Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ot: welche krankenkasse empfiehlt ihr?

Ot: welche krankenkasse empfiehlt ihr?

20. April 2016 um 15:17

Halli Hallo, mein derzeitiger stand ist so. Ich bin verheiratet habe ein Kind (18 Monate) und bin mit dem zweiten schwanger. Wir sind alle gesund und werden auch nicht so oft krank. Zur Zeit bin ich mit unserer Tochter bei der AOK versichert, mein Mann ist bei der SBK. Würde mal gerne von euch wissen was ihr bei einer Krankenkasse für wichtig haltet und welche Erfahrungen ihr gesammelt habt. Ich bedanke mich bei allen für die Antworten im voraus

Mehr lesen

20. April 2016 um 15:20

Tk
Also ich bin suuuuuuper zufrieden bei TK! Für mich gibt es keine bessere super bonusprogramm, allgemeine super leistungen, die genehmigen so gut wie alles. Ich hatte noch nie probleme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2016 um 16:07

Das ist sicher von Bundesland zu Bundesland
Unterschiedlich.
Die Frage gab es schon mal und die Unterschiede waren bei der gleichen KK sehr groß.
Wir sind alle bei der DAK und äußerst zufrieden.
Mein ältester ist chronisch krank mit noch anderen Baustellen, inkl. Pflegestufe und Hilfsmittelversorgung und ich kann gar nicht meckern!
Bis jetzt hat wirklich ausnahmslos alles reibungslos und schnell geklappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2016 um 16:09

@ich
Bin bei der AOK aber die TK soll auch sehr gut sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2016 um 16:41

Kann dir ...
... die TK empfehlen. Bisher hatten wir nie Probleme mit ihr, obwohl schon so viel verordnet werden musste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2016 um 13:35

Also,
nach meiner Erfahrung (arbeite in einer Apo) würde ich die AOK oder Techniker KK als gut bewerten. bin selber in die Techniker gewechselt und habe dort nur gute Erfahrungen gemacht. es kommt natürlich auf deine Bedürfnisse an. aber bei der TK find ich das Bonusprogramm super und dass man sich bei einer Privatrezeptverordnung von pflanzlichen und homöopathischen Arzneien bis zu 100 pro Jahr erstattet bekommt. das klappt immer super. macht die Aok glaube auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2016 um 14:08

Wir sind
Alle bei der Au.di BKK - Mann, Kinder und ich

Sind super zufrieden, Bonusprogramme (zb Zahnarzt, Krebsvorsorge, impfen etc) gibt's keine "doofen" Sachprämien die nur rum liegen sondern Bargeld

In der Ss 200 Zuzahlung für Ultraschall, NFM, Toxo etc

Osteopathie wird anteilig übernommen

Auch mit Krankengeld, Haushaltshilfe etc hatte ich dort noch nie Probleme

Sind rundum zufrieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 11:54

Ich habe gute Erfahrungen gemacht...
mit der Krankenkasse actimonda, da gibt es ein Baby-Bonus für das Kind und zusätzliche Untersuchungen werden bezahlt, die anfallen, wie z.B. der Toxoplasmose-Test.
Also damit habe ich echt immer gute Erfahrungen gemacht. Ich persönlich bin durch diese Seite darauf aufmerksam geworden: http://www.krankenkasseninfo.de/personengruppen/schwangerschaft-elternzeit/test/schwangerschaft/programme-fuer-schwangerschaft-und-geburt-13

Eine schöne Woche euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe !? ich brauche rat von frauen bei kinderwunsch oder vllt wo es schon geklappt hat
Von: frea_12505934
neu
2. Mai 2016 um 8:35
Diskussionen dieses Nutzers
Kleinkind, vater, urlaub, zweites kind entbindung .. hilfe
Von: mironcik
neu
2. Februar 2016 um 0:41
Teste die neusten Trends!
experts-club