Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Ovulationstest LH Anstieg?

Letzte Nachricht: 7. November um 7:45
I
ichdieandere
02.11.22 um 18:27

Hallo!

 Könnt ihr mir sagen was da los ist? mein LH wert fing an zu steigen und ging aber nicht ordentlich hoch wie sonst immer.. Wir hatten die Tage auch ein paar mal Sex, könnte es sein das es geklappt hat und es desswege erst gar nicht zu einem ES kam? 

Mehr lesen

_
_flor_19942
02.11.22 um 22:14

Wie meinst du, dass es geklappt hat und es deshalb nicht zu einem ES kam... ?! Was hat geklappt?

Ohne Eisprung kann es keine Befruchtung geben und somit keine Schwangerschaft klappen..


Oder verstehe ich deine Frage komplett falsch?
Wann hattest du deine letzte Blutung?

Gefällt mir

L
lauras1999
03.11.22 um 10:24
In Antwort auf _flor_19942

Wie meinst du, dass es geklappt hat und es deshalb nicht zu einem ES kam... ?! Was hat geklappt?

Ohne Eisprung kann es keine Befruchtung geben und somit keine Schwangerschaft klappen..


Oder verstehe ich deine Frage komplett falsch?
Wann hattest du deine letzte Blutung?

Ich verstehe die Frage auch nicht.
ichdieandere, meinst du das es evtl. im vorigen Zyklus geklappt haben könnte?
Wenn bereits eine Schwangerschaft besteht, gibt es keinen Eisprung. Wenn nicht, dann muss aber das Eis springen damit es befruchtet werden kann. Somit kann es ohne Eisprung nicht klappen schwanger zu werden.
Die Temperaturkurve kann allerdings durch vieles beeinträchtigt werden, so z.B. Messfehler, Krankheiten, Schichtarbeit, schlechter Schlaf mit Wachphasen, Hormonstörungen,...
Mach dir nicht zu viele Gedanken und warte ab ob deine Regel kommt.

Gefällt mir

I
ichdieandere
03.11.22 um 21:59
In Antwort auf _flor_19942

Wie meinst du, dass es geklappt hat und es deshalb nicht zu einem ES kam... ?! Was hat geklappt?

Ohne Eisprung kann es keine Befruchtung geben und somit keine Schwangerschaft klappen..


Oder verstehe ich deine Frage komplett falsch?
Wann hattest du deine letzte Blutung?

Ja das meinte ich, ob sich der Eisprung quasi angebahnt hat, ich dann sex hatte und befruchtet wurde und somit das ei gar nicht erst "gesprungen" ist. und ich habe nirgends im internet eine antwort gefunden ob das ei bei der befruchtung nochmal springt oder nicht, im netz steht zwar überall während der schwangerschaft hat man keinen ES was ja auch klar ist, aber wie siehts aus wenns eben gerade befruchtet wird, obs da noch einmal springt oder nicht

Gefällt mir

I
ichdieandere
03.11.22 um 22:00
In Antwort auf lauras1999

Ich verstehe die Frage auch nicht.
ichdieandere, meinst du das es evtl. im vorigen Zyklus geklappt haben könnte?
Wenn bereits eine Schwangerschaft besteht, gibt es keinen Eisprung. Wenn nicht, dann muss aber das Eis springen damit es befruchtet werden kann. Somit kann es ohne Eisprung nicht klappen schwanger zu werden.
Die Temperaturkurve kann allerdings durch vieles beeinträchtigt werden, so z.B. Messfehler, Krankheiten, Schichtarbeit, schlechter Schlaf mit Wachphasen, Hormonstörungen,...
Mach dir nicht zu viele Gedanken und warte ab ob deine Regel kommt.

nein die letzte blutung hatte ich vor ca. 3 wochen 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lauras1999
04.11.22 um 5:08
In Antwort auf ichdieandere

Ja das meinte ich, ob sich der Eisprung quasi angebahnt hat, ich dann sex hatte und befruchtet wurde und somit das ei gar nicht erst "gesprungen" ist. und ich habe nirgends im internet eine antwort gefunden ob das ei bei der befruchtung nochmal springt oder nicht, im netz steht zwar überall während der schwangerschaft hat man keinen ES was ja auch klar ist, aber wie siehts aus wenns eben gerade befruchtet wird, obs da noch einmal springt oder nicht

Ich glaube, wir müssen erst mal Begriffe klären um nicht aneinander vorbei zu reden. Der Eisprung ist der Zeitpunkt, an dem ein reifes Ei den Eierstock verlässt und vom Eileiter aufgefangen wird.
Die Befruchtung ist der Moment, an dem ein Spermium in das Ei eindringt.
Ich glaube du benutzt den Begriff "befruchtet werden" dafür, das der Mann in die Scheide ejakuliert. Das habe ich von einigen Frauen so gehört, führt hier aber zu Missverständnissen.
Also, wenn du Sex hast während sich der Eisprung anbahnt, kannst du in diesem Moment nicht befruchtet werden, aber die Spermien können etwa bis zu 5 Tagen im Eileiter auf das Ei warten und es befruchten, wenn es gesprungen ist und im Eileiter zur Gebährmutter wandert.

1 -Gefällt mir

I
ichdieandere
04.11.22 um 16:31
In Antwort auf lauras1999

Ich glaube, wir müssen erst mal Begriffe klären um nicht aneinander vorbei zu reden. Der Eisprung ist der Zeitpunkt, an dem ein reifes Ei den Eierstock verlässt und vom Eileiter aufgefangen wird.
Die Befruchtung ist der Moment, an dem ein Spermium in das Ei eindringt.
Ich glaube du benutzt den Begriff "befruchtet werden" dafür, das der Mann in die Scheide ejakuliert. Das habe ich von einigen Frauen so gehört, führt hier aber zu Missverständnissen.
Also, wenn du Sex hast während sich der Eisprung anbahnt, kannst du in diesem Moment nicht befruchtet werden, aber die Spermien können etwa bis zu 5 Tagen im Eileiter auf das Ei warten und es befruchten, wenn es gesprungen ist und im Eileiter zur Gebährmutter wandert.

Okay, vielen Dank für die Antwort. Dann heisst das wohl einfach ich hatte gar keinen Eisprung. Ich hatte gehofft es könnte sein das es gar nicht erst zum eisprung kam weil sich vl schon was eingenistet hat. Ich war mir eben nicht sicher ob das ei bei einer befruchtung bzw vorher überhaupt noch einmal springt bevor dann 9 monate lang kein es mehr sstattfindet. aber jetzt verstehe ich es, danke! 

Gefällt mir

_
_flor_19942
04.11.22 um 18:17
In Antwort auf ichdieandere

Okay, vielen Dank für die Antwort. Dann heisst das wohl einfach ich hatte gar keinen Eisprung. Ich hatte gehofft es könnte sein das es gar nicht erst zum eisprung kam weil sich vl schon was eingenistet hat. Ich war mir eben nicht sicher ob das ei bei einer befruchtung bzw vorher überhaupt noch einmal springt bevor dann 9 monate lang kein es mehr sstattfindet. aber jetzt verstehe ich es, danke! 

Hm... und sonst kannst du nochmals ein bisschen recherchieren, wie der Zyklus funktioniert.

Denn wenn das Ei ja nicht springt, ist es noch im Eierstock und kann nicht befruchtet werden. Da kommen keine Spermien rein.

Und wenn du deine letzte Blutun vor 3 Wochen hattest, dann kann es sein, dass sich dein ES verspätet aufgrund von Stress o.ä.

Gefällt mir

lilly0628
lilly0628
07.11.22 um 7:45

Hallo du Liebe,

diese Art von Diagramm habe ich noch nicht gesehen. Beginnt das Foto bei Zyklustag 6 ?
Und was besagt die Kurve? Das ist nicht deine Aufwachtemperatur oder?

Es gibt eine wesentlich sicherere Methode, um die fruchtbare Phase in deinem Zyklus abzubilden. Dazu brauchst du keine teuren Ovustests . Ich würde dir empfehlen, dich dazu mit der sympto-thermalen Methode zu befassen.

Hier kannst du dich informieren und ein Beispiel sehen, wie so eine Kurve aussieht:




Zu deiner Frage: Die Ovutests können nur eine Steigerung des LH - Wertes anzeigen. Nicht immer folgt darauf ein Eisprung. Dann fällt der Wert wieder ab, und nimmt später im Zyklus noch einmal neu Anlauf, bis es zu einem Eisprung kommt. Der Eisprung ist immer die Voraussetzung, dass eine Schwangerschaft zustande kommen kann, er lässt sich jedoch nie genau berechnen. Der Anstieg der Morgentemperatur und die Konzentration des Zervixschleims sind die sichersten Hinweise für die fruchtbare Phase. Ich hoffe damit kann ich dir ein wenig weiterhelfen. Alles Gute dir !

Lilly

Gefällt mir