Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Outing in der 12 schwangerschaftswoche

Outing in der 12 schwangerschaftswoche

9. August 2011 um 21:07

geht das überhaupt?
in meinen profil habe ich ein ultraschall bild aus der 12 schwangerschaftswoche, meine ärztin meinte das man schon ein geschlecht bestimmen könnte, sie sich aber nicht festlegen wollte, sie meinte irgen etwas vom winkel berechnung,...

wisst ihr was sie meine, könnt ihr mich aufklären?
kann jemand mein us bild deuten?

und total aufgeregt,....

Mehr lesen

9. August 2011 um 21:23

Darf ich dich nach deiner meinung fragen,
echt eine tolle seite muss sie mir nachher nochmal genauer angucken, denkt du, das etwas wahres dran ist?
ich meine diese winkel theorie?
würdes du mir was zu meinen bild sagen, auf welches geschlecht tipps du?

Gefällt mir

9. August 2011 um 21:29

Verlassen kann man sich auch nicht drauf,...
...., ist mir klar, deswegen hat meine ärztin auch nichts weiter zu gesagt, aber habe schon einiges gelesen, und mich interessiert einfach was andere denken,....

Gefällt mir

9. August 2011 um 21:40

Danke für deine ehrliche meinung
aber schön das man sich hier in forum auch ganz normal unterhalten kann. klar, die spannung bleibt, aber danke dir!!!

wünsche dir auch alles gute für deine weitere schwangerschaft

Gefällt mir

9. August 2011 um 21:53

Du hast echt schöne bilder,...
..., finde ich immer noch alles unglaublich, was in uns wächst,....

weißt du es soll hoffentlich wenn alles gut geht mein letzten kind sein , habe einen jungen und ein mädchen,

aber die aufregung bleib, ist auch nicht in meiner hand,

verratest du mir noch wann du dein sicheres outing bekommen hast???

Gefällt mir

10. August 2011 um 3:48

Naja
würde auch sagen zu früh..hatte bei beiden jungs ein outing in der 14 ssw..war zu eindeutig beide hatten beine breit und man sah das schniedelchen und das säckchen zu gut lach..

bei meiner tochter gabs erst in der 24 ssw ein 100% outing.man sah eindeutig die schamlippen vorher hat der einmal gesagt: ich bin mir nicht sicher, aber nix geäußert, dann lege michn icht fest , auch nix geäußert

aber richtig drauf verlassen kann man sicheigentlich nie 100% erst bei der geburt lach..

zb. eine aus unserem thread wurde gesagt 100& ein mädchen ..naja 12 std vor der geburt hieß es : ein junge und raus kam ein junge

Gefällt mir

10. August 2011 um 8:03

Klar hast du recht,...
..., mir geht es auch nicht um ein outing oder einen wun schgeschlecht, habe zei wunderbare und vorallen gesunde kinder, ein junge und ein mädchen, und hoffe vor allem auch jeden tag drüber zu gekommen und hoffentlich in januar ein gesundes baby zu bekommen.

aber hätte selber nicht gedacht das es überhaupt möglich ist überhaupt einen unterschied zu sehen auch wenn es minimal ist,

also glaubst du auch dran, verratest du deine meinung zum bild ? und wann hattest du deinb outing?

Gefällt mir

10. August 2011 um 9:15

Versteifen sowieso nicht, finde es selber auch fraglich,..
..., ich bin jetzt in der 17 ssw. mein bild stammt aus der 12 ssw. in der 15ssw hatte meine ärzte leider urlaub, und selber der vertretungsarzt, wollte nicht mal gucken bzw probieren etwas zu sehen.

trotzdem ist alles unglaublich, selber habe ich die letzten wochen nur dran geglaubt das ich wahrscheinlich einen jungen bekommen, aber so ist alles noch offen.

selbst beim dritten kind ist die aufregung so riesig, habe beides und die geschlechts frage ist eigentlich egal, freu mich schon in januar bei baby in arm zu haben, aber wissen was es wird, wäre toll.

was siehst du?

Gefällt mir

10. August 2011 um 9:18

Danke dir,
für ehrliche meinungen bin ich echt dankbar,

auch dir wünsche ich alles gute, bei baby kommt auch in januar, oder?

alles alles gute

Gefällt mir

10. August 2011 um 9:19
In Antwort auf desertrose030

Versteifen sowieso nicht, finde es selber auch fraglich,..
..., ich bin jetzt in der 17 ssw. mein bild stammt aus der 12 ssw. in der 15ssw hatte meine ärzte leider urlaub, und selber der vertretungsarzt, wollte nicht mal gucken bzw probieren etwas zu sehen.

trotzdem ist alles unglaublich, selber habe ich die letzten wochen nur dran geglaubt das ich wahrscheinlich einen jungen bekommen, aber so ist alles noch offen.

selbst beim dritten kind ist die aufregung so riesig, habe beides und die geschlechts frage ist eigentlich egal, freu mich schon in januar bei baby in arm zu haben, aber wissen was es wird, wäre toll.

was siehst du?

Darf ich dich noch was fragen,..
..., hast du deine ärztin nie vorher gefragt? wie hast du die spannung aus gehalten?

Gefällt mir

10. August 2011 um 14:02

Du hast schon recht,...
..., leider kann man immer wieder hier in den forum und überhaupt in internet lesen, das viele einen wunschgeschlecht haben und dann enttäuscht sind wenn das gegenteil wird. leider haben viele frauen solche vorstellungen, was ich selber nicht verstehen kann, weil es ja auch so viele frauen gibt sie inen kinderwunsch haben und leider bei denen es nicht klappt!

tut mir leid, aber wenn ich auch an sowas denke macht mich was sehr traurig!!!!

bei mir ist das aber nicht so, und die, die die spannung nicht aushalten kann ich zum teil auch verstehen, aber nicht wenn es wiederum um einen wunschgeschlecht handelt!!!!!

bei mir hatte meine ärztin drauf hingewiesen und selber hätte ich auch nicht gedacht nach zu fragen, aber wenn man eine ausserung zum geschlecht bekommt, aber nicht in welcher richtig, junge oder mädchen, und nicht mehr, dann macht man sich schon gedanken, nur selber ist es egal aus es wird,

ABER JEDER DER SCHWANGER IST UND GERNE DAS GESCHLECHT WISSEN WILL, WAS ES WIRD KANN NIEMANDEN VORWORFE MACHEN!!!

Gefällt mir

16. August 2011 um 20:58

Hallo
ich bind nochmal, du hast mir für einigen tagen zu meiner outing frage geantwortet, laut des winkel,...., hattest du auf ein mädchen getippt.

war freitag wegen blutungen in krankenhaus, 100% junge kann raus, beide breit, wir kennen ja die männer, bloß nichts verdrücken,..... )))

hast du in zwischen zeit dein outing?

Gefällt mir

17. August 2011 um 9:11

...
Ich MEine ich war 17.Woche wo ich zaghaft gefragt habe ob man vielleicht schon was sehen kann. Mein Arzt meinte: es KÖNNTE ein Mädchen sein.
Hab ihn gefragt: also kann ich schon rosa einkaufen gehen*-*
Er: Nee noch nicht Das sehen wir dann beim nächsten mal

Habe mich auch nicht zu sehr drauf versteift und auch weiter nach jungennamen geschaut

Gefällt mir

17. August 2011 um 13:34

Hey
also ich hatte das outing bei beiden Jungs in der 13. SSW, es hat immer gestimmt.. ich muß dazu sagen, dass ich bei einem Pränataldiagnostiker bin, d.h der versteht wirklich was vom Ultraschall bei Ungeborenen.. Ich war damals mit meiner Freundin auch bei ihrem Doc (sie war zur FD auch bei einem Pränataldiagnostiker), sie wollte damals (auch 13. SSW) das Geschlecht wissen... ich hab auf dem ultraschall gesagt, wow ein Junge, weil die Geräte von den Spezialisten sind ja wirklich Tag und Nacht Unterschied zu den "normalen Frauenärzten" da sieht sogar ein Leie was .. der Doc meinte dann nur, nein, nein, Mädchen und Jungs sehen in diesem Stadium 13. SSW noch gleich aus.. Mädels haben auch "einen kleinen Penis" der sich dann zurückbildet.. und jetzt kommts: er hat genau das gleiche gesagt, der Winkel sei hier entscheidend.. hat irgendwelche Messungen gemacht, weil der Zwerg auch super mitgemacht hat, und zum Schluss gemeint, als höchstwahrscheinlich Junge.. Und was war?!?! EIn Junge.. also ich halte von dieser Winkeltheorie sehr viel.. hab eine Odysee von Frauenärzten, Ultraschallgeräten etc. hinter mir.. kenn inzwischen 3 super Spezialisten, meinen, den meiner Freundin und noch nen weiteren von mir (alles längere Geschichte...) und ich muß sagen, es gibt Unterschiede wie tag und Nacht was den Arzt angeht, was das Gerät angeht und die Ärzte die mir das mit dem WInkel erzählt haben, denen glaub und vertrau ich zu 100%. Die verstehen was von ihrem Handwerk.... Also, dann sind wir mal gespannt was es wird - ein Ü-Ei?!?! schöne SS...
lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen