Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / OT: Ich muss auch mal frust ablassen

OT: Ich muss auch mal frust ablassen

27. Oktober 2011 um 19:21

Ich muss jetzt auch mal jammern

is bissl länger geworden

ich bin jetzt in der 23ssw, die schwangerschaft wa nicht geplant und somit gab es anfangs eine menge stress mit meinem freund. ich bin deutsche und er ist araber und somit ein uneheliches kind.

ich hole mal ein bisschen weiter aus.
...
ich habe nichts gegen ausländer, aber ich bin dennoch bei den moslimischen familien ein wenig vorsichtiger.

als ich meinen freund kennenlernte, wusste ich zu erst gar nicht das er araber ist und ich kam auch irgendwie nicht auf die idee ihn zu fragen
2 monate später kamen wir irgendwie auf thema.. und er sagte mir, er stammt aus palestina.
ich war erst einmal ein bisschen , nun ja..
ich fing dann an ihn ein bisschen auszufragen- über seine familie.
er hat noch 2 brüder und eine schwester.

ich wollte einfach wissen, ob die familie streng ist.
weil was hat das für eine zukunft, wenn er zb. gar keine deutsche freundin haben darf..
naja lange rede kurzer sinn..

seine familie sei wohl total intigriert.. er darf eine deutsche freundin haben.. seine eltern sprechen perfekt deutsch.. benehmen sich wohl eher wie deutsche und und und ...

somit wa ich zum ersten erst einmal bissl beruhigt.

soooo...
nun bin ich schwanger, ein schock für uns beide, dennoch stand für mich fest, dass ich es behalten werde. das gejammer wa auf einmal groß.

neeein das kannst du nicht machen.. du kannst mir meine familie nicht nehmen.. und und und.. ganze 4 wochen gab es stress ohne ende, weil er es einfach nicht akzeptieren wollte.
nach 4 wochen endlich ruhe.
er sagte er will für uns da sein und bei mir bleiben..
alles schön alles toll.

nun bin ich mittlerweile im 6 monat, kenne seine familie nicht UND sie wissen noch immer nichts von meiner schwangerschaft.
und seitdem bin ich nicht gut auf die familie zu sprechen..
ich weiss die können nichts dafür, aber er redet über seine eltern.. bringt essen von seinen eltern mit..
manno, ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll.
ich habe so ein hassgefühl in mir, dabei kann diese familie ja gar nichts dafür.. nur er ist schuld.
aber jedes mal wenn er mit seiner familie anfängt, kommt mir die hoch

soo jetzt kommt das eigentliche problem.
vor einer woche ist etwas schreckliches in seiner familie passiert.
sein bruder ist aus dem 8 stock gefallen und liegt nun im krankenhaus und keiner weiss so recht was mit ihm ist. also wie es ausgeht.

jetzt ist es so das mein freund ALLES erledigt, als wäre er der vater. aus welchem grund? ja, weil seine eltern nichts können.. sie den arzt nicht richtig verstehen und und und... der 1. punkt der mich zum kochen brachte. er hat mich angelogen. zu viel zum integriert sein und perfektes deutsch sprechen -.-

(oh gott ich komme mir selber so schäbig vor sowas von mir zu geben und überhaupt so zu denken - )

ich finde es ja schön, dass er für seine familie da ist , versteht mich nicht falsch, aber ich habe so ein dummes gefühl in mir, was mich zum platzen bringt.
ich kann nichts tun. ich sitze hier. kann irgendwie nicht mitfühlen. :/

ich meinte auch zu ihm, du rufst jetzt sooofort die freundin von deinem bruder an und gibst ihr bescheid was passiert ist. (hat er dann auch gemacht)
und ich sitze hier und bin am heulen, weil wenn ihm sowas passiert wäre, hätte mir niemand bescheid gesagt, weil keiner weiss ja von mir

ich laber hier grad so einen müll zusammen und komm mir selber gerade so dumm vor. und schäbig das ich so denke. aber das ist doch seine schuld oder ?
ich will gar nicht so über seine familie denken. ich kenne sie doch gar nicht.
aber jedes mal wenn er i.was wegen seiner familie sagt, bekomm ich aggressionen- und ich kann nichts machen.

dazu kommt noch meine angst, wenn sie dann iiiiirgenwann mal erfahren, dass ich schwanger bin (oder vllt habe ich bis dahin ja mein sohn schon bekommen ?)
das sie es als schande sehen, weil ich eine deutsche bin.. und i.was anstellen..
oh man.. mir gehen 100 sachen durch den kopf und ich kann nicht mehr klar denken.. es belastet mich alles so sehr und das schon seit anfang der schwangerschaft.


mensch, sorry fürs rumjammern, aber diesmal musste auch ich meinen frust wegtippen.

ps. sorry für fehler, hab ich hab einfach drauf los getippt.

lg
celina

Mehr lesen

27. Oktober 2011 um 19:32

Du arme
da bist du ja echt in ner sch** Situation
Ich kann dich gut berstehen das du so reagierts wenn er über seine Familie spricht. Aber mach dir keine Sorgen, das liegt ja nicht dran das du ein Problem mit seiner Familie hast sondern mit seinem Verhalten und das ist ja auch nachzuvollziehen.
Hast du mit ihm schon mal drüber geredet und ihm erklät wie du dich fühlst? Das du es schrecklich findest das er vor seiner Familie, die ihm ja sehr wichtig zu sein scheint, nicht zu dir steht?
Immerhin gründet ihr ja gerade eure eigene Familie, wenn auch ungeplant, da sollte er sich schon im klaren drüber sein ob er auch zu euch stehen will.

Ich wünsch dir das Beste!

lg Katha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2011 um 19:40
In Antwort auf katha213

Du arme
da bist du ja echt in ner sch** Situation
Ich kann dich gut berstehen das du so reagierts wenn er über seine Familie spricht. Aber mach dir keine Sorgen, das liegt ja nicht dran das du ein Problem mit seiner Familie hast sondern mit seinem Verhalten und das ist ja auch nachzuvollziehen.
Hast du mit ihm schon mal drüber geredet und ihm erklät wie du dich fühlst? Das du es schrecklich findest das er vor seiner Familie, die ihm ja sehr wichtig zu sein scheint, nicht zu dir steht?
Immerhin gründet ihr ja gerade eure eigene Familie, wenn auch ungeplant, da sollte er sich schon im klaren drüber sein ob er auch zu euch stehen will.

Ich wünsch dir das Beste!

lg Katha

Zu oft habe ich schon mit ihm darüber geredet
aber das macht wohl kein unterschied. er weicht immer immer vom thema ab und will gar nichts darüber wissen

ich weiss einfach nicht mehr weiter.
es ist einfach so eine dolle belastung.

wenn ich mir vorstelle, er sagt es ihnen.. so in 1-2 monaten.. dann bin ich hochschwanger. stehe dann da vor seinen eltern..

hallo- ich bin die celina, die freundin von ihrem sohn.. mit soooo einem bauch ?!
klasse.

doof- einfach nur doof

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen