Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Oktobermamis 2021

6. Februar um 0:11
In Antwort auf

Hallo an alle neuen, 

Wie schön dass ihr dabei seid herzlichen Glückwunsch!!! 

Shamanqueen, 
Haha schön wäre es. Hab durchs stillen dafür wieder 10kg drauf bekommen. Alles etwas verdreht bei mir haha 

Ich nehme beim stillen auch immer zu leider. Hoffe dass ich diesmal nicht so sehr zu nehme.

Wann sagt ihr es den großen geschwistern? Ich hab angst davor. Die letzte FG hat sie sehr mitgenommen. Insbesondere die große.  Ich möchte das risiko eigentlich nicht eingehen aber irgendwann muss ichs ja sagen.

Seid ihr auch so müde?

Gefällt mir

Mehr lesen

6. Februar um 1:16

Ich finde es total krass wie viele von euch eine Fehlgeburt hatten.. umso schöner, dass ihr alle wieder mitkugelt und ganz bald halten wir hoffentlich alle ein gesundes Baby im Arm! 

Ich musste mich gerade das erste Mal übergeben. Bei  5+0  oh man in der letzten SS war das irgendwie 5 Wochen später der Fall. 

Gefällt mir

6. Februar um 1:20
In Antwort auf

Ich nehme beim stillen auch immer zu leider. Hoffe dass ich diesmal nicht so sehr zu nehme.

Wann sagt ihr es den großen geschwistern? Ich hab angst davor. Die letzte FG hat sie sehr mitgenommen. Insbesondere die große.  Ich möchte das risiko eigentlich nicht eingehen aber irgendwann muss ichs ja sagen.

Seid ihr auch so müde?

Hab die letzten 2 Nachrichten eben gar nicht gelesen. Ich verstehe dich total gut, User, ich denke mal wir werden hier so in der 10./12. Woche drüber sprechen. Mal sehen! 

Gut, dass ich nicht die einzige bin. Ich dachte immer es ist klar, dass man da abnimmt 

Müde bin ich tatsächlich noch nicht so. 

Gefällt mir

6. Februar um 6:57
In Antwort auf

Ich nehme beim stillen auch immer zu leider. Hoffe dass ich diesmal nicht so sehr zu nehme.

Wann sagt ihr es den großen geschwistern? Ich hab angst davor. Die letzte FG hat sie sehr mitgenommen. Insbesondere die große.  Ich möchte das risiko eigentlich nicht eingehen aber irgendwann muss ichs ja sagen.

Seid ihr auch so müde?

Ich sage es nach der 12. Woche. Ich meine klar ist sich danach eine FG nicht ausgeschlossen aber die Wahrscheinlichkeit sinkt ab diesem Zeitpunkt enorm.

Krass, ich dachte auch immer, dass man beim Stillen abnimmt 😅 bei meinem großen könnte ich leider nicht lange stillen und hab daher dadurch kaum eine Veränderung gehabt....

Oh jaaa müde bin ich auch ständig.  Spätestens 21 Uhr lieg ich im Bett und will schlafen🤣🤣

Gefällt mir

6. Februar um 7:00
In Antwort auf

Ich finde es total krass wie viele von euch eine Fehlgeburt hatten.. umso schöner, dass ihr alle wieder mitkugelt und ganz bald halten wir hoffentlich alle ein gesundes Baby im Arm! 

Ich musste mich gerade das erste Mal übergeben. Bei  5+0  oh man in der letzten SS war das irgendwie 5 Wochen später der Fall. 

Ja das kenn ich nur zu gut, so ging es mir in der ersten ss. Da hab ich gefühlt nur gekotzt und das bis zum 5. Monat 😅 aber jede ss ist halt anders. Sieh es mal so, wenn du Glück hast hört es dafür diesmal schneller wieder auf.

Gefällt mir

6. Februar um 7:02
In Antwort auf

Ich sage es nach der 12. Woche. Ich meine klar ist sich danach eine FG nicht ausgeschlossen aber die Wahrscheinlichkeit sinkt ab diesem Zeitpunkt enorm.

Krass, ich dachte auch immer, dass man beim Stillen abnimmt 😅 bei meinem großen könnte ich leider nicht lange stillen und hab daher dadurch kaum eine Veränderung gehabt....

Oh jaaa müde bin ich auch ständig.  Spätestens 21 Uhr lieg ich im Bett und will schlafen🤣🤣

Hallo ihr liebe 

herzliche willkommen an dir positiv getesteten und freue mich auf den Austausch mit euch 😍😍🍀

Ich ziehe mich bissl zurück, muss heute zum Tierarzt meiner alten Katzen Lady gehts garnicht gut und mache mir Sorgen und weine nur 😢

rs geht mir sonst prima, bauch ziehen und brustspannen nach wie vor... übel war mir gestern mehr als sonst.

tine, du arme mir tut es sehr leid mit deiner Übelkeit, halte durch 🍀☺️🤗

ich wünsche euch ein schönes Wochenende und fühlt euch gedrückt ❤️

Gefällt mir

6. Februar um 7:17

Guten Morgen, 

Jaa, das verstehe ich. Das Risiko sinkt ja dann wirklich enorm! 

Das mit der Müdigkeit hatte ich in der ersten SS auch total. Gerade geht es echt noch. Vermutlich die guten Stillhormone haha. 

oh krass Shamanqueen. Ich hatte das auch so bis zum 5. Monat, musste mich aber "nur" morgens und abends beim Zähneputzen übergeben und sonst war mir durchgängig schlecht aber ich musste nicht brechen. Wenn mir jetzt allerdings in den nächsten Wochen viel übel ist werde ich mich krank melden. Mit Kleinkind und Arbeit schaffe ich das nicht  

Augustmami, ohje, ich hoffe es geht ihr schnell besser! Nimm dir die Zeit, die du brauchst! 

Habt ein schönes Wochenende  

Gefällt mir

6. Februar um 9:36

Ja Fehlgeburten passieren so häufig, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mir da nie wirklich Gedanken drum gemacht habe, bis es mir selber passiert ist. Ich habe dann viel dazu gelesen, weil ich mich gegen eine Ausschabung und für einen natürlichen Abgang entschieden habe und dann wird einem erstmal klar, wievielen Frauen so etwas passiert. In meinem Bekanntenkreis ist es noch zwei Mädels letztes Jahr passiert. 2020 war echt zum vergessen. Deswegen haben wir auch gesagt, wir starten 2021. Neues Jahr, neues Glück. Und wir freuen uns so, dass es direkt geklappt hat. Ich freue mich sogar über die starke Übelkeit, die ich jetzt schon habe. Da hatte ich beim ersten Mal keine Probleme mit. Ich hoffe sehr, dass wir im Oktober alle unsere gesunden Babys in den Armen halten können 

Gefällt mir

6. Februar um 10:54
In Antwort auf

Ja Fehlgeburten passieren so häufig, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mir da nie wirklich Gedanken drum gemacht habe, bis es mir selber passiert ist. Ich habe dann viel dazu gelesen, weil ich mich gegen eine Ausschabung und für einen natürlichen Abgang entschieden habe und dann wird einem erstmal klar, wievielen Frauen so etwas passiert. In meinem Bekanntenkreis ist es noch zwei Mädels letztes Jahr passiert. 2020 war echt zum vergessen. Deswegen haben wir auch gesagt, wir starten 2021. Neues Jahr, neues Glück. Und wir freuen uns so, dass es direkt geklappt hat. Ich freue mich sogar über die starke Übelkeit, die ich jetzt schon habe. Da hatte ich beim ersten Mal keine Probleme mit. Ich hoffe sehr, dass wir im Oktober alle unsere gesunden Babys in den Armen halten können 

Ich verstehe total gut was du meinst.. ich hoffe einfach auf ein zweites Wunder. Und ich muss auch sagen so schlimm wie die Übelkeit ist, ich bin froh, dass sie da ist. 

Und Mädels, ich vergesse gerade wirklich ALLES. Ich geh aus ner App um was zu machen, zack weg ist es. Ich hab vergessen den Deckel vom Salz in der Spülmaschine drauf zu machen, zack alles weiß gefärbt an Plastik, hab auch schon  das Treppenschutzgitter vergessen   Das hatte ich so extrem noch nicht

Gefällt mir

6. Februar um 13:14
In Antwort auf

Hallo ihr liebe 

herzliche willkommen an dir positiv getesteten und freue mich auf den Austausch mit euch 😍😍🍀

Ich ziehe mich bissl zurück, muss heute zum Tierarzt meiner alten Katzen Lady gehts garnicht gut und mache mir Sorgen und weine nur 😢

rs geht mir sonst prima, bauch ziehen und brustspannen nach wie vor... übel war mir gestern mehr als sonst.

tine, du arme mir tut es sehr leid mit deiner Übelkeit, halte durch 🍀☺️🤗

ich wünsche euch ein schönes Wochenende und fühlt euch gedrückt ❤️

Ich drücke dir die Daumen dass es deiner Lady bald besser geht 🍀

Gefällt mir

6. Februar um 16:26
In Antwort auf

Hallo Mädels, wäre bei euch noch ein Plätzchen für mich frei? Ich durfte heute positiv testen 😍 War unser erster Übungszyklus, nach einer Fehlgeburt letzten August. Ich freu mich Wahnsinn, dass es auf Anhieb direkt wieder geklappt hat, habe aber auch ein bisschen Angst vor einem erneuten Abgang. Ich versuche aber positiv zu sein.
Liebe Grüße 

Huhu krissy,

das kenne ich zu gut. Ich hatte im Novmber eine FG und mit unserem ersten ÜZ habe ich es auch tatsächlich geschafft Schwanger zu werden. Davor hatten wir es ein 3/4 Jahr versucht... und dann kam die FG.

Ich fühle mit dir, hab auch immer angst, dass es doch wieder passieren könnte...

Gefällt mir

6. Februar um 16:42

Herzlich Willkommen an die neuen und alles gute für euch,

da ist man mal einen Tag abwesend hier und schon explidiert der Thread 😂


Augustmami, das mit deiner Lady tut mir leid, Sam hat es auch schlimmer erwischt als gedacht. Fühle so mit dir. 

Ich hätte auch nie gedacht, dass mich das mit der FG treffen wird, meist denkt man ja immer, dass passiert nur bei anderen. Ich drücke uns allen sehr die Daumen, das wir dann im Oktober oder evtl. im September 😉 unsere Wunder in den Armen halten können. Bin ich die einzige bei der es das erste Kind ist? 

Heute gibt es keine Schwangerschaftsanzeichen bei mir. Mir geht es leider viel zu gut. Am liebsten hätte ich auch Übelkeit oder Müdigkeit, dann weis man wenigstens, dass alles gut ist. Meine BWs tun noch weh, da darf echt niemand gegen kommen. 

Gestern hatte ich aber so einen Tag zum Wegwerfen bis zum Mittag. Mir war den ganzen Tag flau im Magen und meinen Tee den ich sonst immer trinke habe ich kaum runter bekommen.

Ich hoffe bei euch ist alles gut und bei niemanden ist bis jetzt das vorhergesagt Wetterchaos eingetroffen?
Für mich geht es jetzt ans Essenkochen, ich hab einen Hunger sag ich euch 😂🙈

Außer zwei Toast gab es noch nicht wirklich was...

LG 

Gefällt mir

6. Februar um 20:42
In Antwort auf

Huhu krissy,

das kenne ich zu gut. Ich hatte im Novmber eine FG und mit unserem ersten ÜZ habe ich es auch tatsächlich geschafft Schwanger zu werden. Davor hatten wir es ein 3/4 Jahr versucht... und dann kam die FG.

Ich fühle mit dir, hab auch immer angst, dass es doch wieder passieren könnte...

Die Angst wird uns, glaub ich, noch ein bisschen begleiten. Aber ich versuche positiv zu denken. Meine FÄ hat gesagt, die Chancen stehen gut, wenn man relativ schnell wieder schwanger wird, dass es bleibt. 
Ich werde übrigens auch zum ersten Mal Mama 😃

Gefällt mir

6. Februar um 20:46
In Antwort auf

Die Angst wird uns, glaub ich, noch ein bisschen begleiten. Aber ich versuche positiv zu denken. Meine FÄ hat gesagt, die Chancen stehen gut, wenn man relativ schnell wieder schwanger wird, dass es bleibt. 
Ich werde übrigens auch zum ersten Mal Mama 😃

Das hört sich gut an, dann werde ich weiterhin positiv für mein Wunder denken und auch kämpfen. 

So viel Stärke wie eine Mama oder auch werdende Mama hat glaube ich kein anderer Mensch in sich. 

Dann bin ich hier ja doch nicht ganz alleine 🥰

Gefällt mir

7. Februar um 12:42

Hallo Ihr Lieben 

Danke vielmals für eure lieben Nachrichten, es geht meiner Katze sehr schlecht... versuchen alles und füttern sie... aber ich glaube wir müssen uns von ihr verabschieden.. weine sehr viel und mein kleines würmchen bekommt meine Gefühle denke auch mit... ach ist das traurig. 

ich war gestern Abend noch in der BAdewanne, weil mein Bauch so gezogen hat... und mir viel übel war... aber ohne erbrechen.. viel auf was hunger habe ich nicht.... 

heute auch wieder.. aber hauptsächlich einseitig, ist das normal ?? habt ihr das auch ? 

jetzt ist er flau... ach ich weiss auch nicht, heute gehts mir nicht gut... ob ss mässig oder gefühlsmässig. 

hoffe euch gehts besser ? 

Gefällt mir

7. Februar um 13:15
In Antwort auf

Hallo Ihr Lieben 

Danke vielmals für eure lieben Nachrichten, es geht meiner Katze sehr schlecht... versuchen alles und füttern sie... aber ich glaube wir müssen uns von ihr verabschieden.. weine sehr viel und mein kleines würmchen bekommt meine Gefühle denke auch mit... ach ist das traurig. 

ich war gestern Abend noch in der BAdewanne, weil mein Bauch so gezogen hat... und mir viel übel war... aber ohne erbrechen.. viel auf was hunger habe ich nicht.... 

heute auch wieder.. aber hauptsächlich einseitig, ist das normal ?? habt ihr das auch ? 

jetzt ist er flau... ach ich weiss auch nicht, heute gehts mir nicht gut... ob ss mässig oder gefühlsmässig. 

hoffe euch gehts besser ? 

Ach herrje das tut mir schrecklich leid. Viel Kraft für die nächste Zeit! Und auch solche Gefühle gehören für das Würmchen dazu. 

Können das dwnn vielleicht die Mutterbänder sein? Hoffe die Übelkeit ist bald besser! 

Mir geht's heute recht gut tatsächlich  

Gefällt mir

7. Februar um 17:11

Ach je das tut mir so leid für dich augustmami. Ich wünsche dir ganz viel Kraft für das bevorstehende, was auch kommen mag. Habe selber eine Mieze die schon ziemlich alt ist und wäre auch todteaurig wenn es ihr auf einmal nicht mehr gut gehen würde 🥺

Mir geht es auch immer mal im Bauch Rum auf verschiedenste Weise, mal ziehen mal drücken mal flau... aber solange die Schmerzen nicht unerträglich stark sind oder Blutungen auftreten brauchst du dir denke mal keine Sorgen machen...

LG

Gefällt mir

7. Februar um 18:30

Ist so lieb von euch ❤️❤️Danke vielmals, denke die Hormone mit viel Tränen spielen da auch noch eine Rolle.

ich fange wegen jedem bisschen an zu weinen 😢oh Gott wie furchtbar, verstecke mich dann schnell wegen der Kids 🙈

jetzt gehts vom Bauch wieder viel besser, war nicht übel heute... auch kein Ziehen mehr...
kurz schwindelig dann war's das.

hoffe euch gehts gut.

wünsche euch allen einen schönen Abend und danke euch sehr, Kraft und Energie brauche ich momentan viel 🤗🤗

Gefällt mir

7. Februar um 18:40

Ich kann auf jeden Fall nicht mehr so viel essen wie sonst haha. Hab sonst oft kein sättigungsgefühl, aber heute abend hat mir nichts geschmeckt und viel essen konnte ich auch nicht 

Gefällt mir

7. Februar um 19:10

Liebe Augustmami, auch von mir und Sam aus alles gute für euch. Ich kann so gut mit dir mitfühlen. Es ist nun mal ein Familienmitglied. Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt.

Mir geht es so lalala. Ab und zu ein komisch Gefühl im Bauch, aber meistens nur wenn ich zur Ruhe komme. Im Stall oder beim Hauhalt machen ist alles ok. Die Nacht über war mir auf einmal etwas arg unwohl, mehr als nur flau, aber kein Erbrechen oder so. Müdigkeit hält sich auch in grenzen, aber ich glaube, das kommt auch nur dann wenn ich viel am Schreibtsich sitze. 

Was das Essen angeht, würde ich manchmal am liebsten alles essen oder einfach nichts. Das Essen von gestern Abend schien mir gar nicht gut zubekommen. 

Ein komplettes Gefühlschaos überkommt mich auch immer mal wieder. Gerade jetzt weil mein Partner dank dem Wetter bei seinen Eltern gestrandet ist 🙈 

Euch allen einen schönen Restsonntag ☺️

Gefällt mir

7. Februar um 20:41
In Antwort auf

Liebe Augustmami, auch von mir und Sam aus alles gute für euch. Ich kann so gut mit dir mitfühlen. Es ist nun mal ein Familienmitglied. Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt.

Mir geht es so lalala. Ab und zu ein komisch Gefühl im Bauch, aber meistens nur wenn ich zur Ruhe komme. Im Stall oder beim Hauhalt machen ist alles ok. Die Nacht über war mir auf einmal etwas arg unwohl, mehr als nur flau, aber kein Erbrechen oder so. Müdigkeit hält sich auch in grenzen, aber ich glaube, das kommt auch nur dann wenn ich viel am Schreibtsich sitze. 

Was das Essen angeht, würde ich manchmal am liebsten alles essen oder einfach nichts. Das Essen von gestern Abend schien mir gar nicht gut zubekommen. 

Ein komplettes Gefühlschaos überkommt mich auch immer mal wieder. Gerade jetzt weil mein Partner dank dem Wetter bei seinen Eltern gestrandet ist 🙈 

Euch allen einen schönen Restsonntag ☺️

Oh ja bei mir ist es auch ein auf und ab. Vorgestern wurde mir ja auch nachts so schlecht, dass ich mich gleich 4x übergeben musste. Manchmal ist es total ok, mal ein flaues Gefühl und mal total aufgebläht. 

Bin mal gespannt wie die nächste Woche auf der Arbeit wird (arbeite aber auch komplett im home Office). 

Schönen Abend noch!

Gefällt mir

8. Februar um 8:46

Guten Morgen ihr Lieben, 

@Augustmami das mit deiner Katze tut mir so leid 😔 Ich habe selber zwei und kann deine Traurigkeit so nachvollziehen. Die gehören halt einfach zur Familie.

Ich bin seit 5 Uhr mehr oder weniger wach. Habe ja seit einer Woche schon mit starker Übelkeit zu kämpfen, die gefühlt von Tag zu Tag schlimmer wird. Übergeben muss ich mich nicht, aber diese dauerhafte Übelkeit macht einen auch verrückt. Aber ich will nicht meckern. Ich bin über jedes Symptom froh.
Hab heute morgen beim FA angerufen. Termin ist heute in einer Woche. Bis dahin muss ich versuchen mich nicht so verrückt zu machen. Wäre dann auch schon in der 6. Woche, dann kann man immerhin schon was sehen. Wie übersteht ihr die Zeit bis zum ersten Termin? 

Gefällt mir

8. Februar um 10:05

Ich fühle mit euch, hab immer öfters mal so ein Druckgefühl im Bauch was auch Übelkeit hervorruft... nicht schön. Manchmal geht's mir total super, da merke ich gar nix und manchmal  so wie jetzt würd ich mich am liebsten einfach unter der Decke verkriechen. Normalerweise hätte ich heute auf Arbeit gemusst aber bei uns ist so krass viel Schnee gefallen dass ich mit meinem Auto nicht weg komme, deshalb Homeoffice... wie siehts denn bei euch Wettertechnisch aus?

Ich hab ja morgen meinen Termin,  ich bin schon gespannt wie sonst was. Ich hoffe es bleibt dabei nicht dass die Ärztin wegen der Wetterlage auch nicht auf Arbeit kommt 🙈 ich komme ja zum Glück zu Fuß hin.

Gefällt mir

8. Februar um 11:20

Ich finde die Zeit bis zum ersten Termin schrecklich, aber mich beruhigen auch die Symptome die ich habe  

Mein Termin ist ja erst am 19.2., also bei 6+7, weil meine FA ja gerade krank ist. Bin aber schon sehr hibbelig was das angeht und freue mich, dass die Zeit mit der Arbeit und dem Kleinen hoffentlich schneller vorbei geht. 

Gefällt mir

8. Februar um 13:31

Schön wie man sich auch über die Kleinigkeiten freut (die Symptome)☺️

Ich muss bis zu meinem nächsten Termin am 05.03. noch so lange Warten und zähle echt die Tage ein Wenig. Es ist echt schrecklich, wenn man so unsicher ist und beim ersten mal so eine doofe Erfahrung gemacht hat.

Das mit unter der Decke verkriechen hatte ich heute morgen auch. Der Winterdienst meinte um halb vier nachts bei uns alles mit einer Schaufelräumen zu müssen. Am liebsten wäre ich dem Typen mit dem nackten Arsch ins Gesicht gesprungen, hat ja nicht gereicht, dass meine Nachbarn meinten bis nach 22 Uhr noch Möbel aufbauen zu müssen.

Bei uns ist komplett Landunter. Keine Buse fahren mehr und teilweise sind die Stadtbahnen auch ein gestellt. Mein Partner vermutet, dass er die nächsten Tage bei seinen Eltern auch nicht wegkommen wird.

Homeoffice läuft irgendwie auch schleppent, durch das unwohlsein kommt man echt nicht gut voran und Samstags arbeiten wir jetzt auch alle zwei Wochen.😣🤮

Gefällt mir

8. Februar um 17:44

@pferdemädchen ich kann doch gut verstehen, ich bin diese Nacht auch um 3 aufgewacht und konnte dann nicht mehr richtig schlafen. Ich bin ganz froh dass bei uns die Straßen dicht sind und ich dadurch gezwungenermaßen im Homeoffice bin. So merkt es wenigstens keiner meiner Kollegen wenn's mir mal schlecht geht und denkt vielleicht ich hätte Corona oder so 😂

 

Gefällt mir

8. Februar um 19:23
In Antwort auf

Ich finde die Zeit bis zum ersten Termin schrecklich, aber mich beruhigen auch die Symptome die ich habe  

Mein Termin ist ja erst am 19.2., also bei 6+7, weil meine FA ja gerade krank ist. Bin aber schon sehr hibbelig was das angeht und freue mich, dass die Zeit mit der Arbeit und dem Kleinen hoffentlich schneller vorbei geht. 

Hab auch erst ma 18.02 beim gyn einen termin.. ich hoffe dass er diesmal mit einer guten Nachricht kommt.. bei meiner ersten Schwangerschaft kam es zu einer Fehlgeburt und da hat er mir auch direkt gesagt dass meine Schwangerschaft nicht intakt wäre.. ich hoffe diesmal wird es anders sein ✊🏻🍀✊🏻🍀

Gefällt mir

8. Februar um 20:53

Hier ist echt wenig Schnee. Schätze heute 2-3 cm maximal. Aber schon Wahnsinn, wie viel bei anderen runter kommt! 

Ich bin auch froh, dass keiner was mitbekommt, bevor ich es sagen werde das ist echt gut am home Office. 

Loveskl, ich hoffe sehr, dass dieses Mal alles in Ordnung ist!! 

Pferdemädchen, Oh ja das verstehe ich gut.  Bis dahin dauert es echt noch lange. Aber bestimmt ist alles gut  

Gefällt mir

9. Februar um 9:46
In Antwort auf

Hab auch erst ma 18.02 beim gyn einen termin.. ich hoffe dass er diesmal mit einer guten Nachricht kommt.. bei meiner ersten Schwangerschaft kam es zu einer Fehlgeburt und da hat er mir auch direkt gesagt dass meine Schwangerschaft nicht intakt wäre.. ich hoffe diesmal wird es anders sein ✊🏻🍀✊🏻🍀

oh nein wie hat er das denn dann festgestellt ? 
hast du damals symptome gehabt ?

Ich drücke dir fest die DAumen das es ganz toll wird und du glücklich bist. 

Ihr Lieben

Melde mich auch nochmals mein Büsi ist jetzt in der Tierarztpraxis seit gestern und hängt am Tropf, Chancen stehen gut das es wieder wird und sie zu Kräften kommt, darf sie heute nachmittag besuchen und hoffe so sehr das alles gut wird. 

mir geht es gut... ich habe kaum Symptome... ich glaube das war bei meiner 2. SS auch so... das ich kaum etwas bemerkte... und trotzdem stellt sich immer die Frage, ist noch alles gut  ? wächst das kleine im Bauch... 

ich habe keine Blutungen oder krämpfe... ... ab und zu schwindelig aber die grosse übelkeit bleibt aus. 

wie geht es euch heute ? 

Gefällt mir

9. Februar um 10:07

Hallo ihr Lieben,
ich hatte gerade meinen 1. Termin beim FA. Man hat die Fruchthöle und Dottersack erkennen können. Ich bin froh dass soweit alles gut ist aber die große Euphorie, die ich beim letzten Mal hatte bleibt leider aus, da ich ja an genau dem selben Punkt auch beim letzten Mal war und es sich ja dann nicht weiterentwickelt hat... darum werde ich mindestens bis zu meinem nächsten Termin, nächste Woche Donnerstag, bangen. Ich glaube so richtig freuen kann ich mich erst, wenn man einen kleinen Embryo mit Herzschlag sieht.

@augustmami: ich drücke dir die Daumen das mit deiner Lady alles gut wird. Genieße die Symptomfreie Zeit. Solange keine Blutungen kommen, wird schon alles gut sein

Gefällt mir

9. Februar um 10:24
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben,
ich hatte gerade meinen 1. Termin beim FA. Man hat die Fruchthöle und Dottersack erkennen können. Ich bin froh dass soweit alles gut ist aber die große Euphorie, die ich beim letzten Mal hatte bleibt leider aus, da ich ja an genau dem selben Punkt auch beim letzten Mal war und es sich ja dann nicht weiterentwickelt hat... darum werde ich mindestens bis zu meinem nächsten Termin, nächste Woche Donnerstag, bangen. Ich glaube so richtig freuen kann ich mich erst, wenn man einen kleinen Embryo mit Herzschlag sieht.

@augustmami: ich drücke dir die Daumen das mit deiner Lady alles gut wird. Genieße die Symptomfreie Zeit. Solange keine Blutungen kommen, wird schon alles gut sein

Ach toll das freut mich sehr das du schon was gesehen hast.. zumindest ist es schon mal da wo es sein soll, allein das ist doch ein gutes Zeichen..  

Ich kann dich da so gut verstehen mit deiner Sorge, da du sowas schonmal erlebt hast, ich bin positiv und ich denke es klappt diesmal und alles wird gut  

Du hast recht.. man sollte sich nicht verrückt machen ,vielleicht habe ich nächste Woche mehr symtome... ich habe noch nie 1 woche vorher getestet... immer erst 1 woche nach ausbleiben, drum kommt mir jetzt bestimmt alles so komisch vor, warum ich noch nicht viel merke  

danke dir vielmals .)

Gefällt mir

9. Februar um 10:36

Danke augustmami, ich versuche auch positiv zu bleiben, falls man aber nächsten Donnerstag auch wieder nicht mehr sieht, weiß ich jetzt schon, dass ich am Boden zerstört sein werde und mich an die Zeit vom letzten Mal zurückversetzt fühlen würde. Darum hoffe ich soo soo sehr, dass ich nächstes Mal ein kleines Würmchen sehe, auch wenn es winzig klein ist...

Naja wenn du sonst immer erst später getestet hast, ist es kein Wunder . Aber selbst wenn nicht, jede ss ist anders. Manche Frauen merken bis das baby irgendwann strampelt gar nix, selbst wenn es nicht ihre erste ss war.

Also versuchen wir einfach beide positiv zu bleiben

Gefällt mir

9. Februar um 12:28

Liebe Shamanqueen

du hast recht, bleiben wir beide positiv und denken daran das jetzt alles normal ist und bei dir sich alles normal entwickelt. 

In welcher Woche bist du jetzt ? 

Ich weiss damals bei meinem Sohn war in in der 6 ssw und da hat man auch nur eine Fruchthöhle und einen Dottersack gesehen und einen ganz winzig kleinen schwarzen punkt. 

Danach  hatte ich alle meine ersten Termine erst in der 8 ssw.... ich bin gespannt. 

es kommt gut  

Gefällt mir

9. Februar um 12:49
In Antwort auf

Liebe Shamanqueen

du hast recht, bleiben wir beide positiv und denken daran das jetzt alles normal ist und bei dir sich alles normal entwickelt. 

In welcher Woche bist du jetzt ? 

Ich weiss damals bei meinem Sohn war in in der 6 ssw und da hat man auch nur eine Fruchthöhle und einen Dottersack gesehen und einen ganz winzig kleinen schwarzen punkt. 

Danach  hatte ich alle meine ersten Termine erst in der 8 ssw.... ich bin gespannt. 

es kommt gut  

Ich bin jetzt auch in der 6. Woche, allerdings erst 5+1 also noch ziemlich am Anfang, bei meinem nächsten termin bin ich dann 6+3, mal sehen ob man dann schon mehr erkennen kann.

Beim letzten mal hat man halt in der 9. Woche auch nur Fruchthöhle und Dottersack sehen können, da hatte ich meinen ersten termin in der 5. ssw und dann in der 6./7. danach durftge ich dann alle paar tage zum FA in der Hoffnung doch noch kindliche Anteile zu finden, aber war leider nicht so...

Aber ich glaube auch daran, dass diesmal alles gut wird. Wie groß ist schon die Wahrscheinlichkeit, dass bei 2 Versuchen hintereinander dasselbe Phänomen auftritt?
 

Gefällt mir

9. Februar um 13:02
In Antwort auf

Ich bin jetzt auch in der 6. Woche, allerdings erst 5+1 also noch ziemlich am Anfang, bei meinem nächsten termin bin ich dann 6+3, mal sehen ob man dann schon mehr erkennen kann.

Beim letzten mal hat man halt in der 9. Woche auch nur Fruchthöhle und Dottersack sehen können, da hatte ich meinen ersten termin in der 5. ssw und dann in der 6./7. danach durftge ich dann alle paar tage zum FA in der Hoffnung doch noch kindliche Anteile zu finden, aber war leider nicht so...

Aber ich glaube auch daran, dass diesmal alles gut wird. Wie groß ist schon die Wahrscheinlichkeit, dass bei 2 Versuchen hintereinander dasselbe Phänomen auftritt?
 

ich bin in der 5+4 zeigt es in meiner App an... also auch in der 6 ssw. ... das ist noch so früh... 

eben sehe es genau wie du, es wird nicht nochmal passieren, ich drücke uns allen fest die Daumen... das die nächsten 6 wochen ohne probleme geschafft sind und eine glückliche Schwangerschaft erleben dürfen  
 

1 LikesGefällt mir

9. Februar um 13:05
In Antwort auf

oh nein wie hat er das denn dann festgestellt ? 
hast du damals symptome gehabt ?

Ich drücke dir fest die DAumen das es ganz toll wird und du glücklich bist. 

Ihr Lieben

Melde mich auch nochmals mein Büsi ist jetzt in der Tierarztpraxis seit gestern und hängt am Tropf, Chancen stehen gut das es wieder wird und sie zu Kräften kommt, darf sie heute nachmittag besuchen und hoffe so sehr das alles gut wird. 

mir geht es gut... ich habe kaum Symptome... ich glaube das war bei meiner 2. SS auch so... das ich kaum etwas bemerkte... und trotzdem stellt sich immer die Frage, ist noch alles gut  ? wächst das kleine im Bauch... 

ich habe keine Blutungen oder krämpfe... ... ab und zu schwindelig aber die grosse übelkeit bleibt aus. 

wie geht es euch heute ? 

Also am Anfang hatte ich Brustschmerzen und das die ganze Zeit.. und immer mal wieder ein zwicken im Bauch.. ja und dann als ich meinen FA Termin hatte hat er halt direkt bemerkt und meinte auch direkt ich solle mich nicht darüber freuen da ich in paar Tagen eh bluten werde untenrum.. ja und so war es dann auch  

Gefällt mir

9. Februar um 13:07

Augustmami, 
Ach das klingt doch toll! Ich hoffe alles heilt wieder gut  

Shamanqueen, 
toll das heute alles gut entwickelt war. Ich glaube auch, dass die Wahrscheinlichkeit hoffentlich nicht so groß ist und das wir alle bald Herzchen schlagen sehen 

Gefällt mir

9. Februar um 13:21

Hallo Ihr Lieben,

mensch Augustmami, das hört sich ja super an. Ich muss jetzt für Sam die richtige Klinik finden und Kostenvoranschläge einholen. Der Gutste muss ins MRT.

Shamanqueen, ich kann dich so gut verstehen, ich hab auch so angst, das es wieder eine FG wird, aber diesmal hab ich ja wirkliche Symptome, die ich beim letzten mal so gar nicht hatte. 

Heute ist auch so ein Tag, wo ich am liebsten nur im Bett liegen würde. Teilweise ist mir richtig schlecht, aber ohne Erbrechen, aber so, dass mir heiß und kalt wird. Bekomme kaum was runter obwohl ich richtig hunger habe.😅

Wie weit seit Ihr denn alle?

Mein Partner kommt heute endlich wieder, dann habe ich wieder unterstützung im Haushalt und im Stall.

Die Fahrten in den Stall sind schon ganz schön abenteuerlich🙈

Gefällt mir

9. Februar um 13:35
In Antwort auf

Hallo Ihr Lieben,

mensch Augustmami, das hört sich ja super an. Ich muss jetzt für Sam die richtige Klinik finden und Kostenvoranschläge einholen. Der Gutste muss ins MRT.

Shamanqueen, ich kann dich so gut verstehen, ich hab auch so angst, das es wieder eine FG wird, aber diesmal hab ich ja wirkliche Symptome, die ich beim letzten mal so gar nicht hatte. 

Heute ist auch so ein Tag, wo ich am liebsten nur im Bett liegen würde. Teilweise ist mir richtig schlecht, aber ohne Erbrechen, aber so, dass mir heiß und kalt wird. Bekomme kaum was runter obwohl ich richtig hunger habe.😅

Wie weit seit Ihr denn alle?

Mein Partner kommt heute endlich wieder, dann habe ich wieder unterstützung im Haushalt und im Stall.

Die Fahrten in den Stall sind schon ganz schön abenteuerlich🙈

oh nein dann hoffe ich das das MRT nur gutes zeigt ach man leidet immer so mit den Tieren mit gell... man hängt ja an den Schatzis und will alles versuchen. 

Ach nein du arme... hast du denn die Möglichkeit dich kurz hinzulegen damit es dir wieder wohler wird...  

ja toll wenn die Männer wieder da sind gell das kann man vorallem jetzt gebrauchen. 

immer noch so viel Schnee ? das du die FAhrt zum STall abenteuerlich findest ? 

ich habe keine übelkeit... einfach jetzt wieder ein ziehen links runter, Brustspannen und schwindel. 

habe mal gegoogelt, viele Frauen haben geschrieben das sie bis zur 12 woche keine ss symptome hatten und alles hat sich gut entwickelt.. es heisst nicht immer nur weil man keine übelkeit oder ähnliches hat, dass etwas nicht gut ist... ich versuche mich jetzt auch nicht verrückt zu machen, man kann sich ja auch glücklich schätzen wenn man nicht erbrechen muss, weil einem so übel ist... 
 

Gefällt mir

9. Februar um 13:44
In Antwort auf

Hallo Ihr Lieben,

mensch Augustmami, das hört sich ja super an. Ich muss jetzt für Sam die richtige Klinik finden und Kostenvoranschläge einholen. Der Gutste muss ins MRT.

Shamanqueen, ich kann dich so gut verstehen, ich hab auch so angst, das es wieder eine FG wird, aber diesmal hab ich ja wirkliche Symptome, die ich beim letzten mal so gar nicht hatte. 

Heute ist auch so ein Tag, wo ich am liebsten nur im Bett liegen würde. Teilweise ist mir richtig schlecht, aber ohne Erbrechen, aber so, dass mir heiß und kalt wird. Bekomme kaum was runter obwohl ich richtig hunger habe.😅

Wie weit seit Ihr denn alle?

Mein Partner kommt heute endlich wieder, dann habe ich wieder unterstützung im Haushalt und im Stall.

Die Fahrten in den Stall sind schon ganz schön abenteuerlich🙈

Ohje ich hoffe die Übelkeit wird schnell besser!! Bei mir ist es bis auf die eine üble Nacht okay und ich hab nur einen leicht flauen Magen. Bei der letzten Schwangerschaft hatte ich aber Übelkeit ohne erbrechen auch erst so ab der 7. Woche und mit erbrechen ab der 10. Woche. Da ist also noch etwas Zeit ich bin jetzt bei 5+4

Schön, dass du bald wieder mehr Unterstützung hast!

Gefällt mir

9. Februar um 16:20

Danke, ich hoffe auch, dass das nur Gutes zeigt, so läuft er ziemlich gut. 

Ich hoffe ja, dass die Übelkeit sich irgendwann legt und nicht noch schlimmer wird. Es ist halt eine komische Übelkeit. Gut das es für mich heute nicht alleine in den Stall geht. 🙈😅

Ich bin in 6+5, Donnerstag ist Wochenwechsel ☺️

Ja, wir haben ca. 30 cm Schnee. Hat ja wirklich was, komme aber kaum aus unserer Straße raus, weil der Räumdienst da schön die Schneemassen von der Hauptstraße hingeschoben hat.... 
Super ätzend, auf den Bundesstraßen lässt es sich ganz gut fahren.

Gefällt mir

9. Februar um 19:20

Hallo ihr lieben, am montag hab ich spontan nägeln mit köpfen gemacht und habe hausgeburtshebi und frauenarzt angerufen. Morgen hab ich meinen ersten termin bei 6+4. Die dame am telefon meinte da sollte das herz schon zu sehen sein. Jetzt bin ich ziemlich aufgeregt aber drauf freuen kann ich mich nicht. Hoffe es gibt keine schlechten Nachrichten. Der Schnee ist heute erst über uns hereingebrochen aber so dass es noch gut zu händeln ist. Wenn der termin morgen positiv verläuft werd ich mit einer anderen hg hebi Kontakt aufnehmen. Meine hat leider im oktober urlaub. Ansonsten bin ich weiter müde, geruchsempfindlich und etwas flau im magen. Bin froh dass ich nie mit größerer Übelkeit zu kämpfen hatte. 
wünscht mir glück für morgen. Ich melde mich wie es gelaufen ist.

Gefällt mir

9. Februar um 19:36
In Antwort auf

Hallo ihr lieben, am montag hab ich spontan nägeln mit köpfen gemacht und habe hausgeburtshebi und frauenarzt angerufen. Morgen hab ich meinen ersten termin bei 6+4. Die dame am telefon meinte da sollte das herz schon zu sehen sein. Jetzt bin ich ziemlich aufgeregt aber drauf freuen kann ich mich nicht. Hoffe es gibt keine schlechten Nachrichten. Der Schnee ist heute erst über uns hereingebrochen aber so dass es noch gut zu händeln ist. Wenn der termin morgen positiv verläuft werd ich mit einer anderen hg hebi Kontakt aufnehmen. Meine hat leider im oktober urlaub. Ansonsten bin ich weiter müde, geruchsempfindlich und etwas flau im magen. Bin froh dass ich nie mit größerer Übelkeit zu kämpfen hatte. 
wünscht mir glück für morgen. Ich melde mich wie es gelaufen ist.

Na da bin ich mal gespannt ob du schon was siehst 😁 wenn ja, hab ich Hoffnung nächste Woche auch etwas sehen zu können. 

Bei uns ist immer noch ein Haufen Schnee durch den ich mich morgen buddeln darf... vorbei sind die entspannten homeoffice-Tage 😂

Ich bin froh dass ich bis jetzt nicht so dolle von Übelkeit geplagt bin, was natürlich noch kommen kann 🙈 und heute hatte ich mal zum Glück auch keine Bauchschmerzen!
 

Gefällt mir

9. Februar um 20:25

Shamanqueen, bestimmt siehst du was, ich war letzte woche genau bei 6+0 und man hat sogar gesehen wie das Herzchen sich entwickelt und blubbert 😍

Daumen sind gedrückt, dass alles bei euch gut aussieht. Dieses hin und her der Gefühle macht mich teilweise echt wahnsinnig 🙈
 

Gefällt mir

10. Februar um 9:27

Hallo Mädels

Wie geht es euch mit Eurer übelkeit ? etwas besser oder noch immer gleich ? 

Ich bin jetzt 5+5 ... mir kommt vor die Zeit vergeht überhaupt nicht... mir geht es sonst gut.. ausser das ich 10 stunden schlafe und immer noch müde bin.. also früh ins bett und 6:30 Uhr wieder wach... ganz furchtbar, schlafe vor jedem Film  ein, den ich eigentlich schauen will... ziehen hatte ich wieder extrem.. nicht schmerzhaft aber gespürt... hin und wieder flau im magen... als die Symptome kommen langsam wieder... und man hat das gefühl schwanger zu sein,was toll ist. 

Schnee hat es hier immer... wohnen auf 1200 m höhe... da hat es einen tollen winter gehabt, ich bin es gewöhnt mit dem Schnee... manchmal mühsam ... aber es geht. 

immer noch Kurzarbeit und Sportferien... d.h in der schule werde ich erst in 1,5 wochen wieder arbeiten dürfen... 

aber erstmal das kleine würmchen sehen bin so gespannt und die zeit vergeht einfach nicht, wäre wesentlich entspannter, wenn der termin jetzt wäre und alles in der Norm ist... dann habe ich ein gutes gefühl. ... 

habt ihr es schon jemanden im Freundeskreis gesagt ? 

glg

Gefällt mir

10. Februar um 10:02

1. Hürde geschafft,
zu sehen war ein würmchen mit schlagendem herzchen. Soll jetzt prophylaktisch ass und utrogest nehmen... die 1 cm marke hat es auch schon geknackt. Et laut us 27.09. 

1 LikesGefällt mir

10. Februar um 13:03
In Antwort auf

1. Hürde geschafft,
zu sehen war ein würmchen mit schlagendem herzchen. Soll jetzt prophylaktisch ass und utrogest nehmen... die 1 cm marke hat es auch schon geknackt. Et laut us 27.09. 

Ach wie toll, herzlichen Glückwunsch!! 
Ich hoffe auch sehr nächste Woche ein schlagendes Herz zu sehen. 

Augustmami, 
Schön, dass die leichten Symptome dich beruhigen. Ich hab gerade fast gar keine. Wünsche mir dann doch eher leichte Symptome. 
gesagt haben wir es bisher nur meiner Mama und ihr?? 

Gefällt mir

10. Februar um 14:17

Hallo Augustmami,

ich bin teilweise auch super müde. Kann aber überhaupt nicht gut schlafen, bin total oft nachts wach, dass hatte ich  aber vorher auch schon.

Mir tut teilweise der Unterrücken weh, weiß aber nicht wo her das kommt. Kann auch vom vielen sitzen im Homeoffice sein.

Das hört sich toll an User.

Gefällt mir

10. Februar um 14:19

Wir haben es noch niemanden gesagt, ab und zu würde ich es ja gern erzählen, habe aber einfach angst, dass dann doch was ist.

Meinen Eltern werden wir es wohl am 05.03. zu Mamas Geburtstag erzähle☺️

Gefällt mir

10. Februar um 14:32

Wir haben es auch noch niemanden erzählt und werden es wohl auch noch lange nicht tun.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers