Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ovus bei ZT23 noch immer negativ. hab ich vl den ES verpasst

Ovus bei ZT23 noch immer negativ. hab ich vl den ES verpasst

13. Februar 2011 um 17:28 Letzte Antwort: 13. Februar 2011 um 19:46

hi mädels

sind jetzt im 1.ÜZ war vorrige woche beim FA weil ich schon länger ein leichtes zwicken hatte . er hat eine gebärmutterentzündung festgestellt hab antibiotika bekommen für 7 tage . so ab montag herum ca hatte ich solche unterleibsschmerzen war ca so schlimm wie wenn ich die mens bekommen würde .am donnerstag habe ich ganz viel schleim im höschen und toilettenpapier war auch spinnbar und freitag und samstag wars dann so schlimm mit den schmerzen das ich mich richtig verkrampfen muss und am samstag war auch bisschen blut dabei kaum zu sehen aber ein kleiner rosa fleck . Kann das der ES gewessen sein

und jetzt zu den ovus mach seit ZT 9 die clearblue digital mit morgenurin aber nie zur gleichen zeit weil ich einmal um 4 zum arbeiten anfang und einmal um 6 und am wochenende schlaf ich ca bis 8 . der test war bis jetzt immer negativ sollte ja schon längst positiv anzeigen bin ja auch schon am 23 ZT .kann es sein das er nicht mal 24 h positiv anzeigt weil am freitag auf meinen test ganz klar die 2. linie viel dicker schon war als alles tage zuvor war dann vl der test am donnerstag abend positv gewessen wäre und in ein paar stunden gleich wieder negativ wäre ..

sorry für den langen text glg kitty

Mehr lesen

13. Februar 2011 um 18:18


kann mir keiner helfen ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2011 um 19:46


mit den clearblue ovus kannst auch morgens testen . wenn ich die ovus nicht hätte wär ich mir ziemlich sicher das ich den eisprung schon hatte wegen den unterleibsschmerzen und zervixschleim aber muss ich halt abwarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook