Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Orangensaft

Orangensaft

2. November 2007 um 13:09

DArf man in der SS Orangensaft trinken?

meine kollegin meinte zu mir ich sollte das lieber nicht trinken wegen säure.

???

Mai2008

Mehr lesen

2. November 2007 um 13:13

Trinke ich auch gerne
ja ich trinke den gerne schön kalt.
100 %igen. aber meine kollegin (hat schon ein kind) meinte es wäre schlecht in der schwangerschaft, da da säure drin ist, und das ist nicht gut.

ich weiß nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 13:15
In Antwort auf reut_12377898

Trinke ich auch gerne
ja ich trinke den gerne schön kalt.
100 %igen. aber meine kollegin (hat schon ein kind) meinte es wäre schlecht in der schwangerschaft, da da säure drin ist, und das ist nicht gut.

ich weiß nicht.

Also...
wenn du anfällig für Sodbrennen bist, würde ich ihn weglassen.
Ansonsten kann man ihn bedenkenlos trinken - ich habe im Moment sogar einen richtigen "Hype" darauf

drachi 24+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 15:08

Kann
ich nur empfehlen, wenn mir übel war am morgen, hab ich immer osaft getrunken- hat voll geholfen! und die säure tut dem baby gar nichts- nur beim stillen sollte man aufpassen, damit das kleine nicht durchfall bekommt- vielleicht hat das deine Kollegin verwechselt. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 17:07

Vit C
ist gut fuer deine Abwehr und der Rest ist definitiv nicht schaedlich. Kannste unbesorgt trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 20:06

Hm,
ich weiß nur, daß man ihn während der Stillzeit nicht trinken sollte... --> macht wunden Po bei Babys.
In der Schwangerschaft hab ich das noch nie gehört, daß Osaft nicht gut sein soll.
Ist auch besser so, hab bestimmt schon nen halben Tanklastzug leergetrunken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 20:46

...
..wenn Du davon kein Sodbrennen bekommst - vermutlich NOCH nicht - dann kannst Du ruhig Orangensaft und andere Säfte trinken!

Und selbst in der Stillzeit kannst Du es erst mal ausprobieren bevor Du ganz darauf verzichtest.. es muss nämlich nicht sein, dass Dein Baby davon wund wird!

UND:
Babies die bestimmte Sachen - wie z. B. Orangensaft - schon in der SS bekommen haben, haben damit meist auch während der Stillzeit keine Probleme!

Liebe Grüße
Dadi mit Leja
40. Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen