Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Oktobermamis

Oktobermamis

18. Oktober 2016 um 12:57

Wo seid ihr? 
Wie geht's euch allen? 

Ich weiß leider nicht, wie ich in unserem alten thread was schreiben kann, daher versuch ich's mal so
 

Mehr lesen

19. Oktober 2016 um 9:20

Guten Morgen
 Das ist aber komisch mit schreiben jetzt und die Smileys setzen sich immer automatisch an den Satzanfang. Ätzend!
 Bei uns ist alles gut soweit. Katharina hat seit Sonntag ihr Stimmchen entdeckt und setzt es auch ein. Kein weinen, eher meckern. Ansonsten hatte sie jetzt auch das erste Mal Bauchweh, dass ist ja schrecklich sowas ansehen zu müssen und ihr das nicht abnehmen zu können. Mit Bewegung (ich hab ihre Beinchen für sie bewegt) und einer Bauchmassage haben wir dann aber gut helfen können (als Neumami fand ich sogar das Pupskonzert toll). Desweiteren muss ich mich jetzt auch immer dazu zwingen, dass Bäuerchen nicht zu vergessen. Hab zur Geburt so ein "Warmie" geschenkt bekommen, Gold wert sag ich euch!
 Spuckt bei euch auch ein Kind so arg? Hier kommt eigentlich nach jeder Mahlzeit wieder etwas raus. Heute Nacht mehr als nötig.
 @trandolina, bei dir noch alles ruhig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 13:19

Huhu miss, schön, dass du schreibst! Freu mich, dass es euch gut geht. Ja, wenn die kleinen etwas plagt, ist das schlimm mit anzusehen und ihnen das nicht abnehmen zu können . Stillst du? Vll hast du etwas gegessen, was sie nicht so gut verträgt? Meine große hat nach den Mahlzeiten ein Bäucherchen gebraucht, weil sie sonst immer so viel Luft im bauch hatte und dann Schmerzen bekommen hat. Aber viel Milch kam eher selten raus. Was ist denn dieses warmie? Bei mir ist immer noch alles ruhig. Bin bei 38+4 und es tut sich nichts. Ab und an mal ein ziehen, aber das war's dann auch schon. Bin sehr gespannt, wann es denn losgeht Viele Grüße und bis bald!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 13:52

Ui 38+4, soweit ist hier keine gekommen von uns! Bin gespannt, wie
es im Endeffekt wird. Gerade auch, weil du dein Zweites bekommst. Da soll es ja schneller und leichter laufen.
 

 Ja ich stille, klappt mittlerweile auch sehr gut und über zu wenig Milch kann ich auch nicht klagen. Wenn sie fertig ist, kann ich sie aktuell gar nicht mehr ablegen, dann läuft alles wieder raus. Aus Mund und Nase teilweise. Das macht mir gerade Nachts große Angst und klaut mir die ein oder andere Stunde Schlaf. Hast du denn dann letztes Mal mit Flasche zugefüttert?
 
 Warmies sind Wärmkissen für Babys/Kinder. Eines der sinnvollsten Geschenke zur Geburt (statt die 1000ste Windel...)
 
 So, ich versuch jetzt mal sie abzulegen und vielleicht doch noch ne Stunde Schlaf zu bekommen. Hoffe, die anderen Mädels finden auch hier her! Schönen Tag dir erstmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2016 um 22:09

Hallo! 

wie geht es euch allen?
Wo seid ihr alle?

ich bin mittlerweile überm Termin bei 40+1
hab so wenig Anzeichen, dass es bald mal losgeht... Hatte am Freitag fa Termin, da sah sie, dass noch reichlich fruchtwasser vorhanden ist und soweit alles gut aussieht. Die kleine schätzt sie auf 3,5 kg.

miss, ich habe meine grosse damals nur gestillt bis ca zum 6.Monat.
Glaube  dir, dass dir das spucken den Schlaf raubt. spuckt sie immer noch so viel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2016 um 17:12

Halli Hallo,
 
 uuuund immernoch alles ruhig trandolina? 3,5Kilo bei 40+1 ist ja ein tolles Gewicht. Nicht zu viel und nicht zu wenig, mal schauen wie viel es wirklich ist dann! Bist du schon ungeduldig?
 
 Meine Tochter ist ein Speikind. Unglaublich wie oft ich sie umziehen muss. Nimmt aber sehr gut zu und wächst, von daher brauch ich mir keine Sorgen machen aber es nervt. Spucktücher sind hier immer herzlich Willkommen als Mitbringsel.
 
 Wo sind nur die anderen geblieben? Ich glaube, dass löst sich langsam auf, schade!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2016 um 17:57

Hi!

Es ist immer noch alles ruhig bei mir. Muss jetzt alle 2 Tage zum ctg. muttemund ist zu und es deutet nichts auf eine nahende Geburt hin. körperlich geht's mir gut, nur nervlich bin ich etwas angespannt.

Ich freue mich sehr, daß deine kleine gut gedeiht trotz des spucken.  
Weißt du, wie gross und schwer sie ist? 
Wirst du mit ihr irgendwelche BabyKurse machen? 

ja, sehr schade, dass die anderen nicht schreiben
ich hoffe, es geht ihnen allen gut! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2016 um 9:30

Guten Morgen,
 
 Bei der U3 letzte Woche wog sie 4400g und war 54cm lang. Also genau so von der Länge wie bei der Geburt. Ich vermute, da wurde etwas ungenau gemessen, ich merk es ja an der Kleidung.
 Seit 2-3 Tagen schläft sie schlechter ein, zappelt sich wach. Könnte ein Schub sein, mal schauen.
 
 Ich hoffe so für dich, dass es heute/morgen oder zumindest diese Woche noch los geht. Dieses Ungewisse ist nervenaufreibend und irgendwann ist auch mal gut. Nun bekommst du sogar ein Novemberbaby und meins kam im September, also nix mit Oktobermamis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2016 um 19:54

Hallo! 

Das ist ja ein gutes Gewicht und eine schöne größe.
Bei meiner grossen haben die Hebammen im Krankenhaus auch ein wenig falsch gemessen. sie war 49 cm gross und eine Woche später war sie um ein paar Zentimeter geschrumpft 

Vielleicht probierst du es mal, sie zu pucken, wenn sie unruhig ist und nicht gut in den Schlaf findet. 

bis jetzt ist bei mir immer noch alles ruhig...
hätte ich niieee im leben gedacht, dass ich den Termin überschreite, und das nun schon so lange 
War die Woche dreimal zum ctg und ultraschall bei einer Vertretungsärztin, weil meine im Urlaub ist. 
Sonntag muss ich wieder zum ctg. Da gehe ich aber in die Klinik und vermutlich wird dann auch eingeleitet. 

hab ein bisschen bammel davor und habe immer noch die Hoffnung, dass es heute oder morgen noch von selbst los geht. 

ja stimmt, bei uns ist nichts mit oktoberMamas 

Ich wünsche dir einen schönen abend 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2016 um 13:59
In Antwort auf trandolina89

Hallo! 

Das ist ja ein gutes Gewicht und eine schöne größe.
Bei meiner grossen haben die Hebammen im Krankenhaus auch ein wenig falsch gemessen. sie war 49 cm gross und eine Woche später war sie um ein paar Zentimeter geschrumpft 

Vielleicht probierst du es mal, sie zu pucken, wenn sie unruhig ist und nicht gut in den Schlaf findet. 

bis jetzt ist bei mir immer noch alles ruhig...
hätte ich niieee im leben gedacht, dass ich den Termin überschreite, und das nun schon so lange 
War die Woche dreimal zum ctg und ultraschall bei einer Vertretungsärztin, weil meine im Urlaub ist. 
Sonntag muss ich wieder zum ctg. Da gehe ich aber in die Klinik und vermutlich wird dann auch eingeleitet. 

hab ein bisschen bammel davor und habe immer noch die Hoffnung, dass es heute oder morgen noch von selbst los geht. 

ja stimmt, bei uns ist nichts mit oktoberMamas 

Ich wünsche dir einen schönen abend 
 

Uuund trandolina ist sie da?
 
 Kann es kaum fassen, dass unsere Tochter schon 5Wochen und 5Tage jung ist.
 Möchtet ihr danach noch weitere Kinder? Mein Mann hofft stark, dass das Nächste ein Junge wird (er möchte nicht mehr als zwei, ich würde auch ein Drittes wollen). Ich weiß noch, dass ich nach der Geburt dachte, "na ob du das nochmals möchtest" und nun hab ich das Gefühl, es war alles halb so wild (verrückt wie einen die Erinnerung trügt).
 
 Das Einschlafproblem ist besser geworden. Manchmal wehrt sie sich noch zu schlafen aber halb so wild. Gestern ist sie zu 22Uhr rum eingeschlafen und heute morgen erst 5:30Uhr aufgewacht. Jippi, war für mich auch mal wieder ganz toll! Sie ist jetzt auch viel wacher und aufmerksamer. Kann Gegenstände beobachten und fixiert Gesichter. Auf das erste bewusste Anlächeln warte ich aber immer noch.
 
 Hab einen schönen Tag (hoffentlich im Krankenhaus mit Baby)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2016 um 16:36

Hallo

Meine 2. Tochter kam am 7.11 spontan nach blasensprung um 2.38 Uhr zur Welt.
Es ging alles ziemlich flott. Am Sonntag abend um dreiviertel elf ist mir im Bett die fruchtblase geplatzt, hab dann auch schön wehen bekommen, die immer stärker wurden. 
im Krankenhaus hab ich nach dem ctg eine pda verlangt, obwohl die wehen da noch gut auszuhalten waren. 
Die Anästhesisten haben aber ziemlich lange gebraucht, kurz bevor die pda wirkte, hatte ich solche wehen, dass die Hebamme den muttemund überprüfte und der war schon vollständig geöffnet. durfte dann auch gleich mit pressen. 
sie kam mit 3820g und 52 cm Länge zur Welt. wir sind alle sehr verliebt in sie und ich freue mich, wenn ich nach hause kann. 
Später mehr 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2016 um 22:37

Ach wie wundervoll! Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kennenlernzeit. Wie habt ihr sie denn genannt? Wie lange bleibst du im Krankenhaus?
 verrückt, wie weit man doch nun auseinander ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2016 um 8:33

Vielen Dank! 
sie heisst olivia. wir konnten bereits am mittwoch nach hause, seit dem leben wir uns zu viert ein. die grosse ist sehr begeistert von ihrer kleinen Schwester. hält sie sehr stolz im arm und versucht sie zu trösten, wenn sie schreit. 
Das Stillen klappt sehr gut, sie ist ein kleiner Hai an der Brust.  wenn die brust in ihrer nähe ist, dann dreht sie sofort das Köpfchen dorthin und schon hat sie sich fest gesaugt 

ich freuer mich, dass euer einschlafproblem besser geworden ist und sie dich so lange schlafen lässt. Das ist spitzeerstaunlich wie erfrischend 6 Stunden Schlaf am Stück sind und wie ausgeschlafen man sich danach fühlt, oder? 

viele grüsse und einen schönen Tag!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 9:10

Guten Morgen


Olivia ist ein sehr sehr schöner Name. Könnte ich mir auch gut vorstellen
​Sitz gerade bei der Fä zur Nachsorge und hoffe, mein Kind wird nicht wach
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2016 um 1:35
In Antwort auf misstwinsun

Ach wie wundervoll! Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kennenlernzeit. Wie habt ihr sie denn genannt? Wie lange bleibst du im Krankenhaus?
 verrückt, wie weit man doch nun auseinander ist.

Hey mädels
Wie kommt es das keiner mehr im anderen Chat schreibt. hab mich gewundert das ich euch hier gefunden hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram