Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Organultraschall mahen oder nicht???

Organultraschall mahen oder nicht???

13. August 2013 um 10:07

Würdet Ihr auf eigene Kosten den Organultraschall machen lassen oder nicht?

Habe eine gesunde Tochter, hatte schon 4 FG, allerdings alle in den ersten 12 Wochen.

Mehr lesen

13. August 2013 um 12:46

Gibt wohl 2
Verschiedene einmal die fd,die kostet um die 200-300 und einmal das neue bei der 2. Us Untersuchung das kostet nichts und wird von der Krankenkasse bezahlt! Natürlich kannst auch den FA fragen ob er dich zur fd zusätzlich überweist dann muss du da auch nichts zahlen!

Liebe Grüße Heidi und Krümmelchen 15+1ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 12:52

Also das 2. screening
mache ich. Musste 120 vorauszahlen, bekomme es von der Kasse aber zurückerstattet. Sollte da etwas auffälliges sein, wissen wir Bescheid und könnten uns darauf einstellen. Aber für mehr nützt uns der Ultraschall auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 12:56

Also ich muss da nichts vorher zahlen
Meine FA meinte sollte erst so sein aber jetzt wird es sofort von der Krankenkasse bezahlt! Meine FA macht aber in der 18ssw bei mir nochmal einen Us da Zahl ich 25 und da schaut sie auch nach allen Organen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 14:31


Komisch, bei mir wurde das auch bezahlt. Ich habe ganz normal eine Überweisung bekommen (ohne dass irgendwas auffällig war), bin damit zum Facharzt und gut war's. Frag doch mal deinen Arzt.

Bei welcher KK bist du denn versichert? Bei der AOK kann man ja Rechnungen, die mit der SS zusammen hängen, einreichen und bekommt bis zu 150 Euro zurück. Das gilt für alles, was sonst nicht übernommen wird. Hat bei mir super geklappt.

Generell bin ich immer für solche Untersuchungen. Man kann dabei so viel feststellen, was dann bereits im Mutterleib oder direkt nach der Geburt behandelt werden kann. Ich schaue z.B. online gerade "Die Kinder-Docs" und da ist auch wieder so ein Fall dabei, der niemals hätte so schlimm sein müssen, wenn es einen Organultraschall gegeben hätte: Ein paar Tage alter Säugling, bei dem fast zu spät ein Herzfehler entdeckt wurde. Dabei hätte man das so gut vorher schon sehen können....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 15:01

@ alle, dies bezahlt bekommen haben
war das wirklich ein Organultraschall, wo alle wichtigen Organe angeschaut wurden und Finger und Zehen oder der normale große Ultraschall, wo das Herz und Gehirn genau angeschaut wurde und die Größe von Kopf, Brustkorb etc.?

Ich glaube nämlich auch, dass das 2 paar Stiefel sind....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 15:22

Gibt 2!!!
Das eine ist der feinultaschall und wird meintes wo anders gemacht! Bei uns Frauenklink Dortmund! In meiner ersten ss hab ich ne Überweisung bekommen da die nackenfaltenmessung zu dick war! Leider nur da! Sonst kostet es um die 200-300! Das andere ist das normale 2 screening das jetzt erweitert wird/wurde! Das wird immer von der Krankenkasse übernommen! Der fd nur in auffälligen fällen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 16:38


Dieses 2. erweiterte Screening gab es bei mir noch nicht, das ist ja ganz neu.

Ich habe eine Überweisung zur Feindiagnostik bekommen, das hat auch nicht mein FA gemacht sondern ein Spezialist. Das Ganze dauerte etwa 30 Minuten und war sehr ausführlich. Er hat sich eigentlich alles angeschaut, die inneren Organe, Beine, Arme, Kopf, Knochen... Wie gesagt, alles auf Überweisung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 16:50

@Feindiagnostik
Es gibt Praxen, meißtens jüngere Frauenärzte wie ich festgestellt habe, die standardmäßig zur Feindiagnostik überweisen, ohne das i.welche Auffälligkeiten festgestellt wurden, da wird halt dann einfach irgendwas auf den Überweisungsschein draufgeschrieben.

Der Fa bei dem ich in der ersten Schwangerschaft war, der hat wirklich nur die 3 vorgeschrieben Ultraschalls gemacht.


Ich würde das abwägen nach 4 Fg. Wenn dein Arzt ohnehin ein sehr modernes Gerät besitzt, auf dem man viel erkennen kann, würde ich es nicht machen. Er würde eine Auffälligkeit erkennen und dich zum Spezialisten schicken. Wahrscheinlich würde ich mir aber so eine Us"flatrate" besorgen, einfach zur Beruhigung. Aber bist du bei deiner Vorgeschichte nicht ohnehin als Risikoschwanger eingestuft? Weil dann kriegst du eigentlich eh jedesmal einen US

Wenn es dich natürlich beruhigt und dir eine schöne Schwangerschaft ermöglicht, die du genießen kannst UND ihr könnt es euch finanziell leisten(mal eben 300 Euro sind halt auch nicht wenig) würde ich es aber machen.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 16:54

Die feindiagnostik
ist der bessere Ultraschall! Soll noch intensiver sein!
Der 2. große Ultraschall zeigt auch schon einiges aber die feindiagnostik wird wohl mit besseren Geräten gemacht und länger! Die feindiagnostik wird wie gesagt nur in Ausnahmefällen (Auffälligkeiten) gemacht/überwiesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 17:04

Auf
Jeden Fall einen Organultraschall machen lassen wenn es möglich ist!!
ich hab erst in der 34. SSW erfahren dass unser Kind nicht überlebensfähig ist und krank...das ist sehr spät!!!
ich war jung und kein Risiko und trotzdem hats mich erwischt...
seitdem sag ich, wenn man ausschließen kann, sollte man es tun und zwar so früh wie möglich ..weil ein Spätabbruch und bze oder eine Totgeburt ist alles andere als leicht zu verkraften...und heutzutage gibt es die Möglichkeiten und dann sollte man sie wahrnehmen ..
ich hab damals auch gedacht, mich trifft sowas nicht, jung, kein raucher, kein alkohol usw.usw...
tja was soll ich sagen?!
Es war das Schlimmste was mir widerfahren ist und ich hätte es gern 25 Wochen früher gewussrt und kein komplett eingerichtetes Zimmer , Namen und Kindsbewegungen gespürt ..
natürlich ändert es nichts an der Tatsache, ist aber ein gravierender Unterschied ob in der 10. Ssw z.b. oder erst bei der Geburt festgestellt wird..
Abtreibung wäre für mich au nie infrage gekommen, hätte das Kind außerhalb vom.Körper eine klitzekleine Überlebenschance gehabt..
also ich sag immer wenn ich es weiß kann ich anders damit umgehen, oder sogar bei der Geburt anders handeln wenn es z.B.herzkrank wäre und eine spontane Entbindung nicht überleben würde ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 22:26

Hallo
Wohne auch in dortmun und hab heute mit der stadtischen klinik gesprochen die haben auch gesagt ich kriege die uberweisung vom frauenartz.
Wie war das organ screening in dortmund? Wart ihr zufrieden? Und in der wievielten woche wart ihr? Ich hab auch schon 4 fg hinter mir alle i
Zeitraum der 5-7 woche jetzt bin ich fast in der 11 ssw alles sieht super aus muss auch hormone tabletten nehmen würde gerne da screening machen um sicher zugehn
Lg mina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 8:15

Wir bekommen eine überweisung
und haben den Termin am Mo aufgrund von erblichen Vorbelastungen in der Familie meines Mannes.
Zusätzlich hätte ich den aber nicht gemacht ohne Empfehlung vom Arzt. Seit der Änderung zum 1.7.13 ist der 2. Schall schon sehr ausführlich und bei Auffälligkeiten geht es dann ja sowieso zur FD.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 8:17

Ja genau
Bei nur ist es nur schon über 5 Jahre her war aber begeistert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 9:45

@ all
Danke für Eure Antworten!
BIn mir jetzt im Klaren, was ich mache: war beim normalen großen US. Der war recht ausführlich: er hat Herz, Gehirn, Magen, Nieren genau angeschaut und Kopf, Oberschenkelknochen etc. vermessen und geschaut, ob die Bauchdecke geschlossen ist. Mir reicht das jetzt zunächst und ich möchte jetzt nicht nochmal 200-300 Euro zahlen.
Lasse aber beim nächsten Mal wahrscheinlich eine 3 D-Ultraschall machen (für 50 Euro), und dabei auch genau die Hände und Füße und das Gesicht anschauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 9:48

@hansaplast
Schön dann alles gute für deine restschwangerschaft

Liebe Grüße Heidi und Krümmelchen 15+2ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest