Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

OT : Wasserleitungen gefroren

Letzte Nachricht: 25. Januar um 0:32
P
perle_12828200
20.12.09 um 8:09

Krieg grad die Krise. Bei uns sind sämtliche Leitungen gefroren und ich Hock alleine hier, da mein Freund arbeiten ist...

Er hat mich heut Morgen um halb 6 geweckt um mir zu sagen, dass die Leitung in der Küche dicht ist - Kein Problem, haben ja noch ein Bad

Tja, jetzt kommt da auch kein Wasser mehr.
d.h. - Ich hab nix zu trinken - Haben einen SodaClub und dafür brauch ich Wasser.
- Ich kann nicht auf's Klo- Spülung funktioniert nicht.
- Kann kein Mittagessen machen - oder nicht das was ich geplant hatte, denn dafür bräuchte ich Wasser
- Wollte heute den Hausputz machen, da ich eh den ganzen Morgen alleine bin - geht bis auf Staubwischen und Saugen auch nicht, hab ja kein Wasser.

Meinen Freund erreiche ich frühestens um 11 während seiner Pause.
Mein Papa ist heute auch arbeitet.
Und selbst wenn ich beide jetzt erreichen würde könnten sie auch ziemlich wenig machen...
Die anderen Mieter sind wohl noch nicht auf... sonst hätte ich sie gefragt, ob sie mir wenigstens eine Flasche Wasser leihen könnten.

Meine letzte Hoffnung ist esw gerade, dass ich nachher meine Schwester erreiche und sie mir Mineralwasser und einen Kanister für die Toilette bringen kann,

Mehr lesen

R
rszsi_12951023
20.12.09 um 10:47


In was für nem Haus wohnst denn du, dass eure Wasserleitungen eingefroren sind? Ihr heizt doch eure Räume oder nicht? Hier mal ein Link:

http://www.fermodes.de/news/artikel/bei-anhaltender-kaelte-kann-di e-wasserleitung-einfrieren.htm l

Gefällt mir

P
perle_12828200
20.12.09 um 17:33
In Antwort auf rszsi_12951023


In was für nem Haus wohnst denn du, dass eure Wasserleitungen eingefroren sind? Ihr heizt doch eure Räume oder nicht? Hier mal ein Link:

http://www.fermodes.de/news/artikel/bei-anhaltender-kaelte-kann-di e-wasserleitung-einfrieren.htm l

Wasser geht wieder
@fabilous25
Das hab ich mich heute morgen auch gefragt.
Klar heizen wir, anders wäre es im Moment nicht auszuhalten. Allerdings ist der Keller sehr kalt (ca. Außentemperatur + 5C, bei -15C über Nacht...) und da lag auch das Problem.

So gegen 10 Uhr war der Vermieter da, um halb 1 hatten wir wieder Wasser.

Muss ehrlich sagen, dass ich vom Vermieter hier generell eher wenig halte, aber ich bin auch nur "zugezogen". Hätte ich bei der Wohnungswahl schon etwas zu melden gehabt, hätte mein Freund sie wohl nicht angemietet.
Ab Januar suchen wir eh was anderes.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
eleanor123
25.01.23 um 0:32

Schönen Tag. Es ist sehr seltsam, dass Ihre Rohre einfrieren, dies kann das Ergebnis einer unzureichenden Beheizung dieser Stellen sein. In dieser Situation kann ich empfehlen, sich an die Meister zu wenden , die umgehend die Ursache des Problems ermitteln und in kurzer Zeit beseitigen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige