Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ovutest - nur einen Tag positiv?

Ovutest - nur einen Tag positiv?

30. September 2007 um 11:50

Hallo Ihr,
ich hab mal eine Frage zu Ovulationstest, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Wir haben bereits ein Kind (14 Monate) und möchten nun ein zweites. Wir verhüten schon seit 9 Monaten nicht mehr, ist aber noch nichts passiert. Das Problem ist, dass ich einen sehr unregelmäßigen, langen Zyklus habe (immer so 5-7 Wochen) und deswegen meine fruchtbaren Tage nicht errechnen kann.

Ich hab diesen MOnat mit Ovutests begonnen, immer morgens ((heute hab ich dann gelesen, dass man keinen Morgenurin nehmen soll, naja, was solls...). Am Freitag morgen dann war der Test positiv. Ich hab abends gleich geherzelt , kann ja nicht schaden. Am Samstag morgen wieder nen Test gemacht- komplett negativ. Kann das angehen??!?! Oder war der Test am Freitag irgendwie eher falsch? Bin verwirrt... Hatte auch Zervixschleim, viel und spinnbar, am Donnerstag Abend. Donnerstag morgen war der Test übrigens auch total negativ...

HIlfe!
LG KAren

Mehr lesen

30. September 2007 um 12:38

Hallo karen
mach dir keinen kopf alles okay . Die Ovutest sollten nur einen max zwei tage wirklich positiv anzeigen, da is dann dein ES. also gut das du gleich geherzelt hast! Der ZS spricht auch für einen ES. Natürlich ist es besser am nachmittag zu testen, aber tja nu hast es so gemacht. Vielleicht liegt es wirklich daran das du nich do schon nen fast pos und sa noch nen bissl pos (du weisst was ich meine hoffe ich fast/bissl pos gibts ja eigentlich ncih bei ovus, nur zur umschriebung ) weil du früh getestet hast. Ich drück dir die daumen das es geklappt hat, spätestens in 14 tagen weisst du obs nen ES war hehe

lg
maxie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2007 um 19:42

HI,....
habe fast das gleiche Problem gehabt.Bei mir sahte der OVU morgens negativ ,abends dann positiv und nächsten morgen wieder negativ.Hab eine Seite gefunden wo die das dann erklärten ,wenn man den auf/absteigenden Tag erwischt sind an 2 tagen die ovu positiv ansonsten beim richtigen zeitpunkt ist der ovu nur 1 tag positiv.Hoffe konnte dir etwas helfen und drücke dir in 12 tagen die Daumen für einen positiven SST.

LG bandrie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2007 um 8:35
In Antwort auf bandrie

HI,....
habe fast das gleiche Problem gehabt.Bei mir sahte der OVU morgens negativ ,abends dann positiv und nächsten morgen wieder negativ.Hab eine Seite gefunden wo die das dann erklärten ,wenn man den auf/absteigenden Tag erwischt sind an 2 tagen die ovu positiv ansonsten beim richtigen zeitpunkt ist der ovu nur 1 tag positiv.Hoffe konnte dir etwas helfen und drücke dir in 12 tagen die Daumen für einen positiven SST.

LG bandrie

Hallo!
vielen Dank für Eure Hilfe!

@bandrie: Super, darauf hoffe ich jetzt einfach mal, dass die Theorie richtig ist! Vom Zervixschleim her könnte es passen, dass mein Eisprung wirklich am WE war, denn der ist weg . Jetzt heißt es dann wohl abwarten und hoffen. Übst Du denn auch oder bist Du schon schwanger inzwischen?

LG Karen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper