Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / OT:Ab welchem BMI wird der Kinderwunsch negativ beeinträchtigt???

OT:Ab welchem BMI wird der Kinderwunsch negativ beeinträchtigt???

17. Mai 2009 um 14:18 Letzte Antwort: 18. Mai 2009 um 7:21


LG Claudia

Mehr lesen

17. Mai 2009 um 14:22


so pauschal ist das nicht zu beantworten... man muss immer die Muskeln mit einbeziehen. Die richtige Antwort kann dir dein Arzt oder dein Fitnesstrainer geben. Grundsätzlich ist es schwieriger wenn man zu dünn oder zu kräftig ist. In welche der beiden Richtungen geht dein Gewicht denn?

Gefällt mir
17. Mai 2009 um 14:40
In Antwort auf mrsmuffin


so pauschal ist das nicht zu beantworten... man muss immer die Muskeln mit einbeziehen. Die richtige Antwort kann dir dein Arzt oder dein Fitnesstrainer geben. Grundsätzlich ist es schwieriger wenn man zu dünn oder zu kräftig ist. In welche der beiden Richtungen geht dein Gewicht denn?

@mrsmuffin
derzeit ist mein BMI bei ca. 25,1, als ich vor 3,5 Jahren schwanger wurde wog ich ca. 6kg weniger. Kann das was ausmachen???
Habe Angst das mein Gyn mich auslacht wenn ich die Frage stelle da es Frauen gibt die noch mehr Geichtsprobleme haben und trotzdem schwanger werden doch wenn es einfach nicht klappen will stelt man sich halt allmögliche Fragen!

LG

Gefällt mir
17. Mai 2009 um 14:58


wie groß bist du denn und was wiegst du aktuell? Machst du regelmäßig Sport, oder gehst du oft mit deim Kind spazieren?

Gefällt mir
17. Mai 2009 um 15:16
In Antwort auf mrsmuffin


wie groß bist du denn und was wiegst du aktuell? Machst du regelmäßig Sport, oder gehst du oft mit deim Kind spazieren?

Bin
1,52 m klein, wiege derzeit 58kg, mache keinen Sport aber habe im Alltag genug Bewegung durch und mit meinem Kind !

Damals habe ich immer so 52-54 kg gewogen und war im 4ÜZ ss

Gefällt mir
17. Mai 2009 um 15:21

Ich
würde behaupten, dein Gewicht ist völlig in Ordnung! Mach dir keine Gedanken! Aber sprech mal mit deinem FA. In welchem ÜZ bist du nun? Meine Freundin ist 1,58 und wog 70 kg als sie im 5 ÜZ schwanger wurde.
Das klappt schon, Kopf hoch und herzeln

Gefällt mir
17. Mai 2009 um 15:46
In Antwort auf mrsmuffin

Ich
würde behaupten, dein Gewicht ist völlig in Ordnung! Mach dir keine Gedanken! Aber sprech mal mit deinem FA. In welchem ÜZ bist du nun? Meine Freundin ist 1,58 und wog 70 kg als sie im 5 ÜZ schwanger wurde.
Das klappt schon, Kopf hoch und herzeln

Meinst Du
wirklich??
Wäre ja super wenns bald klappt, versuche schon abzunehmen aber bekomme zur Zeit den Dreh nicht wirklich...














ß

Gefällt mir
17. Mai 2009 um 23:36

Schippismami
bist du auch hier kenne dich aus dem babyforum

wir sind im erstn üz, ihr???

zum bmi weiss ich leider nix, kenn mich damit nicht aus...

Gefällt mir
18. Mai 2009 um 0:03
In Antwort auf olalla_12503649

Schippismami
bist du auch hier kenne dich aus dem babyforum

wir sind im erstn üz, ihr???

zum bmi weiss ich leider nix, kenn mich damit nicht aus...

Hi Mellina
genau genommen seit Dezember, seit August 08 nehme ich die Pille schon nicht mehr.

LG Claudia

Gefällt mir
18. Mai 2009 um 7:21

BMI ist nicht aussagekräftig...
es kann sein das stark übergewichtige Frauen haben ss zu werden, genauso wie superdürre es schwer haben können...

ich habe Übergewicht und einen hohen BMI und bin das 2. mal ss...

mein Arzt hat mich gewarnt zu schnell abzunehmen, nicht das mein Zyklus durcheinander kommt...abnehmen ja, aber keine Nulldiät...das bringt Deinen Körper durcheinander...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers