Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Oktobermamis 2013 (ET 01.-15.10) die ersten Herzen schlagen schon

Oktobermamis 2013 (ET 01.-15.10) die ersten Herzen schlagen schon

14. März 2013 um 12:17


Mästen soll genauso verboten werden wie schlagen! Das ist ein sehr guter Gedanke finde ich! Nur nicht so leicht unzusetzen! Viele Mütter wissen gar nicht wie kochen geht und was gesund ist und was nicht, weil sie es selber nicht anders kennen.

Ich habe Sport nicht in der SS gemeint, sondern allgemein (im Hinblick auf Disziplin, die man für den Sport braucht). Natürlich sollte man nicht in der SS mit Sport anfangen, wenn man nie welchen gemacht hat!
Ansonsten schließe ich mich jomaybe an.

@madamamila: Ne, so krasse Kreislaufprobleme kenne ich nicht. Nur leichte! Hast du das schon mal bei deinem FA angesprochen??

Gefällt mir

Mehr lesen

14. März 2013 um 13:07

Ohh die Ernährung...
ich kämpfe seit ich Kind bin mit meinem Gewicht. Hatte zu meinen Spitzenzeiten bei 1,68m 90 Kilo. Vor der SS pendelte mein Gewicht immer zwischen 70 und max. 73. Ich ernähre mich wirklich sehr gesund. Bin auch angehende HP und Vegetarier. Aber seit zwei Jahren ungefähr bin ich nicht mehr unter die 70kg gekommen. Ist doch seltsam?!? Da macht es immer stop. Hab die Hoffnung, dass jetzt wo meine Schilddrüse richtig eingestellt wird, evtl mein Stoffwechsel auch besser wird und ich nicht mehr sooooo riesige Probleme habe. Ich schaue Essen wirklich nur an und werde augenblicklich fett. Bei mir sind Käsespätzle, Pommes, komische Joghurts, Milchschnitte etc. verbotene Lebensmittel. Hab auch nie was derartiges im Haus und hatte nie Probleme mit dem Verzicht. Und jetzt träume ich von Pommes und fettigem Zeug Hab wirklich Angst, dass ich megafett werde. Will nie mehr so dick sein wie ich es mal war...das war die Hölle!

Achso und ich wurde von meinen Eltern von klein auf gemästet. Die haben mir nachts zum Teil 12 Milchpulverflaschen eingetrichtert, da ich permanent geschrien hab. Die haben aber nicht gecheckt, dass ich die Milch nicht vertragen hab. Nach einigen Monaten bekam ich Sojamilch und dann war gut. Meine Mutter hat auch nur Fertigtütenscheiss gekocht, mit Sahne und Käse und Butter garniert. Zum Nachtisch und zwischendurch gab es immer Schokolade, Milchschnitte etc. Obst und Gemüse waren Mangelware. Will das meinem Kind auf keinem Fall antun...

Gefällt mir
14. März 2013 um 16:16


Hallo ihr lieben,

so ich melde mich wie immer nur mal auf die schnelle, da ich wie immer am arbeiten bin.

Die übelkeit ist nach wie vor 24 Stunden am Tag mein treuer Begleiter

Heute Nacht hatte ich tierische krämpfe und bin deshalb heute morgen zum FA (bin seit der Fehlgeburt und dem tod von meinem sohn extrem übervorsichtig).... Aber es ist alles super Das kleine ist zeitgerecht entwickelt und ist momentan 2,9 cm "groß" und ich bin bei 9+6. Es hat sich bewegt und sieht alles top aus. Nächste Woche habe ich aber trotzdem meinen regulären Termin mit Urin,But etc... Aber es war gut dass ich es sehen konnte und sehen konnte das alles gut ist

Ich hoffe es geht euch allen soweit ganz gut.

LG Julia

Gefällt mir
14. März 2013 um 16:17


Erstmal: Liebe klimbimm, ich bin stolz auf dich! Und scheinbar geht es jetzt auch endlich aufwärts! TOLL!!!!! (Selbst wenn du noch spuckst, ist doch ein Fortschritt!

Zur Ernährung in der Schwangerschaft werde ich jetzt auch noch meinen Senf dazugeben hehe

also ehrlich gesagt verstehe ich gar nicht warum hier so ne Diskussion darüber herrscht. Jede macht es so wie sie es für richtig hält und ich denke niemand muss missioniert werden.

Persönlich halte ich das ganze Tara was in der SS gemacht wird für teilweise überzogen. Das beinhaltet auch die Ernährung, was man darf, nicht darf, in Maßen darf und ach... ja, ich halte mich daran weil ich (wie natürlich jede!) nur das Beste für das Kind will aber gleichzeitig finde ich, sollten viele Schwangere sich vielleicht auch mal relaxen als überall sich verrückt zu machen. Das Kind bekommt ja schließlich auch meine Hormone ab und wenn ich die ganze Zeit Ess-gestresst bin kann das auch nicht gut sein. Und nein, ich bin nicht für maßloses fressen und für Süßkram etc aber ich bin der Meinung ne entspannte Mama ist ungeahnt viel Wert und bisher hat mein Körper mir noch immer gezeigt was er "brauch". Und seitdem ich nun "guter Hoffnung" bin (ich wollte das wenigstens einmal sagen ), habe ich auch automatisch mehr Lust auf Obst (hab ich sonst eher nicht..) aber auch auf Nutella.
Ja, ich sehe das wohl auch eher entspannt...habe immer schon gerne gegessen, gekocht...hat viel mit Genuss und Sinnlichkeit zu tun. Dick war ich nie, superschlank aber auch nicht, wenn durchtrainiert. Gelassenheit ist mein Mantra

Mästen und schlagen..ich finde den Vergleich nicht gelungen! Schlagen ist eine Böswilligkeit, Wuthandlung mit dem Ziel jemandem zu verletzen und Druck abzubauen. Mästen, kein Elternteil mästet!!! Sie wollen immer alle das Beste für das Kind und wissen es teilweise nicht besser, teilweise hat das Kind auch psychische Probleme-zum Beispiel durch sexuelle Übergriffe- und kompensiert es irgendwie. Alternativ gibt es Asthma-Formen oder eine Schilddrüsenunterfunktion warum das Kind dick ist, und und und.. Das sind jetzt nur Beispiele aber schlagen und mästen sind zwei verschiedene Dinge und wie gesagt, die Bezeichnung "Mästen" ist alleine schon in einem total falschen Zusammenhang!

Sonst war ich heut arbeiten und mir gehts soweit ganz gut. Komischerweise juckt meine Haut ständig und fühlt sich trocken an. ich schmiere inzwischen echt jeden Tag..kennt das wer?

ich grüße in den Tag, und hoffe ich bin niemandem auf den Schlips getreten! Das wäre ja nicht meine Absicht!

Gefällt mir
14. März 2013 um 19:16

Schlagen und Mästen
Ja es stimmt, der Vergleich ist nicht ganz treffend...allerdings, wenn man was die Ernährung des Kindes betrifft wieder besseren Wissens und medizinischen Fakten handelt ist es in gleicher Weise fahrlässig.

Vielleicht mal als Beispiel.
Mutter, 17, erzieht gemeinsam mit Mann (20), und ihren Eltern (ende 40) das Kind.
Hebamme kommt bis die Maus 8 Wochen alt ist (länger als Standard).
Beim letzten mal will diese die Beikosteinführung besprechen und bekommt zu hören "brauchen wir nicht, sie bekommt schon seit 2 Wochen brei"
Ich hab es selbst gesehen... Die maus war körperlich noch gar nicht in der Lage vom Löffel zu essen, sondern hat daran gesaugt, ihr wurde aber trotzdem die gesamte Portion süßer Straciatella-brei eingestrichtert.

2 Monate später bekam sie Malzbier in ihre Milchflasche, eiskalt aus dem Kühlschrank, war ja schließlich heiß draußen.
Jeden Tag Eis...Größe Magnum von Mama gefüttert.
Mit 6 Monaten Sauerbraten (dabei wäre das Rindfleisch noch nicht mal ein Problem, die Säure vom Essig schon)

Könnte so ewig weiter machen...
Wir haben zu der Familie keinen Kontakt mehr, von dem was ich weiß geht es der Maus ziemlich gut...noch.
Für sie hoffe ich auch das es so bleibt...

@pilipopa
Meine Haut ist auch trockener.
Versuch eventuell mal eine creme wie linola oder so.

@alle Übelkeit geplagten
Bald wird es besser! Ganz bestimmt!
Eure Belohnung bekommt ihr in 7 Monaten

Gefällt mir
14. März 2013 um 19:38

Jaja in 7 monaten...
freu ich mich schon auf den knirps. kann es kaum erwarten
habs heut übrigens meiner chefin gesagt. sie war not amused, aber mei! so ist das halt mit frauen im gebährfähigen alter...
habt ihr das gespräch auch schon alle hinter euch? nächste woche geht der vierte monat los mädls!
liebe grüße

Gefällt mir
14. März 2013 um 20:04

Horrortag....
Heute hinter mir.... Seit halb 9 in der früh schon dauertelefongeklingel, ne halbe Stunde später dann die erste kundschaft im Laden, und das bis gerade eben ohne Pause..... Mein göttergatte hat dann irgendwann pizza bestellt zwischendurch, gegessen, ne halbe Stunde später war die such wieder draussen...kann einfach nix bei mir behalten, mittlerweile brauch ich schon neb gürtel das ich meine Hosen nicht verlier. Seit fester dann auch noch"erhöhte Verdauung"....jetzt darfs bald besser werden. Mein bauch juckt wie sau, creme schon ganz fleissig, aber ins besser ist könnt ich nicht behaupten. Eher hab ich das Gefühl das ich auf die desinfektionsmittel im Studio jetzt auch noch allergisch reagiere.... Muss ich morgen dringend abklären lassen, is Ned schön wenns immer juckt wenn das mittel an die haut kommt.
@all... Mit de ernährung ist für mich zumindest aktuell gar kein Thema, ich Vertrag eh nix. Aber prinzipiell schau ich schon das ich mich gesünder ernähre. Besser fürs gewicht ists ja auch wenn man sich nicht alles wahllos reinstopft, ich hatte in der ersten Schwangerschaft 35 Kilo zugenommen, ging zwar relativ schnell wieder runter, aber die haut ist hinüber. Bauchfalte hing bis fast ans knie, und ich habe 2 Jahre später auch operieren lassen. Die Angst ist jetzt um so größer das wieder so schlimm reisst, die haut ist ja nicht mehr da....also pass ich da auf, und krümelchen ist mir das auch wert das ich bissl hochwertiger esse. Schoko lade gibts trotzdem, ohne bin ich ja nur ein halber Mensch.
ansonsten Hoff ich das uns allen jetzt bald die kotzerei erspart bleibt, is ja anstrengend und nur nervig mit der Zeit, und es zehrt an der substanz

Gefällt mir
14. März 2013 um 21:41

@sanftegeburt
Da jst ja mal total doof mit dem befristeten Vertrag, echt typisch die Probleme mot Frauen und dem Job. Ich hoffe er hält wort und lässt dich wiederkommen. Als chef hätte man aber vermutlich selbst auch so reagiert

@mondschein: deine geschichte spiegelt genau mein bild wieder. Du musst zeitlebens kämpfen um ein vernünftiges Gewicht zu erhalten, weil von vorn herein die Ernähung schief lief. Ich find es super das du dir dessen bewusst bist und es besser machen willst bei deinem Kind

@klimmbimm: glückwunsh zum nicht kotzen
@exsweet: gut das alles schön ist, ich freu mich schon total auf nächsten donnerstag - US NFM, dass gibt super bilder

@schlagen vs mästen: natürlich ist das überspitzt ausgedrückt das beispiel, aber wenn man von ausnahmen absieht (schilddrüse, medikamente bla bla bla) sieht man meist das die Kinder beleibterer Eltern auch meist dicker sind. Ich kenne auch beispiele da ist die mutter total dick und die kleine oh-wunder auch schon und man weiss heute schon das die kleine es doppelt und dreifach scjwer haben wird, später normales Gewicht zu erlangen - sowas macht mich traurig
Und "Dummheit" schützt vor strafe nicht. Nur weil einer eine falsche Selbsteinschätzung bzgl Gewicht und ernähung hat, ist das kein rechtfertigungsgrund. Denn das kind kann sich nicht wehren, es ist den Eltern quasi ausgeliefert - sowohl bei der schlechten ernährung als auch bei der gewalt und beides hinterlässt spuren - seelisch wie auch körperlich und ich meine bei körperlich nicht "nur" das erhöhte Körpergewicht, sondern den rasanten Anstieg von Diabeteskindern (ja ich weiss da gibt es auch andere Formen die nichts mit übergewicht zu tun haben), von erhöhten Blutdruck etc.

Die SS ist doch nur ein kleiner Teil, wer hier sündigt ist alles in maßen wir immer ok, so wie auch allgemein immer die Dosis das Gift macht. Aber ich finde eben das das Thema gerade bei kindern vielmehr aufgegriffen gehört.

@me: ich sahs heute 4,5h in Zügen der deutschen Bahn, hatte 6h Sitzungen und bin jetzt nur noch kaputt. Aber zum rumschwadronieren übers essen hats offensichtlich noch gereicht

Gefällt mir
14. März 2013 um 21:41

@ chef:
Meine chefin ist echt lieb zu mir, hab ich glück! Will mir sogar ne 5000 teure fortbildung in der elternzeit bezahlen!
@ ernährung: ich ernähre mich relariv gesund: ich koche frisch, viel gemüse, wenig fleisch, viel getreide und kartoffeln, obst, tofuprodukte...aber ich sündige auch: schoki oder mal currywurst! ich finde es wichtig, meinen sohn eine vollwertige ernährung anzubieten. Eines seiner lieblingsessen: gemüsesuppe!

Gefällt mir
14. März 2013 um 22:25

Gleichgesinnte...
ihr seid echt spitze. in meiner familie versteht mich lediglich mein mann wegen meinem ernährungswahn... vielen dank, dass ihr verständnis zeigt. ich bin wirklich froh, dass ich hier unter gleichgesinnten bin. die freunde meines mannes haben zwei söhne die beide vom tisch weg mit zuckerwürfeln, schokoriegeln etc. gefüttert werden. die mutter kann nicht kochen, deswegen gibts nur tüten- und fertigessen. schrecklich und dann wundern sie sich warum die beiden verhaltensauffällig sind....das tut beim zusehen schon weh!

wünsche allen die demnächst fa termin haben alles gute und ich erwarte ausführliche berichte

allen denen es leider noch nicht so gut geht: allerspätestens bis zur 16. ssw hat sich das gekotze i.d.R. erledigt. wünsch euch alles liebe und viel kraft! ihr tut mir wirklich sehr, sehr leid.

Gefällt mir
15. März 2013 um 7:53

12.Woche!
Noch 7 Tage dann beginnt schon der 4. Monat!

@Ernährung
Ich glaub letztendlich sind hier alle der selben Meinung. Man darf es nicht zu eng sehen - sollte sich aber im besten Fall ausgewogen ernähren.
Und ich finde so ist es genau richtig.

Ich kann auch verstehen, dass die, die in der 1. Schwangerschaft und danach wirklich Probleme mit ihrem Gewicht hatten sich jetzt mehr Sorgen darum machen.

Ich muss sagen ich gehöre zu den Glücklichen, die auch ohne was zu tun, wieder.zu ihrem alten Gewicht gelangt sind.
4 Monate nach der Geburt hatte ich noch ein Plus von 3 Kilo und 9 Monate später passten meine.alten Sachen wieder über's Becken.
Deshalb bin ich dieses mal wohl entspannter.

@Arbeit/sanfte( ich glaub Du warst es?)
Das ist echt dumm... Wenn auch heute normal dass schwangeren keine unbefristen Verträge angeboten werden.
Hoffe du kannst später trotzdem wieder zurück!

Gefällt mir
15. März 2013 um 9:31

Huhu
Na wie geht's euch heute ?
Hatte gestern meinen Termin und Krümel hatte ne Überraschung für mich.er ist sooo toll gewachsen (stolze 5 cm) das ich schon ab morgen in der 13. Woche bin.juchuuuu.gestrampelt hat er auch alles gut.

Ernährung : ich esse auf was ich Lust habe aber nicht ungehemmt trotzdem achte ich drauf jeden Tag mein Obst zu essen und genug Wasser zu trinken

Chef: mein Chef weiß es noch nicht er erfährt es nächste Woche .begeistert wird er nicht sein aber das ist mir sowas von egal

Ich Wünsche euch allen einen schönen Tag

Gefällt mir
15. März 2013 um 9:42

10+0
Hallo Mädels!

Ich bin heute bei 10+0 angekommen.. Es geht voran!
Danke an klimbimm für die Tipps bzgl. meines Kreislaufs. Ich habe auch immer einen Sack, Wasser und Traubenzucker dabei. Damit fühlt man sich schonmal sicherer. Ich denke auch, dass mir dieses ständige schwindelig und tatterich auf den Beinen fühlen so sehr auf den Magen schlägt!
Mit meinem FA habe ich noch nicht darüber geredet Wenn ich dort bin, bin ich irgendwie immer so happy und neige zum Untertreiben, was mein Unwohlsein etc. betrifft Im Nachhinein ärgere ich mich dann.. Beim nächsten Termin werde ich es ansprechen!

Habt ihr eigentlich schon Kleinigkeiten für eure Babys besorgt? Oder wann fangt ihr damit an? Peu a peu oder werden zu einem späteren Zeitpunkt gezielte Shoppingtouren gestartet?
Ich habe noch gar nichts.. Was aber nicht am Aberglaube, dass es zu früh ist liegt. Bin natürlich schon durch die Babyabteilung spaziert aber irgendwie habe ich den Schritt noch nicht gewagt. Wie siehst bei euch aus?

Gefällt mir
15. März 2013 um 10:06

Baby gesund
Nun mal mit sehr guten Neuigkeiten: Die Omphalocele war in der Tat physiologisch und ist bereits verschwunden. Nackenfalte war bei 1,5 mm. Baby ist 4,7 cm groß (SSL) und strampelte fröhlich. Zeigte uns Hände und Füße. Ein Junge konnte jedoch nicht bestätigt werden. Es könnte wohl genauso gut ein Mädel sein. Mir total Wurscht!!!! Ich bin glücklich, dass alles gut war.

In diesem Sinne verabschiede ich mich, da ich für die nächsten zwei Wochen nicht wirklich online bin (eventl. stille Mitleserin).

Bis baldi und ich drück euch alle ganz feste

Gefällt mir
15. März 2013 um 10:36

Huhu!
Wow birgit, das ist toll!

@Freitag
Herzlichen Glückwunsch zum gesunden Wurm!
Ich hoffe du kannst die SS jetzt weiter in allen Zügen genießen!

@shoppingtouren
Wir haben ja noch einiges von dem Großen da. Brauchen aber das ein oder andere neu.
Werden denke ich nach dem nächsten Termin langsam anfangen.
Wir werden wohl auch einen neuen KiWa kaufen. Unserer ist zwar noch ok, aber durch Dauergebrauch und Wald-und Wiesentouren ziemlich abgenutzt. War damals auch keiner der Teuren, deshalb ist das zu verkraften.

Geschlechtsspezifisch legen wir wohl ab der 20. Woche los.

Ich muss ehrlich sagen dass ich zum Teil wirklich ein Freund gebrauchte Sachen bin, gerade Kleidung, und deshalb wohl viel Stück für Stück über ebay, mamikreisel u d auf Börsen gekauft wird.

Genau so haben wir uns aber auch schon ein super süßes Strampler Set bei vertbaudet rausgesucht

Gefällt mir
15. März 2013 um 10:39

@victoria
Ich glaube bei den Träumen spielt beides eine Rolle.
Ich träume auch mehr als vor der SS aber nicht übermäßig.
Je mehr uns beschäftigt, desto mehr muss unser Verstand nachts verarbeiten und desto mehr bleibt davon wohl auch hängen.

Gefällt mir
15. März 2013 um 12:17

Melde mich auch kurz
Ab Sonntag hab ich wieder normal Internet, aber gestern hat mir mein Schatz das Handy fit gemacht Unser Urlaub ist für mich eher eine Kloschüsseltour.. Bin total froh, wenn ich das halbe Essen behalten darf. Dienstag hab ich endlich FA Termin, hoffentlich hat der noch Ideen.
@Freitag, ich hab grad vor Freude geheult! Es ist einfach nur schön, dass es noch Wunder gibt!
@Essen: ehrlich gesagt ist es mir momentan egal, was ich esse, hauptsache es bleibt drin. Viele ungesunde Leckereien finde ich momentan aber sowieso abstoßend.. Schon schade, weil ich mich so auf Ostern in Deutschland gefreut habe!
Bis jetzt ist diese doofe Schwangerschaft eigentlich nur ein Top-Abnehmprogramm. Sorry, ich bin grade nur frustriert..

Gefällt mir
15. März 2013 um 13:56

Juhu Wochenende
Melde mich nochmal kurz und verabschiede mich dann für dieses WE da wir zu meiner Schwiegermutter fahren.

@freitag
Freu mich so für dich. Hoffe das du die Schwangerschaft für die restliche Zeit geniesen kannst.

@Ernährung
Ich werde mich in der SS genau so wie vorher, abwechslungsreich und gesund Ernähren.

@shopping
Für einen Jungen habe ich alles. Da wird es vielleicht nur ein , zwei neue Teile geben. Falls es ein Mädchen wird freue ich mich schon darauf ein paar Sachen einkaufen zu dürfen.
Das einzige was wir dann neu brauchen ist ein größeres Bett für meinen Sohn. Bis jetzt schläft er noch im Gitterbettchen.

@rest
schon wieder vergessen. Wünsche euch ein schönes WE.

Gefällt mir
15. März 2013 um 21:21

Wochenende!
Endlich, man bin ich kaputt.... Morgen muss ich aber trotzdem nochmal arbeiten, aber ich Krieg vorher lecker Frühstück von meiner lieben kundschaft bevors losgeht.
bin selbständig und hab mein eigenes tattoo und piercingstudio. Läuft wie sau, ausgebucht bis kurz vor der Geburt. Wir suchen händeringend Mitarbeiter, aber alles nicht so einfach.
@freitag: das freut mich so für dich, super das deinem krümelchen gut geht!
@all: hab noch nicht weitergelesen, die letzten Tage haben mich so geschlaucht das ich mich zu nix aufraffen kann....sorry, wünsche euch aber allen ein supertolles beschwerdefreies wochenende!

Gefällt mir
16. März 2013 um 3:31

Schlaflos
...da ich mal wieder unter schlafstörungen leide, schreib ich um diese unmögliche zeit!
@ peeptone: oh nein, schon dich!!!wie alt ist dein "großer"? Hast du jemanden, der dich unterstützen kann und sich um dich kümmert? Fühl dich gedrückt!
@ freitag: großartig!!! Ich freu mich so für euch!!!
@ shopping: ich muss alles kaufen, habe alles verschenkt. insofern immer mal ein stück, wenn ich was sehe. Als erstes kommt ein kleiderschrank!
@ namen: wie weit seid ihr in der namrnsauswahl? Jungsname steht aber mädchenname...inzwischen haben wir zumindest 2 die wir ganz gut finden.
@ tattoo: wo hast du denn dein studio?
@ ostern: hurra! Da fahren wir nochmal auf ein festival (drinnen) mit großartigem lineup! Und mein großer ist auch schon bestochen!

@ morgen: ich muss morgen den horror dienst mitmachen. Erstens so lang, 2. Viel draußen und 3. ca 200 schwierige kids auf einem haufen. Also bitte bißchen mitleid!
Insofern versuch ich mal weiterzuschlafen! Träumt süß!

Gefällt mir
16. März 2013 um 16:28

Heute
Gehn wir noch einkaufen, langsam drücken meine Hosen und ich hab irgendwie nur schwarze metalklamotten die obenrum noch passen....das muss geändert werden. Und ich hab seit vorgestern nicht mehr kotzen müssen, bin da echt froh, weil ich endlich was essen kann. Hab jetzt richtig Hunger, aber viel geht immer noch nicht, schlecht wird mir schon noch immer...

Gefällt mir
16. März 2013 um 20:08

Hallo ihr Lieben
Hab fleißig mitgelesen, hab grad nicht die Motivation auf einzelne einzugehen. Meine Übelkeit ist schlimmer geworden, obwohl ich in der 12. SSW bin. Ich dachte es kann nur besser werden. So habe ich in den letzten paar Tagen 1 kg abgenommen. Dazu habe ich Kreislauf-Probleme, hatte ich vorher auch nicht.

Wünsche euch allen ein schönes WE und gute Besserung für die, die es brauchen!

Gefällt mir
16. März 2013 um 22:29

So....
Endlich wieder daheim und im betti....klar hab ich nix zum anziehen gefunden, waren beim c&a weil meine Männer da unbedingt shoppen wollten, die haben auch was gefunden...und ich war irgendwie total entnervt, kaum gehst Richtung umstandsklamotten, laufen dir die verkauferinnen nach und tatschen am noch nicht vorhandenen bauch rum, ja sag gehts noch? Und dann sind die oberteile entweder schwarz(hab ich zur Genüge eh schon) oder quergestreift! Auch wenn ich stolz bin auf Baby, will ich ja Ned nich fetter ausschauen.. Naja, jedenfalls enttäuschend . Dann noch saturn dvd Player kaufen inclusive munition und dann mc donalds. War ne doofe Idee, ich hätte fast nimmer aufs klo geschafft und hab meinen Cheeseburger gleich wieder dalassen. Zu früh gefreut gestern.....aber jetzt gugg ich mir gleich the avengers mit Schatzi an und dann vielleicht noch nen zombiefilm, dann is gut.... Irgendwie steh ich seit ich schwanger bin auf so ballerfilme und Zombies und so....

Gefällt mir
17. März 2013 um 14:56

Es schneit
@klimbimm: Na ich hoffe doch sehr, dass es bei dir bergauf geht! Ich weiss nicht wann es bei mir vorbei ist, ich will da auch nicht dran denken, denn bei jeder ist es anders! Und bevor ich mir ständig Gedanken mache "es muss doch langsam vorbei gehen", nehme ich es hin wie es ist- ich kann ja nix ändern!

@victoria: Ja, mit Erdnüssen habe ich was von gelesen. Wurde aber wohl widerlegt! Es hieße, dass das Risiko einer Nussallergie bei dem Kind höher ist, wenn man in der SS Erdnüsse konsumiert. Wie gesagt, soll gar nicht stimmen... ich esse Nüsse, denn sie sind gesund. Aber Erdnüsse waren bisher zufälligerweise nicht dabei.

Gefällt mir
18. März 2013 um 8:58

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch, auf in die neue Woche!

Meine Übelkeit ist wieder "normal" geworden.
Mal sehn wie es weiter geht!

@peeeptoe: Ich drück dir die Daumen , dass alles gut verläuft und der FA morgen nur gute Nachrichten für dich hat!

Gefällt mir
18. März 2013 um 11:32

Servus,
wie ergeht es auch?

das schöne am schwanger sein: eigentlich mag ich Montage nicht so (wer auch schon?) doch seitdem der Montag nun auch mein Start in eine neue Schwangerschaftswoche ist, freue ich mich meist mehr über Montage als das sie mich ärgern könnten. Bin demnach jetzt auch in der 12 ssw angekommen

@peeptoe: positiv denken! das ist sicherlich ganz harmlos alles!

hau mich jetzt wieder mal ins lernen, euch viel Spass und das die Beschwerden jetzt endlich, wirklich mal verschwinden!

Gefällt mir
18. März 2013 um 11:35
In Antwort auf hayley_12503824

Servus,
wie ergeht es auch?

das schöne am schwanger sein: eigentlich mag ich Montage nicht so (wer auch schon?) doch seitdem der Montag nun auch mein Start in eine neue Schwangerschaftswoche ist, freue ich mich meist mehr über Montage als das sie mich ärgern könnten. Bin demnach jetzt auch in der 12 ssw angekommen

@peeptoe: positiv denken! das ist sicherlich ganz harmlos alles!

hau mich jetzt wieder mal ins lernen, euch viel Spass und das die Beschwerden jetzt endlich, wirklich mal verschwinden!

Wie ergeht es EUCH!
Menno!

Gefällt mir
18. März 2013 um 12:26

@peep
hoffe die Blutungen hören bald auf und das mit dem kleinen alles ok ist.

Erdnüsse:Eigentlich esse ich Erdnüsse sehr gerne werde aber für das kleine aufpassen Mich stört eher,dass ich bessrt auf zimt und nelken verzichten muss (meine liebsten Gewürze).

Morgen hab ich eine Wohnungsbesichtigung. Hoffe bald was für uns zu finden dann müssen wir nicht mehr pendeln von Bremen nach Hamburg.

Beschwerden:
Bisher hatte ich ja glück nicht Spucken zu müssen.
Dafür hab ich oft Sodbrennen und Kopfweh. Hautjucken ist auch ständig da. Ist keine Allergie. Wenn ich mich eincreme wirds besser. ^^ Dabei stehe ich nicht so auf cemes. Nehme da eine tolle Pflegelotion für Mamas von Rossmann das hilft super.

Gefällt mir
18. März 2013 um 13:10

Zimt/Nelken
Hab irgendwo gelesen das sie Wehen fördernd sein sollen.
Erdnüsse lese ich jetzt hier das sie Allergien hervorrufen sollen.

Gefällt mir
18. März 2013 um 13:29

Melde mich zurück
Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt bei meinen Eltern angekommen, hab also wieder Internet. Der Urlaub war irgendwie ein ziemliches Kloschüsselhopping, Ich weiß gar nicht mal, wie oft ich mich wieder von meinem Mittagessen oder Frühstück verabschieden musste.. Naja, kaum bei meinen Eltern scheint es mir jetzt ein wenig besser zu gehen.

War heute morgen beim Zahnarzt (hatte wirklich panische Angst), aber endlich scheine ich eine nette Zahnärztin gefunden zu haben, die meine Angst auch irgendwie versteht. War also alles nur halb so schlimm, werde also wohl in Zukunft wenigstens halbwegs freiwillig gehen.

@trockene Haut
Ich bin auch nur noch mit Hautcreme lebensfähig. Alles endlos trocken. Dazu teilweise nur Pickel. Toll, oder?

@Essen
Ich schaffs immer noch nicht, mir über gesundes Essen Gedanken zu machen. Hauptsache irgendwas bleibt drin. Habe jetzt schon über 4 Kilo runter. Derzeit gehen Milchprodukte gar nicht.

@peep
Ich drücke dir die Daumen, dass du morgen ganz tolle Nachrichten bekommst!!

@FA
Morgen darf ich endlich auch wieder

Gefällt mir
18. März 2013 um 13:59

Hallo ihr Lieben
Ich hab die letzten Tage brav mitgelesen, aber kaum was behalten...

@peeep
Ich glaube fest daran dass dieses mal alles gut geht bei dir!
Es muss einfach!

@schlafstörungen
Ich schlafe sehr unruhig und morgens oft nicht lang, selbst wenn ich könnte. Aber toitoitoi bisher stecke ich es ganz gut weg.

Was es etwas besser gemacht hat - ich hab mein stillkissen wieder im Bett, das wirkt echt Wunder und wenn es ganz schlimm ist nehme ich Avena Sativa.
Die haben mir in der ersten SS schon sehr gut geholfen.
Ich schlafe damit zwar nicht mehr, aber der schlaf ist erholsamer.

Gefällt mir
18. März 2013 um 14:03

Ach ja vergessen
@zimt & Co
Zum einen ist es so wie peeep geschrieben hat, aber letztendlich macht es die Dosis
Auch rosmarin kann zum Beispiel zu Gebährmutterkontraktionen führen, aber nur in sehr hohen Dosen oder als Öl.
Wenn man nur ein bisschen ans Essen macht, passiert gar nichts.

Ich glaube auf babycenter.de gibt es dazu eine gute Tabelle

Gefällt mir
18. März 2013 um 14:05

Der link
http://www.babycenter.de/a36414/liste-mit-allen-kr%C3%A4utern-die-schwangere-sparsam-verwenden-sollten

Gefällt mir
18. März 2013 um 14:11

Zimt und Nüsse
Ich habe gegoogelt, Zimt ist nur in einer hohen Dosis "gefährlich", also im Sinne wehentreibend. Auf Keksen oder sonst wo völlig unrelevant!
Bei Erdnüssen gab es mal eine Studie, die besagte Hände weg davon, aber mitlerweile überholt. Mitllerweile glaubt eine Studie sogar, dass Nüsse GUT sind.
Also alles halb so wild!!!!!!!

Gefällt mir
18. März 2013 um 21:41

@victoria
Das hört sich doch schon super an. Hoffe es geht fùr dich weiter Bergauf geht.

Zu mir. Mein Kopf macht mich wahnsinnig. Und nix hilft. Wärme nicht. Viel trinken, gegessen hab ich auch,sogar den tipp grüne Äpfel essen hab ich gemacht Das einzige was etwas hilft, ist es draußen in der Kälte zu stehen.
Naja was solls die werden auch wieder verschwinden.

Gefällt mir
18. März 2013 um 23:14

Tage wie diesen...
...sollte man ganz schnell vergessen!!! musste auf arbeit in nen dienst einspringen und es war nur scheiß! 1000 konsequenzen durchziehen, doofe elterngespräche, kind wurde beim klauen erwischt, von polizei gebracht und anschließend von den eltern die maßnahme beendet... Vorher bei den pferden gewesen, beide waren doof, total spannig gelaufen. auf arbeit gab es zu mittag ekligen fisch und last but not least: ein vogel hat mir auf die hose gekackt!
Nun versuch ich zu schlafen mädels! Gut nacht!

Gefällt mir
19. März 2013 um 5:09

Hallo mädels,
Melde mich auch mal wieder. Bin momentan total komisch. Habe am fr meinen nächsten termin beim fa und schiebe zur zeit total panik das irgendwas nicht stimmt.
Habe keine schwangerschaftsanzeichen und fühle mich so als wäre ich gar nicht schwanger. Das war zwar bei meinem 1. sohn genau so. Aber trotzdem
Bin so dumm und lese dann im internet noch alles mögliche über fehlgeburten. Und bis fr sind es doch noch ein paar tage. Kann mir jemand mut geben? Habe ziemlich angst. So schlimm wars bei meinem großem nicht.

Gefällt mir
19. März 2013 um 6:33

Ach engl,
Keine sorge! Du wirst ein wunderbares gesundes kind bekommen! Ich habe auch keine beschwerden- freu dich drüber! Wenn ich mir die armen mädels im forum anschaue...da haben wir es doch so gut! Und: wenn du nicht schwanger wärst DANN hätte es dir dein körper gesagt! Kopf hoch, noch 3x schlafen, dann winkt dir dein krümel zu!

Gefällt mir
19. März 2013 um 8:05

Guten Morgen!
@victoria: Ist doch schön! alles wird gut! Auch die anderen Probleme! Drücke dir die Daumen, dass du in 14 Tagen schwimmen gehen kannst

@psychobelle: Na das war echt kein schöner Tag! Aber gut, solche gibt es halt ab und an! Heute wird bestimmt alles besser laufen!

@engl85: Bitte lese dir nicht so viel im Internet durch. Ich kenne das, man macht sich nur unnötige Gedanken.
Mir ist sowieso egal was wo steht, ich verlasse mich nur darauf, was mein FA sagt! Und wenn es dir gut geht, dann freue dich!

@me: ich war gestern ein paar Runden schwimmen und dann in der Sauna. Anschließend gab es eine leckere selbstgemachte Pizza!

Gefällt mir
19. März 2013 um 8:08

Hallöchen...
@engl85: genauso geht es mir seid gestern, aber ich sehe es einfach positiv und finde es toll, dass es jetzt aufwärts geht und die beschwerden nachlassen. Das solltest du auch tun. ich hab erst am 2.4. wieder termin. bis zu deinem is ja nich mehr lang. berichte mal
@psychobelle: lief der start in den tag besser als gestern

@victoria ich hatte auch zweimal frisches blut, dann schmierblutungen ....war auch völlig fertig, aber alles wird gut, solange du keine schmerzen hast

an alle anderen einen schönen tag

lg lilalotte

Gefällt mir
19. März 2013 um 11:59


Ich kanns gar nicht zurückhalten, deshalb schiebe ich mich mal nach vorne: Würmchen ist kamerascheu Es hat die Händchen genau in dem Moment, als der FA das 3D-Foto gemacht hat, vors Gesicht gehalten
Ansonsten ist es normal entwickelt und sieht soweit sehr gesund und fit aus. Der FA hat aber gemeint, dass es bei mir wohl anfangs sehr auf der Kippe stand, so wie die ersten Bilder aussahen. Bin doch recht froh, dass die Ärztin in Russland dazu nix gesagt hatte..

@Beschwerden
Ich beneide immer noch alle, denen es gut geht. Aber irgendwie wird meine Laune besser und ich esse mehr

@ Engl
Ich kann dich voll verstehen. Aber es ist nicht mehr lange, dann kannst du dein Kleines sehen und ich bin mir sicher, dass alles ok ist!!

@ Blutungen
Das Blut kann doch nicht aus dem Nichts kommen.. Bleib beim Arzt bitte hart und lass ihn erst in Ruhe, wenn du einen plausiblen Grund gehört hast oder es dauerhaft aufgehört hat. Ich hoffe, dass du bald einen ordentlichen Grund findest.

So, mehr hab ich mir jetzt nicht mehr gemerkt..

Gefällt mir
19. März 2013 um 12:11

@all
Vielen, vielen Dank für die mutbringenden Worte. Ich mache mich da immer selbst verrückt. Vor allem, wenn ich dann Nachts nicht mehr schlafen kann.

Beschwerden habe ich schon seit der 7. ssw nicht mehr und gestern meinte eine Kollegin zu mir, dass man mir gar nicht ansieht das ich schwanger bin. Und schon sind die bösen Gedanken wieder da. War ja vor drei Wochen das letzte mal beim Arzt und da war alles gut. Hoffe so sehr das am Fr alles gut ist. Bin ab heute in der 12. SSW (also 11+0)

Was verlagen euere Ärzte für Ultraschall außerhalb der normalen? Meiner will 40 für einen zusätzlichen Ultraschall. In der Praxis bei der ich mit meinem Sohn war haben sie nur 35 verlangt.

Schreibe jetzt mal ausnamsweise aus der Arbeit. In der Gruppe darf ich ja nicht mehr arbeiten. Also bin ich im Büro. Und heute habe ich so fast gar nichts zu tun. Mir ist schon fast langweilig.

@vanillemilch
Freut mich für dich, dass bei dir alles so gut aussieht.

Gefällt mir
19. März 2013 um 13:27

Hallo!
@klimbimm
Ein bisschen kann ich deine Fa verstehen. Ein Beschäftigungsverbot ist für andere Fälle gedacht. In den ersten Wochen ist es wirklich schwer abzuschätzen wie lange die Beschwerden noch bleiben.
Und wenn die Probleme keine direkte Gefahr für das ungeborene darstellen...

Würdest du ins Krankenhaus gehen und es gäbe dann nach Tagen keine besser, wäre das nochmal was anderes denke ich.

Was du machen kannst ist dich mal selbstständig schlau zu machen bezüglich eines teilweisen Bv's und deiner Fa gewaltig auf den Keks zu gehen - immer wieder hin - ich hab hier, ich hab da... Und hoffen das dadurch die Situation ihrerseits nochmal überdacht wird.

@peeep
Auch wenn sie besorgt gewirkt hat - hätte es einen begründeten verdacht gegeben hätte sie sicher was gesagt.
Wann musst Du wieder hin?

Sorry mehr habe ich gerade nichtnachgelesen

@us
Alles super! Mir geht es richtig gut, etwas müde wieder, aber ok.

Ach ja, engl!
Ich hab im Moment auch nichts
Sorgen mach ich mir auch, aber solange nichts negatives auffällt geh ich davon aus das alles gut ist.
Mein nächster Termin ist erst am 2.4
Aber Freitag beginnt für mich der 4. Monat XD

Gefällt mir
19. März 2013 um 13:58

Huhu erstmal.
Ich bin jetzt in der 9. Woche . Und meine Kopfschmerzen sind weg was ein glück. Aber nun tritt die Übelkeit gelegentlich auf. Aber meist nur kurz.

@Vanille: Dann ist das kleine auf jedenfall Altiv und weiß was es will .
@Klimbimm:
Hmm das es dich ärgert kann ich verstehen. Ist aber auch besser für dich und das würmchen.

US: Ist endlich nächsten Dienstag. Da mich das mit den Zwillingen oder besser Mehrlingen nicht los lässt, werde ich als erstes meine FÄ bitten mir zu sagen wie viele denn sich da verstecken .
Also ich hab so das gefühl das es 2 sein könnten.
Zwar war nur eine Fruchthöhle zu sehen, aber Eineiige Babys wären ja dann doch möglich. .
Bin ja mal gespannt.

Gefällt mir
19. März 2013 um 14:04

Eben vergessen
Für die, die schon nach Umstandsmode suchen.
Heute hab ich den neuen H&M Katalog bekommen.
Dieses mal sind echt günstige Jeans und Oberteile drin.

Gefällt mir
19. März 2013 um 16:20

H&M - SS-Mode
hallo jomaybe,

lese ab und an hier mit und habe das jetzt der SS-Mode bei H&M gelesen. ab wann gibts die denn dann in den Filialen?

LG und danke
(9/4, aktiv im anderen Okt.-Mamis-Thread)

Gefällt mir
19. März 2013 um 18:31

Ich lebe noch ...
hallo zusammen

ich hab die ganze zeit mitgelesen und wollte mich auch nochmal zu wort melden. ich liege wegen dem ständigen erbrechen seit donnerstag im Krankenhaus und kriege infusionen. meine blutwerte waren ziemlich schlecht, da war es wohl gut, dass ich gegangen bin. es ist allerdings trotzdem noch ein ständiges auf und ab. allerdings muss ich mich nun nicht mehr 40 mal sondern nur noch 5 -10 mal pro tag übergeben. und etwas essen kann ich zwischendurch auch. Flüssigkeit und vitamine gibt es über den tropf, sodass ich mit keine sorgen machen muss wenn alles wieder raus kommt. ich hoffe wirklich inständig es ist bald vorbei! Freitag komme ich in die 12. ssw, aber die Ärztin meinte bei hyperemesis gravidarum kann es auch mal bis zur 20 ssw oder sogar die ganze Schwangerschaft andauert. aaaaber man soll ja positiv denken

@engl es wird sicher alles ok sein. viele schwangere haben am Anfang keinerlei beschwerden mehr. ich drücke dir trotzdem die daumen!

@peeptoe ich hoffe, dass sich das mit den blutungen wieder legt. aber die Ärztin hätte doch sicher etwas gesagt wenn sie besorgt wäre, oder ?

@all bald haben wir die ersten drei monate geschafft! die schönste zeit kommt erst noch

ps: meinem krümel gehts übrigens fantastisch. der hat sich beim letzten Ultraschall sogar einmal komplett gedreht und mit den ärmchen gefuchtelt <3

alles liebe! sry an alle die ich vergessen habe!

mareike 10 + 4

Gefällt mir
19. März 2013 um 19:27

@natili
Kann ich nicht sagen. Denke aber ab sofort. Führen ja generell die H&M Mama Kollektion. Wird wohl sein wie bei allen andern Sachen. Kommt der Katalog, sind sie schon im Laden.

@make
Na dann mal alles Gute!
Schön dass dir der Aufenthalt hilft und es dem Wurm gut geht!

Gefällt mir
19. März 2013 um 21:19

@grüße aus dem nirvana
Ein dickes hallo in die Runde!! Länger hab ich nichts hören lassen.. Privaten stress und ziemlichen ärger auf der arbeit gepaart mit kopfschmerzen über 6 Tage , haben mir die letzte kraft geraubt!! Heute ein lichtblick war beim ersttrimester screening!! WOW ! Das waren soooo tolle bilder... Und soooo lange !!! Waaaahnsinn!! Wenn es einer auch macht , nehmt bloß die männer mit!! Und das erste outing !!
Klara , wirds wohl doch nicht werden! Es eird a Bub ) hat sich do prächtig präsentiert !! Einen kleinen freudentanz hat er aufgeführt

@ heuteundhier, wegen den Kosten die danach anfallen, lt. meinem Doc werden die Kosten für folgeuntersuchungen ,bei einem starken Verdacht von der KK übernommen, wobei es wohl auch wieder Ausnahmen gibt ..

@beschäftigungsverbot, ich arbeite in einer Gerontopsychiatrie .. Bin erst vorgestern wieder ziemlich ruppig von einem Bewohner attackiert worden, von der körperlichen heftigen Arbeit erst garnicht gesprochen!! Werde, mich wohl in einem monat rausnehmen lassen, mein doc wirds hoffentlich machen!

@ klimmbimm , Hol dir doch mal eine 2. Meinung ein.. Anderer Doc andere Ansichten.. Vllt. Gehts aber auch weiter bergauf

@make88 .. Arme socke, ich hab die kotzerei ein glück hinter mir!! Ich schick dir ganz viel positive energie!!!

@vanillemilchjunkie , wahnsinn die bilder , oder wieviele fotos hast du mitbekommen??

@all BUSSI eure Andrea

Gefällt mir
19. März 2013 um 22:00

Hallo
Ich meld mich auch mal - ich zähl die tage bis zur Vorsorge und zur NFM am dinnerstag - mein mann kommt auch mit. Ich finde auch das in der zeit jetzt der schönste US ist - später sieht man nur noch ausschnitte vom baby, aber jetzt passt es ja so toll aufs gerät

@schaddy: glückwunsch zum outing! Bei meinem Buben hat man es damals auch beim 1-trimester-screening gesehen.
Mit deinem job klingt sehr anstrengend, da wird es bestimmt ein BV geben.

@make: das klingt so horrormässig diese kotzgeschichten, ich drück die daumen das es bald aufhört.

@klimmbimm: gut das ds bei dir langsam besser wird und mit dem krankengeld ist ja klar. Aber jetzt schon ein BV? Was arbeitest du denn?

@rest natürlich vergessen - aber ich glaub war nix dramatisches dabei

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers