Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ovulationsblutung

Ovulationsblutung

28. August 2007 um 16:07

weiss jmd, ob die vor dem es tag kommt, während dem es tag, oder nach dem es tag? frage wg der befruchtungsmöglichkeit, da wir kiwu haben. Ich geh davon aus, dass ich heute eine solche blutung hatte, weiss aber nicht, ob heute abend gv zu spät wäre

Mehr lesen

28. August 2007 um 17:30

Würd mich auch interessieren!
Weiß denn niemand was dazu?
Die Tempi geht jedenfalls bei mir erst deutlich nach der O-Bl. hoch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 17:38
In Antwort auf terra_11869999

Würd mich auch interessieren!
Weiß denn niemand was dazu?
Die Tempi geht jedenfalls bei mir erst deutlich nach der O-Bl. hoch.

Tempi
also, ich messe erst seit 12 tagen, pille vor 28 tagen abgesetzt. und bei mir ist ein rauf und runter. etwas mehr runter ging es vorgestern, aber jetzt ist es schon wieder am steigen. das ist komisch. naja, schleim hab ich auch ziehbaren, aber nicht soo viel außerhalb. diese blutbeimengung war auch nicht viel. ich weiss gar nicht, wo im zyklus ich mich befinde. vor allem sagen hier auch viele: das sind alles anzeichen f eine östrogenausschüttung. dass es wirkl zum es kommt, ist nur durch tempi gesichert! naja, aber da sieht mans erst im nachhinein. und das ist blöd. und ich kann nichts ablesen, wenn die tempi so schwankt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 17:45
In Antwort auf osla_12052300

Tempi
also, ich messe erst seit 12 tagen, pille vor 28 tagen abgesetzt. und bei mir ist ein rauf und runter. etwas mehr runter ging es vorgestern, aber jetzt ist es schon wieder am steigen. das ist komisch. naja, schleim hab ich auch ziehbaren, aber nicht soo viel außerhalb. diese blutbeimengung war auch nicht viel. ich weiss gar nicht, wo im zyklus ich mich befinde. vor allem sagen hier auch viele: das sind alles anzeichen f eine östrogenausschüttung. dass es wirkl zum es kommt, ist nur durch tempi gesichert! naja, aber da sieht mans erst im nachhinein. und das ist blöd. und ich kann nichts ablesen, wenn die tempi so schwankt.

Also
wenn Du erst vor 28 Tagen die Pille abgesetzt hast würd ich mich jetzt mal nicht verrückt machen und die nächsten Zyklen erstmal zur Orientierung nehmen und weniger zum Üben. Mit dem Üben kannst Du anfangen, wenn Du einen einigermaßenen Überblick hast, wann Deine fruchtbaren Tage sind. Also so ein Dauerüben auf gut Glück stelle ich mir echt anstrengend vor...da wird man ja wund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 17:47
In Antwort auf terra_11869999

Also
wenn Du erst vor 28 Tagen die Pille abgesetzt hast würd ich mich jetzt mal nicht verrückt machen und die nächsten Zyklen erstmal zur Orientierung nehmen und weniger zum Üben. Mit dem Üben kannst Du anfangen, wenn Du einen einigermaßenen Überblick hast, wann Deine fruchtbaren Tage sind. Also so ein Dauerüben auf gut Glück stelle ich mir echt anstrengend vor...da wird man ja wund

Dauerüben
quatsch..wir haben ned ständig sex...ne, bei mir ist das was anderes wg endometriose. ich darf ned zu lang warten mit dem schwanger werden. seit wann bist du ohne pille?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 10:57
In Antwort auf osla_12052300

Dauerüben
quatsch..wir haben ned ständig sex...ne, bei mir ist das was anderes wg endometriose. ich darf ned zu lang warten mit dem schwanger werden. seit wann bist du ohne pille?

Seit..
..dem 2.6.07. Ich habe 18 Jahre lang die Pille genommen. Habe aber die letzte Packung mittedrin abgebrochen, weil ich gesehen habe, dass meine rechte Nachbarin (neben der linken und den beiden gegenüber) nun AUCH NOCH schwanger ist. Ich habe die Packung einfach spontan weggeworfen. Ich hatte die letzten Monate mit Pille auch keine Mens mehr, d.h. in der Pillenpause kam gar nix, was mir Angst gemacht hat. Ich dachte, nun geht gar nichts mehr, alles hat sich zurückgebildet usw und habe regelrecht Panik bekommen. Im Juli hatte ich plötzlich wieder eine Mens und habe mich gefreut wie ein Schneekönig. Nun ist der Zyklus einigermaßen regelmäßig. Klar, es ist erst der 3. ÜZ. Wir haben aber schon so lange gewartet wegen Hausbau, und dann habe ich gehofft, dass mein Chef endlich in Rente geht (damit ich den neuen noch kennenlerne und mit ihm warm werden kann und bloß nicht die "Unbekannte in Mutterschaft" bin), aber der verlängert seinen Vertrag immer weiter und nun habe ich gesagt, Schluss, dann ist es eben so. Na und nun wäre es eben schön, wenn es schnell klappt. Nach 3 Monaten ohne Pille bekomme ich auch schon wieder Pickel ohne Ende, was ich auch nervig finde. Am Anfang dachte ich, ok, mit 14 hattest Du ja nicht das ganze tolle Make-Up usw., wenn Pickel kommen, wirst Du damit fertig, aber das erste, was nicht mehr ging, war das Make-Up, weil ich nur noch einen dicken Fettfilm im Gesicht habe wenn ich es benutze. Nun fängt mein Dekollete auch noch an, super, die Hälfte meiner Oberteile (die mit Ausschnitt) kann ich erstmal vergessen. Echt blöd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 12:22
In Antwort auf terra_11869999

Seit..
..dem 2.6.07. Ich habe 18 Jahre lang die Pille genommen. Habe aber die letzte Packung mittedrin abgebrochen, weil ich gesehen habe, dass meine rechte Nachbarin (neben der linken und den beiden gegenüber) nun AUCH NOCH schwanger ist. Ich habe die Packung einfach spontan weggeworfen. Ich hatte die letzten Monate mit Pille auch keine Mens mehr, d.h. in der Pillenpause kam gar nix, was mir Angst gemacht hat. Ich dachte, nun geht gar nichts mehr, alles hat sich zurückgebildet usw und habe regelrecht Panik bekommen. Im Juli hatte ich plötzlich wieder eine Mens und habe mich gefreut wie ein Schneekönig. Nun ist der Zyklus einigermaßen regelmäßig. Klar, es ist erst der 3. ÜZ. Wir haben aber schon so lange gewartet wegen Hausbau, und dann habe ich gehofft, dass mein Chef endlich in Rente geht (damit ich den neuen noch kennenlerne und mit ihm warm werden kann und bloß nicht die "Unbekannte in Mutterschaft" bin), aber der verlängert seinen Vertrag immer weiter und nun habe ich gesagt, Schluss, dann ist es eben so. Na und nun wäre es eben schön, wenn es schnell klappt. Nach 3 Monaten ohne Pille bekomme ich auch schon wieder Pickel ohne Ende, was ich auch nervig finde. Am Anfang dachte ich, ok, mit 14 hattest Du ja nicht das ganze tolle Make-Up usw., wenn Pickel kommen, wirst Du damit fertig, aber das erste, was nicht mehr ging, war das Make-Up, weil ich nur noch einen dicken Fettfilm im Gesicht habe wenn ich es benutze. Nun fängt mein Dekollete auch noch an, super, die Hälfte meiner Oberteile (die mit Ausschnitt) kann ich erstmal vergessen. Echt blöd.

Eisprünge
hast oder hattest du denn schon welche? 18 jahre lang? wow, wusste gar nicht, dass mich noch jmd toppen kann
was sagte dein fa dazu, dass mit pille auch schon keine periode mehr kam???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 13:05
In Antwort auf osla_12052300

Eisprünge
hast oder hattest du denn schon welche? 18 jahre lang? wow, wusste gar nicht, dass mich noch jmd toppen kann
was sagte dein fa dazu, dass mit pille auch schon keine periode mehr kam???

Toppen
Meggy, das mit dem Toppen ist doch keine Kunst, ich bin ja 3 Jahre älter als Du .
Der FA sagte einfach, ich soll die Pille dann halt durchnehmen und mir keinen Kopf machen. Die Schleimhaut wäre halt weitgehend abgebaut und nach Absetzen der Pille im ersten Zyklus gleich wieder da. Damals dachte ich "Idiot", aber letztlich hatte er ja recht.
Eisprünge hatte ich (wenn man nach diesen Bauchschmerzen+Temp gehen kann bzw. einmal hat ja der FA gesagt da war einer) bisher 2 und erwarte den nächsten diese/nächste Woche (quasi am Wochenende)! Leider war ich im 1. ÜZ etwas verpeilt (s.o.), und im 2. ÜZ war ich oft beruflich unterwegs (alle 2 Tage 2 Tage lang weg), das konnte auch nichts werden. Mein Mann hat jetzt gesagt die ganze Messerei und Überlegerei wär doch Mist und er würde mich jetzt halt diese und nächste Woche jeden Tag bespringen, weil er endlich ein Baby haben möchte. Fand ich irgendwie süß. Naja, habe ich auch nichts dagegen Letzten Zyklus hat er mir sogar nen Test gekauft bei DM weil ich dachte, die Mens kommt nicht, aber sie kam dann halt 3 Tage später alsi ich dachte (hatte mich verrechnet). Dann wollte er auch noch den ggf. positiven Test mit der Digitalkamera fotografieren, aber dann war die Mens schon da. Also der macht sich fast noch mehr verrückt als ich.
Blöderweise hatte ich den Test schon aufgerissen als ich die Mens entdeckte, so eine wirklich absolute Geldverschwendung (ärgere mich ja schon, wenn ich sie benutze und es war nix, aber soweit bin ich ja nichtmal gekommen. Habe ihn mal aufbewahrt, ich weiß, die soll man dann nicht mehr nehmen, aber mal sehen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 14:04
In Antwort auf terra_11869999

Toppen
Meggy, das mit dem Toppen ist doch keine Kunst, ich bin ja 3 Jahre älter als Du .
Der FA sagte einfach, ich soll die Pille dann halt durchnehmen und mir keinen Kopf machen. Die Schleimhaut wäre halt weitgehend abgebaut und nach Absetzen der Pille im ersten Zyklus gleich wieder da. Damals dachte ich "Idiot", aber letztlich hatte er ja recht.
Eisprünge hatte ich (wenn man nach diesen Bauchschmerzen+Temp gehen kann bzw. einmal hat ja der FA gesagt da war einer) bisher 2 und erwarte den nächsten diese/nächste Woche (quasi am Wochenende)! Leider war ich im 1. ÜZ etwas verpeilt (s.o.), und im 2. ÜZ war ich oft beruflich unterwegs (alle 2 Tage 2 Tage lang weg), das konnte auch nichts werden. Mein Mann hat jetzt gesagt die ganze Messerei und Überlegerei wär doch Mist und er würde mich jetzt halt diese und nächste Woche jeden Tag bespringen, weil er endlich ein Baby haben möchte. Fand ich irgendwie süß. Naja, habe ich auch nichts dagegen Letzten Zyklus hat er mir sogar nen Test gekauft bei DM weil ich dachte, die Mens kommt nicht, aber sie kam dann halt 3 Tage später alsi ich dachte (hatte mich verrechnet). Dann wollte er auch noch den ggf. positiven Test mit der Digitalkamera fotografieren, aber dann war die Mens schon da. Also der macht sich fast noch mehr verrückt als ich.
Blöderweise hatte ich den Test schon aufgerissen als ich die Mens entdeckte, so eine wirklich absolute Geldverschwendung (ärgere mich ja schon, wenn ich sie benutze und es war nix, aber soweit bin ich ja nichtmal gekommen. Habe ihn mal aufbewahrt, ich weiß, die soll man dann nicht mehr nehmen, aber mal sehen).

Toppen
ich mein deshalb, weil die meisten die pille max 9 jahre genommen haben, auch, wenn sie älter sind du bist im uz 3 u. hattest 2 es? ist doch klasse!!! meinst du, meine blutung mittig des zyklus spricht auch dafür? hoffe es so!
jeden tag bespringen? naja, man soll ja bestens nur alle 2 tage ) viel glück dabei!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 14:06

Ovu tests
höre immer, dass die unzuverlässig sind, wenn man viel trinkt u ned mal 3 std toil pause macht. daher denk ich,geht das ned. muss viel trinken. alle zeigten negativ bislang. hab heute wieder etw blut dabei. tempianstieg beginnt seit gestern....weiss auch ned. aber mittelbl kommt doch ned STATT dem es, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 17:15
In Antwort auf osla_12052300

Toppen
ich mein deshalb, weil die meisten die pille max 9 jahre genommen haben, auch, wenn sie älter sind du bist im uz 3 u. hattest 2 es? ist doch klasse!!! meinst du, meine blutung mittig des zyklus spricht auch dafür? hoffe es so!
jeden tag bespringen? naja, man soll ja bestens nur alle 2 tage ) viel glück dabei!!

Urlaubslaune
Als er das sagte, hatte er noch Urlaub, mal sehen, wie ernst ihm das ist mit jeden Tag, wenn er wieder abends um 20.30h nach Hause kommt...dann kann ich ihn manchmal kaum aufm Sofa wachrütteln und ins Bad bewegen, geschweige denn, dass er dann noch irgendwen bespringt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 17:23
In Antwort auf terra_11869999

Urlaubslaune
Als er das sagte, hatte er noch Urlaub, mal sehen, wie ernst ihm das ist mit jeden Tag, wenn er wieder abends um 20.30h nach Hause kommt...dann kann ich ihn manchmal kaum aufm Sofa wachrütteln und ins Bad bewegen, geschweige denn, dass er dann noch irgendwen bespringt...

Bespringen
na, alle 2-3 tge reicht ja aus )

was sagst du zu der blutung am 12.+13. zt?

schönen abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 8:06
In Antwort auf osla_12052300

Bespringen
na, alle 2-3 tge reicht ja aus )

was sagst du zu der blutung am 12.+13. zt?

schönen abend!

Blutung
Also bei mir ist das so, dass um den ES herum eine minimale Blutung stattfindet. Deswegen dachte ich ja auch beim ersten Mal, es sei eine verkorkste Mens. Kann schon sein, dass das bei Dir auch so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook