Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / OT: Meine Schwiegermutter nervt- oder seh ich das nur so???

OT: Meine Schwiegermutter nervt- oder seh ich das nur so???

1. März 2012 um 10:30

Hallo ihr Lieben...

ich weis es passt hier nicht wirklich rein aber muss mich mal aus ...

Ich wohne mit meinen Schwiegereltern auf einem Hof! Bin damals als ich mit unserer Tochter schwanger war hierhin gezogen, weil mein Männe hier im Nebengebäude ausgebaut hat. Ja nun hab ich aber ne für meine Begriffe bekloppte Schwiegermutter. Ich weis nicht ob nur ich das so sehe aber die geht mir tierisch auf die Nerven. Sie ist falsch und hat schon mehrfach versucht uns gegeneinander ausspielen. Ich nenn mal paar Beispiele und wäre Euch dankbar über ein paar Meinungen!

Also ich hatte bei beiden SS (bin jetz wieder schwanger ) mit Hyperemesis grav. zu tun meist bis 20te Woche. Dann nur noch ab und an Übelkeit und Erbrechen! Bin dann natürlich nicht gewillt draußen rum zu rennen, denn wenn man den ganzen Tag nix drin behält ist einem nicht so. geht mir so. Dann kommt die eben ständig und sagt das geht schon weg, du MUSST raus gehen usw. Es war Geburtstag bei Matthias( Mein Männe) Oma, sie hat zum Mittag und Kaffee geladen, an dem Tag hat auch meine Schwester B-Day.Da hat meine Frau Schwiegermutter bestimmt jeden Tag in der Woche geklingelt und meinte ja wie wir das machen? Und ob wir unsere Kleine dann da zum Schlafen hinlegen? und ob ich mitkomme?- ich meinte dann, wenn mir schlecht ist setzt ich mich nicht noch in ein Restaurant wo es nach essen riecht und außerdem wollen wir am Nachmittag noch zu meiner Schwester! Da fängt meine Schwiegermutter vor meiner Haustür an zu heulen. Und ich soll doch mitgehen?? HALLO??? Ich hab es ihr doch erklärt!!

Dann hab ich ab und an den Ton von meinem Handy aus. Da komm die am Nachmittag rüber und sagt: Ich hab heut 2 mal versucht dich anzurufen- Kannst du mich nicht leiden weil du nicht dran gehst!!

Dann klingelt sie unten ich geh hin und sie sagt ich will dir was geben dauert ne lang. Kommt sie hinter mir die Treppen hoch und sagt: Wenn du mir nix tust, tu ich dir auch nix! HÄ???

Dann war ich das eine WE nicht draußen, hatte mich hingelegt! Matthias war mit der Kleinen draußen spielen. Dann hab ich doch allen ernstes Montag Morgen als ich zum FA wollte, an meiner Windschutzscheibe am Auto einen Brief, von ihr, indem steht das sie mich nicht nerven will, aber sie hat mich ja nicht gesehn und wollte mich "telefonisch besuchen" aber geh ja nicht dran und sie will doch nur ab und an ein Gespräch unter Frauen!! blablabla....

die nimmtg ständig meine Wäsche ab was ich nicht will..dann hängt die meine Klamotten bei sich rüber zum trocken ( hängt sonst bei schlechtem Wetter in der Waschküche). Aber heult mir die Ohren voll sie hat so viel zu tun und schafft es nicht...

Im Mment ist noch mein Schwager hier der hat Winterpause. Dann schick sie ihn ständig rüber und lässt fragen ob sie Amelie aus der Kita holen darf!

Die macht mich alle die Frau!!

Als Amelie so ca. ein dreiviertel Jahr war, hab ich mich mit ner Freundin aus`m Nachbardorf zum Kaffe verabredet! Unsere Kleinen sind fast gleich alt!
An dem Nachmittag ( ist schon länger her) kommt meine Schwiegermutter an und fragte mich ob wir Kaffee zusammen trinken. Hab ich ihr gesagt ein andermal gern, aber ich hab heut was ausgemacht mit ner Freundin! Und Abends als Matthias kam, rennt sie zu ihm und meint, keiner will mit mir Kaffee trinken, da hab ich extra was für Amelie geholt!! Er kam natürlich zu mir und meinte wieso nicht mit ihr usw.
Hab ich ihm erklärt das ich das mit Nicki ausgemacht habe.Da fragt er mich ecnt ob ich das ihr gesagt habe! Ich so ja und da fragt er mich wirklich? Ich wieder na klar und Matthias sagte davon hat sie mir garnix gesagt!! ACH NE?? Warum wohl??

Boah könnt noch mehr so Dinger bringen, aber das is jetzt schon ewig lang. Sorry aber musste mal raus...

Ich danke Euch für Eure Meinungen! Vielleucht seh ich es ja auch nur so eng!!

LG Steff mit Amelíe und Bauchzwerg 19+6

Mehr lesen

1. März 2012 um 11:25


ja das hat noch mehr gründe aber das alles zu schreiben würde den Rahmen sprängen! Es ist so ich trinke mit ihr Kaffee und nen Tag später tritt sie mich in den Arsch oder irgnoriert mich, warum auch immer. Ich hab mir dann irgendwann gesagt, dann brauch ich mich nicht mehr mit ihr an nen Tisch setzten weil morgen bin ich eh wieder die Dumme!Also nur Show bei ihr und auf sowas kann ich nicht klar kommen!! Sie ist falsch!! Verstehst du?

Sie hat letztens meine Kleine geholt und die hatte gerade ausgeschlafen, hab ir also den Schnuller mit gegeben. Was macht sie, kaum sind die beiden um die Ecke nimmt sie ihn raus! und Amelie heult natürlich! ja warum wohl??
wenn ich sage der bleibt drin dann ist das so! Die setzt sich da über mich hinweg dafür habe ich kein verständnis. Mittlerweile ist es so das Amelie den will und sobald sie Oma sieht nimmt sie ihn raus und sagt bäh??!! Na prima!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 11:52


ja macht nichts, hatte ich ja auch so nicht geschrieben! Naja das Problem ist, Matthias sagt lass sie doch reden!
Ich meine man muss es schon klären, aber entweder ignoriert sie mich dann komplett wie ihre Nichten ( gab nen erbschaftsstreit mit ner tante von Matthias) die konnten nix dafür und werden nach 20 jahren noch immer gemieden oder sie heult los und erzählt mir wie schwer sie es hat! Das ist halt bissl blöd!
Ich kenne sie ja und wenn ihr was nicht passt dann pech gehabt!
Sie hat mir auch schon so oft von der Trennung von Matthias erster Freundin erzählt, und die waren doch 7 Jahre zusammen, und wie leid ihr das tut...Und jetzt ist sie auch schwanger, das musste sie mir auch direkt erzählen und wie schön das doch ist!!! es hängt mir einfach zum Hals raus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 14:25


Mmh, ja das klingt ordentlich nach nerviger Schwiegermutter. Hat die keinen Partner mehr, so dass die ständig Kontakt bei euch sucht?

Ich hab auch ähnliches erlebt..bis es wirklich heftig wurde und wir uns nur noch gestritten haben, weil sie ständig vorbei kam. Zum Glück hielt mein Mann zu mir.

Das alles endete darin, dass sie mir bei meiner Fehlgeburt sagte, dass sei auch besser so. Da war es für mich vorbei!

Jetzt haben wir keinen Kontakt mehr!!! Und ich gestehe, dass es mir seit dem viel, viel besser geht.

Ich würde dir raten, dass frühzeitig zu klären, damit das nicht wie bei mir endet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 15:03

Hey steff3112
ich bin also nicht die einzige Leidgeplagte
Mein Kind ist noch nicht mal auf der Welt und meine liebe SchwiMa fängt schon an über das Leben von meinem Söhnchen zu bestimmen!
Schlimm schlimm... Erst will sie mit in den Kreissaal und als ich sage: "Du ne sry... Du kannst gern mit ins kh und draussen warten und darfst dann auch gern rein wenn der kleine da is aber im Kreissaal will ich höchstens Eric (mein Freund) und evtl meine Mum haben weils doch ziemlich intim ist ( - sie wollte ein Video von der Geburt drehen!!!! )" hat sie angefang mit heulen und gefragt warum ich sie nicht leiden kann und wieso ich sie so verstosse... Oo mal ehrlich wer will schon seine SchwiMa die man erst 1 Jahr kennt mit im Kreissaal haben? Vorallem mit Kamera?!
Dann gings weiter ( - kurze info ich hab ne kleine Wohnung und will, wenn Möglich vor der Geburt noch umziehen) ich solle doch so langsam mal das kinderzimmer aufbauen (da war ich 20 ssw -.-) da hab ich gesagt ich will das noch nicht aufbaun das kann man kurzfristig machen und wenn ich im Mai termin hab und vll anfang juni oder so umziehe dann werd ich den kleinen auf 2 dicken decken und mit Wickelauflage auf der couch oder dem boden wickeln und schlafen soll er ja ehh erstmal im stubenwagen.
Da wurde ich als Rabenmutter beschimpft was ich mich wage ihren Enkel so misshandeln zu wollen?! Ein neugeborenes kann man doch nicht so wickeln! Die können sich doch komplett unterkühlen und sogar dran sterben! Was gewesen wäre wenn meine Mum das mit mir auch so gemacht hätte?! Da hab ich sie unterbrochen und gesagt:" 3x darfste raten wie ich gewickelt wurde und ohhh wunder ich lebe!!!!"
Dann hat sie heulend aufgelegt und hat meinen Freund angerufen was er sich denn für ne Freundin gesucht hat und das sie zum Jugendamt geht wenn ich das wirklich mache etc pp... Da war ich geschockt!
Dann kam der nächste burner! Wir wollen ja evtl weiter wegziehen und da kam dann der Spruch:"Ja wir kommen euch dann besuchen ihr müsst aber ein eigenes zimmer für uns machen oder ein bett im KiZi... Und wenn wir urlaub haben nehm wir den kleinen dann mal mit" meine antwort: " ja könn wir machen und das mit dem Urlaub kriegen wir hin... Wenn er so 5-6 Jahre alt ist, kann er ja gern mal für ein Paar Tage mit euch weg" ihre Antwort:" wiedo mit 5/6 Jahren? Also wir haben den ersten Urlaub extra im Oktober geplant und wollen da mit unserem Enkel wegfahren 3 wochen haben wir geplant!"
Ich wär fast vom stuhl gekippt! Da ist mein Sohn grad mal 5 Monate! Und soll ihn für 3 Wochen weggeben? NIEMALS! Und als ich ihr das sagte hat se sich bei ihrem Sohn ausgeheult ich würde ihr den Enkel entziehen! -.-
Ganz abgesehen was abgeht wenns um ihren Sohn geht... Er hatte letztens ne kleine Erkältung (kein Fieber, bisschen Husten, schnupfen, das wars) ich lag flach weil ich mit Hyperemis zu kämpfen hatte und dazu mit dem ischias und häufigen übungswehen und mich schonen sollte weil ich kurz zuvor erst ausm Kh gekommen bin (drohende Fehlgeburt )
Er wollte dann auch arbeiten weils ihm ja so schlecht nicht ging. Fuhr also bei schwima vorbei um seine Arbeitsklamotten zu holen (die müssen mit chlor und so scharfen chemikalien gewaschen werden und das will ich in der Ss nicht) da hat sie das gesehn das er schnupfen hat und mich sofort angerufen:" kannst du dich nicht um meinen Sohn kümmern? Der ist schlimm krank! Der kann doch so nicht arbeiten gehn und du bist ja nur zufaul deinen arsch zu bewegen um ihn zu pflegen!"
Ich hab ihr dann erklärt das ich mich schonen soll und das ich selbst auch nicht ganz gesund bin usw usw... Antwort:" na toll da willste nicht nur meinen sohn schikanieren, sondern auch noch meinen enkel umbringen!" ich bin in tränen ausgebrochen! So ne anschuldigung!!!!

Ich könnte noch 10000 solche stories erzählen!
Sei also beruhigt du bist nicht die einzige!!!

Lg Nicole mit Jamie Alexander inside (28 6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 15:07
In Antwort auf joanna_12859094

Hey steff3112
ich bin also nicht die einzige Leidgeplagte
Mein Kind ist noch nicht mal auf der Welt und meine liebe SchwiMa fängt schon an über das Leben von meinem Söhnchen zu bestimmen!
Schlimm schlimm... Erst will sie mit in den Kreissaal und als ich sage: "Du ne sry... Du kannst gern mit ins kh und draussen warten und darfst dann auch gern rein wenn der kleine da is aber im Kreissaal will ich höchstens Eric (mein Freund) und evtl meine Mum haben weils doch ziemlich intim ist ( - sie wollte ein Video von der Geburt drehen!!!! )" hat sie angefang mit heulen und gefragt warum ich sie nicht leiden kann und wieso ich sie so verstosse... Oo mal ehrlich wer will schon seine SchwiMa die man erst 1 Jahr kennt mit im Kreissaal haben? Vorallem mit Kamera?!
Dann gings weiter ( - kurze info ich hab ne kleine Wohnung und will, wenn Möglich vor der Geburt noch umziehen) ich solle doch so langsam mal das kinderzimmer aufbauen (da war ich 20 ssw -.-) da hab ich gesagt ich will das noch nicht aufbaun das kann man kurzfristig machen und wenn ich im Mai termin hab und vll anfang juni oder so umziehe dann werd ich den kleinen auf 2 dicken decken und mit Wickelauflage auf der couch oder dem boden wickeln und schlafen soll er ja ehh erstmal im stubenwagen.
Da wurde ich als Rabenmutter beschimpft was ich mich wage ihren Enkel so misshandeln zu wollen?! Ein neugeborenes kann man doch nicht so wickeln! Die können sich doch komplett unterkühlen und sogar dran sterben! Was gewesen wäre wenn meine Mum das mit mir auch so gemacht hätte?! Da hab ich sie unterbrochen und gesagt:" 3x darfste raten wie ich gewickelt wurde und ohhh wunder ich lebe!!!!"
Dann hat sie heulend aufgelegt und hat meinen Freund angerufen was er sich denn für ne Freundin gesucht hat und das sie zum Jugendamt geht wenn ich das wirklich mache etc pp... Da war ich geschockt!
Dann kam der nächste burner! Wir wollen ja evtl weiter wegziehen und da kam dann der Spruch:"Ja wir kommen euch dann besuchen ihr müsst aber ein eigenes zimmer für uns machen oder ein bett im KiZi... Und wenn wir urlaub haben nehm wir den kleinen dann mal mit" meine antwort: " ja könn wir machen und das mit dem Urlaub kriegen wir hin... Wenn er so 5-6 Jahre alt ist, kann er ja gern mal für ein Paar Tage mit euch weg" ihre Antwort:" wiedo mit 5/6 Jahren? Also wir haben den ersten Urlaub extra im Oktober geplant und wollen da mit unserem Enkel wegfahren 3 wochen haben wir geplant!"
Ich wär fast vom stuhl gekippt! Da ist mein Sohn grad mal 5 Monate! Und soll ihn für 3 Wochen weggeben? NIEMALS! Und als ich ihr das sagte hat se sich bei ihrem Sohn ausgeheult ich würde ihr den Enkel entziehen! -.-
Ganz abgesehen was abgeht wenns um ihren Sohn geht... Er hatte letztens ne kleine Erkältung (kein Fieber, bisschen Husten, schnupfen, das wars) ich lag flach weil ich mit Hyperemis zu kämpfen hatte und dazu mit dem ischias und häufigen übungswehen und mich schonen sollte weil ich kurz zuvor erst ausm Kh gekommen bin (drohende Fehlgeburt )
Er wollte dann auch arbeiten weils ihm ja so schlecht nicht ging. Fuhr also bei schwima vorbei um seine Arbeitsklamotten zu holen (die müssen mit chlor und so scharfen chemikalien gewaschen werden und das will ich in der Ss nicht) da hat sie das gesehn das er schnupfen hat und mich sofort angerufen:" kannst du dich nicht um meinen Sohn kümmern? Der ist schlimm krank! Der kann doch so nicht arbeiten gehn und du bist ja nur zufaul deinen arsch zu bewegen um ihn zu pflegen!"
Ich hab ihr dann erklärt das ich mich schonen soll und das ich selbst auch nicht ganz gesund bin usw usw... Antwort:" na toll da willste nicht nur meinen sohn schikanieren, sondern auch noch meinen enkel umbringen!" ich bin in tränen ausgebrochen! So ne anschuldigung!!!!

Ich könnte noch 10000 solche stories erzählen!
Sei also beruhigt du bist nicht die einzige!!!

Lg Nicole mit Jamie Alexander inside (28 6)


Ja, so in etwa war das auch bei mir!!!

Warum erträgst du das noch? Ich finde das komplett daneben und würde jederzeit wieder den Kontakt abbrechen.

Was sagt denn dein Freund dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 15:39
In Antwort auf emsigemsig


Ja, so in etwa war das auch bei mir!!!

Warum erträgst du das noch? Ich finde das komplett daneben und würde jederzeit wieder den Kontakt abbrechen.

Was sagt denn dein Freund dazu?

Emsigemsig
Na 3x darfst du raten wieso ich 600km wegziehen will
Naja was bleibt mir anderes als das zu ertragen? Wir wohnen derzeit im selben Ort!
Sie ruft alle 2 tage an... Ausserdem bekomm ich von ihr ja den Mietanteil von meinem Freund (sein kindergeld) ... Ich hab gelernt zu nicken und zu lächeln und im schlimmsten fall einfach zu gehn oder aufzulegen. Ich werd ihr nicht die Genugtuung geben, das ich beleidigend werde oder sonst was
Aufgrund von einem Allergischen Hautausschlag am Bein meines Freundes wurde mir ha auch schon unterstellt ich würde ihn vergiften (hät ich ja auch iwas von....) bzw das es bei mir (bzw das ich) so unhygienisch wäre, dass er deswegen nen pilz oder so hätte ... Da bin ich ausgetickt und hab nicht mit ihr geredet .... Aber zum glück steht mein Freund da zu 99,9% hinter mir! Und sagt ihr auch die Meinung wenn er merkt das sie wieder was gesagt hat was unter die Gürtellinie ging... Nur weiss sie das und ruft immer erst an wenn er weg is

Aber ich kann halt erstmal nix tun -.- falls ich jetz im Sommer meine Prüfung nicht machen kann, bin ich drauf angewiesen, dass sie den kleinen ab und an mal nimmt wenn ich arbeiten muss :/ und wenn ich vorher den kontaktabbrech steh ich ohne hilfe da... Und ohne geld denn mein freund verdient als azubi auch nicht so viel das er mich unterstützen kann... Aber sie treibt mich schon teilweise sehr zur weisglut!

Ich hoffe einfach, dass ich zur Prüfung darf und die bestehe! Damit ich schnell hier wegkomm !!!!



Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 17:07

Tja...
Aber wenn du erstmal drauf angewiesen bist?! Was willste machn? Ich fahr schon nicht mehr mit hin nur eben um 1x im monat die neuen bilder zu zeigen das wars. Und wenn mein freund da is muss er auch ans tel gehn
Zum glück is meine klingel kaputt
Da kann se nicht dauernd vorbei komm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 20:33

Hihi
Darfst gern bei der ihk anrufen vll lassen die sich überreden wenn ich denen von meiner SchwiMa erzähl
Ich hoffe einfach
Und was das arrangieren angeht: ich hab mich damit abgefunden ich nicke, lächle, bleibe höfflich egal was kommt so bin ich erzogen wurden egal was kommt immer freundlich bleiben dann kann dir keiber was
Meine Devise: nicke, lächle und denk dir leck mich am arsch, denn bedenke: du kannst sie nicht alle töten

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook