Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / OT: Gebrauchten Kinderwagen gekauft und nun....

OT: Gebrauchten Kinderwagen gekauft und nun....

12. Februar 2014 um 16:21 Letzte Antwort: 14. Februar 2014 um 12:09

....haben wir beim herausnehmen der Softtragetasche gesehen das an der Seite Schimmel ist. Stockflecken oder Schimmel. Es lässt sich nicht abkratzen, was eigentlich heißt das es schon fest im Stoff ist, oder?

Kenne mich da gar nicht aus. Hatte schon mal jemand das Problem? Er hat schon ne menge gekostet aber vor Ort haben wir das wirklich gar nicht gemerkt....
Sie sagte zwar sie habe ihn sauber gemacht aber hier zuhause wo es sehr hell ist sahen wir die Katastrophe...

Tipps was wir tun können? Der Stoff lässt sich nicht herausnehmen um ihn zu waschen der ist fest vernäht... Essig? Hilfe....

Lg Fraya mit Isabella

Mehr lesen

12. Februar 2014 um 16:24

Das
Problem hab ich auch.
Leider zu spät gemerkt. Meiner ist nur mehr Sperrmülltauglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Februar 2014 um 17:45

Ich....
habe jetzt einfach mal einen einfachen weg gewählt.
Ein guter Freund von meinem Mann reinigt "Professionell" Gebäude.
unter anderem Muss er auch mal weiter weg um Flugzeuge oder Busse zu Putzen.
Da hatte er die ein oder anderen heftigen Flecken.
Er ging jetzt mit Luftdruck und viiiieeeeelllll Chemie an das ganze rann... den die flecken waren heftiger als wir dachten die gingen schon richtig am Rand entlang.
Nun, sauber ist er, sind nur noch schatten zu sehen...

vielleicht mal mit diesem Vanisch probieren? Damit es ganz weggeht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Februar 2014 um 18:03

Einmal Schimmel immer Schimmel
Hey,
Zu bekommst Schimmel nicht einfach so mit einem hochdruck gerät oder irgendwelcher chemie weg. Zumal die verwendete chemie von eurem freund auch schädlich für das baby sein kann auch wenn man es nicht mehr riecht.
Auch viele Schimmel entferner dürfen nicht auf Textilien angewendet werden die mit Säuglingen in Kontakt kommen. Woher ich das weiß? Ich bin/war in der Chemie tätig.

Ich muss dir sagen, dass ich es für eibe sehr fahrlässige Idee halte dein Kind da jetzt noch rein zu legen auch wenn oberflächlich alles top ist.

auch wenn es ärgerlich ist. Entsorge den wagen oder versuche ihn zurück zu geben. So oder so ist er für dein baby jetzt eine Gesundheitliche Gefährdung

Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Februar 2014 um 18:41

Uff.
Danke für eure Tipps.
Ich habe meinem Mann jetzt mal das Foto von vor der reinigung gezeigt...
Er hat ihn zusammen geklappt und wieder in den Kofferraum gelegt, er wird ihn morgen wieder zur Vorbesitzerin bringen von der wir ihn haben.

Sie lässt sich auf Facebook nicht anschreiben hat mich wohl auf blockieren gesetzt... ziemlich unverschämt muss ich sagen...
Nur gut das wir gerade festgestellt haben das wir ihren Mann kennen... wen nicht sprechen wir ihn darauf an...
Haben jetzt auch mal die Spieldecken mit den Bögen angeschaut, die hat es genauso hart getroffen, der rote ist in einer tasche gewesen und als wir die aufgemacht haben.... Nun es kam uns einiges entgegen gepustet... Die wohnung wird gerade gelüftet und Putzen tu ich später... Meine arme nase.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2014 um 1:10

Bei der Tasche,
wurde ich auch sauer. Mein Mann ist auf 180.
Aber... wir haben den Mann gestern am Späten Abend noch erreicht... auf Facebook und der wusste gar nicht was los war und wir schicktem ihm Bilder usw. Er sagte wir sollen es sofort wieder vorbei bringen wenn wir Zeit haben und bekommen auf jedenfall unser Geld wieder.

Nun ich denke sein Weibchen war davon gar nicht begeistert... Wo sie mich und meinen Mann doch so schön geigt hat auf FB.

Ist dem Kerl ganz schön Peinlich das seine Frau uns so übers Ohr gehaun hat. Hauptsache wir bekommen unser Geld wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2014 um 12:09

....
Es war ihr wirklich Peinlich... Sie nahm den Wagen schob ihn zurück in ihre Garage und das gesicht war die ganze Zeit seehhrr Rot =D

Wir haben unser geld aber Gottsei es Gedankt wieder der Mann hat sich noch einmal Entschuldigt ich denke ihm war es Peinlicher... Voralem weil er und mein Mann sich kennen... vonn früher... naja. Sache ist nun Gott sei dank abgehackt, wir kaufen uns jetzt einen Neuen.. =D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest