen. Und da klappts mit dem Sex natürlich dann auch nicht

Ich schreib mir schon mal eine laaaange Fragenliste für meinen FA-Termin am Montag. Damit ich auch ja nichts vergesse.

Wann hast Du Deinen nächsten US?

lg
Nadja

Hey Michaela,
alles ok bei Dir?

lg
Nadja

Gefällt mir

21. August 2005 um 13:40
In Antwort auf

Hey Michaela,
alles ok bei Dir?

lg
Nadja

Hey Nadja,
was für ein Zufall das ich gerade hier reinschaue...

Hab Dich nicht vergessen!!! Hab nur eine ganz dicke Erkältung...

Melde mich, wenn ich wieder auf dem Damm bin...

Bei Dir alles okay??

LG Michaela

Gefällt mir

21. August 2005 um 18:30
In Antwort auf

Hey Nadja,
was für ein Zufall das ich gerade hier reinschaue...

Hab Dich nicht vergessen!!! Hab nur eine ganz dicke Erkältung...

Melde mich, wenn ich wieder auf dem Damm bin...

Bei Dir alles okay??

LG Michaela

Ja,
bei mir alles ok. Hab morgen um 14:30 US. Hoffe auf ein schlagendes Herzchen

Gute Besserung!

lg
Nadja

Gefällt mir

25. August 2005 um 12:12
In Antwort auf

Ja,
bei mir alles ok. Hab morgen um 14:30 US. Hoffe auf ein schlagendes Herzchen

Gute Besserung!

lg
Nadja

US?
Hey Micha,

alles ok bei Deinem US? Du hast doch heute Termin - oder?

lg
Nadja

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers