Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Oktobermamis 2013 - wir rüsten für den Endspurt & begrüßen schon das 1.Oktoberbaby

Oktobermamis 2013 - wir rüsten für den Endspurt & begrüßen schon das 1.Oktoberbaby

20. August 2013 um 13:42 Letzte Antwort: 1. Dezember 2013 um 8:23

mondschein89 hat bereits ihre zauberhafte Emilia Marina (1500g 41cm) am 04.08. bekommen und ist somit unsere allererste Oktobermami

Wir sind die folgenden "Endspurtkugeln", aber auch für alle anderen Oktobermamis jederzeit offen:

01.10.2013
psychobelle (33) 2. Kind - Mädchen

02.10.2013
jaqueline1210 (30) 2.Kind - Mädchen
sanftegeburt (33), 2.Kind - Mädchen
vanillemilchjunkie (26) 1.Kind - Ü-Ei

03.10.2013
yaya51111 (18), 1.Kind - Junge

04.10.2013
schnaddy (30), 1. Kind - Mädchen
jomaybe (26) 2. Kind - Mädchen
Klimmbimm (36) 1. Kind - Junge
Kitty87jones (25) 2. Kind - Junge
heuteundhier (30) 1. Kind - Mädchen

05.10.2013
mamii1013 (21), 2. Kind, Mädchen

06.10.2013
melliblue11 (35) 2.Kind, Mädchen

08.10.2013
engl85, (27), 2. Kind - Junge

09.10.2013
spatz666 (24), 1. Kind - Mädchen

11.10.2013
madamemilanka (24) 1. Kind - Junge

12.10.2013
peeptoe (27) 2. Kind - Mädchen
irgendeinennamen (19), 1. Kind - Junge

15.10.2013
victoriamagdalena (27), 1.Kind, Mädchen

16.10.2013
melina0401 (23), 2.Kind - Mädchen

22.10.2013
sp4490 (23), 1.Kind - Junge

Bitte immer auf den Hauptthread antworten!

Mehr lesen

20. August 2013 um 13:51

@mondschein:
Du machst das wirklich toll und diese Kraft muss man erstmal aufbringen!! Halte weiterhin durch! das mit der Milch wird in der Tat besser, warte ab bis ihr euch richtig eingespielt habt und deine Kleine vllt. sogar irgendwann allein von deiner Brust trinken kann. Ich drück dir die Daumen, dass die kleine zarte Prinzessin bald nicht mehr so viele Abfälle hat

@Klimmbimm: nicht aufregen, die Werte sind eben wirklich nur sinnlose Schätzungen die eigentlich alle verunsichern und heutzutage superviele in den Kaiserschnitt "treiben". Magnesium wurde bei mir übrigens auch noch nie kontrolliert, wäre mir neu und der Rest der Vorsorgeuntersuchungen läuft bei mir wie bei dir ab.

@sanftegeburt: was ist denn eigentlich mit dir? Bist du untergetaucht? Ist alles fein bei dir?

@all: ich hoff ich hab alle Änderungen berücksichtigt, ansonsten ists natürlich keine Absicht aber auch brutalst kein Weltuntergang

@Sodbrennen: ich hab gestern mal nen Tipp ausprobiert mit Kaiser-Natron. das half super - aber wenn man da 1 TL auf 1 Glas Wasser nimmt und das trinkt, dann muss man nach ca. 5 min erstmal 20 min tierischst rülpsen - ich war völlig überrascht von mir, was da so an Geräuschen aus mir herauskommt ... naja aber solang es hilft.

Ansonsten bin ich gerade dabei meinen "Großen" in der Kita einzugewöhnen, dass geht recht schleppend - wobei ich eigentlich nicht meckern kann, aber wegen mir könnt es schneller gehen. allerdings hat er so semi-Bock auf die Kita zur Zeit. Ist er dort, hat er zwar Spass, aber zu Hause spielt er eben auch sehr gern.
Und ich bin oft sehr matschig zur Zeit inkl. dezenter Hormonschwankungen...echt doof. ich hoffe nur die kleine lässt sich noch Zeit, ich mag nicht das die 2 Wochen vorher kommt oder so - mein großer ist 2 Wochen drüber gewesen, ich hab in meiner Planung also direkt den ET drin und nicht irgendwas von Mitte September

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 15:19

Hallo ihr Lieben!
@jaqueline: daaaanke. ganz toller neuer thread
@neuankömmlinge: entschuldigung, wo sind meine manieren?!? herzlich willkommen, schön, dass ihr euch zu uns gesellt
@melliblue: nicht die katzten killen es sind die hormone!
@alle: vielen, lieben dank für eure aufmunternden worte. ich finde es so toll, wie ihr uns immer motivieren könnt
außerdem liebe ich es mich kaputt zu lachen an z.B. natronrülpsgeschichten....es ist göttlich!
und den tipp mit dem frottehandtuch find ich klasse
und ich freu mich schon drauf, wenn das ausgelaufe aufhört. habe das ja mittlerweile schon seit der 26. ssw nur jetzt eben etwas extremer
viele liebe grüße und psychobelle: genieße deinen mutterschutz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 15:26

---
Echt toll der neue thread ich bekomme zwar ein junge aber naja
Mondschein: soooo süß deine kleinee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 15:34


Hey ihr lieben,
Ich bin auch hier angekommen!
@ melli: oh mann, gestern gings mir wie dir heut, war grauenvoll! Das braucht man echt nicht zu oft!
@ all: bitte erinnert mich daran, dass ich meine mom nirgends mehr hindahre! Nie! Bin heut mit ihr in papas auto und mit anhänger durch die gegend gekurvt- im endeffekt für nix! Die letzte stunde war ich so genervt, dass ich ihr schweigen verordnet habe!
Später noch zum pferd, der tierarzt kommt, und kuchen backen für morgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 15:59

Ich finde...
...übdrs handy dein album nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 16:03

Juhu
.. neuer Thread Vielen Dank Jaqueline!

Mondschein, deine Kleine ist Zucker! Nochmal herzlichen Glückwunsch zu diesem kleinen Menschlein. Kann verstehen, wie nervenaufreibend das alles sein muss. Ich hoffe, dass ihr bald näher nach Hause verlegt werdet und etwas Ruhe einkehrt.

Eure Fotoalben werde ich mir bald vom PC aus ansehen, per Handy ist das irgendwie unpraktisch.. Bin aber gespannt

Bei mir ist alles gut soweit, bin heute durch die Wohnung gewirbelt und habe geputzt! Nun zufrieden ab auf die Couch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 16:25

Hab
Gerade Rasen gemäht und schon mal das Abendessen schäl- und schneidtechnisch vorbereitet, nun werd ich mit dem grossen noch ne grosse Runde Laufrad fahren und danach kann man mich auch wieder in die ecke stellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 18:04

Hallo,
danke für den neuen Thread!

Ja, mir ist auch aufgefallen, dass sanftegeburt nicht mehr unter uns weilt. Wie es aussieht ist sie nur noch in dem anderen Thread unterwegs (Hausgeburt/ Geburtshaus).

@irgend: Dein Album ist noch nicht freigeschaltet, das dauert ein bisschen. Bin schon gespannt.

@me: ich war heute schwimmen, hat richtig gut getan. Viel laufen kann ich leider nicht mehr. Kriege fiese Schmerzen im Kreuzbein/ Becken. Hat das noch jemand?
Sodbrennen habe ich auch, aber unregelmäßig. Den letzten habe ich mit Mandeln wegbekommen, war aber ein mittelstarkes Sodbrennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 19:21

Bauchbilder
Werd ich hier nicht hochladen, da es einfach jeder sehen kann - aber in der parallelen Facebookgruppe (ein paar sind ja da auch von uns) würd/werd ich das machen. Die meisten sind hier eh nur mit dem Handy online da geht das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 23:04

Endlich...
...fertig für heute! bin fix und fertig! Der tierarzt kam erst gegen 20.00, insofern waren wir erst um 20.30 daheim, dann noch kochen für die meute (in einem anfall von aktionismus hab ich meinem großen und 2 freunden erlaubt im baumhaus zu übernachten...). Beim essen hat sich der große echt unpassend benommen- ich geschimpft, er geheult...meine nerven!!! Naja, dann noch kuchen backen für morgen, küche aufräumen...und der liebste auch nicht da. autsch, mein bauch! Autsch, meine beine!
Wisst ihr, woran man merkt dass man erwachsen ist? Wenn man seinen geburtstagskuchen selbst backen muss!
Schönen abend euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 23:23

@psychobelle
Nein daran merkt man das du deinen mann nocu nicht erzogen hast
Seitdem ich mich einmal beschwert habe, dass ich hier allen einen tollen geburtstag bereite und backe und tue und mir selbst nen kuchen backen müsste, weil es sonst keiner tut, stellt er sich am vorabend meines geburtstages im notfall auch noch 23 uhr hin und backt irgendwas

Jetzt erhol dich etstmal, morgen ist vermutlich auch viel los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2013 um 23:33


Würd ja gar nix bringen. Er ist ja nichtmal da. Kommt erst morgen abend. Wir wohnen ja nicht zusammen. Und mein mann ist er auch nicht. sorry grad depri.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 2:01

Hi
Ihr lieben, kann immer noch nicht schlafen, Sodbrennen, übelkeit, Krieg schlecht Luft. Kotz mir seit stunden die Seele ausm leib, ich hab keinen Bock mehr. Wehen sind weniger aber nicht weg, wenns nicht besser wird bis der Wecker klingelt werd ich zum doc denk ich. Ach man, soo doof alles. Meine schwägerin ist bei beiden Kindern auch so krank geworden kurz vor der Geburt, das beide Male ein ks gemacht werden musste, jetzt hab ich langsam auch immer mehr Bammel davor, auch wenn ich eh schon irgendwie damit rechne das die kleine nicht natürlich kommt. Will sich ja nicht drehen, immer nur auf die Seite und dann wieder zurück in die hocke....
meine Katzen kill ich nicht, aber ich hab so miese nerven..... Und die kleinen haben immer noch nicht alle nen neuen Platz, jetzt hab ich Angst as noch 3 kleine zusätzlich rumwuseln wenn ich mit der kleinen vom kh heimkomm, der Gedanke daran macht mich grad fertig. War ja nicht geplant das wir babykatzen kriegen dieses Jahr, und jetzt sind die 5 da, zwar süss, aber machen dich viel kaputt. Die 5 grossen sind ja brav, das geht(nerven mich trotzdem grad)
3wochen und 3 tage noch arbeiten, eine messe in Reutlingen mit dabei, was hab ich mir da nur gedacht..... Aber dann hab ich frei, gottseidank.
lasst ihr eure babies taufen, und wenn ja, wann? Wir wollen das noch dieses Jahr machen, im kleinen Kreis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 3:09


ENDLICH Mutterschutz!!
Ich hatte noch ausreichend Stress, der Stapel auf meinem Tisch wollte einfach nicht kleiner werden!! Naja, irgendwie gings dann doch, aber mein Mann hat eine halbe Stunde im Auto auf mich gewartet.. Bin dann raus und erst mal in Tränen ausgebrochen, als ich endlich im Auto war. Mein Mann war dann gar nicht mehr sauer, dass er so lange gewartet hat

@Namen
Irgendwer war auf unseren nun doch unmöglichen Kompromiss neugierig: Fabian. Aber naja, irgendwie sind wir darauf gekommen, dass "Pavian" da nicht so weit weg ist Naja, mit dem Hintergedanken verliert auch der schönste Name seine Schönheit..

@ mondschein
Kopf hoch, ich denke, dass es keiner von uns in deiner Situation besser gehen würde. Nur, weil du irgendwann auch mal keine Kraft mehr hast, bist du keine schlechte Mama! Ganz im Gegenteil: du machst das absolut prima!! Nimm dir bitte ausreichend Zeit für dich, die letzten Monate hattest du das ja auch nicht wirklich. Ich drücke die Daumen, dass du dich ganz schnell wieder besser fühlst

@us
Würmchen will, dass ich nachts auf dem Rücken liege. Nur dann tritt es nicht wie wild Nur finden mein Rücken und ich das nicht so toll. Sieht man bei euch das getrample eigentlich auch so deutlich??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 5:02

Danke
@ klimbim: danke fürs verbale drücken!
@ melli: oh du arme! Mir gehts bei weitem nicht so mies wie dir und mir wird ja schon alles zu viel... Ich wünsch dir, dass du die kätzchen in gute hände abgeben kannst, ich wünsch dir kunden mit ausgefallenen, kreativen motiven und ich wünsch dir gute besserung wegen der schlaflosigkeit und der kotzerei! Mach mal ein bißchen langsamer wenns geht! Was stichst du denn sm liebsten vom style her?
@ vanille: hurra, schön dass du den start in den mutterschutz grschafft hast! Ich hab den namtn noch nie mit dem affen asoziiert, aber du hast recht, jetzt... genieß es, dass du jetzt bißchen zeit hast! Was machst du eigentlich beruflich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 7:39

Hier ist ja was los
Komm gar nicht nach...

@jaqueline
Danke für den neuen Thread

@sp
Hat es sich angefühlt wie Seitenstechen?
Sowas kann vorkommen. Inzwischen ist ja alles extrem gedehnt.

@melli
Durchhalten!
Und versuch dich nicht verrückt zu machen. Je entspannter du bleibst desto wahrscheinlicher wird alles laufen wie du es dir wünschst.

Puh...Rest ziemlich vergessen...


@Namen
Wir bekommen eine J.ana

@us
Bin im Moment fleißig dabei Kinderkleider loszuwerden die wir für unser Mädchen jetzt nicht mehr brauchen.
Alles von dem Großen, was noch tragbar war, hatten wir bisher ja Aufgehoben...
140 Teile stehen/standen jetzt zum Verkauf...um die 70 sind wieder gut verstaut für die Maus und ein Teil steht auf der Seite für die Kleiderkammer...
Zeitaufwendig ohne Ende, aber wir brauchen den Platz :/

Mir geht es ansonsten gut.
Glaube aber irgendwas tut sich... Darf es ja auch...solange sich nicht zu viel tut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 8:08

@ jomay:
Schöner name! Das mit dem klamotten sortieren kenn ich! Puh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 9:12

Zu früh..
Es ist drei Uhr morgens und ich bin seit ner halben Stunde wach weil ich geträumt hab, dass es an der Tür geklingelt hat.. Mein Mann ist natürlich auch wach, nachdem ich versucht hab, ohne Brille aus dem Fenster zu gucken (sehr sinnig, so kurzsichtig wie ich bin.. ) Bin übrigens Konsularbeamtin und sehr sehr froh, dass ich heute endlich mal auspennen darf

So bleibt jetzt wenigstens etwas Zeit für euch

@ alle Kranken
Ich wünsch euch von Herzen, dass Kotzeritis und Sodbrennen bald ein Ende haben!! Ich finde, dass der Mist so langsam echt genug ist, außerdem sollte mein Beispiel echt reichen: zuverlässig morgens nach dem Aufstehen den bösen Schleim mit doofer Galle raus und dann normal leben. Aber schlimmer, so wie bei euch, das ist echt ne Zumutung!!

@Senkwehen
Entweder bin ich gefühllos oder ich hab keine .. Unangenehme Gefühle oder gar Schmerzen hab ich keine am Bauch, nur die gespannte Haut juckt manchmal, da hilft alles eincremen nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 11:00


Guten Morgen Ihr Lieben,

erstmal danke für die Antworten auf meinen letzten Post.

@sanfte: Gibt es dich hier noch? Wäre schön mal wieder von dir zu hören.

@Mondschein: Deine Kleine ist ja Zucker. Wie geht es dir körperlich? Bewegst du dich viel? Was sagen die Ärzte zum Zustand deiner Kleinen?

@Senkwehen: Ich habe täglich fleißig Wehen. Aber das heißt ja nicht, dass der kleine bald kommt.

@US: 4 Wochen ohne Frauenarzt, da dieser diese Woche zu hat und ich ab nächster Woche im Urlaub bin. Ich finde das arg lang.

@Herzlich Willkommen an alle Neuen.

Ich bin derzeit dauermüde und könnte nur noch schlafen. Mein Großer ist jetzt bis Freitag bei den Großeltern und ich darf mich jetzt mal kurz entspannen.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 19:20

@sp
normales Tempo ist bei mir auch nicht mehr drin. Vor drei Wochen war ich auch noch schneller, habe aber jetzt rapide abgebaut. Brauche dauernd Pausen, Kleinigkeiten zu Essen und ein Klo. Mein Mann kann sich also gerade wunderbar drauf einstellen, wie das Leben mit Kleinkind wird

@Kinderzimmer
Ist bei uns immerhin so halbfertig. Die Wiege steht, eine hübsche Kommode haben wir auch, da wird dann die Wickelauflage draufgepackt, die wir noch nicht gekauft haben. Ein paar Klamotten haben wir immerhin auch schon, aber ich will auch noch was schönes zum sitzen und und und.
Das wird wohl noch etwas teurer nächsten Monat

@ Bauch
Der will bei mir auch gerade explodieren, ich weiß gar nicht, wie das noch größer werden soll. Außerdem entpuppt sich meine mangelnde Gewichtszunahme langsam als kleiner Fluch: Die Umstandsmode, die dem Rest von mir passt, ist meinem Bauch meistens etwas zu klein. Das, was gemütlich um meinen Bauch passt, sieht am Rest von mir doof aus, weil zu groß

@Mutterschutz
Der erste Tag fühlt sich doch recht gut an, obwohl ich nachher doch nochmal ins Büro darf, Post abholen (die kommt hier nur alle zwei Wochen aus Deutschland..). Vielleicht bekomme ich dann aber auch die coole Babybadewanne und darf noch ein wenig in dem tollen Babyladen in der Stadt stöbern. Ansonsten versuchen wir verzweifelt, mit den Umzugsresten klar zu kommen, die noch aufgeräumt und wegsortiert werden wollen. Dafür ist heute der Stromumwandler angekommen, jetzt funktioniert unser schöner Fleischwolf endlich. So haben wir jeden Tag auch kleine nette Erfolgserlebnisse
Ab morgen ist übrigens yaya mit dem Mutterschutz dran

So, jetzt sollte ich mich langsam fertig machen, damit wir uns in die Schlacht um einen Parkplatz schmeißen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 20:27

Huhu
ich hab auch hier her gefunden

ja ab morgen 34+0 juhuuuuu

wir waren heute im baumarkt und haben alles mögliche für unser haus gekauft bodenbelag, lampen .....
jetzt können wir die räume endlich weiter umbauen

jetzt bin ich soooooo müde werd mich mal ins bett legen

schönen abend euch noch

lg sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2013 um 22:12


uiii hier ist was geboten!
toll, dass jetzt alle laaaangsam in richtung mutterschutz gehen. genießt die zeit und lasst es langsam angehen

war heut morgen keine 10 minuten bei meiner maus und bin direkt wieder in tränen ausgebrochen. die sättigung immer zwischen 70 und 80 % es herrschte permanent alarm. und anstatt, dass die schwester den sauerstoff mal gescheit einstellt, drückt man auf lautlos, sodass es in zwei minuten weiterhupen kann. hab aber grad keine kraft mich mit den schwestern anzulegen. stand dann dran und mir sind die tränen in den mundschutz gelaufen...dann hat die schwester versucht mich zu trösten, dass emilia es doch sooo gut macht und blablabla. hat mich nicht wirklich beruhigt, wenn im hintergrund ständig alarm ist.
hab dann gesagt, dass ich später wiederkomme...bin dann zwei stunden später nochmal hin, da lag unsere maus dann in einer hängematte. sie muss sich wohl seeeehr aufgeregt haben als ich nicht da war und hat sich schlecht beruhigen lassen. aber die hängematte findet sie gut, da hat sie geschlafen dann ist die stationsärztin zu mir gekommen, weil sie gehört hat, dass ich etwas "aufgelöst" war.
sie hat dann auch versucht mich zu beruhigen und irgendwie hat mich das dann auch beruhigt. hab in den zwei stunden zwischen den klinikbesuchen beim bäcker vor meinem latte macchiato gesessen und rotz und wasser geheult. die leute müssen sich auch gedacht haben ... scheiss hormone, sag ich euch
heut abend hab ich dann zwei stunden mit meiner süßen "gekuschelt". der sauerstoff und die sauerstoffbrille waren gescheit eingestellt und es hat nur ganz selten alarmiert. es war richtig, richtig schön. haben es beide genossen.
hier noch ein hängemattenbild

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 2:32

Eine Hängemattenmaus!
mondschein, deine Kleine kann sich bestens durchsetzen, wenn sie sogar die Hängematte bekommt, wenn sie sie will Finde ich gut, dass sie die Schwestern dermaßen nervt, sobald dir die Kraft ausgeht. Ich denke es war sehr gut, dass die Schwestern sich wundern mussten, was mit dir los ist. Dann denken sie vielleicht eher mal drüber nach, dass sie vor dir nicht einfach den Alarm stumm schalten ich denke mal, dass es da vielleicht dann doch auch im Hintergrund einen Anschiss gehagelt hat. Wäre auf jeden Fall richtig.

@Heulanfälle
die schaffe ich auch manchmal, hin und wieder komplett grundlos. Muss einfach sein

So, jetzt duschen, schlafen und morgen früh als erstes zur FÄ (mal gucken, wie die so ist, kenn sie ja noch nicht )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 9:56

@ mondschein
Hallo mondschein und auch an die anderen ein liebes hallo ich bin stille mitleserin, da ich selber eine oktober-mama werde. Aber zu mondschein wollte ich jetzt doch was sagen, und ich hoffe es ist okay :

Liebe mondschein, vorab möchte ich dir sagen, dass es ganz toll ist wie sehr deine maus kämpft und du natürlich auch. Ich kann 1000% nach fühlen wie es dir geht. Mein sohn kam vor 2,5 jahren auch zu früh, hatte aber zudem eine hirnblutung. Wir haben uns tatsächlich 138!! Tage auf intensivstation rumgeschlagen. Ich weis also sehr gut was das für die nerven, für das mama herz und das ganze leben bedeutet.
Es ist kaum zu glauben aber es wird leichter. Ich drücke euch von herzen die daumen, dass ihr ganz bald da raus könnt.
Als in den ersten tagen bei meinem sohn dauernd der alarm los ging weil die sättigung auf 70-80 runter ist, habe ich fast jedes mal einen herzinfakt bekommen und heulkrämpfe. Später konnte ich darüber schmuntzeln. Wir wechselten immer zwischen intubation, cpap und brille. Mal hilfreich mal gar nicht. Aber wenn man mal eine sättigung von 35 gesehen hat, dann ist 80 kein grund zur panik verstehe mich nicht falsch natürlich ist es schlimm. Ich meine nur, dass man irgendwann gelassener damit umgeht, weil sich der blick auf "gefährlich" und "wirklich gefährlich" ändert. Und das tollste ist, dass man irgendwann anfängt die alarme auszublenden. Irgendwann wird das piepsen und hupen so "normal" (man hört ja auch nicht nur das vom eigenen kind) dass der kopf es ausblendet. Und du wirst sehen, dass du an deiner maus sehen kannst ob das gerät nicht zufällig falsch alamiert. Hatten wir nämlich ganz oft. Eine schwester sagte dann zu mir, nachdem ich hyterisch und stinksauer ausfallend wurde, "schauen sie ihren sohn an. Mit den rosa wangen und den augen kann er gar keine sättigung von 65 haben". Und diese wut auf die schwestern ist inordnung. Aber sehe es einfach so: so lange nicht eingegriffen wird und die den alarm einfach quittieren, läuft alles gut wenn du bei deiner maus bist, versuche einfach alles auszublenden und nur sie zu sehen. Sie zeigt dir wenn etwas nicht stimmt. Dazu braucht man keine geräte. Und sie spürt wie du drauf bist. ich finde es übrigens toll, dass du überhaupt hin gehst. Ja, jeder denkt jetzt dass das doch normal ist und selbstverständlich.... Nein ist es nicht! Ihr glaubt nicht was ich gesehen habe. In dem fast halben jahr auf intensivstation war ich viele viele tage alleine auf der ganzen station (12 brutkässten). Viele eltern haben nicht die kraft in dieser zeit für ihre kinder da zu sein. Dabei ist es das allerwichtigste für die kleinen. Meine lieblingsschwester sagte immer. "50% macht die medizinische versorgung. 50% die liebe der eltern" ohne die eltern reicht die beste versorgung nicht !

Mach weiter so und haltet durch. Es wird zu ende sein und dann wirst du irgendwann mit einem schauer an die zeit zurück denken. Und so stolz auf eure maus und auch auf dich sein. Ihr macht das super. Und nimm dir ruhig zeit für dich. Ohne schlechtes gewissen. Das ist wichtig wenn man so viel kraft geben muss.

Liebe grüße und an alle einen schönen endspurt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 11:54

Hallo
@mondschein: Danke für die Bilder! Die Hängematte sieht echt süß und vor allem bequem aus. Weiterhin viel viel Kraft!!!

@madame: Ich habe gestern versucht meinen Damm zu massieren und habe festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist. Man kommt wegen des dicken Bauches nicht wirklich gut da unten ran. Man muss verschiedene Stellungen ausprobieren, bis man seine optimale gefunden hat. Oder meine Arme sind zu kurz...
Dann habe ich festgestellt, dass es da nicht viel zu dehnen gab Ich meine die Grenze wurde schnell erreicht, es fing schon sehr schnell an unangenehm zu werden. Denke so eine Dammmassage macht schon Sinn für die Geburt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 12:05

Hallo Ihr Lieben!
So, ihr habt viel geschieben, ich bemühe mich auf alles einzugehen...
@ Vanille: toller Job! Wie lange bleibst du an einem Ort? 4 Jahre? Habt ihr schöne Sachen gestern noch gefunden?
@ Freitag: Das mit dem Dauermüde kenn ich! Hab grad bißchen klar Schiff gemacht und könnte schon wieder schlafen! Aber Wehen hatte ich im Gegensatz zu Dir erst einmal! War aber auch nicht schmerzhaft, nur bißchen unangenehm.
@ Klimmbimm: Ja, danke, gestern und heut war meine Stimmung besser. Gestern war ich ja abgelenkt und heut ist es auch OK.
Ich hab auch alles fürs Baby im Schlafzimmer, eine andere Lösung hab ich noch nicht, mir fehlt einfach ein Zimmer!
@ Victoria: Oh mann, gute Besserung!
Ich kanns Dir nachfühlen, das mit dem Einsam sein... ich mein, beim ersten Kind wars ja bei mir so und nun... wir wohnen ja nicht zusammen und oft fühl ich mich da schon allein. Und was ist, wenn er nicht da ist, wenn die Wehen beginnen? Er zu spät kommt? Jemand anderes mag ich nicht mitnehmen, mit meiner besten Freundin hab ich ja nach wie vor Probleme und zu jemand anderem fehlt mir das Vertrauen... Versteh mich nicht falsch, ich bin auch selbständig (und stolz darauf), aber manchmal wär es schön, sich die Verantwortung und alles mehr zu teilen. Und die mitleidigen Blicke von irgendwelchen Fremden auf den dicken Bauch und die leere Hand...brauch ich auch nicht!!! Gerade bei den sch... Behördengängen! Drück dich.
@ irgendeinname: Schöne Bilder, ich konnte sie jetzt sogar vom Handy sehen! Dir gute Besserung!
@ SP: Wie wars beim FA? Hast Du was gegen das Sodbrennen bekommen?
@ Yaya: Was müsst ihr denn alles noch umbauen? Kannst Du noch? Ich muss sagen, seit Mutterschutz bin ich echt merklich unfitter...
@ Mondschein: Du bist wirklich eine Heldin! Ich drück Dich!
@ Madame: Ist das Wasser wieder besser?
@ Exsweet: Das hast du sehr einfühlsam, mutmachend und schön geschrieben. Wow!
@ Heute: Ich halte es auch für sinnvoll, habs aber noch nicht angefangen...bin ja schon bei der Bauchpflege nachlässig...
@ me: Gestern war es schön, habe entspannt Geburtstag gefeiert, Freunde und Familie war da, abends sind wir Essen gegangen. War entspannt! Mein Freund hat mir zwar nicht das geschenkt, was ich mir wünschte, aber er hat sich Gedanken gemacht und ich hab mich gefreut.
Gestern beim Bauchkraulen fragte er mich: Was mach ich denn nur wenn der Bauch weg ist? Bin ja schon fast süchtig danach! Das war süß...
Das Essen gehen hab ich allerdings bereut: Sodbrennen vom Feinsten! wer hat das ultimative Mittel dagegen???
Dann nochwas: Mein Sohn ist heute mit seinem Freund und dessen Papa angeln - was ist wenn sie mir tatsächlich einen Fisch mitbringen??? wer hat da ein gutes Rezept? Ich bin kein Fischesser, aber wenn sie das Viech schon tot machen, solls wenigstens nen Sinn haben...
Morgen hab ich FA Termin und Friseurtermin mit meinem Großen. Ich freu mich! Werde dann auch gleich einen für mich ausmachen!
Wer hat seine Kliniktasche schon gepackt? Und was habt ihr rein? Ich wills vielleicht heut machen, aber grad bei meinen Klamotten: Die brauch ich doch noch fast alle?! Wie macht ihr das? Und verlasst ihr Euch drauf, die alten Hosen wieder zu zu bekommen?

Kliniktasche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 12:20

@psycho
Erstmal herzlichen glückwunsch nachtraglich zum Geburtstag!!!
Und dein freubd wird schon pünktlich konmen, so schnell entbindet man ja doch nicht oder wie weit wohnt ihr auseinander?

Den fisch würde ich einfach ausnehmen, innen aussen salzen, zitrone dran, evtl ein bisschen Rosmarin und pfeffer ubd knobi - dann von beiden seiten braten, dazu salat oder baguette oder Bandnudeln

@kliniktasche: pack ich frühestens in 4-5 wochen, ich hab ja noch nichtmal babysachen sortiert

@dammmassage: mach ich nicht, hab ich bei nr.1 versucht ubd nicht durchgehalten. Ich mach wieder heublumensitzbad, dass macht auch locker im schritt und ist einfacher

@mondschein: exsweet hats ja toll geschrieben ubd du machst das toll, weiterhin viiiiiiel kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 12:22

@sodbrennen
Für "normales" ss-sodbrennen (nicht so eine chronische form die sp hat) hilft bei mir gut 1TL kaiser natron in 1/2glas wasser ubd abends trinken.
Man rülpst sich schwachsinnig aber es hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 12:38

Kliniktasche
Werd ich heute anfangen zu packen, irgendwie hab ich das Gefühl ich brauch die bald. Kaufend wehen, nimmer schön. Muss allerdings nich einkaufen gehen, brauch noch binden (was Nehm ich da, kenn mich da nicht aus...). ne neue Packung stilleinlagen.Schlafanzüge sind gestern gekommen, und dann muss ich guggen was ich für die kleine mitnehm. Seid ihr auch schon so nervös? Mein Mann muss nächstes wochenende auf messe für mich, lugano ist mir zu weit, des schaff ich nimmer, und jetzt hat er Angst das die kleine kommt wenn er nicht da Ist. Ich ehrlich gesagt auch ein wenig.
gestern haben wir unser Bett umgebaut, die lattenroste rausgeschmissen und platten rein, es war einfach zu weich. Mein Mann ist jetzt kein leichtgewicht, und das muss ja nicht sein das man sich dann den Rücken ruiniert. Hab auch gleich besser gelegen, schlagen geht aber immer noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 13:19

Huhu
@mondschein: Oh Gott ist sie Zucker!!! Total süß dein Mäuschen. Kann nachvollziehen, dass dir das alles sehr nahe geht. Aber in dem Fall musst du den Ärzten wohl (leider) einfach vertrauen. Dein Mäuschen ist stark. Du kannst so stolz sein. Ich bin nach wie vor überwältigt, dass ihr es damals nur "probieren" wolltet und es doch geschafft habt. In ein paar Wochen nimmst du die Kleine mit nach Hause. Halte duch!

@melli: Ich bin auch gerade dabei die Kliniktasche zu packen und kann aus Erfahrung sagen, dass die Binden im Krankenhaus absolut furchtbar sind. Nimm dir bequeme Schlüpper mit (keine Strings oder ähnliches). Ich habe mir jetzt die guten Allways night super stark eingepackt. Mit denen kam ich bei meiner ersten Entbindung zu Hause ganz gut.

Gaaanz wichtig: Pack dir etwas Kamillan ein. Es hilft Wunder, wenn du gerissen oder eine Entzündung hast. Ich hab es leider erst zu Hause von meiner Hebi erfahren. Ein Sitzbad tat Wunder und ich konnte ganz normal auf die Toilette gehen, ohne, dass es brannte wie Hölle.

@Heublumensitzbad: Ich mache in dieser Hinsicht nichts mehr, da es mir null gebracht hat. Auch Himbeerblättertee gibt es bei mir nicht mehr. Seit ich das zeug trank bin ich stark gerissen. Vielleicht wäre ich das auch, aber da es das Bindegewebe lockert, könnte es ja passen.

Ich werde mich jetzt mal hinlegen. Bin schon wieder müde.

Ps: Bekommt ihr eigentlich auch meistens beim Liegen Wehen? Bei mir sind es pro Stunde schon 10 Stück, wenn ich mich mal ausruhe. Zum Teil wirklich unangenehm.

Ganz liebe Grrüße und sorry, wenn ich nicht auf alle eingegangen bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 13:47

Danke
Für die Tips, werd ich gleich notieren.
bei mir is schon alles sooo lang her, ich Weis gar nicht meh wie das damals war, Sohnemann wird ja schon 12. Montag erfahr ich ins nun ein Kaiserschnitt wird oder nicht, bin mal gespannt. Bammel hab ich vor beiden, aber wies dann kommt ist mir eigentlich egal, hauptsache alles läuft gut. Muss mir noch ein paar Bücher auf mein ebook-reader laden, hab ein paar gekauft und Krieg die nicht auf das Ding, da raucht beim lappi immer ab dabei, und meinen Mann wollt ich noch nicht fragen, der schimpft mich immer weil ich das nicht kapier...
gerissen bin ich bis jetzt nicht mehr als vorher schon da war, was mich echt wundert, hab mir ja den bauch straffen lassen vor Jahren, Weils mit Sohnemann total schlimm war, da hing der bauch bis zum knie. Jetzt bin ich ganz zuversichtlich, sooo schlimm kanns ja nimmer werden denk ich. Bauchfotos wollt ich ma nen lassen aber das schaut mittlerweile total alienmssig aus mit den ganzen narben um den Nabel rum und so, das lass ich lieber. Würd mich da nicht wohlfühlen bei. Macht das wer von euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 16:52

@SP
Ich versteh gar nicht deine Ärztin...denn zumindest von den KU und Femur-Werten, war ich bei 30+6 damals fast genau wie du von den Werten - hab gerade mal in meinen Mutterpass geschaut
Das Gewicht und die Größe sind ja sowieso Fiktionen und du lässt ja so oder so einen KS machen, egal wie groß oder klein Luca ist, da ist es ja am Ende doppelt egal wie die Werte sind.

@victoria: ich wünsch dir postum mal noch gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 18:15

Haha victoria
Wegen schlafmangel stirbt so shnell keiner, wart mal ab zu welchen tages- und nachtzeiten wir hier bald im oktober vor uns hinvegetieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 18:58

Juchuuuu
@mondschein... Was für Bilder!!! Herzerweichend ... Ihr macht das beide soooo Super... Wirklich!!!!
@sp... Diese hoch und runter Rechnerei erleb ich auch immer.. Bei 32+1 lagen wir bei 1500 gr. .. 2 Wochen später bei knapp über 2300 gr. .. Ich Finds auch immer sehr fragwürdig...
@sodbrennen... Ich leide mit euch!!! Heilerde, gaviscon oder kaisernatron.. Alles hilft mal mehr mal weniger... Da müssen wir wohl jetzt durch
@melliblue... Babybauchshooting steht bei uns nächste Woche an.. Freu mich schon, dann werd ich hier mal ein Foto hochladen...man kann doch so schöne Fotos machen wo man so problemzonen bedecken kann... Seidentücher und bemalen lassen .. Du sitzt doch an der Quelle mit deinem Geschäft
@dammmassage, hab's 1x gemacht ... Muss mich ab jetzt dazu motivieren .. Sind ja nur noch 6 Wochen... Freuuuuuu!!!

Soooo... Wir starten jetzt durch zum Chiemsee Reggae Festival ... Die kleine liiiiebt die Musik ... Beim Konzert vom Jimmy Cliff hat sie sich total entspannt ... Ganz die Mama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 19:33

Guten abend ihr Lieben...
@exsweethoneypie: vieeelen lieben dank für die tollen worte. und du hast recht. gestern und heut vormittag hab ich die bettnachbarin von emilia gesehen mit einer sättigung zwischen 25-65% bei 100% hochfrequenzbeatmung. das arme mädchen ist heut vormittag gestorben. bin dann raus als sie schon sehr kritisch war, wollte da nicht daneben sitzen mit meiner maus auf dem arm während die arme mutter vor dem inkubator steht und ihr mädchen nicht mal anfassen darf, während es stirbt. hab gestern und heute für die familie gebetet und für die kleine sophia. aber es durfte wohl nicht sein. armes kleines mäuschen.
abgesehen davon, geht es mir heute viel besser. die schwestern sind wirklich seit gestern nachmittag sehr bemüht und die sauerstoffbrille von emilia sitzt jetzt tadellos und somit auch weniger abfälle in der sättigung. glaub, dass sich mein hormonchaos etwas gelegt hat. bin heut nicht mehr ganz so nah am wasser gebaut...GOTT SEI DANK!
jaaaaa das find ich auch hart. hatte bis gestern auch ein kleines mädchen im zimmer die NIE besucht wurde. fand es schrecklich. eine der schwestern hat sie dann immer rausgenommen zum känguruhn. arme maus. die wurde jetzt aber in eine "heimatnahe klinik" verlegt. vielleicht bekommt sie dann besuch.
@melliblue: hoffe, dass du nicht recht behältst und der zwerg es noch ein bisschen länger in deinem bauch aushält.
@sp: am tag von emilias geburt haben die sie im ultraschall auf 1080g geschätzt. die kinderärzte die sie nach der geburt versorgten auf 1200g. und die waage zeigte ein paar tage später 1500g an...soviel dazu um 420g abgewichen vom ultraschall. also keine panik.
@victoria: ich war auch alleine...aber die narkoseärzte haben mich gut unterhalten während die gynäkologen die zwangsräumung vollzogen du wirst nicht alleine sein. es wird zumindest eine nette hebamme da sein. das ist gold wert! natürlich drück ich dir trotzdem die daumen, dass deine freundin dabei sein wird.
viele liebe grüße und danke fürs verständnis mit den sch*** fu** hormonen...ist echt wie nochmal pubertät. schrecklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 22:34


Habe eine ganz liebe FÄ, die sich ganz viel Zeit genommen hat. US gabs nicht, dafür liegt mein Würmchen aber so, wie es soll. Herzschlag hatte eine gute Frequenz, eher bei den schnellen, aber gut. Außerdem hat es die ganze Zeit rumgezappelt (nachdem es mich die Nacht über auch nicht in Ruhe gelassen hatte...).

@mondschein
Also wenn du das nächste Mal ein schlechtes Gewissen hast, weil du es "mal" nicht mehr schaffst und Zeit für dich brauchst, fühl dich von mir gehauen! Du schreibst ja eigentlich selber, dass es andere gibt, die nicht ganz so viel packen wie du. Außerdem klappt es ja jetzt deutlich besser, deine Kleine hat die Schwestern wieder unter Kontrolle und die wissen, dass du lange nicht so stark und cool bist, wie du aussiehst. Hat doch alles seine Vorteile

@Pubertät
Da stecke ich auch wieder mitten drin! Ist schwierig, das unter Kontrolle zu halten. Vor allem, wenn ich hungrig bin, geht nur noch der Zickenmodus, mein armer Mann. Ich glaub, der will mich nicht nochmal schwanger erleben: erst kotze ich wie eine blöde, sodass er sich täglich Sorgen machen muss, und kaum gehts mir besser, zicke ich nur noch in der Gegend rum.. Dazwischen bin ich hungrig oder will schlafen. Tolle Basis für eine Beziehung, viele nötige Einkäufe und vor allem fürs Einrichten der Wohnung

@Shopping
Wir haben uns gestern die tolle Babybadewanne zugelegt, dann habe ich noch Swaddle-Tücher in ordentlicher Farbe ergattert (nix mit weiß oder Pastelltönen: Orange, Blau, Rot und Lila!!!), es gab ein Tragetuch und noch ein Mützchen mit Walen drauf. Dafür, dass ich "nur schnell" die Badewanne holen wollte, war das dann doch ganz ergiebig.

@Umziehen
Wir haben jetzt erstmal 4 Jahre hier vor uns, und dann mal sehen, wo es hingeht. Wir müssen uns dann ja schon Gedanken machen, wo Kind eingeschult wird. Mein Traum wäre eine britische Schule, ich denke aber, dass ich auch mit amerikanischen internationalen Schulen gut auskommen würde. Mal gucken, da hängt ja vieles voneinander ab. Vielleicht wirds ja auch ganz spießig Berlin für drei Jahre

@Dammmassage
Da muss ich mir auch noch überlegen, wie ich da rankommen will. Der Bauch ist ja schon so im Weg, dass ich meine Füße nur noch sehe, wenn ich sie hochlege. im Stehen ist da nur mein Bauch. Stand letztens mit dem Rasierer unter der Dusche und habe dann frustriert aufgegeben, weil mein Hals zu kurz war, als dass ich etwas hätte sehen können Denkt euch mal, wie sich Männer mit Bierbauch fühlen, wenn sie ihr bestes Stück nicht mehr sehen können!!!

@madame
Ich habe morgens seit ein paar Tagen auch leicht geschwollene Hände und Füße, kann die Finger kaum schmerzfrei bewegen. Die Ärztin meinte heute, dass das Flüssigkeit ist, die sich nachts, wenn wir die Muskeln nicht nutzen, in die Gelenke schleicht und dort staut. Hände und Füße hochlagern hilft, ansonsten morgens viel bewegen, Muskelaktivität hilft. Da erinnere ich mich noch an was, was vielleicht auch gut ist: Ich hatte, als ich ein Kind war, mal eine Venenstauung. Da musste ich, wenn ich gelaufen bin, ganz penibel darauf achten, mit der Ferse aufzusetzen und dann mit dem Fuß ganz bewusst abzurollen. War zwar anstrengender, hat aber geholfen, alles wieder hochzupumpen. Ich werd mal probieren, ob das jetzt auch mit dem Wasser hilft

So, jetzt muss ich meinen Mann in ein Sportgeschäft schleppen: Er hat zwar Rugbyschuhe mit langen Stollen, aber es ist total trocken, da sollte er auch wieder Noppen haben (der Platz wird heute wohl eher hart sein).. Und heute Abend ist sein erstes Training im hoffentlich neuen Verein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2013 um 22:39

...
Hi ihr lieben,
@ jaqueline: danke für die lieben wünsche! Mein freund und ich wohnen 40 km auseinander. Insofern hoffe ich, das alles klappt. Übrigens gab es keinen fisch! Puh!
@ kliniktasche: mach ich die nächsten tage! Hab aber alles gekauft (schlüpfer, binden...). Ich tu mir aber trotzdem schwer damit.
@ sodbrennen: hab mir natron gekauft, hat super geholfen! Aber: schmeckt sehr ekelig und das rülpsen ist echt enorm!
@ freitag: ich hab noch keine wehen!
@ bauchfotos: hab noch keine professionellen gemacht, mach ich auch nicht, obwohl ich die hübsch finde.
@ sp: die werte von meinem sohn waren bei 30 plus 3 noch höher: fl 6,8 ku 31 au 30
Er war zwar groß aber jetzt nict außergewöhnlich!
@ victoria: danke für deine lieben wünsche! Ja, wenn mein freund da ist, dann ist alles bestens. nur leider ist das halt in der schwangerschaft mir teilweise zu wenig.
@ Mondschein: hormone sind a...löcher! Fühl dich gedrückt!
@ schnaddy: viel spaß auf dem konzert! Was meint ihr, ich môchte am 21.9. noch auf ein konzert, meint ihr das ist noch ok? Oder zu laut?
Schönen abend euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 0:33

Alles kacke ,alles doof, zu viel von allem
Liege mal WIEDER wach im bett ...
Das geht nur noch so und das frustet mich richtig. ..
Schlafe meistens erst gegen 4 oder 5 uhr ein... dann bis ca. 10 uhr.. ich kann einfach nicht einschlafen !! Wut !!!
Dann kommt noch dazu das mir der Ischias so schlimm weh tut das ich grade vor lauter Verzweiflung und schmerz angefangen habe zu heulen. ... kann mich nicht drehen .. Nichts!!! ... mmein mann ist nnatürlich wach geworden und hat sich gleich um mich gesorgt. .. hilft aber leider auch nicht viel :/

Gestern hab ich nen heulkrampf auf der couch bekommen mmeine haut am bauch ist mittlerweile ganz schlimm gerissen .. fing ja sehr früh bei mir an... ich will später keinen oma schlabber bauch haben mein mann schenkte mir tröstende Worte. .. er liebt mich trotzdem usw.. aber werde ich mich später so lieben und akzeptieren können ??? Ich weiß es nicht .. wirklich! Ich mach mir schon Gedanken um ne bauchstraffung !! Ist echt nicht schön ! Entdecke fast jeden tag einen neuen riss ..

Manchmal habe ich das Gefühl ich platze bald... das spannt alles so... und unsere kurze sitzt schon sehr weit unten... wohl noch nicht ganz im becken .. aber fast... das macht mir auch Gedanken .. kommt sie vielleicht eher ?

Oh man.. und dieser Hormon Überschuss ! Mein armer mann ... bekommt das volle Programm von mir geliefert. ... zuviel temperament!!!

Und für mich momentan zu viel schoki !! Niiieee habe ich sooooo viel schoki gefuttert wie jetzt in der Schwangerschaft .. meine haut bedankt sich fleißig !! Sehe aus wie ne 15 jährige mitten in der Pubertät

Sodbrennen habe ich ganz selten .. da hilft mir rennie ..

Ich frage mich wie das nur Frauen mit Zwillingen " aushalten " ???


Fazit... ich bin eigentlich gerne schön schwanger ... aber momentan ists genug...



Grüße vom leid klagenden Spatz ....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 8:17

Ach spatz!
Ich nehm dich einfach mal in den arm! Scheiß hormone, scheiß zipperlein die uns plagen! Drück dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 8:41

Spatz
Ned verzweifeln, mir gehts auch Ned besser.....nur muss ich immer schon um 8 raus jetzt in den Ferien, dann wenn wieder schule ist schon um halb 6..... Wenn ich da dran denk könnt ich scho heulen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 13:27

Huhu komm gerade vom fa
Die kleine ist gut groß schon, 47cm und 2.600g - vom Kopfumfang ist sie ca. 2 Wochen weiter

Muttermund ist zwar noch zu, aber am Gebärmutterhals ist eine Trichterbildung, Soll mich schonen, nicht mehr Fahrradfahren soviel :/
Aber sonst alles ok, eben nur einen Gang runterschalten und soviel wie es geht ausruhen

Leicht gesagt mit einem 2jährigen zu hause und ich buddel auh si gern im garten, dass mir das echt schwerfällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 15:17

Hallo Ihr Lieben!
So, ich bin endlich aus der Stadt zurück! Jetzt schreib ich Euch noch schnell, dann Mittagsschlaf, mein Großer ist unterwegs, dann kann ich das nutzen!
War ja beim Frauenarzt, puh, war lang, die Kleine hat geschlafen und hat sich partut nicht wecken lassen, insofern musste ich später nochmal kommen, ein 2. CTG machen lassen, weil die Herztöne zu wenig waren das erste Mal. Ansonsten war alles OK, gerade liegt sie in SL , leider ist der Kopf noch nicht fest im Becken, insofern kann sie sich noch x Mal drehen, sagt der Doc! Leider kein Ultraschall heute. Danach hatte der Große nen Friseurtermin und ich hab mich mit meiner Freundin getroffen bevor ich mein Auto geholt habe. Jetzt bin ich groggy.
@ Melli: Das frühe Aufstehen teilen wir uns! So schön es ist, schon einen Großen zu haben, aber das Aufstehen ist echt anstrengend bei akutem Schlafmangel.
@ SP: Heute Nacht hatte ich kein Sodbrennen - Natron sei Dank - aber heute in der Stadt war es extrem! Jetzt hab ich nachgeladen, jetzt geht es wieder! Viel Spaß heute Abend!
@ Jaqueline: schön dass alles gut ist! Aber nimm das Ernst, schon dich!
@ irgendeinname: Ich hatte einmal Ultraschall, diesmal nicht. Also denk ich, alle 2x Ultraschall? ansonsten, frag sie doch einfach.
@ all: Außer dir, Melli, arbeitet eigentlich noch jemand von uns?
So, einen schönen Start ins Wochenende Euch!
Belle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 21:02

@ irgendeinname
Ach süße! Du bist nicht allein mit dem alleinsein! Ich war bei meinem ersten sohn auch allein und nun zwar nicht mehr aber in fernbeziehung. Auch nicht so toll, fühl mich auch oft einsam und würd mehr teilen. Und victoria hat auch keinen partner... Also such dir gleichgesinnte und freunde, dann packst du das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2013 um 22:43

Endlich Feierabend
Man Leute, wat das ein Tag, bin total fertig... Mega anstrengende kundschaft, viel Arbeit, schmerzende ischiasnetven ohne ende, senkwehen den ganzen nachmittag, Sodbrennen.... Meine Eltern sind heut auch dagewesen, haben meinen Sohn gebracht, der war jetzt ein paar tage bei ihnen im Urlaub. Mein Neffe war auch dabei. Papa hat mir nen baum zugeschnitten, neffe hat nen ast an mein Auto gezimmert, mein Mann hat geschimpft, klar. Ich habe ja nicht mitbekommen, muste ja arbeiten, aber ich bin immer noch sauer. Ich mag meine autos, bin da schlimmer als so mancher mann. Naja, nix heiss passiert, nerven trotzen dünn. Hab ja auch seit 2 Wochen husten, jetzt natürlich auch noch Fieber, gliederschmerzen. Als würde nich langsam eh reichen. Katzen haben suchbihre wurmkur bekommen, war auch son kampf bei 10 monstern von denen keine bock hat. Ich mag nimmer. Vor ner halben Stunde sind sie dann wieder gefahren, jetzt lieg\sitz ich im Bett und hab ne weitere schlaflise nacht vor mir. Aber Sohnemann ist wieder da, da bin ich schon froh. 5 Wochen noch ist er einzelkind, das müssen wir beide nich ausnutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2013 um 0:35


@irgendeinanname
Ich weiß, das muntert dich nicht auf, aber es muss trotzdem raus: Wer sagt, dass du in 10 Jahren einen "erwachseneren" Mann gefunden hättest? Ich denke, dass man einfach Glück haben muss. Der, den ich mit 19 hatte, ist immer noch bei mir. Also hätten wir das mit dem schwanger werden wohl auch damals gepackt. Aber man weiß es eben nie. Und der normale Mann bekommt während so einer Schwangerschaft eben mal kalte Füße, da ist es dann nur die Frage, was stärker ist: Die Angst des Kerls oder die Beziehung.
Ich vermute mal, dass du auch alleine so stark sein wirst, dass du alles packst und dir, wenn es nicht mehr klappt, Hilfe holst. Außerdem bin ich mir sicher, dass du Gleichgesinnte findest

@klimm
4 Jahre Amiland sind doch kein Beinbruch. Habe drei Jahre Russland hinter mir, das war ein etwas anderes Kaliber, aber auch schön. So lange man in der Lage ist, das tägliche Überleben halbwegs kreativ zu gestalten, ist es egal, wo man lebt. Der Rest ergibt sich von alleine, man lernt immer irgendwie Leute kennen und kann immer etwas anstellen. Und Amiland ist da besonders einfach, weil die Sprache eine ist, die man schon in der Schule gelernt hat. Dann sind hier die Regale in den Läden immer voll, man bekommt wirklich alles (sogar Laugenbrötchen!!) und man kann sich im Notfall immer bemerkbar machen. Dann machts auch nichts mehr aus, dass Amis besser nicht am Straßenverkehr teilnehmen sollten (egal ob zu Fuß oder mit einem Auto!!!) und es auch sonst erstaunlich ist, dass dieses Volk so lange überlebt hat :-P

@victoria
boah, dem Doc hätte ich gegeben. Und das lautstark vor allen anderen Patienten. Bist eben viel zu nett

@alle Schlaflosen
Mädels, es hört sich zwar doof an, aber wenn ich müde bin und trotzdem nicht schlafen kann, dann zähle ich Schafe. Ok, ich versuche, einfach so weit zu zählen, wie ich komme. Dann denke ich nicht mehr an irgendeinen Müll, sondern rege mich darüber auf, dass ich mich im 80er/90er-Bereich immer verzähle. Darüber schläft man dann meistens ganz gut ein.

@Kliniktasche / GVK
Nachdem mein Mann mich heute angestresst hat, steht sie halb gepackt im Schlafzimmer. Es fehlen eigentlich nur noch die Sachen fürs Baby. Bin ganz stolz. Nachdem ich dann meinen Mann zurückgestresst habe, habe ich mich für einen GVK angemeldet, der im Amiformat über zwei Tage geht. Am 1.9. gehts los Bin mal gespannt, was da so auf uns zukommt, ist auf jeden Fall so ein "Natural Childbirth"-Kurs, der auf eine Geburt nach Möglichkeiten ohne Schmerzmittel usw. hingeht, aber auch den Fall der Fälle abdeckt. Ich denke, dass uns das ganz gut in den Kram passen könnte. Hätte am liebsten einen Single-GVK gesucht, so wie mein Mann sich benommen hat: "Du musst dich noch für einen GVK anmelden". Worauf ich fragte, welchen. Er: "Weiß nicht, such halt was aus"

Aber jetzt ist alles gut, ich muss essen. Melde mich vielleicht nachher nochmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2013 um 8:33

@klimmbimm
Alle schonmamis vermutlich sind schon wach
Wir haben gerade alle zusammen gefrühstückt ubd ich fahr mit meinem grossen gleich ein beistellbett abholen in grevenbroich, welches ich die tage gekauft habe. Dann brauch ich nur noch den schrank vom grossen ausräumen und seine klamotten dort rein, damit die wickelkommode wieder frei ist und dort die sachen der kleinen rein.

Ein tragetuch hab ich mir gestern bestellt, dann bin ich ausgerüstet für nr. 2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2013 um 8:40

Ich bin
Auch schon ewig wach, seit halb 6 ists vorbei mit schlafen und die nacht über hab ich auch grad mal 2stunden geschafft. Der rest pennt noch im Haus, ich gugg die 100000000ste Wiederholung von two ans a half men und trink mein Kaffee. Naja. Auch doof, aber sonst is grad langweilig und ich faul. Werd heut die kliniktasche fertig packen, katzenstreu kaufen fahren und sonst nicht viel. Bin so richtig unmotiviert heut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2013 um 11:42

Halb sechs..
Und ich gebe die Sache mit dem Schlafen für diese Nacht hiermit auf. Kopf zu voll. Kind zappelt zu doll, weil ich nicht auf dem Rücken liege. Bin mir langsam sicher, dass mein Ü-Ei ein Weibchen wird, so zickig, wie es ist

@victoria
Leider sind die USA in Sachen natürliche Geburt nur halbe Vorreiter: es gibt super Angebote, aber viele Krankenhäuser, die einen dann doch an die 70er Jahre erinnern. Technisch sind die auf dem neusten Stand, aber die menschliche Seite.. Habe mir ziemlichen Mist angesehen, bevor ich "meine" Klinik gefunden habe. Und selbst da dann "reinzukommen" war nicht gerade einfach, weil man dazu dann den richtigen FA braucht, der mit der Klinik zusammenarbeitet.. Immerhin kann ich mit Hebamme entbinden, was aber auch nicht das Gleiche wie in Deutschland ist: Hebammen hier kommen nicht nach Hause, sondern dafür braucht man eine Douala, was keine Kasse übernimmt. Also alles irgendwie anders, wobei ich über die Hebammenlösung froh bin: in Deutschland wäre ich sehr für einen Hebammenkreissaal gewesen, das habe ich jetzt quasi bekommen.

@Kindsbewegungen
Manchmal habe ich auch rythmischere Minibewegungen. Keine Ahnung, was es da macht. Habe öfter so krasse Megabeulen, wenn Kind heftig rumturnt. Zu wenig Energie hat es offensichtlich nicht..

@Rücken
So Mädels, mein Rücken startet langsam durch. Ich stelle micht gerade psychisch auf sechs lange Wochen ein.. Hatte vor der Schwangerschaft schon regelmäßig Ärger, aber jetzt kann ja nicht mal zielführend massiert werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2013 um 14:26

Oh mann.....
Hier hörte echt nicht auf, langsam dreh ich am Rad. Vor ner stunde hat mein exschwiegerpapa angerufen, und mitgeteilt das seine Frau heut früh gestorben ist, die oma vom grossen. Scheisse. Sie war schwer krebskrank, wir habend also gewusst, aber ich wusste nicht das sie schon so schlecht ist. Der jontakt zur exfamily ist sehr sporadisch gewesen,ist ne Menge vorgefallen die letzten Jahre, von psychoterror bis zu Kindesentführung seitens des erzeugers meines Sohnes hatten wir so gut wie alles durch. Jetzt war ein gutes Jahr ruhe, es gab ab und an besuche der Großeltern bei meinem Sohn, der erzeuger meldet sich nicht und zahlt sowieso nix. Mein mann ist der volle ersatzpapa, und macht das echt klasse. Nun ist das passiert. Mist. Kund ist natürlich fertig, er hat seine Oma ja lieb, aber wie mach uchs jetzt? Opa blockt ab, er wollte mit dem kleinen gleich gar ned reden, oma liegt noch bis Montag in der kühlung im kh, Montag abend ist rosenkranz, aber mein Mann lst mich nicht hin, wegen meinem ex und seiner svhachtel, des würde nicht gut enden, und meine nerven sind ja eh durch. Dienstag ist Beerdigung, da geht er mit ihm hin, ich soll daheim bleiben weil er Angst hat das es eskalieren könnte, und er kann da besser durchgreifen und den kleinen verteidigen. Und er hat Angst das ich dann durchdreh oder zusammenklappe. Ich hab das alleinige sorgerecht, aber trotzdem hab ich Angst das mein ex, sollte er auf die Beerdigung gehen hinterher wieder ärger macht weil ich nicht dawar. Die wissen im übrigen auch nicht das ich Schwanger bin. Und natürlich haben die die Beerdigung so gelegt das es voll in meine Arbeitszeiten fällt, und ich kann die Termine auch nicht mehr verschieben, arbeite ich ja eh schon bis knapp 3 Wochen vor et .....
was mach ich nur? Könnt grad durchdrehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper