Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Ot: an alle blonden mamis

27. Januar 2011 um 11:28 Letzte Antwort: 27. Januar 2011 um 21:05

Hallo Mädels,
hab mal ne Frage zu den Blonden Mamis unter uns,
zurzeit habe ich blonde Strähnchen mein Ansatz sieht auch gesträhnt aus aber in
der Länge sind meine Haare ganz blond. Meine Strähnchen wurden mit einer Blondierung
12% glaube ich aufgehellt, dass mach ich seit ca. 18 Monaten. Ich hab aber seit längerem den Wunsch
meine Haare ganz Blond zu machen d.h. ohne das meine eigentliche Haarfarbe am Ansatz auch zu sehen ist.
Hab bei meine Friseurin gefragt, sie meinte wenn wir den Ansatz ganz blondieren und die Blondierung auf das schon
Blonde Haar kommt brechen diese ab? Ist das wirklich so? Oder hat sie keine Erfahrung in den Sachen.
Es gibt doch so viele Mädels bei denen ihre Blondenhaare blondiert sind, irgendwie muss es doch funktionieren aber wie?
Es ist nicht dringend, hab zwar mittlerweile einen Ansatz aber mit dem muss ich halt eben bis nach Geburt des Krümels leben.
Es ist halt eben für danach. Wenn es nicht geht muss ich mir wieder Blonde Strähnchen machen lassen, obwohl ich gern ganz blond wäre.
Meine Haare sind etwas heller im Moment als auf dem Profilbild.

Wenn ihr Erfahrungsberichte habt wäre ich froh.
Hat zwar nichts hier zu suchen aber sonst kriegt man auch keine Tipps, nimmt es mir nicht übel abgesehen davon.
Hab gleich einen Termin zur FD dann bekomme ich hoffentlich ein Outing, aber in erster Linie hoffe ich das alles Gesund ist.

Wünsche euch einen schönen Nachmittag noch bin total aufgeregt wegen dem 3D Screening.

LG

Nadja mit Hana an der Hand (3 Jahre) Krümel 23 ssw.

Mehr lesen

27. Januar 2011 um 12:46

Hi
Also, es geht sie ganz zu blondieren, hsbe es auch regelmäßig machen lassen. Es gibt da eine extra farbe due sie benutzen die die haare weniger angreift, weiss nur den namen nicht mehr! Du bist ja auch aus luxemburg,, versuch doch mal bei allure coiffure2 in junglinster( falls nicht zu weit weg), die machen mir die haare immer.
Lg cathy & gabriel 32 ssw

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 15:47

Hallo
Ja ne Glatze will ich auf keinen Fall das wäre schrecklich, ich hab einen Ansatz aber schlimm ist der aber nicht da es Strähnchen waren fällt es aber nicht so auf in letzter Zeit sind meine Haare immer zusammen gebunden von daher fällt es nicht so auf...,das einzige was ich will ist das mir jemand den ganzen Ansatz blondiert und nicht nur strähnt! Ich weis dann muss ich mir den Ansatz alle 4 Woche nach blondieren das wäre mir aber egal! Mal sehen was ich nachher mache!

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 15:55
In Antwort auf

Hi
Also, es geht sie ganz zu blondieren, hsbe es auch regelmäßig machen lassen. Es gibt da eine extra farbe due sie benutzen die die haare weniger angreift, weiss nur den namen nicht mehr! Du bist ja auch aus luxemburg,, versuch doch mal bei allure coiffure2 in junglinster( falls nicht zu weit weg), die machen mir die haare immer.
Lg cathy & gabriel 32 ssw

Hey
Junglinster ist schon ein Stück weit weg aber wenn der gut ist fahr ich auch nach Esch wenn es sein muss! Hauptsache es klappt ! Ich schaue mal mir wurde geraten in der Schwangerschaft nicht zu blondieren! Hab ja noch 4 Monate auszuhalen mit meinem tollen Ansatz!
Danke für deinen Tipp!

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 21:00

Friseurin
hey
ich bin friseurin und schau da blond
lass dir nach der geburt eine hellerfärbung machen und die soll die längen und spitzen rauslassen es ist alles machbar ....nix ist unmöglich

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 21:05

Noch was
in der ss ist alles was mit Chemie zutun hat ungesund für beide und danach auch also solltest du erstmal bei strähnen bleiben und nach dem stillen das mit der Hellerfärbung (das ist keine blondierung!!! ). man sollte auch mit Haarspray aufpassen in der ss wegen den gasen . das wollte ich nur noch mit anmerken.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers