Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ovaria comp wer hat Erfahrung

Ovaria comp wer hat Erfahrung

7. Juli 2009 um 16:41

will mit Ovaria comp anfangen, da wahrscheinlich meine Follikel nicht richtig reifen wer hat damit Erfahrungen oder was sollte man noch nehmen .
Bitte schreib mir brauche Hilfe

Mehr lesen

11. Juli 2009 um 9:58

Hallo!
Also, ich nehme Ovaria seit Februar. Bis April hab ichs bis zum ( vermuteten ) ES genommen, ab dann aber komplett durch ( hab mich dazu entschieden nachdem ich ewig gegoogelt hab wie mans nehmen sollte; zweimal 10 Stück unter der Zunge zergehen lassen ).
Bei mir wurden Anfang des Jahres zu viele männliche Hormone festgestellt und ich sollte Kortison nehmen. Hab dann aber zusätzlich Ovaria comp. von Wala genommen und dann auch ohne Kortison. Meine Werte haben sich danach nur etwas verschlechtert wieder ( meine Fä meint, man könne leider nich alles pflanzlich regeln, sonst hätte ich sofort sowas bekommen ) . Zudem hat sich mein Zyklus von über 40 Tagen ( deshalb der Hormontest ) auf 27/28 geregelt - und das ohne Kortison. Da aber ein Wert nur mit Kortison ( Dexamethason ) geregelt werden kann, nehme ich beides.

Mönchspfeffer wollte ich nich, da es wohl die sex. Lust mindert ( da hatte ich ja so schon Probleme mit )

Ich denke Ovaria comp. ist nicht verkehrt und hilft, obwohl auch homöopathische Medi nich einfach so genommen werden sollte. Vielleicht fragst du nochmal in der Apo, beim Arzt oder noch besser beim Homöopathen nach... Zudem brauchen pflanzliche Medi so drei Monate bis sie wirken und bewirken.
Naja, ich habs auch einfach so genommen ( nehme sowieso fast nur pflanztliches und wenns geht anthro )

Hoffe dir nützt meine Antwort

Alles Gute!

Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen