Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ovulationstest richtig deuten

Ovulationstest richtig deuten

12. Juli 2017 um 9:44 Letzte Antwort: 13. Juli 2017 um 16:21

Guten Morgen zusammen,

mein Partner und ich planen zurzeit Nachwuchs.  

Ich habe Ovulationstest in zwei Sensitivitäten. Einmal 10 MIu/ml und 20 MIu/ml.

Nun bin ich leicht verunsichert . Laut Kalender, bei einer durchschnittlichen Zyklusdauer von 30 Tagen, hätte mein Eisprung am 09.07.2017 kommen müssen.

Die 10er Test zeigen mir auch am Freitag/Samstag einen stärken Strich an. Dann ging es etwas runter und heute Morgen war er wieder stärken. 

Bei den 20er Test konnte ich ebenfalls am Samstag eine etwas ausgeprägtere Linie erkennen als die Tage davor oder danach, aber auch heute Morgen wurde es wieder etwas intensiver.

Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende, ob der ES bereits war oder doch nicht.

Könnt ihr darauf etwas erkennen? 

Lieben Dank an Euch <3

Mehr lesen

12. Juli 2017 um 10:28

Guten Morgen, ich würde die nächsten Tage nochmal mit testen. Für mich scheint bisher keiner so richtig Positiv zu sein. Ist dein Zyklus immer 30 Tage? 

Kann aber auch sein, dass dein ES am Samstag war. Vielleicht schlagen die 20er nicht richtig bei dir an. 

Ist es dein erster Zyklus ohne Verhütung?

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 10:44
In Antwort auf

Guten Morgen, ich würde die nächsten Tage nochmal mit testen. Für mich scheint bisher keiner so richtig Positiv zu sein. Ist dein Zyklus immer 30 Tage? 

Kann aber auch sein, dass dein ES am Samstag war. Vielleicht schlagen die 20er nicht richtig bei dir an. 

Ist es dein erster Zyklus ohne Verhütung?

Hallo,

die Pille habe ich im letzten Jahr September abgesetzt. Haben aber jetzt erst mit der Planung begonnen.

Mein Zyklus schwankt zwischen 26 -34 Tagen. 

Im letzten Zyklus haben wir bereits auch nicht verhütet. Laut Kalender hatte ich meine fruchtbaren Tage zu diesem Zeitpunkt (Zyklusdauer nach Kalender 30 Tage). Meine Periode habe ich aber erst am 34 ZT bekommen. Das wird sich verschoben haben. 

Ich hatte Freitag leichte Unterleibschmerzen. Kann natürlich alles heißen  

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 10:58
In Antwort auf

Hallo,

die Pille habe ich im letzten Jahr September abgesetzt. Haben aber jetzt erst mit der Planung begonnen.

Mein Zyklus schwankt zwischen 26 -34 Tagen. 

Im letzten Zyklus haben wir bereits auch nicht verhütet. Laut Kalender hatte ich meine fruchtbaren Tage zu diesem Zeitpunkt (Zyklusdauer nach Kalender 30 Tage). Meine Periode habe ich aber erst am 34 ZT bekommen. Das wird sich verschoben haben. 

Ich hatte Freitag leichte Unterleibschmerzen. Kann natürlich alles heißen  

Aber die Unterleibsschmerzen würde ja zu Samstag passen. 
Eventuell war das schon dein ES. 
Hast du denn geherzelt am Wochenende bzw Freitag ?

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 11:11
In Antwort auf

Aber die Unterleibsschmerzen würde ja zu Samstag passen. 
Eventuell war das schon dein ES. 
Hast du denn geherzelt am Wochenende bzw Freitag ?

Mein armer Partner musste ab dem ZT 11 ran nur gestern haben wir uns mal ein Tag Pause gegönnt. Wobei wir jetzt auch gesagt haben, dass es beim nächsten Mal ausreicht alle 2 bis 3 Tage. Es wird sonst zu schnell nur ein "Job" und das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Ich denke es bleibt mir nichts anderes übrig als noch die nächsten Tage weiter die Tests zu machen. Mich irritiert an der ganzen Sache nur, dass der zweite Strich von Dienstag bis Donnerstag nur zu erahnen war, am Freitag es mehr wurde bis Sonntag würde ich fast sagen, dann ist es wieder leicht abgeschwächt (zumindest bei den grünen, rosa auch wenn man sich es ganz genau in Natura anschaut, aber halt nicht viel) und es heute Morgen wieder gestiegen ist.
Man soll ja eigentlich auch nicht mit Morgenurin testen, aber mache es meistens trotzdem morgens und gegen Nachmittag nochmal.

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 14:08

Versuche mal nur Mittags/Nachmittags zu testen. Der Morgenurin macht da glaube echt viel kaputt..
Aber immerhin habt ihr jeden Tag genutzt. Alle 2 Tage genügt aber. Dann ist auch die Qualität der Spermien besser

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 15:41
In Antwort auf

Versuche mal nur Mittags/Nachmittags zu testen. Der Morgenurin macht da glaube echt viel kaputt..
Aber immerhin habt ihr jeden Tag genutzt. Alle 2 Tage genügt aber. Dann ist auch die Qualität der Spermien besser

Habe um 14 Uhr noch einmal einen gemacht und der war wieder etwas schwächer, aber halt nicht ganz weg. Habe das Gefühl meine Test sind eine Berg- und Talfahrt Habe noch einmal zwei Bilder gemacht. 

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 15:42
In Antwort auf

Habe um 14 Uhr noch einmal einen gemacht und der war wieder etwas schwächer, aber halt nicht ganz weg. Habe das Gefühl meine Test sind eine Berg- und Talfahrt Habe noch einmal zwei Bilder gemacht. 

zweite Bild 

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 15:45

Ganz Weg muss der Strich auch nicht.. Positiv ist er dann wenn beide Striche gleich Stark sind. Aber komplett Weg muss der Strich nicht.

Gefällt mir

12. Juli 2017 um 15:47
In Antwort auf

Ganz Weg muss der Strich auch nicht.. Positiv ist er dann wenn beide Striche gleich Stark sind. Aber komplett Weg muss der Strich nicht.

Also kann ich jetzt im Prinzip nur abwarten, ob ich den ES zwischen Freitag und Sonntag hatte. Steigt er die nächsten Tage nicht mehr so an wie am Wochenende, muss ich den ja dann eigentlich da gehabt haben oder? 

Gefällt mir

13. Juli 2017 um 12:53

Man sollte Ovus möglichst etwa zur gleichen Zeit mache  (zum Beispiel immer nachmittags) und nicht mit Morgenurin. Möglich, dass dein ES am Samstag war. Trotzdem muss es noch nicht heißen,  dass es geklappt hat... jeden Zyklus gibt es nur eine Chance von um die 20%, dass man schwanger wird.

1 LikesGefällt mir

13. Juli 2017 um 13:00
In Antwort auf

Man sollte Ovus möglichst etwa zur gleichen Zeit mache  (zum Beispiel immer nachmittags) und nicht mit Morgenurin. Möglich, dass dein ES am Samstag war. Trotzdem muss es noch nicht heißen,  dass es geklappt hat... jeden Zyklus gibt es nur eine Chance von um die 20%, dass man schwanger wird.

Das ist mir durchaus bewusst Es ging lediglich um die Deutung des Tests, da es für mich schwierig ist zu sehen wo der ES war. Wenn ich mir die Test aber alle betrachte, muss er an dem Wochenende gewesen sein.

Gefällt mir

13. Juli 2017 um 14:38
In Antwort auf

Also kann ich jetzt im Prinzip nur abwarten, ob ich den ES zwischen Freitag und Sonntag hatte. Steigt er die nächsten Tage nicht mehr so an wie am Wochenende, muss ich den ja dann eigentlich da gehabt haben oder? 

Genau.. Warte mal ab und im neuen Zyklus testest du dann nur Nachmittags Dann machst du dich auch selbst nicht so verrückt. 
Ich werde jetzt aber auch wieder anfangen. Meine Ovus sind schon geliefert worden 

Gefällt mir

13. Juli 2017 um 16:20
In Antwort auf

Genau.. Warte mal ab und im neuen Zyklus testest du dann nur Nachmittags Dann machst du dich auch selbst nicht so verrückt. 
Ich werde jetzt aber auch wieder anfangen. Meine Ovus sind schon geliefert worden 

Dann wünsche ich dir auf jeden Fall viel Erfolg Im nächsten Zyklus werde ich dann nur Nachmittags messen.

Gefällt mir

13. Juli 2017 um 16:21
In Antwort auf

Dann wünsche ich dir auf jeden Fall viel Erfolg Im nächsten Zyklus werde ich dann nur Nachmittags messen.

Dankeschön Dir auch 

Gefällt mir