Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / OT: Hochzeitskleid gekauft. Rücktritt möglich

OT: Hochzeitskleid gekauft. Rücktritt möglich

29. April 2011 um 7:40

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Am 04.04.11 habe ich mir ein Hochzeitskleid gekauft und am selben Tag 50 Anzahlung geleistet.
Am 15.04.11 habe ich dann den Rest bezahlt.

Nun fällt unsere Hochzeit doch etwas größer aus als geplant, daher wollte ich mir ein schickeres Kleid kaufen.
Also war ich gestern wieder da und ich habe da nichts passendes gefunden.
Ich würde mich noch gerne weiter umschauen, doch die wollen mir das Geld nicht wieder geben und auch nicht als Gutschein ausstellen oder sonstiges.

Achja an dem Kleid wurden noch keine Änderungen gemacht oder sonstiges und es ist im Schaufenster ausgestellt, also haben die dadurch keinen Verlust gemacht, dass die es für mich zurück gehängt haben. Denke ich zumindestens.

Muss ich das Kleid jetzt nehmen?

Lg

Mehr lesen

29. April 2011 um 8:57


hmm ja ist jetzt halt blöd gelaufen. Das Kleid ist zwar auch hübsch aber ich dachte, dass ich noch vielleicht was besseres finde.

@lola
Die haben da auch Abendkleider, aber trotzdem wollen die mir nicht mal ein gutschein ausstellen.
Naja, muss ich wohl mit leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Tagesmutter
Von: harper_12499967
neu
11. September 2012 um 19:31
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram