Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sexualität und Schwangerschaft / Orgasmen in der Frühschwangerschaft gefährlich??

Orgasmen in der Frühschwangerschaft gefährlich??

13. Juli 2007 um 16:29 Letzte Antwort: 30. Mai 2012 um 23:57

Hallo

Bin jetzt gerade Anfang 8 SSW.
Ha zwar die meiste Zeit lästige SS-Syntome, verspüre aber jetzt schon eine verstärkte Lust auf Sex.
Hab mich heute schon mehrmals selbst befriedigt und hatte 2 Mal Sex mit meinem Freund. Alles mit Orgasmus!

Jetzt meine Frage: Sind soviele, oder überhaupt Orgasmen in der Frühschwangerschaft gefährlich??
Bis jetzt ist meine SS ganz normal verlaufen.

Liebe Grüße

Mehr lesen

22. Juli 2007 um 5:09

D
wenn der Frauenarzt oder Hebamme nichts gegen Sex einzuwenden hat (z.B. tief liegende Plazenta aber SB ist dann trotzdem erlaubt) je öfters desto besser. Denn jedesmal wenn Du Sex hast schüttest Du tonnenweise Glückshormone aus die das Kind abbekommt. Also viel Orgasmen = glückliches Kind.

Gefällt mir
22. Juli 2007 um 5:15

Sex in der Schwangerschaft
Also, wenn der Frauenarzt oder die Hebamme nichts gegen Sex einzuwenden hat (z.B. tief liegende Plazenta aber SB ist dann trotzdem noch erlaubt) je öfters desto besser. Denn jedesmal wenn Du Sex hast schüttest Du tonnenweise Glückshormone aus die das Kind abbekommt. Also viel Orgasmen = glückliches Kind. Alles Gute weiterhin.
Gruss Gspotlover
PS Private Mails lesen!

Gefällt mir
15. Oktober 2007 um 17:12

ALLES IN ORDNUNG!
Wenn es der Mutter gut geht geht es dem Kind auch gut!

Schissler-Bär!

Gefällt mir
30. Mai 2012 um 23:57

Gratuliere
Wenn Du kommst geht es auch deinen Baby sehr gut!

Nur keine Angst Sex ist ganz normal!

gg
Martin

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram