Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Organscreening -ja oder nein

Organscreening -ja oder nein

9. November 2006 um 15:27 Letzte Antwort: 9. November 2006 um 15:53

Hallo,

diese Frage wollte ich jetzt einfach mal stellen. In meiner 1.SS habe ich keins machen lassen und am Montag hatte ich meinen 2."normalen" US. Die FÄ meinte es wäre alles bestens. Leider hat sie nur eine Niere gesehen, was sie aber mit der Kindslage begründete.
Sie sieht es also nicht notwendig einen machen zu lassen. Habt ihr dieses Organscreening nur auf Anweisung vom Arzt durchführen lassen, oder habt ihr es selbst gewollt, wenn ja, wieviel kostet dieses Screening? ICh höre jetzt von immer mehreren LEuten, dass sie es gemacht haben.
Danke für eure Antworten.

LG Maria

Mehr lesen

9. November 2006 um 15:37

Schöne sache
also ich war montag und es ist toll den wurm zu sehen is was ganz anderes als der normale ultrashall

was es kostet eiß ich nicht weil ich ja nicht eiß woher du kommst so wie ichs mitbekommen habe ist es von bundesland zu bundesland unterschiedlich
wir brandenburger zahlen dafür nichts
die belder sind traumhaft also lass dir das nicht endgehen!

Gefällt mir
9. November 2006 um 15:45
In Antwort auf edytha_12854684

Schöne sache
also ich war montag und es ist toll den wurm zu sehen is was ganz anderes als der normale ultrashall

was es kostet eiß ich nicht weil ich ja nicht eiß woher du kommst so wie ichs mitbekommen habe ist es von bundesland zu bundesland unterschiedlich
wir brandenburger zahlen dafür nichts
die belder sind traumhaft also lass dir das nicht endgehen!

Ich habe ....
... in 4 Wochen meinen nächsten Termin und da wird auch das Organ-Screening gemacht.

Ich komme aus Niedersachsen und ich muss nichts dafür bezahlen. Das ist noch eine Untersuchung, die die Krankenkasse übernimmt. Ich lass es auf jeden Fall machen und hoffe jetzt schon, das alles in Ordnung ist!

Gefällt mir
9. November 2006 um 15:53
In Antwort auf ellery_12349181

Ich habe ....
... in 4 Wochen meinen nächsten Termin und da wird auch das Organ-Screening gemacht.

Ich komme aus Niedersachsen und ich muss nichts dafür bezahlen. Das ist noch eine Untersuchung, die die Krankenkasse übernimmt. Ich lass es auf jeden Fall machen und hoffe jetzt schon, das alles in Ordnung ist!

Nein
ist es eben nicht!Ich komme auch aus Niedersachsen und es wird nicht übernommen, außer der Arzt findet etwas. Bei dem 2."normalen"US schaut sich der Arzt die Organe an, aber nicht so genau, wie bei einem Organscreening, denn dazu benötigt er einspezielles US-Gerät. FAlls er etwas finden sollte, bekommt man eine Überweisung zu einem Spezialisten, der dieses spezielle Gerät hat.ICh glaube, bei dir wird das gleiche gemacht wie bei mir am Montag gemacht wurden ist.

LG Maria

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers