Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Oktobermamis 2014 - kugelbunt ins letzte Trimester

16. September 2014 um 20:41

@pipa
oh das hoffe ich auch das Blutet wie sau hab auch Angst schaut aus als wenn das Zahnfleisch zurückgeht warscheinlich auch weils geschwollen ist mal sehn was der Zahnarzt sagt am Do.Viel kann man ja bestimmt nicht machen.

Gefällt mir

Mehr lesen

17. September 2014 um 9:02

Hallo zusammen 36+1
das mit dem zahnfleisch ist normal. zahnpasta "meridol" hilft dabei. schmeckt aber ihh. jedenfalls mir.
habe auch ab und zu zahnfeischbluten, aber eher selten und wenig. bei meiner maus wars schlimmer.
es wird wieder besser nach der geburt.

@me: nachher fa-termin. bin schon gespannt.

lg

Gefällt mir

17. September 2014 um 9:54

Zahnpasta
Meridol benutze ich auch aber hilft mir nicht wirklich

Gefällt mir

19. September 2014 um 13:54

Meine letzte Rückmeldung als schwangere...
Ja, meine lieben Mädels. Am Montag wird es so weit sein. Ich muss um 6:45 Uhr in der Klinik sein und dann bin ich "dran"

Noch drei relativ ruhige Nächte und dann ist der Spaß erstmal wieder vorbei. Ich versuche mich zu melden mit dem Handy, aber das spinnt derzeit und lässt nur Whatsapp zu.. Nicht mal wirklich telefonieren ist möglich.

Mir gehts so weit ok. Ich hab das Gefühl ich platze bald und weiß gar nciht wie die Jungs das machen, aber sie randalieren da immer noch drin rum als hätten sie Platz für 5.

@Größe: Ja Gott sei Dank haben die zwei die Maße eines EInlings. Ansonsten wäre der KS ja schon viel eher gewesen. Wachsen müssen sie nämlich weiterhin, damit man sich sicher sein kann dass es ihnen gut geht.

@angel: Man, der Chef ist ja mal echt ein A****. Gott sei dank hat mein Mann direkt zu Beginn gesagt, dass im September zwei Babys kommen und er dann erst mal frei haben will u dann Elternzeit. So hatte er die Zusage ziemlich früh - dafür aber so keinen wirklichen Urlaub das ganze Jahr bisher.

@pipa: Oh, das ist schade, dass ihr soweit auseinander wohnt. Ich würde das auch so toll finden, wenn meine beste Freundin auch schwanger wäre. Aber bis meine beste Freundin Kinder bekommt, sind meine auch wieder groß. Und bei uns wird es definitiv KEINEN Nachzügler geben

@kany: Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Ich hab meine Ende Oktober.. Mal sehen wie das so wird.
Wow, also ne Hausgeburt wäre auch nichts für mich. Hätte da total bammel vor.

@nuk: Zahnfleischbluten habe ich auch. Sieht immer total ekelig aus. Wird aber ziemlich schnell nach Geburt besser


Ich wünsche euch alles Gute für die nächsten 1-2 Wochen. So bald ich zuhause bin, gibt es dann einen ausführlichen Bericht.

Liiiiiiiiiebe Grüße...

Gefällt mir

19. September 2014 um 14:56

Oh fairy!
Jetzt bin ich aber echt aufgeregt! Wie geht's dir denn dann Wie cool!!!!!!!!
Ich wünsche dir alles alles Gute für Montag! Werde gaaaaanz fest an dich denken!
Freu mich schon auf Bericht!
Dann genießt die letzten Tage!
Dicker Drücker

Gefällt mir

20. September 2014 um 18:04

@fairymeg
Hallo Du oh man Du bist bestimmt schon total aufgeregt Wahnsinn und dann hast Du gleich zwei kleine Jungs ist echt Hammer wie schnell die Zeit vergeht.Freu mich für Dich
Wenn Du Zeit hast ich freue mich schon auf Deinen Bericht

Gefällt mir

20. September 2014 um 18:06

Zahnfleisch
war ja nun beim Zahnarzt und hab eine spezielle Mundspülung bekommen die ist richtig gut und ich jetzt schon fast kein Zahnbluten mehr

Gefällt mir

20. September 2014 um 20:29

@nuk
Teile dein Wissen mit uns was ist das für eine?

Gefällt mir

20. September 2014 um 23:10


sie heist Lemoxin hab sie über Rezept bekommen die soll man nur kurz anwenden aber eben sie hilft.

Gefällt mir

21. September 2014 um 11:06

@fairy
auch ich wünsche dir alles gute für die geburt deiner 2 jungs. genieß die kennlernzeit und ich freu mich auf deinen bericht.
bei mir sind es ja auch nur noch 11 tage.

lg

Gefällt mir

24. September 2014 um 14:35

37+3
Huhu wie gehts euch?

Ich hab langsam keine Lust mehr! Alles tut weh egal was ich mache macht echt kein Spaß. Mir wäre es wirklich sehr recht wenn die Kleine sich jetzt mal auf den Weg machen würde. Aber es sieht leider nicht danach aus. Wehen habe ich zwar immer wieder aber es tut sich nicht wirklich was. Es ist zum heulen! Gestern Nacht wars dann so schlimm das ich schluchzend im Bett lag weil mir alles zu viel war und ich einfach nicht mehr konnte.

@kany: hab mal ne Frage vielleicht kennst du dich damit aus!? Du hattest ja geschrieben das dein Freund schon ein Kind aus einer anderen Beziehung hat. Brauchtet ihr da für deine Geburten im Krankenhaus die Geburtsurkunde von dem Kind? Auf meinem Zettel für die Klinik steht bei Papieren Geburtsurkunde von Geschwisterkindern. Mein Freund hat auch schon ein Kind und da hab ich mich gefragt ob wir da jetzt die Urkunde brauchen und wenn ja warum.

@fairy: wie gehts dir und deinen Zwergen? Hoffe ihr habt alles gut überstanden! Habe Montag ganz fest an dich gedacht!

@angel, nuk, nadine: bei euch alles klar? Hat mal jemand was von kunterbunt gehört?

Lg

Gefällt mir

24. September 2014 um 16:59

38+0
Bei mir ist alles in Ordnung war gestern wieder beim FA geschätztes Geburtsgewicht ca 3000g ich bin ja gespannt nicht mehr lange es kann ja jetzt jeden Tag losgehen hab schon was bammel vor der Geburt man weis ja nicht was auf einen zukommt Pipa wie schaut es bei Dir aus bei Dir ist es ja auch das erste???

@fairy hoffe Du hast alles gut überstanden freu mich schon auf Dein Bericht mit den zwei kleinen und was Du nun für Namen Dir ausgesucht hast.

@angel bei Dir ist es ja auch bald soweit und Du hast Dein Baby auf dem Arm ach wie süß freu mich das wir es alle bald geschafft haben

Gefällt mir

24. September 2014 um 17:01

@ Kunterbunt
Wo bist Du alles Ok bei Dir wir haben schon so lange nichts mehr von Dir gehört????

Gefällt mir

24. September 2014 um 17:30

@nuk
Thema Geburt ist so ein gemischtes Gefühl. Einerseits will ich nur noch das sie raus kommt, egal wie. Andererseits habe ich ja schon einen Vorgeschmack auf die Wehen und denk mir: neeeeiiiiinnnnn! Aber ich vertrau auf meinen Körper (auch wenn sich das jetzt doof anhört) ich weiß aufgrund meiner medizinischen Vorgeschichte was mein Körper aushält. Und selbst wenn man meint man ist an seiner Grenze was Schmerzen angeht, geht noch viel mehr! Und am Ende haben wir ja eine super tolle Belohnung im Arm, die wir erschaffen haben. Besser gehts garnicht!

Gefällt mir

24. September 2014 um 17:49

@pipa
Da hast Du recht das sag ich mir auch immer so das Baby da ist ist eh alles vergessen

Gefällt mir

25. September 2014 um 20:17

36+3
Hallo Mädels,
Ja inzwischen merkt man dass es dem Ende zugeht. Hier und da zwickt immer was. Entweder er drückt gegen die Rippen, oder mir tut der Rücken weh und in letzter Zeit tut mir auch hin und wieder die Symphyse weh. Aber alles noch aushaltbar. Da find ich die Ungewissheit, wann der junge Mann sich wohl auf den Weg macht viel quälender. Vorgestern kam mein Menne nach hause und hat mich gebeten doch nochmal eine Hausgeburtshebamme anzurufen, deren Nummer er bekommen hat. Hab sie dann ihm zu liebe angerufen und sie will nächste Woche vorbei kommen. Kann uns aber nich versprechen dass sie dann wirklich kommen kann weil sie allein im Oktober schon 8 geburten hat. Es bleibt also weiterhin spannend. Mal überraschen lassen wies am Ende dann wirklich wird.

Gefällt mir

25. September 2014 um 20:23

Ganz vergessen
@pipa: Also ich höre das zum ersten Mal dass man zur Entbindung die Geburtsurkunde vom Geschwisterkind mitbringen soll. Wüsste auch nicht was das für einen Grund haben sollte. Damals hätte ich mich sicher auch geweigert sowas mit zu nehmen.

Gefällt mir

26. September 2014 um 9:11

Hallo zusammen 37+3
nächste woche um die zeit kuschel ich schon mit unserer mini-prinzessin. ich kann es kaum glauben. die letzten 2 wochen waren weg wie nix. das gefühl ist echt komisch zu wissen wann das baby kommt. wir freuen uns schon alle sehr.
ich versuche die letzten tage soviel zeit wie möglich mit der maus zu verbringen. morgen gehen wir zu einem kitafest. da wird ne menge angeboten. denke das wird ein toller tag für sie. ansonsten sind meine taschen gepackt. die fürs baby ist fertig und bei mir fehlen noch so kleinigkeiten.
soweit geht es mir gut. aber es drückt alles nach unten und ist unangenehm beim sitzen, gehen und stehen. ich bin sehr froh wenn die mausi da ist.

@geburt: also als meine maus da war und auf meiner brust lag waren die schmerzen und die geburt schon vergessen. man ist einfach nur glücklich das das kleine da ist. der rest läuft irgendwie weiter und man selbst schaut man nur auf das babylein. und jede wehe bringt einem dem baby näher, das hab ich mir gesagt.

@kanygary: du machst es echt spannnd. ich drück dir die daumen dass du noch eine hausgeburtshebamme bekommst, die dir dann auch gut beistehen kann.

lg

Gefällt mir

26. September 2014 um 9:47

Hallo Ihr lieben =)
Ich bin noch daaa =) sry das ich mich nicht gemeldet habe.

Bei uns ist alles beim alten.
Ich lese jetzt erstmal alles nach =)

Bei mir ist es ja jetzt bald soweit der 08.10 rückt immer näher.

Ich habe seit paar Tagen bei jeder Bewegung schmerzen. Besonders über dem Bauchnabel , hab das Gefühl als würde mein Bauch dort auseinander reissen.

Ich hab langsam wirklich keine Lust mehr =(

Fa Termin hatte ich keinen mehr.
Musste den Termin absagen^^

Hatten niemanden für die Kids.

meine letzen Daten 2700 gramm und 49 cm.
Das war vor ca. 14 Tagen.

Gefällt mir

26. September 2014 um 9:54

Fairy
ich bin auch ganz gespannt auf deinen Bericht =)

Gefällt mir

26. September 2014 um 12:21

37+5
@kany: ich drück die Daumen das es klappt mit der Hebamme. Echt doof so in der Luft zu hängen.
Mit der Geburtsurkunde versteh ich auch nicht. Ich lass das einfach und wenn die irgendwas dann später wollen beim Standesamt reichen wirs halt nach. Wobei das eh schwierig wird weil kein Kontakt zur Mutter besteht. Mal sehen.

@angel: Schön das du noch so viel mit der Großen machst. Da freut sie sich bestimmt. Bald wirds ja schwierig nach Ks und neuem Baby. Bin ja echt bißchen neidisch weil du genau weist wann du kuscheln darfst.

@nadine: kann dich gut verstehen mit den Schmerzen! Geht mir genauso. Aber bei dir ist ja ein Ende in Sicht. Ich hab total Panik über Et zu gehen, halte es jetzt schon kaum aus. Blöde Ungewissheit!

@me: weiter alles beim alten und wenn mein Freund abends noch so blöd fragt: Schatz gehts dir gut? Könnte ich ihm grad ins Gesicht schlagen! Ich krümme mich natürlich aus Spaß beim laufen und nicht vor Schmerzen! Ahhhhrgggg!

@wochenbett: ich hab da irgendwie keine richtige Vorstellung von. Wie geht's einem dann? Frage deshalb weil 1 Woche nach meinem Et ein Geburtstag vom Schwiegeropa ansteht. Brunch und anschließend Kaffee beides im Restaurant! Also fast den ganzen Tag. Mal davon abgesehen das es fürs Baby ziemlich viel ist, ist das für mich zu schaffen?

Schönes Wochenende euch allen!

Gefällt mir

26. September 2014 um 12:43

Hallo
@nadine: schön das es dich noch gibt. war der 8.10. auch ks termin?

@pipa: das mit dem wochenbett ist so ne sache. also den geburtstag würde ich auf mich zu kommen lassen. bei meiner maus wars so, dass ich damals samstag entlassen worde und sonntag vormittag bin ich schon ne kleine runde spazieren gegangen. und das nach dammriss 3. grades. wenn du dich fühlst kannst du es vielleicht so machen, dass du erst später gehst. so kannst du den vormittag alles in ruhe machen. und wenn die kleine gestillt und zufrieden ist, dann gehst du hin. so wird es nicht zu lange für dich und auch nicht zuviel für die maus.
ich hab ja nun den ks und weiß nicht wie mir es gehen wird. auch bei uns steht ne feier an. ich werde dienstag entlassen und sonntag ist mittagessen im restaurant und kaffeerunde in einem kaffeestübchen. also ich hab gleich gesagt, dass der papa mit der großen zum mittag geht und ich zu hause bleibe und die mini-maus versorge und er soll mich dann zum kaffee abholen. ich sag mal kaffee, da kann man nach der stunde ja auch wieder los, wenns mir nicht so gut geht. aber mittag, dass dauert ja immer ne weile eh das essen kommt und dann das lange sitzen. so gehe ich dem einfach aus dem weg.

@et: also meine maus ist damals 40+6 gekommen. da mussten wir fast noch ne woche warten. und ich hatte keine großartigen wehen vorher. alles total spannend.
diesmal ist es komisch, wenn alles so geplant ist. ich hoffe nur mir gehts einigermaßen gut danach, dass ich mich um das baby kümmern kann. zum glück hat der papa nun ab geburtstag frei. der chef hat sich doch noch überzeugen lassen. somit ist die maus auch gut versorgt, wenn sie beim papa bleiben kann. ich glaube sie wird mir wahnsinnig fehlen wenn ich im kh bin.

lg

Gefällt mir

26. September 2014 um 13:24

Angel
ja genau 08.10 ist ks termin =)

Gefällt mir

28. September 2014 um 17:18


Ich bin wieder daaaaaaa...

Also eigentlich bin ich seit Freitag schon wieder zuhause, aber nun hab ich endlich mal Zeit fürs Sofa gefunden.

Die Jungs sind ein Traum.. Wirklich.. Soo lieb. Sie weinen nur kurz, dann gibts Futter und es wird weiter geschlafen. Teilweise auch schon 6 Stunden am Stück. Allerdings müssen wir nun immer wecken, weil sie nicht so gut zunehmen.. :/
Aber nun erst mal zum Verlauf.

Montag morgen bin ich um 4 Uhr wach geworden, weil ich einfach nicht mehr schlafen konnte. Ich war nicht nervös oder so, aber es ging einfach nicht mehr. ich hab mich dann noch mal gemütlich in die Wanne gelegt, denn das darf man ja im Wochenbett nicht. Also noch mal die Ruhe genoßen
Um kurz nach 6 sind wir dann los. Erst meine Mutter abholen und dann hat mein Mann uns an der Klinik raus geworfen. Das lange Warten kam dann. Ich war nicht die erste an dem Tag und irgendwie schien sich alles zu verschieben, so dass ich erst gegen 11 Uhr für den OP bereit gemacht wurde. Aber dann ging alles so schnell. Ich wurde plötzlich sooooo nervös und bekam Angst. Angst vorm Kaiserschnitt, vor der PDA, vor der Zeit nach dem Kaiserschnittk den Schmerzen und vor allem ob es den Jungs auch gut geht und wie es wird mit drei Kindern. Ich hab Rotz und Wasser geheult und dem Anästhesisten noch erzählt ich würde doch spontan entbinden.
Gott sei Dank hatte er einfach den längeren Atem und setzte die PDA. Dann lag ich da, Brust abwärts taub. Mein Kreislauf war so im Keller, dass man mich erst mal wieder stabilisieren musste bevor man meine Mutter rein holte und mit dem KS begann. Ich wurde sogar mit ner Maske beatmet werden, weil es mir nicht gut ging. Um 11:54 Uhr kam dann der erste Schrei von unserem Mason. Aufeinaml ging es mir wieder soo gut. Ich war erleichtert, dass er schrie und auf dem ersten Blick topfit aussah. Man zeigte ihn mir kurz und dann wurde er erst mal versorgt von den Kinderärzten und meinem Mann. Dann drückten sie noch mit drei Mann auf mir rum um den nächsten raus zu holen und dann um 11:55 Uhr kam der erste Schrei von unserem Spencer. Ab da brauchte ich auch keinen Sauerstoff mehr und alles war gut.
Ich lag dann anschließend noch 4 Stunden zur Überwachung im Kreißsaal. Dort wurde dann ohne Ende gekuschelt.
Megan kam dnan auch gegen 16 Uhr und war von der ersten Sekunde an die perfekte große Schwester. Sie hielt jeden der Jungs und küsste und streichelte sie.
Die ersten zwei Nächte war mein Mann bei uns im Familienzimmer, da ich ja noch nicht so mobil gewesen bin. Am Mittwoch bin ich dann aber schon durchs Krankenhaus gehuscht als wäre nie was gewesen.

Spencer hatte zunächst leichte Schwierigkeiten mit der Temperatur, so dass wir noch öfter bonden sollten. Nun klappt das aber auch. Gewichtsmäßig sind sie allerdings nicht so auf Touren. Sie wollen einfach noch nicht wieder zunehmen. Sie liegen zwar noch im Normbereich aber so langsam müssten sie wieder zunehmen. Morgen kommt die Hebamme und dann wird geschaut ob sie zugenommen haben.

Hier mal ihre genauen "Daten"
Mason, 11:54 Uhr, 2650 Gramm, 47cm und 34cm KU
Spencer, 11:55 Uhr, 2450 Gramm, 48cm und 33cm KU.

Mein Bein, welches seit dem Unfall nicht abschwillen wollte, war noch im Kreißsaal wieder komplett abgeschwollen. Total faszinierend.
Mittwoch hatte ich mich dann auch mal auf die Waage gestellt und es waren tatsächlich 8 KG weniger als bei der letzten Vorsorge. Hihi, das war sooo toll. Denn ich hatte insgesamt ja schon nicht viel zu genommen und es ist schon mehr als die Hälfte wieder weg.

Allerdings hängt der Bauch extrem. Ich hoffe die Haut zieht sich einigermaßen wieder zusammen. Denn Speck ist da nicht drunter. Der Bauch war echt nur mit Leben gefüllt und jetzt hängt es.
Meine Narbe find ich im Moment auch noch nicht so toll, sie hat einen kleinen Knick drin. Die erste KS Narbe war so schön grade und perfekt. Aber es hat ja noch Zeit und es wird sicher alles wieder gut.

Mir geht es körperlich echt gut. Ich durfte dann ja auch Freitag nach Hause, weil wir alle so fit sind. Allerdings merke ich nun diesen Hormonumschwung. Ich heule teilweise aus sinnlosen Gründen los und mein Mann versteht es nciht. Aber das ist alles norml und bei weitem nicht so schlimm wie nach der ersten Geburt damals. Ich hoffe, dass ich mich auch bald wieder fange und dieser doofe Baby Blues dann auch weg ist.
Ich möchte immer viel mehr machen als ich körperlich schon darf und sollte. So dass meine Mutter gestern kam und putzte weil ich es sonst nicht gelassen hätte. Daran muss ich mich erst mal gewöhnen, dass ich zwar keinen Bauch mehr hab der stört aber mein Körper einfach noch nciht wieder der alte ist. Aber das kommt auch mit der Zeit.

Die ersten zwei Nächte zuhause waren toll mit den Jungs. sie schlafen so ruhig und lieb. Aber sie müssen zusammen sein. Wir nutzen derzeit auch nur eine Wanne des Kinderwagens, weil sie es einfach toll finden, wenn sie zusammen liegen.
Mason hatte starkes Anpassungszittern und Spencer hat dann immer seine Hände gepackt und es war Ruhe. Total toll wie die beiden sich jetzt shcon "helfen". Da musste ich auch direkt heulen, weil es so ergreifend war. vielleicht wurde mir auch da erst bewusst, was es tatsächlich heißt Zwillinge zu haben - doppeltes Glück!
Ich liebe meine drei einfach soo sehr und bin froh sie alle zu haben.

@Wochenbett: Also da musst du echt gucken, wie es dir geht. Abgesehen vom körperlichen. Auch seelisch ist man einfach noch nicht voll da. Ich würde einfach schauen, wie es dir geht und dann vielleicht ne Stunde am Nachmittag vorbei schauen oder so. Ich bin echt froh, dass sich alle daran halten, dass ich erst mal meine Ruhe haben mag mit den Kindern. Das tut mir auch gut und vor allem können die Jungs sich so an das neue hier gewöhnen bevor alle mal gucken kommen wollen.
Schau einfach und entscheide dann spontan, aber denk dabei an dich und nicht dran, dass es ja Familie und so ist. Es geht nämlich weiterhin auch um dich! Das vergessen nämlich gerne viele. So nach dem Motto, ja Geburt ist vorbei - Mutter tritt wieder in den Hintergrund.

Soo, ich verabschiede mich erst mal wieder. Ich bin grade das erste Mal komplett alleine mit den Jungs und sie haben Huuuuuuuuunger

Liebe Grüße und haltet durch - es lohnt sich

Gefällt mir

28. September 2014 um 20:25

Herzlichsten Glückwunsch farymeg
zu deinen beiden Wundern!
Dann bist du wohl die erste threadmama.
Genieß die Kuschelzeit

Gefällt mir

28. September 2014 um 21:16

@fairymeg

Herzlichen Glückwunsch für Deine zwei kleinen Babys und eine schöne Kuschelzeit schön das Du gut klar kommst mit Deinen zwei Kleinen und das er Dir soweit gut geht ich wünsche Dir eine schöne Zeit

Gefällt mir

29. September 2014 um 12:28

@fairy
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Jungs! Schöne Namen habt ihr ausgesucht! Freut mich das es so gut klappt und die zwei so lieb sind. Hatte ja schon gesagt das Zwillinge was tolles sind Schön das Megan schon ganz die große Schwester ist!
Wünsche euch eine ganz tolle und schöne Kuschelzeit!
Lg

Gefällt mir

30. September 2014 um 12:14

Hallo zusammen 38+0
@fairy: herzlichen glückwunsch zur geburt deiner 2 söhne. die namen gefallen mir sehr gut. passen auch schön zusammen. und so pflegeleicht sind sie? einfach toll. ich wünsche euch als familie eine schöne kennlernzeit mit ganz viel kuscheln.

@me: noch 2 tage dann ist unsere kleine maus auch da. wahnsinn. morgen muss ich um 17.00 uhr im kh sein. und übermorgen um 8.00 uhr ist ks-termin. bin noch nicht nervös oder so, aber ich denke das kommt noch. spätestens wenn ich mich morgen nachmittag von meiner maus zu hause verabschiede. sie wird mir fehlen, der kleine quälgeist.

lg

Gefällt mir

30. September 2014 um 22:03

@angel
Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt deiner kleinen Maus! Erhol dich schnell und eine schöne Kuschelzeit!!!!!! Auch auf deinen Bericht bin ich schon sehr gespannt!
Ich denke an dich!
Lg

Gefällt mir

1. Oktober 2014 um 11:45

Hallo Mädels
Hier mal der neueste Stand.
War gestern bei meiner Frauenärztin. Die meinte Köpfchen ist fest im Becken (yippi!)
Schleimpfropf ist zum größten Teil abgegangen und der Gebärmutterhals ist schon verkürzt. Hatte gestern auch nochmal Geburtseinleitende Aukupunktur. Warte jetzt darauf dass es los geht. Hoffe nur es dauert nicht noch ewig. Ein wenig enttäuscht wäre ich dann glaube schon. Donnerstag Abend oder am verlängerten Wochenende wäre doch cool. Wie ist es bei euch so?

Gefällt mir

1. Oktober 2014 um 12:41

Hallo zusammen 38+1
ich sitze hier und bin schon etwas nervös.
will heute nachmittag mit der maus noch ein schönes eis essen gehen. meine schwiemu schafft mich dann heute nachmittag ins kh. meine maus geht derweile zu meiner mum. der papa muss leider länger arbeiten. mal sehen ob er es heute nochmal schafft ins kh zu kommen. ansonsten sehe ich ihn dann morgen früh im op.
habe diese nacht kaum geschlafen, war innerlich sehr unruhig. denke die kommende nacht wird nicht besser.
mal sehen ob ich alleine im zimmer liege oder hoffentlich eine nette bettnachbarin habe.

lg bis bald

Gefällt mir

1. Oktober 2014 um 13:11

@angel
Ich Wünsche Dir alles gute für die Geburt Deinen kleinen Maus.Das glaube ich Dir das Du aufgeregt bist aber das ist ja normal.Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

Gefällt mir

1. Oktober 2014 um 13:17

39+0
Bei mir ist auch alles soweit in Ordnung der Schleimpropf lößt sich auch bei mir gerade ich habe aber erst am 8.10. wieder Termin beim FA mal sehn ob es noch zu dem Termin kommt weis ja nicht wie lange es noch dauert bis es losgeht wenn sich der Schleimpropf schon lößt könnte es ja jeden Tag soweit sein oder???

Gefällt mir

3. Oktober 2014 um 13:03

38+5
Wünsche allen einen schönen Feiertag!

@nuk: also beim Geburtsvorbereitungskurs hieß es wenn der Propf abgegangen ist gehts innerhalb der nächsten 2-3 Tage los. Bin mal gespannt weil er mir heute morgen auch begegnet ist aber wohl komplett. War echt viel, ca ne kleine Hand voll!

Wehe schon seit 1 Woche vor mich hin. Immer wieder ein paar Stunden und dann nichts mehr. So frustrierend! Aber wenn der Propf jetzt weg ist bin ich zuversichtlich das es bald los geht. Mag auch echt nicht mehr. Blöde Schmerzen immer und dieser fiese Druck nach unten. Habt ihr das auch?

Naja auf jeden Fall bekomme ich später noch Besuch von meiner Tante und Onkel. Die sind spontan bis Sonntag hier und ich habe gestern das erste mal in meinem Leben Nuss- und Hefezopf gebacken. Hoffe ich vergifte keinen
Muss meinem Freund mal in den A**** treten. Der hockt nur noch vor der Playsi während ich putze, koche, wasche und ihm alles hinterher trage mit der Begründung er kann ja nicht mehr spielen wenn das Baby da ist. Ja super und die Hochschwangere macht mit Wehen bis dahin alles alleine.

So, genießt das lange Wochenende und meldet euch wenns was neues gibt!!!!!
Lg

Gefällt mir

3. Oktober 2014 um 17:15

@pipa
bei mir hat sich die letzten Tage immer wieder was vom Schleimpropf gelößt, hatte bis jetzt noch keine richtige Wehen es ist nur ab und zu mal der Bauch hart aber alles ohne Schmerzen.Den Druck nach unten spüre ich auch extrem gerade beim Spazieren ist es sehr zu merken ich bin echt gespannt wann es losgeht.

Schönes Wochenende an alle

Gefällt mir

3. Oktober 2014 um 18:10


Johannes ist da.. Der kleine Mann hat es mit nur drei Stunden sehr eilig und ist am Donnerstag um Punkt vier Uhr zur Welt gekommen. Er wiegt 3140 Gramm und ist 52 cm groß.


Wollte mich nur kurz mal melden.. Ich hab mich a bissal zurückgezogen um mein Leben wieder bissl zu ordnen. Wollte ned immer nur schlechte Nachrichten schreiben.
Donnerstag um 01.00 wollte ich ins Bett gehen, bin dann aber gleich wieder auf weil ich Wehen im 5 min Takt hatte.
Von 0 auf 100
Danach habe ich zu bluten angefangen und Schleim ist abgegangen.
Um halb 3 war der RTW da, die meinten das es noch eeewig dauern wird bis es richtig losgeht.
Von wegen, der MuMu war 8 cm auf und nach nur einer halben Stunde im Kh war der kleine Mann da.
Ich hatte leider einen Dammriss der genäht werden musste.
Am gleichen Tag sind wir nach Hause und geniessen seitdem das kuscheln.

Angel und Fairy wünsche ich alles alles gute und liebe für euch und eure Zwerge und allen Kugeln eine schöne Geburt nach euren Vorstellungen.
Ich melde mich die Tage und lese ausführlich nach

Gefällt mir

3. Oktober 2014 um 19:09

@kunterbunt
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deines Jungen schön das alles so schnell gegangen ist.Ich Staune das Du noch am gleichen Tag wieder nach Hause bist ist ja echt Wahnsinn.Warum bist Du so schnell wieder nach Hause normal ist man doch 2-3 Tage drin????
Wünsche Dir eine schöne Kuschelzeit

Gefällt mir

3. Oktober 2014 um 19:16

@kunterbunt
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt des kleinen Mannes! Schön das alles so gut gelaufen ist und es euch gut geht! Freu mich sehr für dich!!!!!! Genieße die Kuschelzeit!
Lg

Gefällt mir

3. Oktober 2014 um 19:20

@alle:
Jetzt geht's ja Schlag auf Schlag
3 dürfen schon kuscheln und 4 sind noch am kugeln! Nadine hat ja ihren Termin für den Ks. Mal schauen wer von uns 3 restlichen als nächstes dran ist mit natürlicher Geburt

Gefällt mir

4. Oktober 2014 um 18:51

38+6
Ahhhhhh ohne Witz..... wenn noch mal jemand aus der Verwandtschaft anruft und fragt ob das Baby schon da ist raste ich aus!!!!!! Jeder scheint Panik zu haben vergessen zu werden und nicht Bescheid zu bekommen. Das nervt wie blöd. Das Telefon steht nicht mehr still und immer wieder die gleiche dumme Frage! Und dann zum Abschied immer der sau blöde Spruch: dann muss ich halt noch warten!
Ach nee was meinen die was ich hier mache? Alsob es um die gehen würde und dann in so nem doofen enttäuschten Ton! Davon kommt die kleine auch nicht schneller nur weil DIE warten

Gehts den anderen Kugeln auch so das sie genervt werden?
Lg

Gefällt mir

4. Oktober 2014 um 21:35

Huhu
kunterbunt- herzlichen Glückwunsch!!

Wie schön ich will auchhhh

Fairymeg dir natürlich auch=)))

Angel dürfte Ihr kleines Wunder auch schon in den Armen halten ach wie tooooollll=))

Ich muss noch bis Mittwoch warten dann ist endlich der Ks...

Ich mag aber nun wirklich nicht mehr =(

Alles tut weh bei jeder Bewegung...noch nicht mal mehr bücken bzw wieder aufstehen kann ich ....

Hm also mich fragt niemand =) Aber ist ja auch kein Wunder sie wissen ja wann der Ks Termin ist :P

Gefällt mir

4. Oktober 2014 um 22:53

Ich will auch dass er endlich kommt
Das schlimme is glaube, dass ich so felsenfest davon überzeugt war dass er sich nicht viel mehr zeit lässt als meine erste und jetzt fang ich an zu zweifeln. Was ist wenn ich über termin gehe? Das war für mich gar nicht vorstellbar. Mein mann macht mich auch damit voll fertig weil er in die kerbe noch reinhaut und sagt der braucht noch vier Wochen.

Gefällt mir

9. Oktober 2014 um 11:44

39+4
Huhu Mädels!
Gibts was neues?
Bei mir nicht am Dienstag meinte die Ärztin das es auch diese Woche nichts mehr wird! Hab aus Frust dann den ganzen Mittag geheult!
Das warten ist ja schon blöd, aber die Schmerzen sind die reinste Folter! Ich mag nicht mehr!!!!!!!

Wie geht's den Mamis? Alles gut bei euch und den Babys?

Lg

Gefällt mir

9. Oktober 2014 um 20:35

39 plus 3
Ihr Lieben, unsere Tochter Sofia wurde heute früh um 9.51 Uhr geboren. Mehr Details später.

Gefällt mir

11. Oktober 2014 um 20:32


Hallo nur kurze Info mein kleiner kam am 4.10.14 um 21.21Uhr auf die Welt

Gefällt mir

11. Oktober 2014 um 23:59

@nuk
Herzlichen Glückwunsch! Wie war die Geburt?Wie gehts euch? Ging ja dann noch ganz flott bis es los ging! Freu mich sehr für dich! Eine schöne Kuschzeit wünsche ich dir!

Jetzt sind nur noch Kanygary und ich übrig, oder hast du auch schon ausgekugelt?
Lg

Gefällt mir

12. Oktober 2014 um 13:22

Herzlichen Glückwunsch
an alle denen ich noch nicht gratuliert habe. sry ich schreibe mit einer hand daher alles klein.....geht am besten =)

Soufian ist am 08.10.2014 via WKS um 08:37 uhr zur welt gekommen

52 cm
3350 gramm
kopf : 35 cm

Es gab keine Komplikationen beim Kaiserschnitt.
Ich kann in 3 Jahren gerne nochmal wiederkommen =))

aber wir wollen uns mehr zeit lassen :P

ich bin Freitag auf eigen Veranwortung nach Hause.
Also 2 Tage nach dem Ks.
Im Krankenhaus wollten die mir das nicht glauben das ich wirklich heim will.

Unsere Nächte najaaaa Bauchweh Alarm ---- leider =(

wie laufen eure Nächte????

Gefällt mir

12. Oktober 2014 um 19:44

Ich kugel immernoch
Ich könnt so ko..en.
inzwischen wach ich jede nacht einmal auf und frage mich ob es jetzt wohl los geht und morgens wird dann weiter gekugelt. Wenigstens waren die letzten zwei nächte besser als die davor. Schade dass der kleine nich raus will. Wäre so gern mit ihm zu meiner graduierungsfeier gegangen. So wird sie wohl ausfallen.

Gefällt mir

13. Oktober 2014 um 10:08

Et+1
Ich werde noch verrückt! Jetzt bin ich wirklich über Termin! Gestern dachte ich echt es geht los. Den ganzen Tag Wehen, nach ner heißen Dusche wurde es viel schlimmer und ich hab mich echt gequält. Bin dann irgendwann eingeschlafen weil ich so fertig war von den Schmerzen und heute morgen fast nichts mehr. Nur noch das Gefühl die Kleine würde sich mit nem Messer den Weg freimachen.
Hab gleich Arzttermin, mal sehen was die sagt.
Wünsche allen eine schönen Wochenanfang mit ganz viel kuscheln! Bin so neidisch!
Und Kanygary, ich leide mit dir!!!!!!
Lg

Gefällt mir

13. Oktober 2014 um 10:48

Hallo zusammen
sorry das ich mich jetzt erst melde. ich hatte bis dato keine zeit für den läppi. aber nun schläft unsere mini-maus auf dem papa und der schnarcht gleich mal mit und ich hab ein bissel luft.

also unsere kleine melia aylin kam am 2.10.2014 um 8.18 uhr per ks zur welt. sie war 52 cm groß und 3270g schwer und ku 34,5 cm.
sie ist ne ganz liebe. sie schläft viel, zuviel. denn die maus hat viel im kh abgenommen, dann 2tage gewicht gehalten und dann zu hause weiter abgenommen. ich muss nun alle 3 stunden wecken zum stillen und danach noch zufüttern. ich pumpe mumi ab oder gebe aptamil pre. ihr ist das völlig schnuppe. sie ist so winzig und leider etwas trinkschwach, deswegen schläft sie schon nach kurzer zeit an der brust ein ohne die tolle nahrhafte mumi zubekommen, die leider erst fleißt, wenn die maus länger als 10 minuten trinkt. naja nun heißt es erstmal wieder aufpäppeln. ich hoffe täglich das sie ein paar gramm zugenommen hat.
zu mir ist zu sagen, dass ich den ks gut weggesteckt habe. muss ich aber nicht wieder haben. meine angst vor den schmerzen danach waren nicht unbegründet. bin dennoch am tag nach der geburt aufgestanden und hab die zähne zusammen gebissen und mich selbst um die kleine gekümmert. es wurde zum glück täglich besser. meine narbe ist gut verheilt und ich bin soweit wieder fit. leider hab ich mir im kh eine thrombophlebitis eingehandelt am linken oberarm. musste noch im kh zum internisten und zum chirurgen. naja es ist noch nicht weg, aber wenisgtens besser.

@pipa & kanygary: meine daumen sind festgedrückt, dass ihr auch endlich kuscheln dürft.

@nuk, kunterbunt, nadine, liebe: herzlichen glückwunsch zu euren kleinen wundern. ich wünsche euch eine schöne kennlern- und kuschelzeit.

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers