Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / OT: Mindestmietvertrag

OT: Mindestmietvertrag

9. Dezember 2010 um 13:54

Hallo ihr lieben...

vielleicht hat jemand von euch eine Ahnung zu diesem Thema.....wir haben folgendes Problem:

Wir wollen aus verschiedenen Gründen aus unserer Wohnung ausziehen. Nur haben wir leider eine Mindestmietzeit von 2 Jahren im Mietvertrag stehen. Diese würden im November 2011 enden.

Uns war schon relativ schnell nach Einzug klar das wir hier nicht alt werden wollen (seeeeehr hellhörig) und zudem bekommen wir im Frühjahr unser zweites Kind und da hätten wir doch gerne etwas größeres.

Würde mich freuen wenn hier jemand etwas dazu weiß...

Vielen Dank schonmal

Mehr lesen

9. Dezember 2010 um 13:57

Verschrieben
soll natürlich MINDESMIETVERTRAGSDAUER heißen.....

sooooorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 15:18

Schau mal hier:
http://www.gutefrage.net/frage/mindestmietvertragsdauer-2-jahre-rechtens

Zitat:

"beantwortet von anitariPlatin-Fragant am 31. Mai 2010 09:43
2x
Die Antwort ist hilfreich? Dann klick mich!

Das nennt sich Kündigungsverzicht und ist bis 4 Jahre rechtens. Wirksam ist diese Klausel aber nur dann wenn Mieter UND Vermieter für einen bestimmten Zeitraum auf eine ordentliche Kündigung verzichten. Das Recht zur außerordentlichen (fristlosen) Kündigung ist davon ausgenommen.

albatros

beantwortet von albatrosPlatin-Fragant am 2. Juni 2010 11:30
1x
Die Antwort ist hilfreich? Dann klick mich!

Anitaris Antwort ist nichts hinzuzufügen, da wieder bestens. Für dich ein Geheimtip als Mieter in spe: Sollte der Vermieter den Kündigungsverzicht nur einseitig (für dich) im Mietvertrag stehen haben, so reklamiere das nicht. Du hättest dann jeder Zeit die Möglichkeit zu kündigen, da die Klausel so unwirksam wäre."

LG, Luni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 15:28


Vielen Dank für die Antworten!!!

Nach langem stöbern im Netz sind wir jetzt auch drauf gekommen das es anscheinend rechtens ist.....dennoch hat mein Mann einfach mal bei unserem Vermieter angerufen und gefragt.
Und zu unser allem erstaunen hat er NICHTS von den 2 Jahren erwähnt und uns versichert nach 3 Monatiger Frist raus zu können

wir sind so richtig happy
jetzt muss nur das passende frei werden, was in unserer Gegend leider auch nicht so leicht ist, aber...mal sehen

Nochmal: Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club