Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Operation in der 25. SSW, Narkoserisiken

Operation in der 25. SSW, Narkoserisiken

7. Mai 2007 um 12:07

Hallo,

bin jetzt in der 25. SSW habe einen Nabelbruch mit einer Einklemmung der deswegen operiert werden muß.
Wäre nichts eingeklemmt könnte ich warten bis nach der Geburt aber so ist es riskant für mich und jetzt schon sehr schmerzhaft. Meine sorge seit letzter Woche ist nun die Narkose. Habe mit 2 Chirurgen gesprochen, beide sagen das ich nicht die erste schwangere bin und das dem Baby nichts passiert. Ich habe aber große Angst das das Baby schäden davon trägt. Hatte ende 2005 schon eine Fehlgeburt. Kann nicht mehr schlafen vor Sorge und die OP ist am Donnerstag und wird auch noch ambulant gemacht. Hat jemand schon mal eine OP mit Narkose in der Schwangerschaft hinter sich???

Sibi33

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 13:43

Hallo Sibi
Ich will dir Mut machen. Bin selbst in der 22SSW am Blinddarm unter Vollnarkose operiert worden. Habe mir auch große Sorgen gemacht. Meine FÄ sagte mir aber, dass in der SSW nicht mehr so viel passieren kann, weil beim Baby die wesentlichen Organe entwickelt seien. Auch eine OP im früheren Stadion wäre möglich. Du wirst sicherlich noch ein Aufklärungsgespräch mit dem Anästisisten führen.

Alles Gute für Donnerstag.
Sevi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen