Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Orgasmus nötig zum Schwangerwerden?

Orgasmus nötig zum Schwangerwerden?

10. Februar 2006 um 12:59 Letzte Antwort: 10. Februar 2006 um 18:06

Hi Mädls,

hab grad was gelesen, was mich bissl beunruhigt! Da stand, dass zum Schwangerwerden ein Orgasmus der Frau sehr hilfreich ist! nicht Bedingung, aber schon besser als "ohne".

Nun ist es so, dass ich beim Sex (also beim Akt an sich) selten einen O. habe. Ich finde das auch nicht schlimm, aber ich erreiche "ihn" halt nicht so leicht und schon gar nicht beim einfachen rein-raus-Spiel *rotwerd*.

Kann ich nun nicht schwanger werden????!!

Danke für Antworten! Lg, ingwerkeks/Sonja

Mehr lesen

10. Februar 2006 um 13:10

Alsoooooo !
ich hab ja gehöööööart das bei dem reinraus spiel die wenigsten frauen einen haben können. ich hatte so noch nieeee einen.
ich denke dass ist wieder so eine lüge die die männer erzählen damit sie uns rumkriegen. also mach ich mir da mal keine sorgen. aber ich werd das mal auf meine liste f. FA setzen.

nadja

Gefällt mir
10. Februar 2006 um 13:17

Schmunzel
..du bist mal sicher nicht die einzigste die da keinen orgasmus hat..

und glaube mir zum schwanger werden..da muss man keinen org. haben

es ist vielleicht nicht schlecht weil dadurch einiges im unterleib gut durchblutet wird..aber man wird weder besser noch überhaupt chwanger mit orgasmus..das ist nur ne kleine nette zugabe

schau mal..wenn mein mann und ich uns lieben..dann sorgt er dafür das ich erst was habe..und dann legt er los..dann ist auch alles sehr gut durchblutet

Gefällt mir
10. Februar 2006 um 13:48
In Antwort auf ulla_12567562

Alsoooooo !
ich hab ja gehöööööart das bei dem reinraus spiel die wenigsten frauen einen haben können. ich hatte so noch nieeee einen.
ich denke dass ist wieder so eine lüge die die männer erzählen damit sie uns rumkriegen. also mach ich mir da mal keine sorgen. aber ich werd das mal auf meine liste f. FA setzen.

nadja

Ich hab gelesen...
...dass beim Orgasmus die Samen des Mannes quasi zur Gebärmutter, also zum Ei, "gesaugt" werden durch die Kontraktionen. Ohne O. wird es angeblich für die Spermien schwierig, da hinter zu schwimmen... ???!!

Gefällt mir
10. Februar 2006 um 14:22

Mmhh...
...also ich will mal so sagen, ich hatte keinen als ich schwanger wurde und wir haben nur 2 Monate geübt ... *auchrotwerd*

Gefällt mir
10. Februar 2006 um 17:39

Lach
gebe mal eine erklärung warum das besser ist..also ich habe ja schon einen sohn..und ich hatte dabei keinen orgasmus..habe meinen frauendoc mal danach befragt..er sagte was ist das fürn quark..was hat denn bitte ein orgasmus..mit dem befruchten eines eies zu tun?
ich denke das ist genau so ein unsinn wie man soll von dieser ohder jener seite rüber steigen damit es ein mädchen wird..oder die socken anlassen für einen jungen..an sowas kann man als erwachsene frau doch nicht wirklich glauben.

Gefällt mir
10. Februar 2006 um 17:39

Auch schon gehört
aber wirklich nötig ist es ja nicht nur angeblich besser, also was solls. Wie schon von anderen geschrieben kann man ja danach nachhelfen. Sperma ist ja nun drin und auf gehts zum verwöhnprogramm. Ich hab nur in der Eissprungphase Orgasmusprobleme weil ich da eigentlich keine Lust habe weil mir eh alles weh tut aber zu einem anderen Termin klappts halt nun mal leider gar nicht. Viel Glück

Gefällt mir
10. Februar 2006 um 18:06

Hallo Sonja!
Nein, ein Orgasmus ist absolut nicht notwendig zum schwanger werden.

Auf babyclub.de stellte jemand die gleiche Frage und bekam folgende Antwort von einer Hebamme:

Frage:
Orgasmus der Frau? Liebe Hebammen! Ich habe mal eine vielleicht etwas blöde Frage. Muss die Frau beim Sex zum Orgasmus kommen wenn der Kinderwunsch da ist? Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Antwort:
Nein, muss sie nicht. Beim Orgasmus zieht sich die Gebärmutter rhythmisch zusammen, was den Effekt hat, dass sich der Muttermund in den hinteren Scheidengrund senkt und so in die Samenflüssigkeit, die sich dort sammelt, eintaucht. Das heißt, das hat eine etwas "fördernde" Auswirkung auf das Schwanger-werden, ist aber nicht Bedingung (sonst gäbs viel weniger Kinder!).
Antwortende Hebamme: Schmid


Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.
LG steffel

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook