Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Orakeln mit Clearblue Ovulationstest

Orakeln mit Clearblue Ovulationstest

28. November 2009 um 20:13

Hallo mal wieder!

Also ich bin heute ES+21 und seit 4 Tagen überfällig. Ich bin zu feige einen SS-Test zu machen weil ich einfach zu viel Angst hab dass er negativ sein könnte, ich weiß das klingt völlig doof, aber ich bin nun mal so ... !!
Jetzt versuche ich mit meinen übrigen Ovutestes zu orakeln, bis mich traue einen SS-Test zu machen und wollte deswegen eure Hilfe bzw. Erfahrungen hören. Hab schon vor ca. 1 Woche einen Clearblue Ovutest gemacht und der war schon positiv, heute hab ich wieder einen gemacht und der war wieder positiv, könnt ihr mir sagen welche Linie beim Clearblue Ovultationstest dicker sein muss damit man orakeln könnte dass man schwanger ist??
Wenn ich den Test vor mir auf den Tisch lege und die Stelle wo man draufpinkeln muss nach rechts zeigt dann ist meine rechte Linie eindeutig dicker als die linke, ist das ein gutes Zeichen???
Ich weiß ihr denkt euch sicher hör auf mit dem Scheiß und mach endlich einen Test, aber ich bin leider so komisch und trau mich noch nicht ... hatte Mitte September eine Fehlgeburt und jetzt voll Angst dass es nicht mehr klappen könnte ....
LG Silvia

Mehr lesen

28. November 2009 um 20:22

Oh
hört sich vielversprechend an also die selbe linie, die deinen eisprung anzeigt ist aussagekräftig.
aber ehrlich-ich versteh, dass man sich nicht traut, weil wenn neg-die ganze hoffnung weg ist... aber deine ovus sind positiv-da könnt ichs nimmer aushalten... ich wär jetzt die erste bei der not-apotheke und würde nen test kaufen... mach doch!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2009 um 20:28

Ist doch qual,....
mach doch trotzdem einfach einen test,....

durch das orakeln hoffst du doch nur und quälst dich selber und 100 % AUSSAGEFÄHIG ist es auch nicht....

nimm am besten den von clearblue mit wochenanzeige...

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2009 um 22:03

Hallo
ihr habt ja recht, es ist eine qual ... und natürlich hab ich eh schon einen test zu hause, ich schätz ich werd gleich morgen früh testen denn viel länger halt ichs eh nimma aus .....
ich weiß dass sich das wirklich blöd anhört, aber es liegt dann alles an dem ergebnis morgen was dabei rauskommt und deswegen hatte ich bis jetzt panik einen test zu machen ... eigentlich eh voll bescheuert wenn wir ehrlich sind!??

und ja, ich glaub schon dass es die ergbnislinie ist die dünkler geworden ist, also sind das ja schon gute voraussetzungen dann für morgen .... meld mich und sag bescheid wenn ich mehr weiß, o.k.`??
danke für eure antworten!!!
LG

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 10:44
In Antwort auf bianca_12825899

Hallo
ihr habt ja recht, es ist eine qual ... und natürlich hab ich eh schon einen test zu hause, ich schätz ich werd gleich morgen früh testen denn viel länger halt ichs eh nimma aus .....
ich weiß dass sich das wirklich blöd anhört, aber es liegt dann alles an dem ergebnis morgen was dabei rauskommt und deswegen hatte ich bis jetzt panik einen test zu machen ... eigentlich eh voll bescheuert wenn wir ehrlich sind!??

und ja, ich glaub schon dass es die ergbnislinie ist die dünkler geworden ist, also sind das ja schon gute voraussetzungen dann für morgen .... meld mich und sag bescheid wenn ich mehr weiß, o.k.`??
danke für eure antworten!!!
LG

Orakeln war gestern - SS-test ist heute!
Hallo meine Lieben!

Ich habe heute meine Qualen beendet und gleich nachdem ich heute Früh wach wurde einen SS-Test gemacht der auch gleich fett positiv war!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!

Ich freu mich soooooooooooooooooooo und hoffe dass das auch so bleibt!!!!

Anscheinend hat das Orakeln aber dann bei mir funktioniert, sollte jemand dazu Fragen haben könnt ihr mich gerne anschreiben!!!

So, jetzt bin ich noch am überlegen ob ich nicht doch gleich morgen zu meinem FA fahre, vielleicht wird er noch nicht viel sehen, aber dennoch ich möchte unbedingt dass es dieses Mal gut geht und werde alles daran setzen. kanns noch gar nicht glauben!! JUHU!!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 15:59

Hallo!
Ich hoffe dass er schon was sehen kann. Und ja, ich hatte vor ca. 3 Monaten eine Fehlgeburt in der 5. Woche, da hat mir mein FA auch vorerst "Duphston" verschrieben, zur Unterstützung der Gelbkörperhormone, aber da war es leider schon zu spät ....
um so etwas vorzubeugen würde ich gerne schon morgen zum FA fahren, man weiß ja nie!!!

aber ich denke positiv, wird schon klappen!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club