Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Oh man so ein theater...

Oh man so ein theater...

17. Juli 2011 um 18:42

hey mädels,

auch wenns vielleicht manche nervt aber ich muss mich jetz auch mal ausheulen..

hab grad heftig was mitgemacht. mein freund ist seit paar wochen in psychiatrischer behandlung da er seine aggressionen mir gegenüber nicht im griff hat. hab ihn schonmal aus der wohnung geworfen das er im streit mal wieder vollkommen ausgeflippt is, mich mit gegenständen beworfen, angeschrien und mich beleidigt hat.
nachdem wir dann eine woche getrennt waren, war ich so dumm und hab mich von ihm und seiner familie wieder einlullen lassen weil er mich ja soooo sehr liebt und sich auf jeden fall ändern wird weil er mich nicht verlieren will.

naja, er konnt sich dann auch knapp 2 wochen zamreißen und dann ging der ganze scheiß wieder los. streiten, schreien, zeug rumwerfen usw..

heute ist die sache dann eskaliert. wir haben wieder gestritten, er ist ausgeflippt, hat sich ein messer an die brust gesetzt und gesagt ich solle zustechen. hat den vorhang von der wand gerissen, mich mit allen wörtern beleidigt die ihm eingefallen sind. daraufhin hab ich ihm gesagt er soll bitte fahren weil ich ihn hier nicht mehr haben will. das hat ihn dann natürlich noch sauerer gemacht. ich hab panik bekommen, bin vom sofa aufgesprungen und wollt in richtung wohnungstür laufen weil ich einfach nur noch weg wollte. er hat mir hinterhergerufen "wenn du jetzt die wohnung verlässt, bring ich dich um".... darauf wars dann bei mir ganz vorbei. hab nen halben nervenzusammenbruch vor angst bekommen und hab sofort die polizei gerufen.
hatte dann nen recht netten polizisten am telefon der versucht hat mich zu beruhigen während sich die gefühlslage meines (noch)freundes von wut zu angst und trauer gewendet hat. er hing weinend an meinem arm während ich dem polizisten alles erklärt hab und bettelte mich an aufzulegen, was ich nicht getan hab.

nach nur wenigen minuten sah ich aus dem fenster und sah wie 2 polizeiautos um die kurve schossen. hab dann die tür aufgemacht, die kamen mir im gang entgegen, haben mich nach unten gebracht und haben dann oben in der wohnung mit ihm geredet.

naja, das ende vom lied is jetz das ich allein in unserer wohnung sitz, er von den polizisten nach unten zu seinem motorrad gebracht wurde und nicht mehr herkommen darf.

hab jetzt ziemlich angst um mein baby. hatte schonmal eine FG nachdem ich mit meinem damaligen partner ähnlich heftig gestritten habe.
ich hoff jetzt einfach nur das alles in ordnung ist. hab keine schmerzen oder sowas und bin eigentlich jetzt auch wieder relativ ruhig nachdem ich weiß das ich ihn endlich los bin.

tut mir leid das der text so lang geworden ist, hätt noch viel mehr schreiben können aber das erspar ich euch lieber

vlg, Rebecca mit Krümel 7+5

Mehr lesen

17. Juli 2011 um 23:31


danke, lieb von euch.

war ja eigentlich am überlegen ob ich vorsichtshalber ins krankenhaus fahr um mal nachm krümel schauen zu lassen aber ich denk mittlerweile auch das es ihm gut geht sonst denk ich hätt ichs schon gemerkt.. hab ich ja damals bei meiner FG auch..

und zu meinem ex: er bombadiert mich mit sms und spamt mich bei facebook zu... das lustige is nur, dass er MIR und MEINEN HORMONEN die schuld für das ganze gibt... ich dacht mir hauts an vogel raus oO
ich bin schuld das mir gedroht wird das man mich umbringt ^^

damit is er ganz bei mir unten durch... der typ hat doch wirklich keinen blick mehr fürs real leben

naja, ich reg mich nimmer auf. wenn er nochmal vor meiner tür steht soll ich sofort wieder die polizei rufen, hat der polizist gesagt. und morgen werd ich sowieso noch angerufen wann ich zum verhör kommen soll.

lg und nochmal ganz herzlich DANKE euch beiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2011 um 1:00

@imom
japp, genau das selbe hab ich zu meiner mum auch schon gesagt...
was ist, wenn unser krümel mal paar jahre alt is und einfach irgendwas macht was seinem erzeuger nicht passt? flippt er dann aus? schreit er ihn an? bewirft er ihn mit gegenständen? oder haut er ihm einfach gleich eine runter?

hab meinem ex auch schon ins gesicht gesagt das ich davor angst hab. er meinte nur, er würde uns nie etwas tun...

da frag ich mich, woher ich bei unserem letzten streit den riesen bluterguss am bein hatte? da hat er nämlich mit so nem kerzenglas auf mich geworfen und mich am knöchel erwischt

mein problem is nur, dass ich genau weiß, das das jetzt noch lange nich vorbei is. als ich mich schonmal von ihm getrennt hatte, saß er allen ernstes die ganze nacht und den darauffolgenden tag im auto vor meiner tür... aber diesmal ruf ich sofort die polizei sobald ich das mitbekomme!
und wenn er mich noch länger telefonisch nervt, hol ich mir eben ne neue handynummer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper